Der Kampf um Serpentine geht weiter: Das russische Militär schießt die Überreste des ukrainischen Flugzeugs ab


Das russische Militär kämpft weiter um die Insel Zmeiny im nordwestlichen Teil des Schwarzen Meeres. Insbesondere die Aktionen der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte in der Region wurden während eines Briefings am 9. Mai vom offiziellen Vertreter der russischen diplomatischen Abteilung, Generalmajor Igor Konaschenkow, bekannt gegeben.


Nach Angaben des Verteidigungsministeriums wurden in den letzten 2 Stunden drei ukrainische Drohnen am Himmel über der Insel zerstört, darunter zwei Bayraktar TBXNUMX.

Darüber hinaus haben russische Truppen 12 UAF-Drohnen in verschiedenen Regionen der Ukraine getroffen. In der Nähe von Izyum und Snezhkovka hat die Luftverteidigung drei Smerch MLRS-Raketen abgefangen. Luftverteidigungssysteme zerstörten auch drei ukrainische Flugzeuge: eine Su-25 im Gebiet Pogonovka in der Region Charkiw und zwei MiG-29 in den Gebieten Iverskoye und Novodonetskoye in der DVR.

Armee und operativ-taktische Luftfahrt zerstörten auch 52 Kampfkonzentrationsgebiete. Techniker und Personal der Streitkräfte der Ukraine und ein Munitionsdepot in der Nähe der Stadt Glukhov, Region Sumy.

Insgesamt haben russische Einheiten seit Beginn der Spezialoperation auf dem Territorium der Ukraine 160 Flugzeuge, 118 Hubschrauber, 783 Drohnen, 299 Luftverteidigungssysteme, 2949 Panzer und andere gepanzerte Fahrzeuge, 342 MLRS, 1423 Feldartilleriegeschütze und Mörser getroffen , sowie 2769 Einheiten von speziellen Militärfahrzeugen.

Unterdessen informieren mehrere westliche Quellen, die sich auf Satellitenbilder stützen, über die Konzentration russischer Truppen im nördlichen Teil der Krim in der Nähe der Region Cherson. Dies könnte auf mögliche Pläne für eine Offensive der RF-Streitkräfte in der Region Odessa hindeuten. Für die Umsetzung solcher Pläne ist die Insel Zmeiny von nicht geringer Bedeutung.
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Yuriy88 Офлайн Yuriy88
    Yuriy88 (Yuri) 10 Mai 2022 04: 38
    +1
    Autor, seien Sie nicht schlau, erzählen Sie Russland 1 nicht nach, was ist dann der Sinn Ihres Beitrags? Der Volumetrischer hat beschlossen, ein bisschen hinzuzufügen. Hier sind die Trittbrettfahrer ...
  2. Orthodox Офлайн Orthodox
    Orthodox (Orthodox) 10 Mai 2022 05: 07
    +2
    Vollständiger und endgültiger SIEG für Sie, RUSSISCHE KRIEGER, über die Ukrofaschisten und ihre Herren wegen der Pfütze !!!
  3. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 10 Mai 2022 07: 07
    +1
    Ich erinnere mich an Snake Island (unter einem anderen Namen), das in Jungs Geschichte vom Schoner Columbus vorkam. Schon zu Sowjetzeiten wurde ihm große Bedeutung beigemessen
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 10 Mai 2022 08: 24
      +3
      Graf Esterhazy, der Botschafter von Wien, und Lord Grenville, der Botschafter von London, verleumdeten vor Europa, dass die Russen auf der Insel Zmein befestigten ... Wegen dieser Insel belästigte Alexander II. Gorchakov auch:
      „Grenville hat mir seine Schiffe angeboten, um unsere Leute von der Serpentine zu evakuieren … Was für ein Blödsinn! Denken Sie nur daran, wie viel Demütigung ich von diesem streitsüchtigen England ertragen muss...
      Grenville und Esterhazy gaben gegenüber dem Prinzen eine Erklärung ab:
      „Ist es nicht zu früh für Sie, den Vertrag von Paris zu vergewaltigen?“
      „Ihr langweiligstes Gerede über die Schlangeninsel“, antwortete Gorchakov, Tabak schnüffelnd, „ich notiere als Fußnote zu meiner groß gedruckten Frage: Wann werden die bereits leidenden Besatzungstruppen Ihrer Majestät der Königin von Großbritannien aus Griechenland abgezogen? ?
      Morny gab auch eine Erklärung ab - im Namen Frankreichs:
      „Ich habe mir die Karte angesehen, aber ich habe die Schlangeninsel nirgendwo gefunden, und den Franzosen ist es egal, wer sie bewohnt …

      „Du, Morny, würdest niemals einen Russen heiraten, wenn du die strategische Bedeutung von Serpent's Island erkennen könntest. Russland hinterließ nach dem Verlust der Donau eine Insel, die wie ein Korken den Zugang Österreichs zum Schwarzen Meer versiegelte.
      „Glauben Sie mir“, erwiderte Morny, „wenn meine Frau und ich eine Kerze löschen, denken wir als Letztes an die strategische Bedeutung von Serpent’s Island …
      Eines Donnerstags beendete Gorchakov seinen Bericht und wollte sich gerade verabschieden, aber der Zar hielt ihn auf:
      „Entschuldigen Sie, Prinz, aber um ehrlich zu sein, weiß ich immer noch nicht, wessen Insel das ist – die von Serpent?“
      „Das, Sir, weiß niemand.

      V. Pikul „Schlacht der Eisernen Kanzler“
      1. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
        Omas Bioladen 10 Mai 2022 08: 56
        +1
        Ich habe auch auf der Karte gesucht und konnte sie nicht finden diese Insel.
        1. Orthodox Офлайн Orthodox
          Orthodox (Orthodox) 10 Mai 2022 12: 13
          -2
          Du kannst kein Russisch - lass uns hier rausstampfen!
        2. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
          Oberst Kudasov (Leopold) 10 Mai 2022 15: 22
          0
          Hitler kaput!
  4. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 10 Mai 2022 08: 18
    -1
    Welche strategische Bedeutung kann eine Insel mit einer Fläche von 0,2 Quadratkilometern haben? km völlig nackt, ohne Unterschlupf?

    Was kann ohne die Möglichkeit des Schutzes darauf platziert werden? 60 km von der Küste entfernt. Und nach Odessa 160 km.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 10 Mai 2022 14: 05
      +1
      Viele Dinge können dort platziert werden, aber ich werde nicht aufzählen, der Feind liest auch.
      1. bobba94 Офлайн bobba94
        bobba94 (Vladimir) 10 Mai 2022 16: 18
        -1
        Viele Dinge können dort platziert werden, aber ich werde sie nicht auflisten, da sie für die aufgelisteten Nicht-Normativen für immer verboten sind
  5. Awaz Офлайн Awaz
    Awaz (Walery) 10 Mai 2022 17: 50
    0
    In den letzten Jahren ist der gesamte Wert der Insel darauf zurückzuführen, dass die Ukraine von diesem nicht schwachen Schelf des Schwarzen Meeres abfällt. Aus militärischer Sicht geht es um gar nichts. Es ist besser, Odessa von einer Nehrung aus zu trollen, die aus der Region Kherson oder Nikolaev stammt und in der Sie sich zumindest eingraben können. ES ist viel näher und unter idealen Bedingungen ist es bereits möglich, in der Region Odessa zu landen. Für ihn zu kämpfen und Menschen und Ausrüstung zu verlieren, ist Dummheit. Okay, die Schwarzmeerflotte hat ihn leicht genommen. Aber es hat keinen Sinn, die Schwarzmeerflotte von ihm auszuschalten. Nun, das Bombardieren der dort befindlichen Garnison ist durchaus möglich, aber das Besetzen ist auch mit dem Abwurf behaftet.
    Das Gleiche gilt für die Russische Föderation, wenn sie weg ist, hat es keinen Sinn, wieder zu landen.
    1. Ingvar7 Офлайн Ingvar7
      Ingvar7 (Ingvar Miller) 10 Mai 2022 18: 16
      +2
      In den letzten (und nicht nur) Jahren hat die Ukraine für Serpentine keinen Wert mehr: Laut Gericht gehört das Regal Rumänien. Das ist eine solche Absurdität, die Russland korrigieren wird.
      1. Awaz Офлайн Awaz
        Awaz (Walery) 10 Mai 2022 21: 09
        0
        auf welcher Grundlage kann es zu Rumänien gehören? Oder ist es eine Art Abfluss aus der Ukraine?
        1. Victorio Офлайн Victorio
          Victorio (Viktoria) 11 Mai 2022 12: 46
          0
          Quote: AwaZ
          auf welcher Grundlage tut er kann zu Rumänien gehören? Oder ist es eine Art Abfluss aus der Ukraine?

          wie vor Gericht. und das Regal dort ist beträchtlich, mehr als 2000 Quadratkilometer. Ich denke, Rumänien und Russland werden so nicht funktionieren
          1. Awaz Офлайн Awaz
            Awaz (Walery) 11 Mai 2022 18: 56
            0
            Nun, Kämme, gut gemacht ... verschwenden Sie so ein Regal, das immer noch Öl und Gas zu sein scheint. Nun, in Russland ist etwas durchgesickert, aber zumindest irgendwie für einen Austausch, zumindest ...
            1. Victorio Офлайн Victorio
              Victorio (Viktoria) 11 Mai 2022 19: 13
              0
              Quote: AwaZ
              na ja kämme, gut gemacht ... Bluten Sie ein solches Regal, das scheint immer noch Öl und Gas zu sein. Nun, in Russland ist etwas durchgesickert, aber zumindest irgendwie für einen Austausch, zumindest.

              So sicher nicht. es war nur der erste Versuch, solche Dinge dauern lange, wenn die Positionen entgegengesetzt sind.
  6. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 10 Mai 2022 18: 29
    +2
    Jemand nennt Zelenskys Angriffe mit Saki-Hilfe auf Serpentine - Demenz. Wahrscheinlich. Aber es scheint mir, dass dies genau der Fall ist, wenn Fürze aus Wut auf Banderva bombardiert werden ...

  7. Gleichgültig Офлайн Gleichgültig
    Gleichgültig 10 Mai 2022 20: 01
    +2
    Diese Insel ist für militärische Operationen im Gebiet von Odessa ohne Bedeutung. Was kann dort platziert werden, wenn es gefangen genommen wird, um die Operation zu stören? Außerdem ist es viel westlicher von Odessa, als wir es gerne hätten! Es sind die Ukrowoins, die einen Informationssieg brauchen. Also legten sie es mit einer Kompanie von Kämpfern und einem Haufen Boote und Flugzeuge an. Dope ist schlau für Erfindungen. Es gibt niemanden, der Mitleid mit den Ukroboyts hat, außer ihren Müttern! Das Regime ist wirklich faschistisch. Die Deutschen kümmerten sich um ihre Soldaten, wenn auch nicht immer!