Brigadekommandeur der „unterirdischen Marineinfanterie“ bei „Azovstal“: Unsere Lage ist eine Qual


Die Situation der Marinesoldaten der Streitkräfte der Ukraine, die von russischen Truppen beim Mariupoler Unternehmen „Azovstal“ blockiert werden, ist nahezu kritisch. Unter den Kämpfern gibt es viele Verwundete, Militärs, die keine angemessene medizinische Versorgung erhalten, sterben oft.


Darüber in einem Interview mit Ukrainisch Politik und Blogger Alexei Goncharenko wurde vom Kommandeur der 36. Brigade der „unterirdischen Marineinfanterie“, der im Werk Zuflucht gesucht hatte, Sergei Volyn, informiert.

Wir verlieren, die Lage ist kritisch. Wir haben eine schwierige Situation mit Munition, Waffen, Lebensmitteln und Medikamenten

- bemerkte der Brigadekommandant.

Der Brigadekommandeur berichtete auch von seinem Appell an verschiedene Politiker in der Ukraine, einen Waffenstillstand auszuhandeln, aber dieser Versuch blieb erfolglos.

Jeden Tag verlieren wir eine große Zahl verwundeter und getöteter Soldaten. Es ist wie die letzten Atemzüge, wie Qual. Aber wir glauben, dass unser Staat uns für unseren Dienst belohnen wird

betonte Sergej Wolyn.

Das Militär wandte sich auch an ausländische Führer und bat die Weltdiplomatie, in die Situation einzugreifen.

Wir bitten Sie, das Extraktionsverfahren auf uns anzuwenden (das Militär und die Zivilisten in eine sichere Zone zu bringen) und dieses Problem mit politischen Mitteln zu lösen. Wir werden keine Zeit haben, auf eine militärische Lösung der Situation zu warten. Jeder Frieden ist besser als Krieg

- resümierte der Kommandant der ukrainischen Marineinfanterie.

20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexander Popow Офлайн Alexander Popow
    Alexander Popow (Alexander Popov) April 25 2022 12: 20
    +8
    ... Wir werden keine Zeit haben, auf eine militärische Lösung der Situation zu warten. Jeder Frieden ist besser als Krieg...

    Erinnerte sich an die Welt, ist es zu spät?
    1. krot Офлайн krot
      krot (Pavel) April 25 2022 13: 26
      +7
      Aber wir glauben, dass unser Staat uns für unseren Dienst belohnen wird

      Posthum.. Amen!
  2. FGJCNJK Офлайн FGJCNJK
    FGJCNJK (Nikolai) April 25 2022 12: 45
    +3
    Was für eine Welt kann Schopfviehschrott sein? Nur totale Zerstörung.
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 25 2022 13: 22
    +7
    Man kann das Geschehen als Übergangszeit der Gewöhnung an die Erde charakterisieren.
    Hoffe es dauert nicht zu lange.
  4. konsultieren Офлайн konsultieren
    konsultieren (Vladimir) April 25 2022 14: 46
    +5
    Nach der Frage, ob dort Zivilisten seien, hätte der Journalist die Frage stellen sollen: "Warum kommen sie nicht raus, warum lassen Sie sie nicht raus???" Eine normale Armee sollte sie beschützen, nicht als Geiseln halten. Und erst dann sollen die Militärs selbst entscheiden, ob sie die weiße Fahne rauswerfen oder in den Kellern verrotten. Anscheinend drücken sie ihren gesunden Menschenverstand nicht laut aus, sie haben Angst vor einer Kugel in den Rücken voneinander.
  5. Marfa Guy Офлайн Marfa Guy
    Marfa Guy (Martha) April 25 2022 15: 27
    +4
    Gereift? Dann lass deine Waffen fallen, Hände hoch und eine weiße Flagge! In jedem Fall werden Sie leben, die Frage ist natürlich, wo und wie ..... Nun, das ist nach "Verdienst ((
  6. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) April 25 2022 16: 02
    +4
    Marines verwandeln sich in Morlocks. Binden Sie die ausländischen Söldner fest und bringen Sie Ihr Volk zur Kapitulation. Sie werden sowohl am Hofe Gottes als auch auf Erden anerkannt
  7. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) April 25 2022 16: 39
    +2
    Darüber hat sich Goncharenko beschwert? Ein PACE-Pullover mit grünen Gummihandschuhen? Ich finde es lustig. Es gibt kein Mitleid.
  8. Vlad Petrov Офлайн Vlad Petrov
    Vlad Petrov (Vladimir) April 25 2022 19: 38
    +2
    Tse Volyn ist ein Europäer, fast ein Übermensch, der über das Extraktionsverfahren jammerte. Wie viel bist du ein Bastard und deine Bande hat Svidomo-Müll im Donbass getötet. Er versteht, dass er Volyn nur ein kleiner Abschaum ist und von einem Minderwertigkeitskomplex, menshovarnosti, gequält wird.
  9. Bahadur Офлайн Bahadur
    Bahadur (Stanislas) April 25 2022 23: 13
    +1
    Zitat: Alexander Popov
    ... Wir werden keine Zeit haben, auf eine militärische Lösung der Situation zu warten. Jeder Frieden ist besser als Krieg...

    Erinnerte sich an die Welt, ist es zu spät?

    Welche „militärische Lösung der Situation“ brauchen Sie – belügen Sie sich und andere weiterhin? - Mal sehen, wie du, Volyn (allerdings ein Nachname), singen wirst, wenn unsere Krieger (Gott segne dich) dich am Kragen und auf allen Vieren aus diesen Löchern ziehen, Morlocks und Vampire sind gelblich-schwarz.
    Arbeit, Brüder!
    Gott segne Russland!!!
  10. Yuri 5347 Офлайн Yuri 5347
    Yuri 5347 (Yuri) April 25 2022 23: 35
    +1
    "Jeder Frieden ist besser als Krieg ..." - sie sprachen 8 Jahre lang über Minsk. Es fing an, diese Ghule zu erreichen. Ich denke, dass nur die Hartnäckigsten am Asowschen Meer geblieben sind, diejenigen, die sterben müssen - um das zu bekommen, wonach sie so strebten.
  11. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) April 26 2022 10: 54
    0
    Ich verstehe nicht, sind das dumme Leute? Jeden Tag werden Korridore für sie geöffnet, und sie bitten darum, herausgeführt zu werden. SIE müssen mit der Hand herausgenommen werden.
  12. gsivbytw Офлайн gsivbytw
    gsivbytw (Victor Davydov) April 26 2022 18: 11
    +1
    Solche Kriegsverbrecher unterliegen der Eliminierung und es sind keine anderen Verfahren für sie vorgesehen! Deshalb werden DIESE nur in Form von Düngemitteln in die Ukraine passen.
  13. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 April 26 2022 21: 03
    +1
    Pozdnovastenko über die Welt erinnerte sich. Entweder erschießt man sich oder stirbt wie eine Ratte.
  14. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) April 26 2022 22: 21
    +2
    Jeden Tag verlieren wir eine große Zahl verwundeter und getöteter Soldaten. Es ist wie die letzten Atemzüge, wie Qual. Aber Wir glauben, dass unser Staat uns für unseren Dienst belohnen wird

    betonte Sergej Wolyn.

    Belohnen..
    - Ein vorbeiziehendes gelbes Blockbanner von den toten "Cyborgs" des Flughafens von Donetsk.
    -eine Ehrenurkunde für die erfolgreiche Beerdigung ihrer "Brüder".
    -Behinderte mit der Möglichkeit, im gesamten Gebiet, das noch unter der Kontrolle des Kiewer Regimes steht, zollfrei zu betteln.

    Ein besonderes Privileg wird die Möglichkeit sein, unbegrenzt in einen Traum aus Erinnerungen an Mariupol zu pissen.
  15. n. sadovaia Офлайн n. sadovaia
    n. sadovaia (Natalia Sadowaja) April 26 2022 23: 21
    0
    Biomaterial. Dieser ist im Abfluss, es gibt viele experimentellere. Das Experiment geht weiter.
  16. paramaribo55 kmt Офлайн paramaribo55 kmt
    paramaribo55 kmt (paramaribo55 kmt) April 27 2022 07: 45
    0
    Asowsche Leute, jammern Sie nicht und sterben Sie in Würde, Ihre Zeit ist abgelaufen
  17. Zehn Kanarienvögel Офлайн Zehn Kanarienvögel
    Zehn Kanarienvögel (Zehn Kanarienvögel) April 27 2022 11: 25
    0
    Ja, noch nicht reif. Gut, warten wir. Bald wird es heiß. Sie werden in den Kellern von Zersetzungsprodukten atmen ...
  18. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
    Akarfoxhound April 27 2022 23: 01
    0
    Der Arzt sagte zum Leichenschauhaus, dann zum Leichenschauhaus!

    Und heute, mit einer Videobotschaft, wimmerte diese Frau aus Banderzyan bereits in ihrem "Zivilisten" mit dem Blick eines angepissten Hundes Lachen
  19. Sergey Kolesnikow Офлайн Sergey Kolesnikow
    Sergey Kolesnikow (Sergej Kolesnikow) April 29 2022 19: 45
    +1
    Was für ein Brigadekommandant er ist ... Im Keller sitzen hinter einfachen Leuten. Der Brigadekommandant sollte sich erschießen, und das ist ein Irden