Quelle: Die entscheidende Schlacht begann im Donbass


Im Raum Sewerodonezk und Lysichansk verlegt Kiew zusätzlich Einheiten und Militär Technik. Laut Quellen könnte die Konzentration der Streitkräfte der Ukraine in dieser Region auf den Beginn einer entscheidenden Schlacht um den Donbass hindeuten. Außerdem wird ein ernsthafter Vormarsch russischer Truppen in Richtung Izyum gemeldet.


Die ukrainischen Behörden ordneten an, die Verteidigung in dieser Richtung fortzusetzen, und ordneten die Bereitstellung zusätzlicher Streitkräfte in Höhe von 5 Militärangehörigen und 300 Stück militärischer Ausrüstung an. Aus dem westlichen Teil wurden Reserven der Streitkräfte der Ukraine und territoriale Verteidigungseinheiten, die die Grenze zu Weißrussland bewachen, hierher geschickt.

Westliche Quellen sagen auch, dass ukrainische Truppen in Richtung Sewerodonezk in eine operative Einkreisung geraten können. Insbesondere stellten die britischen Dienste fest, dass russische Truppen ihre Offensive in der Gegend von Izyum und Severodonetsk intensivierten und versuchten, in Richtung Slavyansk und Kramatorsk vorzudringen.

Darüber hinaus bestätigte der britische Geheimdienst die Absicht der Russen, ukrainische Truppen im Donbass einzukreisen und sie von Verstärkungen aus den westlichen Regionen des Landes abzuschneiden.

Unterdessen beschossen die Streitkräfte der Ukraine am 13. Mai die Städte Donetsk und Yasinovataya sowie das Dorf Golmovsky mit Grad MLRS-Raketen. Das ukrainische Militär feuerte außerdem 16 Granaten des Kalibers 122 mm auf besiedelte Gebiete ab.
34 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 13 Mai 2022 12: 54
    +6
    Unsere Aufgabe ist es jetzt, die Umgruppierung der Streitkräfte der Ukraine zu verhindern, ihnen jedes Manöver zu nehmen und nicht zuzulassen, dass neue Einheiten frei an die Front ziehen und dort ihre Ausrüstung hochziehen, sie müssen bei den Annäherungen zerstört werden Am Ende müssen die Einheiten der Streitkräfte der Ukraine in einen Feuersack getrieben werden, in dem sie systematisch geschliffen werden.
    1. drt Офлайн drt
      drt (Frieden) 14 Mai 2022 14: 39
      0
      Die Aufgabe des Sofaexperten ist es, herauszufinden, was unsere Aufgabe ist
      1. sgrabik Офлайн sgrabik
        sgrabik (Sergey) 14 Mai 2022 15: 05
        +1
        Zitat: drt
        Die Aufgabe des Sofaexperten ist es, herauszufinden, was unsere Aufgabe ist

        Ja, dann schaue ich, hier tauchten Charaktere auf, die vorgaben, nicht weniger als der Anfang zu sein. Gen. Hauptquartier der Streitkräfte der RF.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 13 Mai 2022 13: 04
    +3
    Laut Podolyaka hat ein russischer BTGr in der Nähe von Belogorovka einen Brandsack getroffen. Praktisch zerstört.
    Es gibt keinen Verlust im Krieg. Aber leider sind in diesem Fall die Verluste zu groß.

    1. Alexey Davydov (Alexey) 13 Mai 2022 14: 46
      +4
      Wahrscheinlich - das ist unser gemeinsames Problem. Als Ergebnis von drei Jahrzehnten „natürlicher Prozesse“ in allen Bereichen des Managements wurde Professionalität durch persönliches Engagement ersetzt. Das System ist auf Sorgfalt, Einhaltung der Anforderungen gesetzlicher Dokumente und einwandfreie Berichterstattung abgestimmt. Es funktioniert zwar wie eine Uhr, aber diese Arbeit bringt fast keinen Nutzen. Wahrscheinlich - es verlangsamt sich, abgesehen von Unprofessionalität und allgegenwärtiger Korruption. Wenn das Überleben des Landes von seiner Effektivität abhängt, beginnt dieses System Schaden zu verursachen. Es stellt sich heraus, dass diese Prozesse auch die Armee nicht umgangen haben.
      1. sgrabik Офлайн sgrabik
        sgrabik (Sergey) 13 Mai 2022 15: 39
        +2
        Zitat: Alexey Davydov
        Das System ist auf Sorgfalt, Einhaltung der Anforderungen gesetzlicher Dokumente und einwandfreie Berichterstattung abgestimmt. Es funktioniert zwar wie eine Uhr, aber diese Arbeit bringt fast keinen Nutzen.

        Das stimmt, aber vor allem idiotische Anforderungen, es gilt in einer Kampfsituation nicht situationsgerecht zu handeln, sondern streng nach den Anweisungen, zum Beispiel ist es Heeresfliegern oft verboten, unter 50 Meter zu fliegen, sehen Sie, die Anweisungen lassen dies nicht zu, aber was zum Teufel können Anweisungen in einer bestimmten Kampfsituation sein, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Stinger MANPADS ihre Ziele ab einer Höhe von 50 Metern nur stetig erkennen.
      2. sapper2 Офлайн sapper2
        sapper2 (Minesweeper2) 14 Mai 2022 03: 29
        +6
        Die Qualität der Macht entspricht nicht den Aufgaben, die der Krieg stellt ... Diese Leute nennen es eine "Spezialoperation" ... sie sagen, Sie können sich auf Ihren Arsch setzen und nichts tun ... Sie werden Russland treiben in einen Sarg .... Eh, Putin ... ..... Die Geschichte gibt dir eine solche Chance, die 5. Kolonne aufzuräumen, und du bist du selbst ..... Du hast überlebt ..... In der Zukunft, alles wird übergeben.....
        1. drt Офлайн drt
          drt (Frieden) 14 Mai 2022 14: 48
          -3
          Was hast du gedacht? Dass 20 Jahre Korruption der Armee nichts anhaben werden? Nun, was zum Teufel ist die fünfte Spalte? Wenn Sie so denken, dann ist die gesamte Bevölkerung der Ukraine Natsik.
          1. Gast Офлайн Gast
            Gast 14 Mai 2022 14: 54
            +4
            Woher kommt die 20-Jahres-Zahl? Und wenn wir über die Ukraine sprechen, dann hat leider die große Mehrheit der Nazis für diese Nazi-Regierung gestimmt. Und die fünfte Kolonne in Russland existiert leider.
        2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
          rotkiv04 (Victor) 14 Mai 2022 17: 50
          -2
          Warum kann niemand verstehen, dass Putin im Wesentlichen und sein ganzes Leben lang der wichtigste Liberalist Russlands ist, dass er nicht das Volk Russlands schützt, seine Aufgabe ist es, die russische Oligarchie vor transnationalen Konzernen zu schützen, weshalb er sagte gestern, dass er mit den Ukronazis verhandeln will, aber hier ist das Problem - sie wollen sie nicht mehr, aber jetzt wollen sie nur noch den Sieg und die Kapitulation Russlands.
    2. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 13 Mai 2022 16: 07
      +6
      Natürlich ist es einfach notwendig, danach vorsichtige Schlussfolgerungen zu ziehen, natürlich brauchen wir alle Patriotismus, aber sie können keine Art von Unprofessionalität, Schlamperei und vielleicht sogar absichtlichem Zerstören vertuschen, es wurde lange gesagt, dass wir neu erstellen müssen ein Analogon von SMERSH, nur auf einem neuen technologischen Niveau, auch in der Armee ist nicht immer und nicht überall alles in Ordnung, dies muss berücksichtigt und rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergriffen werden, es ist dumm und kurzsichtig nicht aus den eigenen fehlern zu lernen, sondern deren anwesenheit zu leugnen ist generell ein verbrechen, lassen wir die hassstimmungen hinter uns und fangen wir an, die dinge realistischer zu betrachten.
      1. Alex. Офлайн Alex.
        Alex. (Alexander) 14 Mai 2022 19: 50
        0
        Und was ist mit SMERSH? Das ist militärische Spionageabwehr. Es existiert bereits und funktioniert, nur jetzt wird es im Rahmen spezieller Abteilungen gebaut, was das Wesentliche nicht ändert. Eigentlich waren sie meiner Meinung nach bei 43, wurden in SMERSH umgewandelt.
    3. 1_2 Офлайн 1_2
      1_2 (Enten fliegen) 13 Mai 2022 16: 27
      +6
      Für solche verbrecherischen Befehle, die zu vermeidbaren Verlusten führten, hat Stalin den Kummer der Militärführer (hintere Ratten und dumme Karrieristen) an die Wand gedrängt. und freier Asty hing an ihm alle Fehlkalkulationen, einschließlich des Kummers der Militärführer
      1. Gast Офлайн Gast
        Gast 14 Mai 2022 00: 48
        +1
        Nun, unter Stalin gab es keine Verhandlungen und Kiew wäre längst eingenommen worden, aber da Stalin jetzt nicht hier ist, müssen wir uns mit dem zufrieden geben, was wir haben.
    4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 13 Mai 2022 17: 51
      +4
      Laut Podolien

      Und ich habe mit dem Militär gesprochen und die Wahrheit ist viel schlimmer. Und versuche es ihr zu sagen. Sie werden lieber dich ins Gefängnis stecken und nicht diese "Generäle", die so kämpfen.
      1. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
        aslanxnumx (Aslan) 14 Mai 2022 18: 55
        -1
        Das ist richtig, wenn du etwas Falsches sagst, werden sie es sagen
    5. EVYN WIXH Офлайн EVYN WIXH
      EVYN WIXH (EVYN WIXH) 14 Mai 2022 13: 43
      +2
      Unter Iosif Vissarionovich hätten dafür mehrere Militärexperten erschossen werden können, und sie würden auch Orden für Strategen im Generalstab der Russischen Föderation "hängen".

      Das ist eine Schande ...
    6. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 15 Mai 2022 10: 18
      -1
      BakhtWie sehr vertraust du diesem Blogger?
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 15 Mai 2022 22: 28
        0
        Im Großen und Ganzen glaube ich. Anufrienko hat ausgewogenere Informationen. Aber Podolyaka gibt mehr Details. Ich habe seine Informationen über den Krieg mit Georgien durchgesehen. Fast 100% zuverlässig. Wie in Karabach.

        Speziell für diese Folge. Detaillierte Analysen dieser Bilder erschienen im Netzwerk. Sicherlich haben sich schon viele angeschaut. Es gibt Nuancen, aber jeder gibt zu, dass die Kämpfe an der Kreuzung heftig waren. Und die Verluste der russischen Truppen hier sind erheblich. Wir sprechen wahrscheinlich nicht über die Niederlage der gesamten BTG, aber es gibt Verluste.
        Verluste russischer Truppen werden klassifiziert. Was im Grunde stimmt. Die Ukraine meldet etwa tausend Panzer und 20 unter dem Personal. Der Westen (ich glaube der Guardian) berichtet, dass Russland 000% der gesamten Zusammensetzung der Streitkräfte verloren hat. Ich halte das alles für Unsinn.
        Die "Durchschnittstemperatur im Krankenhaus" liegt höchstwahrscheinlich im Bereich von bis zu 5 Mitarbeitern und etwa 000 Tanks. Was auch viel ist.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 16 Mai 2022 00: 53
          0
          Bakht, Yura und Misha spielen natürlich ihr eigenes Spiel, darauf habe ich geachtet. Ich mache mir Sorgen um ihre wachsende Popularität. Diese Jungs haben mehr Möglichkeiten, schlechte Dinge zu tun, viele Leute glauben ihnen, wenn sich plötzlich herausstellt, dass sie nicht unsere Freunde sind. hi
          1. Bakht Офлайн Bakht
            Bakht (Bachtijar) 16 Mai 2022 08: 28
            +1
            Sie sind kaum Freunde. Ich persönlich kenne sie nicht. Aber sie haben sich seit vielen Jahren als unabhängige Blogger positioniert. Bisher sind ihre Informationen im Allgemeinen korrekt. Sie sind auch falsch. Derselbe Podolyaki gibt seine falschen Prognosen zu. Und ich glaube denen, die keine Angst haben, ihre Fehler zuzugeben.
            Aber Prognosen sind das eine, die Darstellung von Informationen das andere.
    7. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 18 Mai 2022 04: 20
      -1
      Podolyako ist immer noch ein Lügner.

      Ich kann alles vergeben, außer Verrat und Betrug

      - Podolien.

      Und er täuscht ohne Gewissensbisse!
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 18 Mai 2022 08: 37
        +1
        Liegt auf der anderen Seite der Vorderseite.
        Podolyak sowie Onufrienko geben aufgrund ihres Wissens Auskunft. Und diese Informationen sind näher an der Wahrheit als alle anderen.
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 13 Mai 2022 15: 25
    -3
    - Persönlich habe ich schon viel über den Stand der Qualität unserer RF-Streitkräfte geschrieben, die jetzt die GUS durchführen!!!
    - Und vor allem über die lausige "Rezeptur-Hülle" - "Grind" (und wie die hiesigen hirnlosen Bestien gleichzeitig minus) !!!

    - Ja, sogar im Thema vom 10. Mai 2022, 17:31 Uhr

    Warum die Ukraine von einer toten Verteidigung zu einer Gegenoffensive überging

    - Nämlich :

    "Und die Streitkräfte der Russischen Föderation mahlen ruhig Bandera."

    - Wen schleifen sie?? - Hast du viel gemahlen ??? Diese Zunge kann alles schleifen!
    - Sie haben sich ein lausiges "Formulierungs-Cover" ausgedacht - "Grind" !!! - Und wie Papageien wiederholen !!!
    - Und wie viel ist von unserer ursprünglichen Gruppierung der RF-Streitkräfte und der Militärformationen der LPR und DPR übrig ??? - Khokhlam wird ständig aufgefüllt; sowie der Fluss von Waffen, Kraftstoffen und Schmiermitteln, neuen Artilleriesystemen, MANPADS, MLRS (und ihnen gehen überhaupt keine UAVs aus) und anderen Dingen !!! - Und alle murmeln von einer Art "Schleifen"! - Wer, wen und wo "mahlt" und "mahlt" etwas weiter???

    - Wie leicht und einfach sie anfingen, diese "Formulierung" zur Schau zu stellen !!! - Ich möchte meine Kommentare nicht mehr als Beispiel anführen, in denen ich unsere Militärführer der RF-Streitkräfte persönlich bewerte und die Qualität der professionell ausgebildeten Streitkräfte der Ukraine bewerte - alles ist zu tragisch !!! - Aber es wird noch viel schlimmer, wenn unsere militärische Führung keine Maßnahmen ergreift, um die Situation radikal zu ändern !!! - Es scheint, dass es in unserer militärischen Führung der RF-Streitkräfte viele Stümper gibt, die ihres Ranges beraubt und vor Gericht gestellt werden sollten !!!
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 13 Mai 2022 15: 30
      -5
      Verwechseln Sie militärische Führer nicht mit politischen Verrätern wie Medinsky.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 13 Mai 2022 16: 58
    +4
    Am 13. Mai beschossen die Streitkräfte der Ukraine die Städte Donetsk und Yasinovataya sowie das Dorf Golmovsky mit Grad MLRS-Raketen.

    Und Zivilisten werden bis zuletzt getötet. Und warum brauchen wir diese Dämonen in Gefangenschaft?

    ... Lass deine nicht weinen,
    Und seine Mutter, die geboren hat
    Nicht deins, sondern seine Familie
    Vergebens, lass ihn warten.

    Also töte mindestens einen!
    Also töte ihn bald!
    Wie oft wirst du ihn sehen
    Töte ihn so oft!


    (Konstantin Simonow)
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 13 Mai 2022 17: 28
    -2
    - Aber trotzdem - ich persönlich bin ein "konkreter" Mensch und versuche immer ganz objektiv zu sein!
    - Und jetzt ist es mir völlig unverständlich - aber wie und womit hat die APU unsere Kolonne gepanzerter Personentransporter der Streitkräfte der Russischen Föderation angegriffen ???
    - Nun, Artilleriefeuer kann nicht so genau sein, selbst wenn es korrigiert wird! - Ja, und vom Artilleriefeuer dort sollte einfach alles umgepflügt werden und es sollte viele Krater von Granatenexplosionen geben!
    - Oder die APU verwendete Schock-UAVs !!! - Also dann - es sollte eine ganze Armada von UAVs sein, für die (um sie zu kontrollieren) mindestens eine halbe Kompanie von UAV-Betreibern und REP-Betreibern benötigt wird !!!
    -Ja, und die zerstörte Säule selbst sieht irgendwie "zu alt" aus - es gibt zu wenig Rauch und Feuer von der verbrannten Ausrüstung - als sie zerstört wurde - erst gestern (oder sogar früher), oder was?! - Ja, und wohin sind die Verwundeten und die "Zweihundertsten" gegangen (es hat ziemlich lange gedauert, bis sie alle weggebracht wurden) ???
    - Und diese Säule selbst sieht aus, als hätte sie sich (die Säule) überhaupt nicht bewegt - sondern in diesem Wald in der Nähe des Flusses auf ihren Positionen gestanden! - Was dann - Nazi-Saboteure haben sie zerstört, oder was ??? - Es scheint, dass die Säule vor ein paar Tagen zerstört wurde (und sie haben nur darüber geschwiegen)!
    - Zu wenig Details und zu viele Fragen!
    1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 13 Mai 2022 17: 55
      +1
      aber wie und womit haben die Streitkräfte der Ukraine diesem Konvoi von BTGr der Streitkräfte der Russischen Föderation Schläge versetzt?

      Und das ist der zweite. Die Hauptsache ist, dass dies wahr ist und unsere Verluste riesig sind. Und niemand wird darauf antworten. Denn Putin lässt sein Volk nicht im Stich.
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 13 Mai 2022 18: 14
        0
        Und das ist der zweite. Die Hauptsache ist, dass dies wahr ist und unsere Verluste riesig sind. Und niemand wird darauf antworten. Denn Putin lässt sein Volk nicht im Stich.

        - Ja, dem stimme ich zu!
        - Ich persönlich habe schon oft darüber geschrieben! - Darüber, dass sie unseren Anfang des Generalstabs nicht entfernen; über die Tatsache, dass sie den Oberbefehlshaber der Schwarzmeerflotte nach dem Tod des Kreuzers "Moskau" nicht entfernt haben; über die Tatsache, dass keiner von ihnen - keine Strafe erlitten hat; über die Tatsache, dass nie jemand für die gescheiterten Aktionen in der Gegend von Charkow zur Rechenschaft gezogen wurde; о том , что никто не наказан за то , что все поставки военной техники для ВСУ - и по Ж/Д путям и всеми другими средствами - свободно достигают "место своего назначения" и снабжают ВСУ в любой точке , где нацики ведут военные действия и тд usw !!! - Über die Tatsache, dass an der Spitze der Militärführung unserer Streitkräfte der Russischen Föderation ein offener Verrat begangen wird !!!
        - Das passiert jetzt!
  8. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 13 Mai 2022 22: 40
    +2
    Georgy Konstantinovich ist jetzt weg.
  9. Vox Populi Офлайн Vox Populi
    Vox Populi (vox populi) 14 Mai 2022 17: 11
    +2
    Quelle: Die entscheidende Schlacht begann im Donbass

    Tatsächlich ist die Situation leider sehr schwierig, wenn wir sie objektiv bewerten...
  10. EVYN WIXH Офлайн EVYN WIXH
    EVYN WIXH (EVYN WIXH) 14 Mai 2022 22: 22
    0
    Etwas Ähnliches wie jetzt in der Ukraine geschah bereits 1905. Unterschätzung des Feindes (wie "Wir werfen Hüte"), Geheimdienst-Fehlkalkulationen, schmutzige Unterstützung, Ikonen wurden anstelle von Waffen an die Front geschickt (erinnert Sie das nicht an irgendetwas?), Die "zeremonielle" Flotte .. Das Ergebnis ist bekannt. Können wir wiederholen?
  11. Andrey Andreev_2 Офлайн Andrey Andreev_2
    Andrey Andreev_2 (Andrej Andrejew) 15 Mai 2022 10: 06
    0
    15 Menschen wurden mit Wappen in den Donbass und 400 Einheiten schwerer Ausrüstung verlegt ... Wo "schauen" unsere Satelliten, Geheimdienste und Entscheidungsträger??? Warum wird es leise und erfolgreich produziert?
  12. Sturm_2022 Офлайн Sturm_2022
    Sturm_2022 (Sturm _2022) 16 Mai 2022 00: 35
    0
    Kiew entsendet zusätzlich Einheiten und militärische Ausrüstung in die Gebiete Sewerodonezk und Lysychansk

    Warum zum Teufel blockieren sie also nicht die Lieferung von Reserven und militärischer Ausrüstung?
    Was uns daran hindert, von Norden und Süden entlang der Autobahn E40 Slavyansk-Bakhmut vorzurücken, damit den Einkreisungsring endgültig zu schließen und uns eine Transportautobahn zu verschaffen, um die Möglichkeit einer sofortigen Verlegung von Reserven aus der Nord- und Südrichtung und der Versorgung mit Truppen zu gewährleisten .