Die Ukrainer filmten die unerwartete Ankunft des russischen „Tornados“


In den sozialen Medien sind Aufnahmen eines russischen Smerch-Mehrfachstartraketensystems aufgetaucht, das ein mutmaßliches Munitionsdepot trifft.


Dem Video nach zu urteilen, besetzen die ukrainischen Streitkräfte ein ähnliches Gebäude im Dorf, um es als Unterschlupf zu nutzen.

Somit lassen die russischen Truppen den Militanten und Nationalisten Kiews keine Chance, einem traurigen Schicksal zu entgehen.


Das verstehen viele von denen, die die ukrainischen Behörden versuchen, an die Front zu werfen, in den sicheren Tod oder in die Gefangenschaft. So zogen es 70 Prozent der Kämpfer der Territorialverteidigung der Region Odessa nach dem Bestehen eines zweiwöchigen intensiven militärischen Trainingskurses vor zu desertieren, weil sie von der anschließenden Entsendung in die Kampfzone erfahren hatten. Es wird berichtet, dass einige von ihnen die moldauisch-ukrainische Grenze überschritten haben. Sie schlossen sich territorialen Verteidigungseinheiten an, um einer Mobilisierung in den Streitkräften der Ukraine zu entgehen.

Unterdessen könnte die Übernahme der Kontrolle über Odessa und die Region bald die nächste Stufe der russischen Spezialoperation in der Ukraine werden. Während der Kämpfe um die in diesem Gebiet strategisch wichtige Schlangeninsel verlieren die ukrainischen Streitkräfte die Überreste ihrer Luftfahrt und Marine.
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. kot711 Офлайн kot711
    kot711 (Vov) 11 Mai 2022 17: 52
    +2
    Flinke Baumwolle, einmal im Keller.
    1. Alex777 Офлайн Alex777
      Alex777 (Alexander) 15 Mai 2022 21: 49
      0
      Quote: kot711
      Flinke Baumwolle, einmal im Keller.

      Die Schockwelle half dabei, in den Keller zu fliegen.
  2. Victorio Офлайн Victorio
    Victorio (Viktoria) 11 Mai 2022 17: 55
    +1
    zum Thema wie APUs in den Kellern von Zivilisten ausgestattet sind
  3. Lomograph Офлайн Lomograph
    Lomograph (Igor) 11 Mai 2022 18: 43
    0
    Nein, nun, wenn Sie darüber nachdenken, wohin sollte er sonst laufen? Natürlich unterirdisch.
    Oder, wie in einem Tonträger - an einer selbst Schulkindern bekannten Adresse.
    Unterirdisch ist vorzuziehen – so gibt es weniger Gestank und eine schnellere Verarbeitung zum Dünger.
  4. Neville Stator Офлайн Neville Stator
    Neville Stator (Neville-Stator) 11 Mai 2022 18: 55
    0
    guter Treffer
  5. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 11 Mai 2022 19: 22
    0
    Schön jedoch.
  6. FGJCNJK Офлайн FGJCNJK
    FGJCNJK (Nikolai) 11 Mai 2022 20: 29
    +1
    Die ukrainische Nacht ist ruhig, aber das Schmalz muss neu gebacken werden!
  7. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 11 Mai 2022 20: 36
    -2
    Ja Nein. Es kann nicht der russische MLRS-Tornado sein. Deutlich im Dorf angekommen. Die Streitkräfte der Russischen Föderation schießen mit solchen Systemen nicht auf besiedelte Gebiete, sondern nur mit hochpräzisen Waffen auf militärische Einrichtungen.
  8. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 11 Mai 2022 20: 43
    0
    Und es ist cool, die Schlussfolgerungen von "Spezialisten" in den Kommentaren zu lesen, es kann sogar aufschlussreich sein, dies zu sagen.
    1. General Black Офлайн General Black
      General Black (Gennady) 11 Mai 2022 21: 07
      +1
      Und sind Sie in allen Fragen entschieden ein "Master of Military Affairs in the Real Way" geworden?
  9. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Walery) 11 Mai 2022 21: 13
    0
    Von ganzem Herzen ... hol dir eine faschistische große Granate ...
  10. Stipan R. Офлайн Stipan R.
    Stipan R. (Stipan R.) 12 Mai 2022 12: 11
    0
    Ich bin der erste (in den Keller), die anderen sind hinter mir.