Lukaschenko sagte, dass der Einmarsch der Polen in die Westukraine den Eintritt Weißrusslands in den Krieg bedeuten würde


Polen brütet mit Zustimmung Washingtons Pläne aus, in das Territorium der Westukraine einzudringen, und erklärt dies mit dem Schutz seiner „historischen Territorien“. Dies wurde am Vorabend des Leiters des russischen Auslandsgeheimdienstes Sergej Naryschkin bekannt gegeben.


Russland ist mit einer solchen Entwicklung der Ereignisse nicht einverstanden, da dies die antirussischen Gefühle in Polen verstärken und zum Zusammenbruch der Ukraine führen wird.

Inzwischen wird auch in Minsk der Verrat der polnischen Pläne erkannt. So sagte Alexander Lukaschenko während eines Interviews mit Associated Press, dass die Aggression der polnischen Truppen im Westen der Ukraine Weißrussland zu entschlossenen Maßnahmen zwingen würde.

Die Zerstückelung der Ukraine ist bereits in meinem Kopf. Die Ukrainer selbst sind nicht in der Lage, den sogenannten aktuellen Verbündeten zu widerstehen. Deshalb schließe ich nicht aus, dass wir, die drei slawischen Völker (Weißrussen, Ukrainer und Russen), die Integrität der Ukraine verteidigen müssen

- sagte der belarussische Führer.

Gleichzeitig hat der Präsident der Republik Belarus keinen Zweifel daran, dass die Russen bei einer Spezialoperation auf dem Territorium der Ukraine gewinnen werden, und Washington ist sich dessen auch bewusst.

In der Zwischenzeit baut Weißrussland angesichts der Gefahr durch Polen die Verteidigungsfähigkeit seiner Truppen aus. So begann am 4. Mai ein plötzlicher Test der Reaktion der belarussischen Streitkräfte. Militärische Untereinheiten arbeiten daran, die Kampfbereitschaft und die Ausbildung für verschiedene Arten von operativen Aufgaben zu verbessern.
31 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 6 Mai 2022 19: 05
    +6
    Lukaschenko sagte, dass der Einmarsch der Polen in die Westukraine den Eintritt Weißrusslands in den Krieg bedeuten würde

    Batska! Mächtig! Ich unterstütze! Völlig und ich bin sogar bereit, Ihnen zu glauben.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 6 Mai 2022 19: 32
    -2
    Wer hat über den Krieg gesprochen?
    Vater oder unbekannter Autor?

    Für ganz Russland die Operation und für einige - den Krieg?
    1. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) 7 Mai 2022 08: 42
      +2
      In Wirklichkeit ist dies ein Krieg! Nur Dumme und Liberale verstehen das nicht. Die erste - wegen ihrer Schwäche, die zweite - wegen ihrer Korruption ... Entscheide, wo du bist ...
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 7 Mai 2022 16: 07
        0
        Eco, Sie sind Meinungen über die Regierung und die Ministerien ... Sie haben auch gesagt ....

        Obwohl, ja, sogar CAM hat sich erklärt. und alle möglichen Freunde - Sobchaks, Kudrovs, Glaives ... im Allgemeinen
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Evdokimov Sergey Yurievich 6 Mai 2022 19: 44
    +7
    Ich habe nur die integrale Ukraine nicht verstanden? Werden wir sie in ein oder zwei Jahren wieder verleugnen? Wir haben ein unangenehmes und unsolides, liberales Wort gefunden. Ein schmutziger Trick von Partnern im Außenministerium. Um den Ukram Tribut zu zollen, Sie nehmen insbesondere keine Russen gefangen, wenn die Klage auf dem Weg nach Wladiwostok herumtrampelt, keine Integrität Russlands ist grausam, aber konkret.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. maiman61 Офлайн maiman61
      maiman61 (Yuri) 7 Mai 2022 17: 04
      +3
      Ganzheitliche Ukraine als TEIL Russlands! Was ist nicht klar?
  4. Monax Офлайн Monax
    Monax (Herman) 6 Mai 2022 20: 04
    +1
    Oh, und es wird hier nach Kerosin riechen .... Was wird passieren ........ traurig
  5. PETR12 Офлайн PETR12
    PETR12 (PETR12) 6 Mai 2022 21: 45
    +3
    ...und zum Zusammenbruch der Ukraine führen. Ein Fehler beim Verstehen, was passiert - "wird zum Zusammenbruch der PPR führen" - und sie werden es nicht wieder teilen, es gibt einfach niemanden, mit dem sie es zu tun haben. Schade um die Polen! Obwohl sie ihre Herrscher selbst auswählten.
    1. Rusa Офлайн Rusa
      Rusa 7 Mai 2022 15: 47
      0
      ... Und sie werden es nicht wieder teilen

      Deutschland kann sein Land in Polen beanspruchen, das Stalin ihm gegeben hat.
  6. Alexander Popow (Alexander Popov) 6 Mai 2022 21: 48
    -3
    Belarus wird sich bei dieser Operation in der Ukraine niemals für Russland einsetzen.
    All dies ist leeres Gerede in der Öffentlichkeit.
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) 6 Mai 2022 22: 00
      -3
      Nun, das Metronom der Existenz von Weißrussland unter der Führung von Aber Vater wird von der Marke gestartet - 01-00 ...
  7. Vladimir1155 Офлайн Vladimir1155
    Vladimir1155 (Vladimir) 6 Mai 2022 22: 57
    +1
    Gott! Rette Lukaschenka!
  8. Lanze ist weg Офлайн Lanze ist weg
    Lanze ist weg (Lanze) 7 Mai 2022 06: 53
    +2
    Nun, schließlich sagte zumindest einer, dass die Annexion eines beliebigen Teils der Ukraine durch irgendein NATO-Mitglied Krieg bedeuten würde. Und hier hat der Vater Recht.
  9. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 7 Mai 2022 08: 10
    -3
    Gestern sprach ich mit dem Militär, aktuellen und ehemaligen. Sie klopften. Die Wahrheit ist schrecklich. Und es ist nicht klar, was das Ziel ist, niemand kann es wirklich erklären. Wofür sterben unsere Soldaten? Da ich nicht die ganze Wahrheit sagen darf, beziehe ich mich auf offizielle Quellen. Zum Beispiel: Die Spezialeinheiten der Russischen Föderation zerstören den Feind im Wald.



    Achten Sie darauf, wie die Spezialeinheiten kommunizieren: "Du gehst nicht dorthin, du gehst hierher." Es gibt keine Kommunikation für die Eliteeinheit. Sie schreien, als wären sie verloren!
    Oder das:



    Vier Kanonen im Feld! Warum nicht 40 oder 140? Wird so die Verteidigung des Feindes gehackt? Aber nur keine Waffen und keine Granaten. Es fühlt sich so gut an für mich.
    Und es gibt viele solcher Videos eines seltsamen Krieges. Es ist unmöglich, über unsere Verluste zu sprechen, aber sie sind erheblich. Deshalb muss sich Lukaschenka auf den Krieg vorbereiten.

    Der Präsident der Republik Belarus hat keine Zweifel, dass die Russen bei einer Sonderoperation auf dem Territorium der Ukraine gewinnen werden,

    Krieg ist sowohl für die USA als auch für Russland sehr profitabel. Ich habe auch keine Zweifel, dass wir gewinnen werden, aber dieses Jahr wird es nicht sein. Und das nächste auch, glaube ich. Denn wenn die Beute fährt, verschieben sich die Fristen ständig.
    1. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) 7 Mai 2022 09: 41
      -1
      Das glaube ich auch. Nicht umsonst finden diese beschämenden Verhandlungen statt, über die Medinsky den Mund öffnet ... Ja, und Gerasimov ist aus einem bestimmten Grund in den Donbass geflogen - um mit eigenen Augen zu sehen und nicht, was sie ihm einreiben ... Dies ist kein Vorarbeiter mit einer Bauausbildung, der keinen Tag in der Armee gedient und sich mit Frauen-"Generälen" umgeben hat ...
    2. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
      Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 7 Mai 2022 15: 48
      0
      Es gibt keine Streiks in Entscheidungszentren, was ist der Grund?
    3. Rusa Офлайн Rusa
      Rusa 7 Mai 2022 16: 07
      0
      ... Und es ist nicht klar, was das Ziel ist, niemand kann es wirklich erklären

      Der Oberbefehlshaber der Russischen Föderation hat lange allen, der gesamten Weltgemeinschaft, die Ursachen und Ziele der NWO erklärt.
  10. 123 Офлайн 123
    123 (123) 7 Mai 2022 08: 47
    -2
    Lukaschenko sagte, dass der Einmarsch der Polen in die Westukraine den Eintritt Weißrusslands in den Krieg bedeuten würde

    Na ja, ja ...

    „Wir führen alle Veranstaltungen auf unserem Territorium durch, wir bedrohen niemanden und wir werden dies nicht tun. Ja, und wir können nicht drohen: Wir wissen, wer sich uns widersetzt. Daher ist es absolut nicht im Interesse des belarussischen Staates, im Westen eine Art Krieg zu entfesseln. Lasst den Westen in Frieden schlafen“, sagte Lukaschenka.

    (05.05.2022)
    https://www.politnavigator.net/lukashenko-zapadnym-smi-oshhushhayu-chto-operaciya-na-ukraine-zatyanulas.html
  11. Dingo Офлайн Dingo
    Dingo (Victor) 7 Mai 2022 09: 28
    0
    Keine Notwendigkeit, Illusionen aufzubauen ... Ein "Multi-Vektor" -Meister, der zu seinem Wort steht ... Er wollte - er gab, er wollte - er nahm ... Es hängt davon ab, wo es heißer backt von den beiden Stühlen, auf denen er sitzt. ..
  12. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
    Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 7 Mai 2022 10: 16
    +2
    Der alte Mann versteht, dass die Polen als nächsten Schritt ein Stück West-Weißrussland herauspressen wollen ...
  13. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 7 Mai 2022 15: 43
    0
    Der einzige, der seine Meinung klar sagt.
    1. Rusa Офлайн Rusa
      Rusa 7 Mai 2022 16: 12
      0
      Sagen und Tun sind zwei sehr unterschiedliche Dinge. Kommt Zeit, kommt Rat.
      1. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
        Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 14 Mai 2022 17: 15
        0
        Ja, wenigstens spricht er.
  14. ivan2022 Офлайн ivan2022
    ivan2022 (ivan2022) 7 Mai 2022 16: 59
    0
    Zitat: Sergey Latyshev
    Für ganz Russland die Operation und für einige - den Krieg?

    Bitte informieren Sie Lukaschenka direkt. Er ist nicht „einige“, er ist der Einzige und nicht wie Sie für ganz Russland verantwortlich, sondern nur für Weißrussland.

    Wenn Lukaschenka "Krieg" sagt, dann wird es Krieg geben. Hat Autorität. Im Gegensatz zu einigen in Russland, die "Spezialoperation" sagen, es aber in der Praxis tun, verstehen Sie nicht, was ....
    1. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 8 Mai 2022 00: 29
      0
      Ivan, und wenn sie Ihnen sagen, dass eine Spezialoperation ein Krieg ist, was wird sich auf den Schlachtfeldern ändern?
    2. Luise Офлайн Luise
      Luise (Lusis) 9 Mai 2022 21: 55
      0
      Wenn Polen in die Westukraine eindringt, wird es bereits Krieg geben. Und Lukaschenka wird sich in diesen Krieg einmischen müssen, weil er bereits die nationale Sicherheit von Belarus bedrohen wird, er versteht, dass sie die nächsten sein werden.
  15. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 8 Mai 2022 00: 23
    +1
    Polen veröffentlichen ihre Wunschliste, na und? Russland zwingen, andere Gebiete zu stärken und dadurch den Streitkräften der Ukraine zu helfen? Oder die Reaktion der Ukrainer fühlen (es hat keinen Sinn, die Reaktion des Regimes zu fühlen, es wird das sein, was die Polen selbst sagen werden)? Vielleicht die Reaktion der Polen und der EU spüren?

    Auf jeden Fall fühlen Sie hier, fühlen Sie nicht, es wird nichts Gutes für Polen enden.
    1. Luise Офлайн Luise
      Luise (Lusis) 9 Mai 2022 21: 58
      0
      Wir dürfen nicht vergessen, dass Polen Mitglied der NATO ist, es kann nichts alleine entscheiden.
  16. FGJCNJK Офлайн FGJCNJK
    FGJCNJK (Nikolai) 8 Mai 2022 11: 18
    0
    Zitat: Frieden Frieden.
    was ist der Grund

    Anscheinend gibt es ganz oben keine Lust!
    Dann ist die Frage - warum vergeblich mit der Sprache herausplatzen?
  17. Der Kommentar wurde gelöscht.
  18. Amper Офлайн Amper
    Amper (Vlad) 11 Mai 2022 09: 03
    0
    Der Krieg ist im Gange, die Weißen rücken vor, Brei ist in ihren Köpfen, die Mobilisierung träumt nur ... und alle haben Angst davor. Erinnert an den Bürgerkrieg von 1918-1920, wer ist für Lenin, wer ist für den Zaren und wer ist für seine Farm ..
  19. Wladimir Orlow (Vladimir) 14 Mai 2022 02: 24
    0
    Schwätzer, wenn er helfen wollte, hätte er es längst getan.