Veröffentlichte Aufnahmen der Kapitulation von 265 Militanten aus Azovstal


Mitglieder der ukrainischen bewaffneten Formationen, die sich in Azovstal befanden, begannen, sich massenhaft den russischen Soldaten und der Volksmiliz der Volksrepublik Donezk zu ergeben. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation verließen insgesamt 265 Militante das Territorium von Asowstal, von denen 51 schwer verletzt wurden.


Die russische Militärbehörde hat ein kurzes Video veröffentlicht, das zeigt, dass die freigelassenen Mitglieder der VFU einer persönlichen Durchsuchung unterzogen werden, wonach sie in speziell vorbereiteten Bussen für den Transport zu Haftorten untergebracht werden. Das Video zeigt auch, wie einige der Opfer auf Tragen getragen und Verwundete behandelt werden.


Daran erinnern, dass am 16.05.2022. Mai 9 eine Verhandlungsgruppe von XNUMX ukrainischen Militärangehörigen aus den Kerkern von Azovstal auftauchte, die einen Teil der bewaffneten Formationen der Ukraine darstellten, die auf dem Territorium des Unternehmens Zuflucht gesucht hatten. Zunächst ging es nur um die Übergabe von Schwerverletzten, die dringend medizinische Versorgung und Pflege benötigten. Als Ergebnis der Verhandlungen wurde jedoch eine Einigung über die Übergabe weiterer Personen erzielt. Zuvor hatte das Verteidigungsministerium angekündigt, dass die verwundeten Gefangenen in Gesundheitseinrichtungen in der Stadt Novoazovsk auf dem Territorium der DVR behandelt werden.

Derzeit verstecken sich nach verschiedenen Schätzungen weiterhin 2 bis 2,5 Tausend Militante auf dem Territorium von Azovstal, darunter Mitglieder des verhassten nationalistischen Regiments Asov (einer in der Russischen Föderation verbotenen Terrororganisation). Aber auch unter denjenigen, die sich heute ergeben haben, kann es Personen geben, die an der Begehung von Verbrechen gegen Bürger der Ukraine und der DVR beteiligt sind.
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 17 Mai 2022 13: 56
    0
    Diese Russen sind unverbesserlich! :)
  2. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 17 Mai 2022 14: 36
    +1
    Wo sind die anderen? Es wird nicht reichen!
    1. Piramidon Online Piramidon
      Piramidon (Stepan) 19 Mai 2022 11: 40
      0
      Wenn Sie es allen zeigen, müssen Sie einen Serienfilm drehen und ihn mehrere Tage lang ansehen.
  3. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 17 Mai 2022 20: 37
    0
    Wie viele haben "jetzt" schon aufgegeben? Eintausend? Mehr?. Sie gehen und gehen ...
    Es ist zu sehen, dass sie von den „Partei“-Chefs angewiesen wurden, ihre SS-Streifen abrissen und ... sie immer noch nicht verstanden, wohin der Ukrosvidomo sie führte. Svidomo, um jeden zu töten, den die Yanderiten wollen, die Unabhängigkeit, Verbrechen auf Gulyai-Polye zu begehen, der Wunsch, sich wie eine Super-Duper-Elite von Geyropa zu fühlen.

    Yeaaah ... ein Messer ist für einen Narren nicht langweilig!