Der Befehl, Luftschutzbunker im Süden der Russischen Föderation vorzubereiten, erregte die Russen


Der Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, Nikolai Patrushev, wies an, Zivilschutzstrukturen (Luftschutzbunker) in Südrussland für die Arbeit vorzubereiten. Er ordnete dies am 27. April während eines Treffens zu Sicherheitsfragen an, das die Russen vor dem Hintergrund der laufenden Spezialoperation der RF-Streitkräfte in der Ukraine aufregte, aus deren Territorium seit kurzem gefährliche Objekte eintreffen.


Der Funktionär betonte, dass Luftschutzbunker in Ordnung gebracht werden sollten, um die Entsorgung solcher Einrichtungen aus Bundeseigentum zu unterbinden. Außerdem ordnete er an, dass in den südlichen Regionen ein Notfallmeldesystem für Anwohner im Notfall eingerichtet wird.

Patrushev forderte auch das Gesundheitsministerium und das Bundesamt für Medizin und Biologie der Russischen Föderation auf, die Zusammenarbeit mit den Grenzregionen zu verstärken. Als weitere wichtige Aufgabe nannte er die Stärkung des Finanzwesenstechnisch Basen durch die Rekrutierung hochqualifizierter Spezialisten, die die chemische und biologische Sicherheit gewährleisten. Ihm zufolge könnten die Grenzregionen aufgrund der Stationierung ausländischer biologischer Labors in der Nähe der russischen Grenze biologischen Bedrohungen ausgesetzt sein.

Social-Media-Nutzer blieben dem Geschehen nicht gleichgültig.

Aus gutem Grund, Jungs, oh aus gutem Grund ...

Andrey Malyshev hat bedeutungsvoll geschrieben.

Was bedeutet es, aufzuräumen? Sie müssen immer in Ordnung sein!

Ivan Sobenin war empört.

Ähnliche Veranstaltungen sollten im ganzen Land stattfinden und die Zivilbevölkerung unter anderem auf die Selbstverteidigung vorbereiten, sie im Umgang mit Waffen schulen und Erste Hilfe leisten!

- sagt Sergej Pogrebnjak.

Kein Grund zur Panik. Diese Luftschutzbunker wurden noch zu Beginn des Kalten Krieges unter der UdSSR gebaut, und ja, schon damals aus einem bestimmten Grund. Und wie wolltest du? Gehen Sie, wir leben nicht in einem Märchen, und es gibt auch kein Märchen um uns herum. Wir müssen uns vorbereiten. Und das auf die ernsthafteste und gründlichste Art und Weise. Entweder sie sind wir oder wir sind sie, es gibt keinen anderen Weg. Ich hoffe, dass die russische Flagge und die rote Flagge der UdSSR gemeinsam stolz über Washington wehen werden

sagt Milena Schneider.

Obwohl die Reaktion unserer Regierung auf das Geschehen verlangsamt ist, bereitet sie sich in allen Bereichen vor – vom Gashandel mit dem Feind bis zur Vorbereitung eines Mobilisierungspotentials

- bemerkt der Benutzer mit dem Spitznamen Enotto Enotov.

Haben Sie gerade mit der Vorbereitung begonnen? Aber was ist mit dem Zivilschutzgesetz, das all die Jahre in Kraft ist? Aber was ist mit den durch dieses Gesetz festgelegten geplanten Übungen mit der Nutzung von Schutzräumen und der Inspektion und Überprüfung dieser Schutzräume durch die Stadtverwaltung?

Nikifor Platonov ist empört.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Behörden von Woronesch Ende März mit den Vorbereitungen für den Bau neuer Luftschutzbunker "nach Bedarf" begonnen und gleichzeitig beschlossen haben, eine Bestandsaufnahme aller Verteidigungsanlagen vorzunehmen und diese weiter zu warten ein "Zustand ständiger Einsatzbereitschaft". In Krasnodar wurde die Liste der Luftschutzbunker Ende Februar veröffentlicht, und in Rostow am Don gaben die Gerichte im März und April zwei Luftschutzbunker wieder in Staatseigentum zurück. Gleichzeitig gibt es in Moskau etwa 250 Notunterkünfte für die Bevölkerung im Falle von Feindseligkeiten, und dabei ist die riesige U-Bahn nicht mitgezählt. Nach Angaben der Rechnungskammer der Russischen Föderation gab es im Jahr 2017 in Russland 16 Luftschutzbunker.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. olegfbi Online olegfbi
    olegfbi (Oleg) April 28 2022 13: 13
    0
    In Rostow am Don gaben die Gerichte im März und April zwei Luftschutzbunker wieder in Staatsbesitz zurück.

    Glauben Sie mir, in 99% der Fälle ist das Glück für den Besitzer!!!
    Eine große Anzahl von Luftschutzbunkern befindet sich in der Bilanz (lesen Sie das Eigentum) verschiedener Unternehmen. Dies ist das Erbe der UdSSR.
    Das Gesetz verpflichtet das Management von Unternehmen, Luftschutzbunker in ordnungsgemäßem Zustand zu halten, und das ist SEHR wenig Geld ... Das Budget finanziert nicht, sondern prüft Schecks ... Aber Sie müssen verstehen, dass am Ende alles entsprechend finanziert wird das Residualprinzip, sofern überhaupt gefördert! Was Inspektionen und Inspektoren angeht, nun, Sie wissen schon...
    Kurz gesagt, so etwas.
  2. Alexander Popow Офлайн Alexander Popow
    Alexander Popow (Alexander Popov) April 28 2022 19: 25
    +1
    Der Befehl, Luftschutzbunker im Süden der Russischen Föderation vorzubereiten, erregte die Russen

    Warum überrascht sein?
    Die „übermenschliche“ SVO hat weder dem Donbass noch der Russischen Föderation einen offensichtlichen Nutzen gebracht.
    Außerdem schadet er natürlich nicht dem faschistischen Regime in der Ukraine, sondern uns allen zusammen mit dem russischen Volk der LVR und der DVR.
    Daher der Beschuss des russischen Territoriums.
  3. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) April 29 2022 13: 07
    0
    Und wahrscheinlich besser als in 41g. Volksmiliz Humanismus hat noch keinen einzigen Staat zu Wohlstand geführt
  4. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 April 29 2022 17: 12
    +1
    Bürger - Entschuldigung, aber Sie sind wie kleine Kinder! Was, du verstehst immer noch nicht? Die ganze Welt hat uns den Krieg erklärt! Die ganze Welt, verstehst du? Und die Tatsache, dass diese verdorbene Welt einen Makaken namens Dill in den Krieg geschickt hat, ändert nichts daran! Sobald wir versagen, taumeln, werden uns alle Schakale, die seit 1919 den Arsch der Amer lecken, sofort an die Kehle packen. Was ist die Schlussfolgerung aus all dem? Und die Schlussfolgerung ist, dass Sie immer auf alles vorbereitet sein müssen. Einschließlich einer Fahrt zum Luftschutzbunker. Glauben Sie mir, das ist nicht das Schlimmste. Das Schlimmste ist, wenn es keinen Luftschutzbunker gibt.
  5. Elena Koltschanowa Офлайн Elena Koltschanowa
    Elena Koltschanowa (Elena Koltschanowa) April 30 2022 22: 27
    0
    Ich habe die Adresse des Zivilschutzes und die Adressen der Luftschutzbunker in der Stadt Essentuki herausgefunden: - hier ist, was ich von der Website kopiert habe -

    Abteilung für Zivilschutz und Notfälle von Yessentuki“ befindet sich auf der Straße. Haus 20 in Essentuki, spezialisiert auf Zivil- und Notfallmanagement, Arbeitszeit: Mo-Do 09:00-18:00; Fr 09:00-17:00; Sa-So Ruhetag. Die Firmenkarte hat noch keine Rechtsdaten. Die Seite ist leider auch nicht aufgeführt.

    auch da steht keine GO-Adresse, bzw. der Straßenname, nur die Hausnummer, geh da hin, ich weiß nicht wo .... aber über Luftschutzbunker - generell Stille
  6. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
    Alexey Davydov (Alexey) 2 Mai 2022 21: 03
    -1
    Ein Luftschutzbunker (AP) ist nur ein Teil einer Reihe von Maßnahmen, die Menschen retten. Ohne diesen Komplex wird der AP im Falle eines Angriffs mit einer Atomwaffe höchstwahrscheinlich zu einem "Sammelsarg".
    Tatsache ist, dass es nach dem Aufprall und einer ausreichenden Abnahme der Strahlung durch einen speziellen unterirdischen Notausgangsschacht verlassen werden muss, der sich außerhalb des Prismas des Einsturzes benachbarter Gebäude befindet. Einzelunterkünfte können dies alleine, ohne fremde Hilfe, leisten. Außerdem ist es notwendig, in den Trümmern und Rauch einer völlig zerstörten Stadt einen Weg zu ihren Außenbezirken zu finden und an einen Ort relativ sicherer kollektiver Evakuierung zu gelangen, wo es eine Versorgung mit allem Notwendigen geben wird.
    Für all dies sollte SNAVR (Rescue Urgent Emergency Recovery Work) durchgeführt werden.
    In der Sowjetzeit wurden in jedem Unternehmen, dessen Arbeit während der bedrohten Zeit fortgesetzt wurde, SNAVR-Einheiten aus männlichem Personal geschaffen und ihre Ausbildung durchgeführt. Ingenieure wurden als Kommandeure dieser Einheiten ausgebildet.
    Ich, ein Ingenieur des Forschungslabors - 19 LNPO "Elektroavtomatika", habe auch eine solche Ausbildung absolviert.
    Ich muss sagen, dass unter Berücksichtigung der schwerwiegenden beruflichen Besonderheiten nur Fachleute in diesem speziellen Bereich die Wiederaufnahme des Dienstes der ZS leiten sollten.
    Jeder Fehler macht den AP zu einem "Sammelsarg".
    Die Hauptengpässe des ES: der Zustand des Notausgangs, die strukturelle Festigkeit seines Kopfes, seine Nähe zu Gebäuden, das Vorhandensein von geschweißten oder verschlossenen Gittern an den äußeren Ausgängen des Kopfes, Strukturen, die den Querschnitt des Ausgangs verringern , die Funktionsfähigkeit des Filter-Lüftungssystems, einschließlich seines Antriebs, die Wartungsfreundlichkeit von hermetischen Türen mit Dichtungsschlössern, das Vorhandensein eines vollständigen Satzes von dreistöckigen Plankenbetten, die die geplante Kapazität bereitstellen, ein Satz von Bauwerkzeugen für den Selbstausstieg (Brechstangen, Schaufeln), eine Reihe von Wasser usw.
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 2 Mai 2022 21: 26
      -1
      Die Kapazität der FVU-Filter-Lüftungs-Einheit sollte die geplante Kapazität des AP geringfügig übersteigen