Deutschland versuchte, Gazprom mit eigenem Geld auszuzahlen


Vor einiger Zeit berichtete Bloomberg, dass die russische Gazprombank eine Rubelzahlung für Gas von Gazprom Marketing & Trading, einer Tochtergesellschaft von Gazprom Germania, abgelehnt hatte, die kürzlich zu einem vollständig deutschen Unternehmen wurde, als Gazprom aufhörte, es zu besitzen. Darauf machten Spezialisten der russischen Energiewirtschaft aufmerksam.


Laut dem Experten der Finanzuniversität unter der Regierung der Russischen Föderation und dem Nationalen Energiesicherheitsfonds Igor Juschkow gegenüber der Zeitung "Schau", Berlin, vertreten durch Gazprom Germania, versuchte, den russischen Gasriesen für Energierohstoffe mit eigenem Geld auszuzahlen, das die BRD zuvor „eingefroren“ hatte, d.h. tatsächlich zugeordnet. Er erklärte, dass das Vermögen von Gazprom in Deutschland beschlagnahmt worden sei und die Gazprom Germania, die ihm damals gehörte, unter der externen Kontrolle der örtlichen Regulierungsbehörde BNetzA stünde.

Daher glaubt Gazprom zu Recht, dass es ausgeraubt wurde. Gazprom kann seine Vermögenswerte nicht nutzen und ihr Schicksal ist unbekannt. Jetzt können sie damit machen, was sie wollen.

Wahrscheinlich besteht Gazprom darauf, dass neue Rubelkonten eröffnet werden. Dann müssen die Deutschen neues Geld von den Verbrauchern einsammeln und mit diesem Geld, nachdem es in Rubel umgewandelt wurde, die Versorgung mit blauem Kraftstoff bezahlen

schlug Juschkow vor.

Wir erinnern Sie daran, dass Gazprom am 1. April auf seiner Website bekannt gegeben hat, dass es am Tag zuvor seine Beteiligung an Gazprom Germania und allen seinen Vermögenswerten, einschließlich Gazprom Marketing & Trading Ltd. Danach kündigte der russische Gasriese am 5. April an, dass Gazprom Germania und seine Tochtergesellschaften, einschließlich Gazprom Marketing & Trading Ltd., sowie deren Beteiligungen die Verwendung von Gazprom-Marken, einschließlich in Namen und Marken, einstellen sollten, um eine weitere Identifizierung zu vermeiden ihre Aktivitäten mit der Gazprom-Gruppe. Darüber hinaus hat Gazprom alle seine Vertreter aus den Leitungsgremien der Gazprom Germania, ihrer kontrollierten Unternehmen und ihrer Investitionsobjekte zurückgezogen.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) April 29 2022 00: 36
    +8
    Es ist an der Zeit, dem Hans das Gas abzustellen oder zumindest auf Kassapreise umzubuchen, zudem mit der Auflage, dass der Weiterverkauf in Drittländer verboten ist. Die Russische Föderation hat das Recht, die Vertragsbedingungen mindestens jeden Tag nach der Verhaftung der Goldreserven zu ändern. und die Beschlagnahme aller Vermögenswerte des Westens in der Russischen Föderation erklären, wenn sie nicht innerhalb einer Woche die Goldreserven und das verhaftete Eigentum der Oligarchen an den Haushalt der Russischen Föderation zurückgeben ... Stalin hätte sich nicht nur gewendet längst vom Gas genommen, aber auch einen Warnschlag mit einem Dolch am Reichstag ausgeführt, den ersten Schlag mit einer konventionellen Ladung, den zweiten mit taktischen Atomwaffen usw.
    1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
      Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) April 29 2022 01: 18
      +5
      Nun, den Weiterverkauf von vertraglich erhaltenem Gas an Drittländer zu verbieten, kann nur eine so mächtige Macht sein wie ... Algerien, das dies gerade aus Italien verboten hat. Und, Russland .... Russland ist ein Staat, der sich seit vielen Jahren den Interessen von "Partnern" beugt, ein solcher Schritt ist ihm unmöglich, da westliche "Partner" das Gas von Gazprom umgekehrt nutzen am vollsten seit mehr als einem Jahr. ja
  2. svetlanavradiy Офлайн svetlanavradiy
    svetlanavradiy (Svetlana Wradiy) April 29 2022 06: 05
    +4
    Nun, es ist nicht umsonst, dass sie sagen, mit wem Sie führen, Sie werden tippen. Die Deutschen begannen, die Aktionen des US-hegemonialen Diebes zu kopieren. Weg von denen! Sie leben gerne bequem, stehlen von anderen oder stehlen regelrechten Diebstahl oder verschiedene Steuern wie Kohlenstoff. Es wird nie eine Freundschaft mit ihnen geben.
  3. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) April 29 2022 07: 17
    0
    Es gibt nur eine logische Erklärung dafür, warum sich Russland in der Person seiner kompetenten Personen so „leicht“ durch den finanziellen Schlag des Westens ersetzt hat.

    nämlich: Deutschland wird von der Bombardierung nicht wegkommen, und da es über Nuklearwaffen verfügt, in Form von amerikanischen selbstplanenden Bomben, die in der Einsatzführung Deutschlands stehen, dann Atomschläge mit anschließendem Ultimatum zum Ausgleich der Verluste befürworten Russlands und für Hitlers Aggression und für modernen Raub und für die Unterstützung des faschistischen ukrainischen Regimes.

    Billionen ... jahrzehntelange Zahlungen ... Deutschland wird diesmal nicht vergeben ... UND WARTEN Sie nur auf den Moment, in dem "der Schnabel rot wird" (Begriff von Bourdzhan Momysh Uly, Volokolamsk Highway)
  4. Von Kenobi getötet Офлайн Von Kenobi getötet
    Von Kenobi getötet April 29 2022 07: 57
    +3
    Und was hat Sie daran gehindert, dieses Geld zur Rückgabe eingefrorener Gelder zu erklären und für sich zu behalten? Und für Gas, um das zu fordern, was sie später forderten??? Ein unbändiges Verlangen, zu den „Beraubten“ zu gehen? Die Polen hätten genau das getan.
  5. Oleg_5 Офлайн Oleg_5
    Oleg_5 (Oleg) April 29 2022 08: 42
    0
    Ich habe etwas nicht ganz verstanden ... Wie sie (einschließlich hier) in Gazprom Germania schrieben, nachdem Gazprom die Teilnahme daran eingestellt hatte, gibt es nur ein paar Computer und Taschenrechner mit Bürostühlen in der Bilanz.
    Von welcher Art von Zahlungen im Namen des "Dummys" sprechen wir? ...
  6. gewöhnlich51 Офлайн gewöhnlich51
    gewöhnlich51 (Alexander) April 29 2022 08: 49
    +3
    Auf vier Würfel müssen sowohl die Polen als auch der Hans und die Khoklov-Bastarde gesetzt werden ...

    Inspiriert von Brodsky.
  7. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) April 29 2022 15: 37
    0
    Bala war einmal eine Werbung - "Gas ist unser Eigentum." Ich möchte was klären?
  8. Alena Krivykh Офлайн Alena Krivykh
    Alena Krivykh (Alena Krivykh) April 29 2022 18: 12
    +1
    Schließen Sie den Gashahn! Bis zur Rückgabe unserer Reserven - nicht liefern!
  9. Spasatel Офлайн Spasatel
    Spasatel April 29 2022 21: 46
    0
    Deutschland versuchte, Gazprom mit eigenem Geld auszuzahlen

    Ist es eigentlich das Geld von Gazprom? Vielleicht ist das das Geld des frischgebackenen Hero of Russia Muller? Oder sind es öffentliche Gelder?