Cherson bereitet einen Appell an Putin vor, die Region in Russland aufzunehmen


Kirill Stremousov, stellvertretender Leiter der militärisch-zivilen Verwaltung der Region Cherson, kündigte den Appell der regionalen Behörden an die Führung der Russischen Föderation mit der Bitte an, die untergeordneten Gebiete in Russland aufzunehmen.


Es sei darauf hingewiesen, dass die regionalen Behörden im Gegensatz zu DPR und LPR nicht beabsichtigen, ein Referendum über die Unabhängigkeit abzuhalten.

Die Stadt Cherson ist Russland, auf dem Territorium der Region Cherson wird keine KhNR (Volksrepublik Cherson) gegründet, es wird keine Volksabstimmungen geben. Dies wird ein einziges Dekret sein, das auf dem Appell der Führung der Region Cherson an den Präsidenten der Russischen Föderation basiert, und es wird ein Antrag auf Einbeziehung der Region in eine vollwertige Region der Russischen Föderation gestellt

sagte Stremousov.

Zuvor war die Region Cherson die erste ukrainische Region, die vollständig von der russischen Armee kontrolliert wurde. Dank der raschen Besetzung wichtiger Siedlungen und der Unterdrückung von Einheiten der Streitkräfte der Ukraine in der Region sind die Einwohner nun in das zivile Leben zurückgekehrt, und die neue militärisch-zivile Verwaltung hat einen Kurs zur Annäherung an Russland proklamiert.

Erinnern Sie sich daran, dass sie früher in der Region Cherson den Ausschluss der ukrainischen Griwna aus den Berechnungen und den Übergang zum russischen Rubel angekündigt haben und die Einführung russischer Lehrpläne in den Schulen erwartet wird. All diese Maßnahmen sprechen beredt dafür, dass die Region es mit dem Beitritt zur Russischen Föderation ernst meint.

Russisch Politik auch die weitere Integration der Region Cherson in Russland positiv sehen. Andrey Turchak, Sekretär des Staatsrates der Partei Einiges Russland, sagte, dass die Russische Föderation für immer auf dieses Territorium gekommen sei.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 11 Mai 2022 13: 30
    +4
    Da es so geschah, dass es zwischen den slawischen Völkern eine Grenze zwischen Koreas gibt. Dann lassen Sie diese Grenze in der Region Lemberg und nicht in Charkow passieren. Ukrainische Autonome Republik der Russischen Föderation .... Es wird keine Ukraine geben und es wird keine Schulden geben. Und die Menschen haben ein solches Schicksal nicht verdient, um Amerika und Europa zu ernähren. Es gibt noch viele adäquate Leute, die werden es richtig verstehen!
    1. Victorio Офлайн Victorio
      Victorio (Viktoria) 12 Mai 2022 19: 41
      0
      Zitat: Sidor Kovpak
      Da es so geschah, dass es zwischen den slawischen Völkern eine Grenze zwischen Koreas gibt. Dann lassen Sie diese Grenze in der Region Lemberg und nicht in Charkow passieren. Ukrainische Autonome Republik der Russischen Föderation .... Es wird keine Ukraine geben und es wird keine Schulden geben. Und die Menschen haben ein solches Schicksal nicht verdient, um Amerika und Europa zu ernähren. Es gibt noch viele adäquate Leute, die werden es richtig verstehen!

      ) Sie haben einen kämpferischen Namen und eine solide Argumentation
      1. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
        Sydor Kovpak 13 Mai 2022 01: 56
        0
        Danke.! Sidor Artemyevich ist das Idol von Millionen. Und nicht nur eine Generation. Ich habe kein Recht, anders zu argumentieren.
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Mai 2022 13: 38
    0
    Es wird ein einziges Dekret sein

    Putin wird darauf nicht eingehen. Als Politiker ist er schwach. Er braucht ständig eine Art Rechtfertigung für sein Handeln. Durch seine vorsätzliche Entscheidung, ohne Ausreden und Erklärungen, kann er das Mausoleum nur mit Sperrholz verschließen und Lenin und Stalin an allem für schuldig erklären.
    1. Igor Viktorovich Berdin 11 Mai 2022 17: 33
      0
      Wenn Putin schwach ist, wer sind dann alle anderen?
      Wissen Sie, wer ein Politiker ist? Dies ist kein Tyrann in der Gasse. Politik fordert Verantwortung für Millionen ihrer Bürgerinnen und Bürger.
    2. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
      Oberst Kudasov (Leopold) 11 Mai 2022 17: 54
      +1
      Nun, warum geht es nicht? Wenn der Westen die „eingefrorenen“ Goldreserven Russlands offiziell beschlagnahmt, dann gibt es die eigentliche Rechtfertigung für die Annexion der Region Cherson und nicht nur zugunsten der Russischen Föderation
  4. Sergey Latyshev (Serge) 11 Mai 2022 13: 51
    -1
    Da sie für einen ehemaligen Blogger werben, werden sie es akzeptieren.

    Verschärfung des Konflikts und bereits ein ausgewachsener Krieg ... Denken Sie daran:

    Ich gebe niemandem mein Gold...
    1. tkot973 Офлайн tkot973
      tkot973 (Konstantin) 12 Mai 2022 00: 30
      +1
      Und Stalin war Student des theologischen Seminars. Und was nun damit machen?
      1. Sergey Latyshev (Serge) 12 Mai 2022 09: 14
        0
        Rhetorische provokative Frage.
        Was immer du willst, dann tu es.
        Stalin ist das wahrscheinlich egal