Vom Podium rief Scholz über die militärische Unterstützung der Ukraine und wurde von einer Menge Deutscher ausgebuht


Am 1. Mai hielt Bundeskanzler Olaf Scholz in Düsseldorf eine Rede, in der er über die Notwendigkeit sprach, die Ukraine mit Waffen zu unterstützen. Die Öffentlichkeit unterstützte den Redner jedoch nicht und buhte seine Thesen aus.


In seiner Rede machte Scholz die Anwesenden auf die Bedeutung der finanziellen, humanitären und militärischen Hilfe für Kiew aufmerksam.

Ich respektiere den Pazifismus, aber in den Ohren der ukrainischen Bürger klingt es zynisch, wenn ihnen gesagt wird, dass sie Putins Aggression ohne Waffen bekämpfen müssen.

rief der Bundeskanzler.


Ähnlich buhten die Zuhörer die deutsche Außenministerin Annalena Burbock aus, die am 1. Mai im norddeutschen Bundesland Schleswig-Holstein eine Rede hielt. Der Minister forderte auch die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine. Ihre Rede wurde von Sirenen und Schreien von "Kriegshetzer, Lügner!" unterbrochen.


Offenbar stehen die Einwohner Deutschlands den Anrufen der Einheimischen ablehnend gegenüber Politiker Unterstützung des Kiewer Regimes. So hat die Petition der Deutschen, die dazu aufruft, Pläne zur Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine aufzugeben, mehr als 100 Abonnenten gewonnen. Das nächste Ziel der Gegner, Kiew mit Waffen zu pumpen, ist die Zahl von 150 Unterstützern.
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. faiver Офлайн faiver
    faiver (Andrew) 2 Mai 2022 09: 41
    +2
    Schade, dass sie keine faulen Tomaten geworfen haben, schließlich haben die Deutschen eine "Ordung" ...
    1. Pivander Офлайн Pivander
      Pivander (Alex) 2 Mai 2022 10: 18
      0
      Abend noch nicht. Jetzt werden in Polen die Tomaten reifen, sie werden nach Deutschland geschickt, und dann werden die Deutschen werfen zwinkerte
  2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 2 Mai 2022 11: 10
    0
    Scholz hat mich mit seinem Stil etwas an Adolfs Rede erinnert.
  3. Denis Tschernow Офлайн Denis Tschernow
    Denis Tschernow (Denis) 2 Mai 2022 20: 25
    0
    Petitionen, aber Demokratie funktioniert nicht. Vielleicht haben Sie keine Demokratie, die Deutschen. Und die Diktatur einer Partei. Kanzler wechseln, aber CDU und SPD bleiben für immer bei den Deutschen.