Finnland beschloss, der NATO beizutreten


Die finnische Regierung beschloss, den neutralen Militärstatus des Landes aufzugeben, und wandte sich mit einem Antrag auf Aufnahme des finnischen Staates in die Organisation an die Führung der Organisation des Nordatlantikvertrags (NATO).


Die NATO-Mitgliedschaft würde Finnlands Sicherheit stärken. Als NATO-Mitglied würde Finnland das gesamte Verteidigungsbündnis stärken. Finnland beantragte zum ersten Mal die NATO-Mitgliedschaft. Wir hoffen, dass diese Entscheidung über die noch notwendigen nationalen Schritte in den nächsten Tagen zügig getroffen wird

- sagte in einer gemeinsamen Erklärung des Präsidenten und des Premierministers des Landes.

Vor etwa einem Monat gab es bereits Informationen über Finnlands NATO-Beitrittsabsichten. Neben den Finnen kann auch Schweden einen Beitritt zum Bündnis beantragen. Der erklärte Grund für solche Aktionen von Ländern, die zuvor einen militärisch isolierten Status behielten, ist die Durchführung einer speziellen Militäroperation durch die Russische Föderation auf dem Territorium der Ukraine. Es gab jedoch keine direkten oder indirekten Drohungen gegen die Finnen oder Schweden im Zusammenhang mit dem Verhalten der NMD aus Russland. Im Gegenteil, Russland hat Finnland wiederholt davor gewarnt, der NATO beizutreten.

So entpuppt sich das offizielle Helsinki, das Mitglied eines militärisch-politischen Blocks wird, der Russland feindlich gesinnt ist, als Gegner Moskaus und wird im Falle von Feindseligkeiten zwischen der Russischen Föderation und der NATO zum Ziel möglicher Streiks.
34 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 12 Mai 2022 11: 21
    -3
    Ein weiterer großer Erfolg für SVO.
    1. Youzver Офлайн Youzver
      Youzver (Tomur Mongush) 12 Mai 2022 11: 58
      +4
      Sie traten der NATO vor der NWO bei. Sie sind mit ihren Standarten bewaffnet. Sie nehmen seit langem an ihren Lehren teil. Sie machen es nur offiziell.
      Das ist gut, Russland wird legitime militärische Ziele haben, wenn ein großer Krieg beginnt.
      Wie sie sagen, ist die Erde für sie glasig.
    2. Gast Офлайн Gast
      Gast 12 Mai 2022 13: 19
      0
      Wenn es keine NWO gäbe, hätten sie eine andere Rechtfertigung für diese feindselige Geste gefunden.
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 12 Mai 2022 13: 31
        -2
        Dadada, sie haben 70 Jahre gewartet, sie haben einen Grund gefunden, und dann einen Sprung und in Königen. Brauchst du eine Ausrede?
        1. Gast Офлайн Gast
          Gast 12 Mai 2022 13: 36
          -1
          Komm schon, erkläre, wie die NWO Finnland bedroht hat?
          1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 12 Mai 2022 19: 37
            0
            Ja, wilde Leute, Chukhons, was man ihnen nimmt. Denken Sie nur, der stellvertretende Sprecher der Staatsduma schlug vor, die Russische Föderation bis an die Grenzen des Russischen Reiches auszudehnen, und dann begann sofort eine spezielle Militäroperation, um einen Teil dieses Reiches in seinen ursprünglichen Schoß zurückzubringen. Dies ist ein Witz des Humors, Sie müssen verstehen. Und da stimme ich zu, die NWO bedroht Finnland nicht mehr als Bulgarien, Polen oder Estland, da ein Teil der NATO die Russische Föderation bedroht.
            1. Gast Офлайн Gast
              Gast 14 Mai 2022 14: 03
              0
              Lassen Sie sich nicht verwirren, die Ziele der NWO sind die Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine. Wo unter diesen Zielen wird Finnland genannt? Aber die NATO wurde geschaffen, um zuerst die UdSSR und jetzt Russland zu zerstören.
              1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                Oleg Rambover (Oleg Piterski) 15 Mai 2022 16: 38
                -2
                Quote: Gast
                Lassen Sie sich nicht verwirren, die Ziele der NWO sind die Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine.

                Haben Sie die Flagge der finnischen Luftwaffe gesehen? Wo ist die Garantie, dass die Entnazifizierung und Entmilitarisierung Finnlands nicht morgen beginnt? Was auch immer das heißt.

                Quote: Gast
                Wo unter diesen Zielen wird Finnland genannt? Aber die NATO wurde geschaffen, um zuerst die UdSSR und jetzt Russland zu zerstören.

                Welche Art von NATO-Politikdokumenten haben das Ziel, die UdSSR zu zerstören? Zum Zeitpunkt der Gründung hatten die Europäer keine Armeen (noch schlimmer als heute). Dann könnte die sowjetische Armee wirklich in einem Monat, wenn nicht sogar schneller, den Ärmelkanal erreichen.
                Und was, die Ziele der Zerstörung Russlands werden direkt dargelegt? Wollte Wladimir Wladimirowitsch deshalb beitreten?
                Ich verstehe Sie richtig, wenn Finnland für die Zwecke der NMD nicht erwähnt wird, dann hat es nichts zu befürchten, und wenn die Zerstörung der Russischen Föderation für NATO-Zwecke nicht erwähnt wird, gibt es etwas zu befürchten?
        2. 1_2 Офлайн 1_2
          1_2 (Enten fliegen) 12 Mai 2022 13: 40
          +4
          Die finnischen Politiker waren während der Sowjetzeit schlauer, sie wurden durch Dummköpfe ersetzt
          1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 12 Mai 2022 19: 40
            +1
            Wer argumentiert, und die Politiker der UdSSR scheinen jetzt schlauer zu sein als die jetzigen.
          2. Gast Офлайн Gast
            Gast 13 Mai 2022 15: 24
            +1
            Folgen der europäischen Degradation.
        3. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex 12 Mai 2022 13: 53
          0
          Da wir die Realitäten und die Geschichte nicht kennen, können wir auf Ihre Dummheit schließen, Olezhek. Hast du die Manats gesammelt? Denn die Gelegenheit, sich wegen deiner Lügen hinzusetzen, ist sehr, würde ich sagen, hoch.
          1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 12 Mai 2022 19: 47
            -3
            Den subtilen Anzeichen nach zu urteilen, werde ich schlauer sein als du, Aljoschenka.
            Wirst du klopfen? Was genau werfen Sie mir vor?
            Wollen Sie damit sagen, dass der CBO nicht erfolgreich ist?
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 12 Mai 2022 23: 28
              +2
              Zitat: Oleg Rambover
              Den subtilen Anzeichen nach zu urteilen, werde ich schlauer sein als du

              Oleg Rambover, schade ist nur, dass dein mächtiger Verstand überhaupt nicht sichtbar ist, die Zeichen sind schwer fassbar. ja
              Es ist Zeit für dich, nach Israel zu gehen, wo sich all deine Leute versammelt haben und warten. Lachen
              1. Gast Офлайн Gast
                Gast 14 Mai 2022 14: 06
                0
                Zitat: Isofett
                Oleg Rambover, es ist schade, dass Ihr mächtiger Verstand überhaupt nicht sichtbar ist, die Zeichen sind schwer zu fassen.

                Er nutzt die neueste westliche Stealth-Technologie für seinen Verstand. Lachen
                1. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 14 Mai 2022 14: 21
                  0
                  Gast, Sie otmazyvat ihn. Nein, das ist der Weg der Natur. Lachen
            2. A. Lex Офлайн A. Lex
              A. Lex 13 Mai 2022 15: 13
              +2
              Was mache ich verantwortlich? Ja, bei der Verzerrung historischer Fakten: Wenn es Politiker in der UdSSR gäbe

              ... schlauer als die jetzigen.

              dann wäre die UdSSR bis heute gewesen! Deshalb wollen ich und viele andere nicht in die UdSSR zurückkehren. Denn die „heiligen 90er“ noch einmal zu erleben, fehlt uns überhaupt das Wort … und was hat NWO damit zu tun? Ich habe hier NICHTS über sie gesagt - Sie haben Störungen.
              1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Mai 2022 21: 55
                -3
                Quote: A.Lex
                Was mache ich verantwortlich? Ja, bei der Verzerrung historischer Fakten: Wenn es Politiker in der UdSSR gäbe

                Okay, ich stimme zu, die aktuellen sind nicht schlauer als die der UdSSR.

                Quote: A.Lex
                Denn die „heiligen 90er“ noch einmal zu erleben fehlt uns überhaupt das Wort … und was hat NWO damit zu tun?

                Und hier ist die Verbindung direkt, die für Sie heiligen 90er scheinen zurückzukommen.

                Wozu ich mich dann hinsetze, ist nicht klar. Du hast wahrscheinlich einen Fehler.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Artyom76 Офлайн Artyom76
    Artyom76 (Artem Volkov) 12 Mai 2022 12: 05
    +1
    Trotzdem überwand die Gier die Angst vor Schakalen und sie beschlossen, sich an der Teilung der Haut eines ungetöteten Bären zu beteiligen ...
    1. zzdimk Офлайн zzdimk
      zzdimk 12 Mai 2022 13: 15
      0
      Setzen Sie weitere Minuspunkte, nur dies wirkt sich in keiner Weise auf Ihre Alphabetisierung aus.
  3. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 12 Mai 2022 12: 10
    0
    Finnland beschloss, der NATO beizutreten

    Was für ein Zauber, noch anderthalb Sekunden bis zur nuklearen Apokalypse. hi
  4. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 12 Mai 2022 12: 13
    +1
    Enger Zugang zu billigem Alkohol in St. Petersburg. Nüchtern - zurück ins Russische Kaiserreich bitte fragen.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 12 Mai 2022 13: 11
      -2
      Alco-Touren sind jetzt in Tallinn in Mode.
  5. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) 12 Mai 2022 12: 17
    +2
    Und ohne offiziellen Status war klar, auf welcher Seite die Finnen im Konfliktfall stehen würden
  6. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 12 Mai 2022 12: 18
    -1
    Was ist in Guano, was ist in der NATO, das ist alles. Lass ihn eintreten. täuschen
  7. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 12 Mai 2022 12: 18
    -2
    Zitat: Artyom76
    Trotzdem überwand die Gier die Angst vor Schakalen und sie beschlossen, sich an der Teilung der Haut eines ungetöteten Bären zu beteiligen ...

    Nicht getötet oder nicht getötet? Gibt es ein abhängiges Wort? Ich lese nicht gerne Kommentare auf dem USE-Niveau von 40 Punkten auf Russisch.
    Liebe dein Mutterland, liebe deine Sprache, die russische Sprache.
    Antwort: nicht mögen - nicht lesen - inakzeptabel. Wenn Sie nicht schreiben können, schreiben Sie nicht.
  8. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 12 Mai 2022 13: 39
    0
    Nun, es war allen klar, dass "wie viele Wölfe nicht fressen ...", vergeblich blamierten sich Ivanov und Medinsky, indem sie Hitlers Lakai Mannerheim ein Zeichen setzten. Jetzt muss die Russische Föderation alle wirtschaftlichen Beziehungen zu den bösen finnischen (und baltischen) Papuas vollständig beenden, sie dürfen nicht einmal einen Rubel auf dem russischen Markt verdienen dürfen, sie dürfen mit den USA Handel treiben, Käse und anderen Mist nach Übersee transportieren
  9. Gora. Офлайн Gora.
    Gora. (EG.) 12 Mai 2022 14: 23
    0
    Finnland, Schweden, es gibt noch 39 Länder, oder wie viele dieser Russophoben haben sie bereits, aber zur Hölle mit ihnen mit allem, worüber Sie, meine Herren, sprechen, verlassen Sie die Welt der Illusion - was für unser Gehirn praktisch ist, wir stehen am Rande einer nuklearen Apokalypse, und all dies verstehen wir, dass es keine Gewinner, aber keine Verlierer geben wird, und ich möchte wirklich hoffen, dass einige dieser Schakalländer Zeit haben werden, den ganzen Charme und die Kraft selbst zu spüren Macht Russlands.
  10. Neville Stator Офлайн Neville Stator
    Neville Stator (Neville-Stator) 12 Mai 2022 22: 01
    +2
    Brechen Sie die diplomatischen Beziehungen zu Finnland ab und schließen Sie die Grenze.
  11. FGJCNJK Офлайн FGJCNJK
    FGJCNJK (Nikolai) 13 Mai 2022 17: 37
    +3
    Zitat: Oleg Rambover
    Ja, wilde Leute, Chukhons, was man ihnen nimmt.

    Außerdem bist du betrunken. Wie oft war ich schon in Estland, in Pärnu - ältere Finnen sitzen in Sommercafés, trinken in drei Kehlen und schauen sich mit den Augen um, auf der Suche nach Abenteuern auf ihrer Shakhna. Und die Männer hängen auch halb betrunken auf den Straßen der Stadt herum und urinieren in die Tore, alle Tore sind angepisst. Und interessanterweise wendet die örtliche Polizei den Blick "bescheiden" zur Seite.
  12. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 13 Mai 2022 17: 43
    +1
    Noch ein Suizid...
  13. Gast Офлайн Gast
    Gast 14 Mai 2022 14: 27
    0
    Zitat: Isofett
    Gast, Sie otmazyvat ihn.

    Nein, ich betrüge definitiv nicht.
  14. Gast Офлайн Gast
    Gast 15 Mai 2022 17: 50
    0
    Zitat: Oleg Rambover
    Wo ist die Garantie, dass die Entnazifizierung und Entmilitarisierung Finnlands nicht morgen beginnt? Was auch immer das heißt.

    77 Jahre lang wurde Finnland nicht berührt, selbst unter der UdSSR, für die es einfacher wäre, Finnland zu erobern als für Russland. Und niemand berührte die Ukraine, bis sie der NATO und der EU beitreten wollten.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 15 Mai 2022 22: 52
      -2
      Seit einiger Zeit



      Die UdSSR hatte nach dem Zweiten Weltkrieg eine mehr oder weniger vorhersehbare Politik.

      Quote: Gast
      77 Jahre lang wurde Finnland nicht berührt, selbst unter der UdSSR, für die es einfacher wäre, Finnland zu erobern als für Russland.

      Nach dem Winterkrieg zu urteilen, haben sie es berührt und es hat für die UdSSR nicht sehr leicht geklappt.

      Quote: Gast
      Und niemand berührte die Ukraine, bis sie der NATO und der EU beitreten wollten.

      Ich stimme zu, was sie sich ausgedacht haben, entscheiden sie selbst. Es ist wie bei den Chinesen, sie betrachten Peking als das Zentrum der gesamten himmlischen Welt, ihre Hauptstadt, und die Tatsache, dass einige Wilde damit nicht einverstanden sind, liegt daran, dass sie Wilde sind, und mit der Zeit werden die Chinesen ihnen ihren Platz darin erklären die Welt. Hier entschieden die Ukrainer mit einer Art Schrecken, dass sie nicht Teil des Russischen Reiches waren, es war an der Zeit, ihnen zu erklären, wie falsch sie lagen.