Azovstal traf mit MZ-21-Brandgeschossen


Während der russischen Spezialoperation auf ukrainischem Territorium wurden sowohl das ukrainische Militär als auch Zivilisten im Azovstal-Werk in Mariupol blockiert. Am 7. Mai wurde unter Beteiligung der Vereinten Nationen die Evakuierung von Zivilisten aus dem Unternehmen abgeschlossen, und nur bewaffnete Personen blieben dort und weigerten sich, ihre Waffen niederzulegen.


Am 15. Mai erschien im Internet ein Video, das zeigt, wie das MLRS BM-21 „Grad“ des Kalibers 122 mm mit ungelenkten Brandprojektilen der Rakete MZ-21 (9M22S) auf den Positionen des ukrainischen Militärs in Azovstal arbeitet. Militante des Nazi-Regiments "Azov" (eine in Russland verbotene Organisation) der NGU, die Überreste der 36. Marinebrigade, örtliche Polizisten, Grenzschutzbeamte und die nationalistische Theroverteidigung wurden dort eingegraben. Insgesamt ungefähr 1 Tausend "Bajonette".


Der Schlag dieser zuverlässigen "Feuerzeuge", die Ende der 60er Jahre des 21. Jahrhunderts in der UdSSR entwickelt wurden, hinterlässt einen unauslöschlichen Eindruck - es sieht aus wie ein feuriger Regen. MZ-5 wurden entwickelt, um massive Brände zu erzeugen. Das Brandelement ist eine Schale mit sechseckigem Querschnitt aus der Magnesiumlegierung ML-XNUMX, in deren Blindsockel eine pyrotechnische Zusammensetzung eingepresst ist.

Damit die Schussgenauigkeit auf mittlere Entfernungen (12-15 km) höher ist, werden Raketen mit großen Bremsringen geliefert. Dann werden auf einer Fläche von 6400 m2 (das ist ein Quadrat von 80 m mal 80 m) brennende Brandsätze verstreut. Jeder MZ-21 enthält 180 Brandelemente. Die Verwendung solcher "Feuerzeuge" spart eine erhebliche Menge an hochexplosiver Munition, wenn sich der Feind hinter verschiedenen Strukturen und Gelände versteckt.
32 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 15 Mai 2022 19: 34
    +7
    Fast wie ein Feuerwerk. Ich würde gucken und gucken...
  2. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 15 Mai 2022 19: 43
    +7
    Hier sind sie verrückt geworden von diesem "Feuerwerk" ja Ja, wirf den "Vater aller Bomben" dorthin. In den angrenzenden Stadtteilen gibt es schon lange keine Gläser mehr.
  3. Rom Phil Офлайн Rom Phil
    Rom Phil (Roma) 15 Mai 2022 20: 25
    -11
    Also brennt die ganze Anlage ab. Und dies ist eines der größten Hüttenwerke der Welt. Produzierte mehr als 200 Artikel von Produkten, die in vielen Ländern nachgefragt wurden.
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 15 Mai 2022 20: 56
      +4
      Also brennt die ganze Anlage ab. Und dies ist eines der größten Hüttenwerke der Welt. Produzierte mehr als 200 Artikel von Produkten, die in vielen Ländern nachgefragt wurden.

      Alles ist gut. Achmetow versicherte ihn
      1. GIS Офлайн GIS
        GIS (Ildus) 16 Mai 2022 09: 21
        +1
        Kümmern Sie sich nicht um Ahmeotva: Er selbst gab ihnen Schutz, er selbst erhielt
    2. Gast Офлайн Gast
      Gast 15 Mai 2022 21: 02
      +3
      Wenn all diese Teufel noch in den Katakomben brennen, dann ist das okay.
      1. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
        Omas Bioladen 16 Mai 2022 06: 40
        +1
        Diese Munition ist nur an der Erdoberfläche wirksam. Da brennt überhaupt nichts. Diese Munition vergiftet nur Wasserpfützen aus Regenwasserentnahmen, aus denen Dillfische Trinkwasser entnehmen können.
    3. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
      Omas Bioladen 16 Mai 2022 06: 36
      0
      Da ist nichts brennbar. Es gibt einen anderen Grund, solche Munition fallen zu lassen.
    4. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 16 Mai 2022 09: 22
      0
      Zitat: Rom Phil
      Also brennt die ganze Anlage ab. Und dies ist eines der größten Hüttenwerke der Welt. Produzierte mehr als 200 Artikel von Produkten, die in vielen Ländern nachgefragt wurden.

      Wer braucht das alles jetzt?
    5. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 16 Mai 2022 09: 50
      +2
      Zitat: Rom Phil
      Also brennt die ganze Anlage ab.

      Es gibt keine Fabrik mehr. Dieser Ort wird ein Park sein.
    6. Sonderberichterstatter Офлайн Sonderberichterstatter
      Sonderberichterstatter (oleg) 16 Mai 2022 10: 59
      0
      - Ja, der Hund ist bei ihm ... mit diesem Stahlwerk in Akhmetov.
  4. Rom Phil Офлайн Rom Phil
    Rom Phil (Roma) 15 Mai 2022 20: 52
    -7
    Und andere Veröffentlichungen (Sites) schreiben:

    Die Verbrennungstemperatur solcher Projektile beträgt etwa 3 Grad Celsius und sie sind darauf ausgelegt, feindliches Personal und Ausrüstung zu zerstören, indem sie massive Brände erzeugen. Dies sind Phosphorschalen. Sie verursachen ein unaufhaltsames Feuer Thermitkugeln sind durch das humanitäre Völkerrecht verboten.
    1. Oleg Gorshkov Офлайн Oleg Gorshkov
      Oleg Gorshkov (Oleg Gorshkov) 15 Mai 2022 23: 03
      +2
      Ach komm schon!!!
      Sag es den Amerikanern
      Außerdem sehe ich kein einziges Wohngebäude, im Gegensatz zu den zahlreichen Einsätzen dieser Art von Waffen durch die US-Armee



    2. Lomograph Офлайн Lomograph
      Lomograph (Igor) 16 Mai 2022 07: 35
      +5
      Onkel, es steht auf Russisch: Magnesium. Da ist kein Phosphor und war nie da.
      Natrium, Titan, PVC und Harz, in einer Magnesiumhülle.
    3. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 16 Mai 2022 09: 53
      +1
      Zitat: Rom Phil
      Dies sind Phosphorschalen

      Es ist Magie, kein Phosphor. Phosphor hat nicht nur eine brandfördernde, sondern auch eine toxische Wirkung bei der Verbrennung und ist daher verboten.
    4. Ingvar7 Офлайн Ingvar7
      Ingvar7 (Ingvar Miller) 16 Mai 2022 10: 36
      0
      Es gibt kein Recht mehr ... Außerdem, wer schreibt eine wissenschaftliche Arbeit "Die negativen Auswirkungen des humanitären Völkerrechts auf den Schutz des Lebens und der Gesundheit der vernichteten Menschen"?
      1. Sonderberichterstatter Офлайн Sonderberichterstatter
        Sonderberichterstatter (oleg) 16 Mai 2022 11: 02
        0
        Es ist interessant, dass Sie das Nazi-Bataillon "Azov" als ganzes Volk herausgegriffen haben.
  5. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
    Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 15 Mai 2022 20: 57
    +3
    Nun, richtig! Warum diese Ladungen in Lagern aufbewahren, sie arbeiten lassen, insbesondere nach Ablauf ihrer Lebensdauer ist es nicht erforderlich, sie zu zerstören und dafür Geld auszugeben.
    1. Rom Phil Офлайн Rom Phil
      Rom Phil (Roma) 15 Mai 2022 21: 35
      -5
      Wie andere russische Medien schreiben (es wird keinen Link geben. Suchen Sie selbst)

      Der Einsatz von Phosphorbomben gegen Zivilisten ist seit 1977 durch die Genfer Konvention verboten. Nur wenige Länder, wie die Vereinigten Staaten und Israel, haben das Verbotsabkommen nicht unterzeichnet. In der modernen Geschichte wurden Phosphorbomben in den Kriegen im Irak oder in Vietnam eingesetzt.

      Nun, nach den Fotos und Beschreibungen der Wirkung dieser Granaten zu urteilen, werden sie nicht umsonst genannt "Waffe des Terrors".
      Es ist erschreckend, sich vorzustellen, wie sich ein Partikel dieser Brandmischung bei 3 Grad durch und durch durch einen Menschen brennt.
      1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
        alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 16 Mai 2022 05: 46
        +1
        Ist es nicht eine Hölle, wo sie brennen, in der Hölle oder hier?
  6. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Boris) 15 Mai 2022 22: 01
    +3
    All dies ist spektakulär, aber was sind die Ergebnisse?
  7. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
    Omas Bioladen 15 Mai 2022 22: 15
    -2
    Ich verstehe den Sinn dieser Zündblättchen nicht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
        Oberst Kudasov (Boris) 16 Mai 2022 01: 58
        +1
        Er fordert den Kemsky-Volost?
  8. Gast Офлайн Gast
    Gast 15 Mai 2022 22: 34
    +1
    Zitat: Rom Phil
    Es ist erschreckend, sich vorzustellen, wie sich ein Partikel dieser Brandmischung bei 3 Grad durch und durch durch einen Menschen brennt.

    Nun, von denen, die in Asow geblieben sind, kann niemand als Person bezeichnet werden, ich hoffe, sie werden trotzdem alle dort brennen.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 15 Mai 2022 22: 38
      -3
      Weißt du nicht, was man in Menschen und nicht Menschen Nazismus einteilen soll?
      1. Pat Rick Офлайн Pat Rick
        Pat Rick 15 Mai 2022 23: 11
        +1
        Die Worte aus dem Lied über den Nationalsozialismus passen nicht zum Lied über Azovstal.
        Auch wenn man sie hier sehr stark zieht.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Antor Офлайн Antor
    Antor 15 Mai 2022 22: 50
    +3
    Die Hauptsache ist, nicht allen Arten von Menschen zu erliegen, die bei der Evakuierung dieser Kriegsverbrecher aus dem Gebiet von Azovstal helfen wollen. Die Türkei ist besonders pingelig "unser geschworen .....", die der Aufnahme dennoch zugestimmt hat Schweden und Finnland zur NATO !!!! Je mehr die Nazis aus den Kerkern schreien, desto weniger Chancen haben sie, unter der weißen Flagge auszugehen, und auf die DPR-Kämpfer haben sie lange gewartet !!!
  10. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 16 Mai 2022 05: 15
    -2
    Azovstal traf mit MZ-21-Brandgeschossen

    - Verdammt, nur "gestern, 10:36"
    - Im Betreff:

    Die Zerstörung des ukrainischen Pontons, der den Seversky Donets überquert, verstieß gegen die Pläne der Streitkräfte der Ukraine, den Fluss zu erzwingen

    - Persönlich habe ich es gerade geschafft zu schreiben:

    Sie können sich also noch in diesen Katakomben festhalten - so lange sie wollen !!! - Sie müssen verbrannt, zerstört werden und nicht warten, bis sie etwas tun!!!

    - also traf unsere sofort mit Brandgranaten MZ-21 (und davor - alles war langsam und wartete auf etwas) !!!
    Ich sollte wahrscheinlich mehr davon schreiben!
    1. alex-cn Офлайн alex-cn
      alex-cn (alexey bakharev) 16 Mai 2022 17: 08
      0
      Ich verstehe nicht, wenn, wie sie sagen, die gesamte Oberfläche der Anlage gereinigt wird und alle s ... wessen in den Katakomben sitzen, was bringen dann Feuerzeuge? Oder wollen sie sie ausräuchern wie einen Dachs aus einem Loch?
  11. Lis_Domino Офлайн Lis_Domino
    Lis_Domino (Sergey) 16 Mai 2022 10: 04
    +2
    Die Meeresküste, und sie können nicht unbegrenzt Wasser in die Katakomben leiten. ?
  12. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 16 Mai 2022 15: 07
    +1
    Quote: Observer2014
    Also brennt die ganze Anlage ab. Und dies ist eines der größten Hüttenwerke der Welt. Produzierte mehr als 200 Artikel von Produkten, die in vielen Ländern nachgefragt wurden.

    Alles ist gut. Achmetow versicherte ihn

    Und glauben Sie, dass Donbass ihm eine Versicherung für AzovStal zahlen wird? Ohren ihn von einem toten Esel, keine Versicherung!
  13. Yuri Neupokoev Офлайн Yuri Neupokoev
    Yuri Neupokoev (Yuri Neupokoev) 17 Mai 2022 09: 28
    0
    Sie wollen diesen Nicht-Menschen (anderen Menschen) sagen: Komm raus, dir passiert nichts, niemand schießt dir in die Knie usw. Sie werden behandelt, gefüttert, getränkt, ins Bett gebracht (so eine Anweisung). Daher ist dies kein Krieg, sondern die Durchsetzung des Friedens. Es tut den Leuten leid, nur.