Wie Russland auf die See- und Luftblockade der Gruppe in Syrien durch die Türkei reagieren kann


Die Türkei, ein langjähriger geopolitischer Gegner Russlands, versuchte, bis zuletzt auf zwei Stühlen zu sitzen: auf Kosten unseres Landes zu verdienen und gleichzeitig mehrere „Stellvertreter“-Kriege gegen sie zu führen. Aber jetzt wird es vom „konstruktiven Geschäftspartner“ zum offenen Feind, und es ist an der Zeit, eine Antwort auf den anmaßenden „Sultan“ vorzubereiten, bis er sich entschließt, gemeinsam mit dem NATO-Block am neuen „Krimkrieg“ teilzunehmen . Was können wir hier und jetzt wirklich tun, um Ankara zur Vernunft zu bringen, ohne die Sache zu einer direkten Konfrontation zu bringen?


Der Zusammenstoß mit Russland wurde objektiv festgelegt, als Präsident Erdogan auf die Islamisierung der säkularen Türkei zusteuerte und begann, aktiv mit den Phantomschmerzen seiner Landsleute um die ehemalige Größe des Osmanischen Reiches zu spielen. Im Rahmen dieses neo-osmanischen Projekts ist die türkische Armee bereits in Syrien einmarschiert und hat Nord-Idlib besetzt, von wo sie eindeutig nicht abziehen wird. Ankara kam der Regierung der Nationalen Einheit in Tripolis im Kampf gegen die LNA, Feldmarschall Haftar, zu Hilfe, indem es mit Faiz Saraj ein Abkommen über militärisch-technische Zusammenarbeit und die Umverteilung des libyschen Meeresschelfs zugunsten der Türkei unterzeichnete. Der „Sultan“ blickt auf das benachbarte Ägypten und auf die Regionen Nord- und Zentralafrikas, wo die Positionen Frankreichs traditionell stark sind, was Paris sehr beunruhigt. Die türkische Marine baut eine UDC und plant, ihren ersten Flugzeugträger zu erwerben, offenbar um das Problem mit den umstrittenen griechischen Inseln im östlichen Mittelmeer mit Nachdruck lösen zu können.

In Syrien und Libyen überquerte der "Sultan" die Straße zum Kreml und fand sich auf der anderen Seite des Konflikts wieder. Außerdem stieg die Türkei direkt in die traditionell russische Interessensphäre auf, wo zuvor noch kein Janitscharen gewesen war. Mit seinem Integrationsprojekt des „Großen Turan“ griff Ankara nicht nur auf den Transkaukasus, sondern auf fast ganz Zentralasien ein. Nachdem Präsident Erdogan Aserbaidschan im Krieg um Berg-Karabach direkt unterstützt hatte, beabsichtigte er, einen Landtransportkorridor durch das Territorium Armeniens und seines wichtigsten Verbündeten in der Region zum Kaspischen Meer zu schaffen. Dort, auf der anderen Seite, liegen Turkmenistan, Kasachstan und andere ehemalige Sowjetrepubliken, reich an Kohlenwasserstoffvorkommen, die der „Sultan“ mit seinem panturkistischen Projekt zu Gesicht bekam.

All dies allein garantiert einen unvermeidlichen Zusammenstoß zwischen der Türkei und Russland. Aber sein absolut unverzeihlicher „Pfosten“ ist, dass Ankara beschlossen hat, in unseren „Hinterhof“ zu klettern, der per Definition die Ukraine ist.

Daran erinnern, dass Präsident Erdogan die Souveränität der Russischen Föderation über die Krim und Sewastopol nicht anerkannt hat. Darüber hinaus hat die Türkei mit Nezalezhnaya ein Abkommen über die militärisch-technische Zusammenarbeit geschlossen, wonach mit der Lieferung von Bayraktar-Streik-UAVs für die Bedürfnisse der Streitkräfte der Ukraine begonnen wurde und eine Reihe moderner Korvetten der Ada-Klasse für die ukrainische Marine ebenfalls geplant ist gebaut. Zusammen mit Paris fordert oder fordert Ankara heute Moskau auf, humanitäre Korridore für den Abzug von „Zivilisten“ aus Mariupol zu öffnen. Hier wäre es angebracht, an die Informationsnachricht vom 15. April 2021 des Kanals WarGonzo Telegram zu erinnern, die unter Berufung auf ihre Quellen in dieser Hafenstadt sagte, dass bis zu einer Kompanie türkischen Militärpersonals nach Mariupol verlegt wurden, was an Spezialeinheiten erinnert mit ihrem mutigen Auftreten:

Höchstwahrscheinlich sind dies diejenigen, die Aktionen koordinieren und Aufgaben für die Militanten aus dem Norden Syriens stellen werden, die die Türkei rekrutiert, um sie in die Ukraine zu schicken. Nach dem Karabach-Schema.

Vor einem Jahr wurde viel über eine bedeutende Konzentration ausländischer Militärs aus dem NATO-Block in Mariupol gesprochen. Offenbar träumen die Präsidenten Erdogan und Macron nun davon, sie aus den Kerkern von Azovstal zu holen. Also, was haben wir im Moment?

Einerseits weigerte sich Ankara angeblich, antirussische Sanktionen zu verhängen, und bot Istanbul als Verhandlungsplattform zwischen der „liberal-oligarchischen Medinsky-Bande“ und Vertretern des kriminellen Kiewer Regimes an. Russische Touristen werden in türkischen Hotels sehr erwartet, wo die heiße Jahreszeit beginnt.

Andererseits nimmt das türkische Militär de facto an den Feindseligkeiten gegen die Russische Föderation, die DVR und die LVR in Mariupol teil. Die Lieferungen von "Bayraktars" für die Bedürfnisse der Streitkräfte der Ukraine über Zwischenhändler in Polen werden fortgesetzt. Die Türkei hat ihre Meerenge für die Durchfahrt russischer Kriegsschiffe gesperrt. Dies schien ihr nicht genug, und Ankara erneuerte die Erlaubnis, seinen Luftraum für den Flug russischer Flugzeuge nach Syrien zu nutzen, nicht. So hing die Versorgung unserer Militärgruppe in der SAR an einem dünnen Faden von Seelieferungen durch Zivilschiffe und Lufttransport durch den Iran und den unruhigen Irak.

Ist es notwendig, dies weiter zu ertragen und den "Sultan" um noch schmutzigere Tricks zu bitten? Und wenn nicht, wie können wir darauf antworten?
Es gibt Optionen für die Antwort, und es gibt viele davon. Wir werden nicht über alle möglichen unschuldigen Streiche wie ein Verbot von Tomaten und Touristenreisen sprechen.

Beispielsweise ist es möglich, die Gaspipeline Turkish Stream bereits jetzt für eine langfristige vorbeugende Wartung einzusetzen. Angesichts der geopolitischen Risiken im Zusammenhang mit der Beschlagnahme russischer Vermögenswerte im Westen lohnt es sich, das Bauprojekt des Kernkraftwerks Akkuyu auszusetzen. Nach der Übernahme von Zaporozhye unter die Kontrolle der russischen Streitkräfte ist es notwendig, den türkischen Partnern klar zu machen, dass sie die ukrainischen Kraftwerke für Hubschrauber und UAVs von Motor Sich vergessen sollten. Vielleicht ist es auch notwendig, der kurdischen nationalen Befreiungsbewegung im Nordirak zu helfen, wo das türkische Militär eine weitere "Spezialoperation" begonnen hat, indem es im Donbass erbeutete Waffen nach westlichem Vorbild übergibt. In einer solchen Entscheidung wird zweifellos eine gewisse "karmische" Gerechtigkeit liegen.
  • Autor:
  • Verwendete Fotos: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation
50 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 25 2022 11: 35
    -15
    als Präsident Erdogan auf die Islamisierung der säkularen Türkei zusteuerte und begann, aktiv mit den Phantomschmerzen seiner Landsleute um die ehemalige Größe des Osmanischen Reiches zu spielen.

    Und an wen erinnert mich das? Phantomschmerzen für das ehemalige Imperium. Lieber Autor leidet nicht an dieser Krankheit?
    1. Kopa Офлайн Kopa
      Kopa (Kolja) April 25 2022 12: 46
      +6
      Der Zusammenstoß mit Russland wurde objektiv festgelegt, als der Präsident ....... - hören Sie, Pitersky, - Sie haben ihn verpasst
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 25 2022 20: 50
        -7
        Zitat: KOPA
        Du hast es verpasst

        Ist es irgendwie, Phantomschmerzen im russischen Sowjetimperium aufzuheben?
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) April 25 2022 23: 05
          +8
          Paranoia ist eine psychische Störung, die durch übermäßiges Misstrauen gekennzeichnet ist.

          Oleg Rambover, Phantomschmerzen sind nur ein Hirngespinst. Lachen
        2. Luenkov Офлайн Luenkov
          Luenkov (Arkady) April 25 2022 23: 15
          0
          Ein solches "Imperium" wird nicht benötigt, wie und wo sie die Peripherie auf Kosten der Russen erheben ...
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) April 25 2022 13: 14
      +5
      Und an wen erinnert mich das? Phantomschmerzen für das ehemalige Imperium. Lieber Autor leidet nicht an dieser Krankheit?

      Kiesel im britischen Garten?
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 25 2022 20: 51
        -3
        Ja
        Es geht um sie.
    3. Tourist Офлайн Tourist
      Tourist (Tourist) April 26 2022 08: 57
      -1
      bestimmt! Der erste Gedanke ist, den Absatz zu kopieren und vorzuschlagen, ein paar Namen von Ländern und Regionen zu ändern "Der Zusammenstoß mit Russland wurde objektiv festgelegt, als Präsident Erdogan einen Kurs auf die Islamisierung der säkularen Türkei einschlug und begann, aktiv mit den Phantomschmerzen von zu spielen seine Landsleute in der ehemaligen Größe des Osmanischen Reiches. Im Rahmen dieses neo-osmanischen Projekts ist die türkische Armee bereits in Syrien einmarschiert und hat Nord-Idlib besetzt, von wo aus sie eindeutig nicht abziehen wird.“
  2. Zehn Kanarienvögel Офлайн Zehn Kanarienvögel
    Zehn Kanarienvögel (Zehn Kanarienvögel) April 25 2022 12: 55
    +12
    Ich frage mich, ob die Sowjetunion im Großen Vaterländischen Krieg in einem tödlichen Kampf mit dem europäischen Faschismus die gleiche Wehrmacht oder ihre Verbündeten mit Öl versorgen könnte, das heißt mit allen Arten von Brennstoff, Gas und damit Wärme und Strom, wie mit der Türkei, Deutschland und ganz Europa, fertiger Strom wie jetzt im Baltikum, Titan für die Flugzeugindustrie wie jetzt in den USA, Nickel, Erze und sogar Kernbrennstoff in den USA? Es gab eine solche Periode im Krieg zwischen Frankreich und Deutschland, die als "seltsamer Krieg" bezeichnet wurde. Die aktuelle „Operation“ ist also mehr als ein seltsamer Krieg. Unsere Soldaten sterben an Waffen, die aus unseren eigenen Ressourcen hergestellt wurden!
    1. Evdokimov Sergey Yurievich April 26 2022 07: 30
      +1
      Ich stimme mit Ihnen ein!!!
    2. Amper Офлайн Amper
      Amper (Vlad) April 26 2022 18: 49
      +3
      Die Frage ist rhetorisch und wird von vielen gestellt. Aber es ist schon erschreckend daran zu denken, dass ER all dies mit treuen Partnern mit der stillen Geduld (!?) der Menschen getan hat. Nuka, wie heißt er!? Buh! Ra! Tee!... Es gibt keinen anderen Weg für eine erbärmliche Wirtschaft, die von effizienten Managern verschiedener Couleur verwaltet wird, die wissen, wie man schneidet, aber die nicht bauen können.
  3. Zehn Kanarienvögel Офлайн Zehn Kanarienvögel
    Zehn Kanarienvögel (Zehn Kanarienvögel) April 25 2022 13: 00
    +7
    Wie Russland auf die See- und Luftblockade der Gruppe in Syrien durch die Türkei reagieren kann

    Nun, wie, wie... Ja, wie üblich, tiefe Besorgnis und Rufe nach Freundschaft und tiefer wirtschaftlicher Zusammenarbeit...
    1. kaltes Wetter Офлайн kaltes Wetter
      kaltes Wetter (Anatoly) April 25 2022 14: 31
      +8
      Gromyko antwortete den Türken, was passieren würde, wenn die Türken die Meerenge für uns schließen würden. Die Türken schlossen das Thema sofort ab, als wäre nichts gewesen.
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 25 2022 13: 19
    +7
    Warum werden Maßnahmen immer so vorgeschlagen, dass der Schaden, der einem selbst zugefügt wird, wahrscheinlich das erzielte Ergebnis übersteigt?
    Warum verkaufst du ihnen nicht einfach Weizen? Es ist jetzt einfach, Käufer dafür zu finden, sie werden es mit ihren Händen abreißen, bzw. dies wird Russland in keiner Weise betreffen. Dies ist nur ein Beispiel für vernünftigere und durchdachtere Maßnahmen.
  5. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
    Dukhskrepny (Vasya) April 25 2022 13: 36
    -10
    Kein Grund zur Panik. Die Präsidenten werden am Telefon sprechen. Schnäppchen und alles wird wieder gut
  6. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) April 25 2022 13: 59
    +4
    Es ist bekannt wie. Aufwachen und VIELEN DANK sagen. Nirazuni hat nichts geantwortet: weder für das abgestürzte Flugzeug noch für den Mord an dem Botschafter und vieles mehr.
    1. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) April 25 2022 23: 37
      +2

      Nun, warum ...
  7. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 25 2022 15: 07
    -3
    Alte PR-Geschichten. Eine Kleinigkeit - Endogan das, Endogan das.
    Sondern wirklich „Strategischer Partner“.

    Wir bauen ein Atomkraftwerk, er baut DOCs, daran erinnert sich noch keiner, weil. für die Elite riecht Geld nicht ...
    und über den Rest - das sind Fantasien, die nicht realisierbar sind und die Realität nicht beeinflussen.
  8. Sperre töten Офлайн Sperre töten
    Sperre töten (Sergey) April 25 2022 16: 10
    +1
    Ich bin immer berührt von Pseudo-Patrioten, oder wie dich die Wachen auch nennen.
    Wenn Sie alle Aktionen von T. aufzählen, glauben Sie ernsthaft, dass der Kreml T. nicht aus Idlib werfen konnte, oder es war nicht der Kreml, der Haftar gezwungen hat, sich an den Verhandlungstisch zu setzen, was die PNS und die Islamisten vor einer Niederlage bewahrt hat. Und die Unterstützung des Betrügers Qi in Griechenland, der buchstäblich jeden Griechen außer den Oligarchen ausgeraubt hat. Obshchak verurteilte Gagarina und P unterstützte sofort Obshchak. Und Glückwunsch an M. zum Sieg, und das, obwohl P. und M. aus großen Ländern, die konsequentesten Befürworter harter Sanktionen. Aus Respekt vor ihrem Land könnte man schweigen. Stimmt, ich glaube, Fr. kann bereits Platz in der Nähe der Mülltonnen einnehmen. Das ist russische M. Schizophrenie in der Politik, wenn der Kreml praktisch offen die Gegner Russlands unterstützt, ist das eine politische Realität. Der Fisch verrottet vom Kopf und das schon lange.
  9. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) April 25 2022 17: 09
    0
    Und wo ist die ganze Diplomatie!? Oder ist Lawrow allein dort? Oder \höchstwahrscheinlich\ - Mittelmaß. Aber es gibt keine Extreme. Der Hof der Rache – da gehören sie hin.
  10. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Boris) April 25 2022 17: 43
    0
    Den Kurden zu helfen und eine alte türkische Wunde aufzuheben, ist sicherlich eine nette Idee, aber es mag vom Iran, einem bedingungslosen russischen Verbündeten, der auch Probleme mit den Kurden hat, nicht geschätzt werden. Schließlich muss die Hilfe über Kurdistan geliefert werden, wohin er sie schicken wird, ist nicht bekannt.
  11. Sperre töten Офлайн Sperre töten
    Sperre töten (Sergey) April 25 2022 18: 11
    +3
    Bünde bestehen zu 25-50% aus Importen über 5 Jahre Ich habe viele Artikel mit Gefahrenhinweisen gelesen und hier ist die Anlage am Ziel, was hat Rostec mit 30% der Anteile gemacht? Die Luftfahrt besteht zu 90 % aus Importen und Flugzeugkonstrukteuren, bis Ende des Jahres sollen mindestens 1/3 der Flugzeuge eingestellt werden. Als Ergebnis der Politik des Kremls, komfortable Bedingungen für Fluggesellschaften und Hersteller von Flugzeugdesignern und nicht für einheimische Hersteller zu schaffen, sollte die MS-21 2015 fliegen und könnte 2025 fliegen, und dann, wenn es ihnen gelingt, Importe zu ersetzen und ein Zertifikat bekommen, aber höchstwahrscheinlich nicht. Der Tu-204SM hat die doppelte Lebensdauer der Einheiten und ist 214 Jahre jünger als der Tu-14. Uljanowsk könnte jeweils 10 Flugzeuge produzieren, aber viele bezweifeln, dass KAPO damit umgehen kann, außerdem stellte sich heraus, dass die Tu-214 einen Importersatz und 2 Jahre erfordert. Seien Sie also nicht überrascht, wenn KAPO die Bestellung stört (tatsächlich ist sie bereits gescheitert). Der geniale Betrug des Ministeriums für Industrie und Handel und es scheint, dass Geld für Tu bereitgestellt wurde, aber tatsächlich ist es dasselbe, als würde es in die Toilette geworfen. Roscosmos Proton, mit 40 % des Marktes für 60 Millionen, wurde ertränkt, Angara, ein Klon von Atlas 5 Heavy, wurde für 90 Millionen akzeptiert, aber ist alles in Ordnung? Schließlich ist das Proton sowjetisch, und sie versuchen, das sowjetische um jeden Preis loszuwerden. Eine schwere Rakete wird einfach aus Sojus-5 4xRD-170 + 1xRD-170 / 4xRD-0120 + RD-190M / RD-0120 (70-200 Tonnen) hergestellt, ist aber zu billig, also hat Roskosmos zunächst ein 6-Paket mit hergestellt ein Verlust von PN von etwa 40%, und als die Rakete zu Recht kritisiert wurde, verkündete er freudig, dass die Rakete immer noch ein Paket sein würde, aber bereits auf "modernem" Methan und 50 Tonnen. Kurz gesagt, eine Rakete aus dem Nichts für viel Geld und mit mikroskopischen Vorteilen aus Methan, alles, was effektive Manager mögen. Wenn Sojus-7 in der wiederverwendbaren Version die deklarierten 16% nicht erreicht, sagen Sie nicht, Sie hätten nicht gewarnt, denn Verluste von etwa 15% sind nur mit einem Fallschirm möglich. Die gleiche Situation mit PTK-NP, alias Federation, alias Orel, sie versprachen 16 Tonnen, und als das Geld zugewiesen wurde, stellte sich heraus, dass es 22 Tonnen waren. Ich habe vorausgesagt, dass es schon vor Beginn der Arbeit einen Vorteil geben würde, da Orion, dessen Klon Eagle so viel ist und so viel wiegt, und die Entwickler nicht anders konnten, als dies zu wissen, weil die Hauptsache war, Geld zu bekommen) während der Lunar Union für 4 Astronauten wiegt nur 15 Tonnen, und jede zusätzliche Tonne ist gigantisches Geld, aber Sie müssen nicht stehlen. Vostochny hatte aufgrund der Machenschaften der Kommission eine 3-4-mal niedrigere Schätzung, die Kommission gab an, dass das Kosmodrom in der Sowjetskaja-Bucht aufgrund der seismischen Gefahr 2-mal teurer, tatsächlich 1,5-2-mal billiger ist, a 4 mal Fehler gemacht, ein echter Beschluss zum Bau von Anagar/Vostochny wurde 1993 gefasst, die Machtnachfolge mit EBN ließ allen Raum nichts austrocknen.
    1. Spasatel Офлайн Spasatel
      Spasatel April 29 2022 21: 59
      0
      Sie haben Recht, aber heute kümmert es niemanden, so wie es gestern nicht kümmerte, so wie es sich morgen nicht kümmert. Wie Zhvanetsky sagte, kann man in die Geschichte eintreten oder in Schwierigkeiten geraten. Es sieht so aus, als wären wir gerade reingekommen...
  12. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) April 25 2022 20: 11
    0
    Leider weiß der Autor wahrscheinlich nicht ein wenig über den türkischen Stream.
    Leider ist der Betreiber des Turkish Streams nicht Russland, sondern eine Firma aus den Niederlanden.... Es geht also nicht, einfach etwas zur Reparatur mitzunehmen und einzulegen - ein EU-Bürger ist in der Nähe des Wasserhahns im Dienst.... Irgendwie es ist passiert... Also das Büro in Anapa unterwirft sich leider einem anderen Land.
    1. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) April 25 2022 21: 32
      +2
      Und der Betreiber der Gaspipeline, aus der Gas in den Turkish Stream geliefert wird? Und wer ist der Betreiber der Felder?
      1. zloybond Офлайн zloybond
        zloybond (Steppenwolf) April 25 2022 23: 11
        +1
        hier heißt es verlinken - Lieferung an Betreiber stornieren - oder ???? Der Vertrag mit dem Betreiber muss sorgfältig gelesen werden....
        1. Avarron Офлайн Avarron
          Avarron (Sergey) April 25 2022 23: 21
          +2
          Was ist die Stirn auf dem Herd, was ist die Stirn auf dem Herd, was ist der Unterschied? Sie wollen etwas reparieren lassen, sie bauen es ein, sie sagen, höhere Gewalt, c'est la vie, aber nicht Räude und purkua pa.
  13. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
    Wladimir Orlow (Vladimir) April 25 2022 21: 27
    +5
    Es lohnt sich, das Bauprojekt des Kernkraftwerks Akkuyu auszusetzen.

    Wenn es überhaupt passiert, wäre es besser, es zu bauen, aber so, dass nur unsere Brennstoffzellen verwendet werden können, ohne die Möglichkeit, sie durch Westinghouses zu ersetzen. Und dann wird es ein Hebel sein.

    müssen auch der kurdischen nationalen Befreiungsbewegung im Nordirak helfen

    Und in Syrien und in Libyen und überall wird der Preis für ihre schädlichen Aktionen für alle offensichtlichen Schädlinge früher oder später erhöht werden müssen. Politik ist ein schmutziges Geschäft und an Ostern mit einer Kerze zu stehen, wird solche Zerstörungen nicht lösen...
    Außerdem zögern sie nicht, Botschafter zu töten und Flugzeuge abzuschießen.
    Im Allgemeinen ist es eine Schande für eine willensschwache Außenpolitik - es scheint, als hätten sie den immer geschlagenen, feigen, aber arroganten Türken nachgegeben ...
  14. Avarron Офлайн Avarron
    Avarron (Sergey) April 25 2022 21: 31
    +2
    Maestro, unterbrechen Sie den Marsch! Ich kann tatsächlich das Klirren von Panzerketten in den lauten Reden des Genossen hören. Pan Marschezki.
    Ich werde nicht auf meine Worte zurückkommen, dass Russland Europa höchstwahrscheinlich lange und mühsam in kleines Hackfleisch zerbröseln muss, und das ist typisch, zusammen mit den Pndos, die auf diesem verdammten Land basieren. Ich bin mir auch sicher, dass die Türkei wieder den Ruhm russischer Waffen kosten wird, wenn es so weitergeht, und Konstantinopel wieder orthodox wird. So traurig es für die Millionen von Katzen ist, die in den USA leben, es wird wahrscheinlich auch ein radioaktives Ödland und eine rauchende Mondlandschaft und einen riesigen Krater im Yellowstone geben.
    Und es ist durchaus möglich, dass Marzhetsky und ich von einem Hymars oder einem Minuteman im selben Schuppen oder Graben gedeckt werden (wenn er seine Restitutionsgüter in den dem Untergang geweihten östlichen Creshes nicht erhält).
    Aber ich sehe das alles als eine tragische, hoffnungslose Unvermeidlichkeit, zu der uns alle leider die derzeitige Politik, oder vielmehr ihr Fehlen, zwischen Russland und dem Westen führt.
    Und tow. Pan Marzhetsky, dessen Augen vor gerechtem Zorn oder erquickender Inbrunst brennen, ruft fast mehr als einmal zum Knallen auf, so sehr, dass die ganze Welt in Staub zerfällt, und zwar nicht später, sondern jetzt.
    Uy, verdammt, es brennt mit einem Verb, so dass die Rüstung des Sofas zu schmelzen beginnt.
    Aber wirklich, mit Erdogan muss etwas entschieden werden, er spielte den Sultan des Volkes, den Putin einst gerettet hat.
    Hier n...rena retten wir sie, sag es jemandem? USA retten Mexiko vor Kartellen? Und Kolumbien? Wurde Afghanistan vor Drogenhändlern gerettet? Warum retten wir immer jemanden, der uns dann verwöhnt? Warum nicht alle, die dagegen sind, längst an Stangen hängen und sagen, dass es so war? Russland verwöhnt ständig mit allen möglichen Freaks. Wahrscheinlich hat Marzhetsky Recht.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) April 25 2022 22: 18
      -13
      Zitat: Avarron
      Ich werde nicht auf meine Worte zurückkommen, dass Russland Europa höchstwahrscheinlich lange und mühsam in kleines Hackfleisch zerbröseln muss, und das ist typisch, zusammen mit den Pndos, die auf diesem verdammten Land basieren. Ich bin mir auch sicher, dass die Türkei wieder den Ruhm russischer Waffen kosten wird, wenn es so weitergeht, und Konstantinopel wieder orthodox wird. So traurig es für die Millionen von Katzen ist, die in den USA leben, es wird wahrscheinlich auch ein radioaktives Ödland und eine rauchende Mondlandschaft und einen riesigen Krater im Yellowstone geben.

      Hallo, Garage, geht es dir gut? Die Streitkräfte der Russischen Föderation konnten die Verwaltungsgrenzen der Gebiete Donezk und Lugansk in zwei Monaten nicht erreichen, sie können mit den Streitkräften der Ukraine nicht fertig werden, und hier werden Sie die Welt in Staub zerfallen lassen. Und wie unterscheiden Sie sich von Pan Marzhetsky? Er wird den Türken auch die Lieferung von Motor Sich-Produkten aus dem ukrainischen Zaporozhye verweigern, einer Stadt, die die Russen nicht eingenommen haben, und es ist schwer zu glauben, dass sie sie nehmen werden ...
      1. Luenkov Офлайн Luenkov
        Luenkov (Arkady) April 25 2022 23: 12
        +3
        Und wer hat es eilig? Ich habe überhaupt nicht verstanden, warum es diese Anflüge auf Kiew mit einer Landegruppe gab und warum das Hauptquartier der Streitkräfte der Ukraine bis jetzt in Kiew nicht brennt?
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) April 26 2022 04: 40
          -7
          Hier ist einfach alles klar - nun, ich könnte nicht! (C)
      2. Avarron Офлайн Avarron
        Avarron (Sergey) April 25 2022 23: 17
        +1
        Ich unterscheide mich von Marzhetsky darin, dass ich all dies als tragische Hoffnungslosigkeit sehe, das Fehlen anderer Optionen im Rahmen der aktuellen Politik. Und ich will nichts davon. Ich will nicht, dass Russen Russen oder sonst jemanden töten. Aber ich sehe, dass die Möglichkeiten zur Entkopplung katastrophal auf ein oder zwei reduziert sind. Und das bedeutet, dass sowohl ich als auch Marzhetsky mit hoher Wahrscheinlichkeit vorgeladen und mit einem One-Way-Ticket irgendwo weit weg geschickt werden.
        Und Marzhetsky ruft zum Knallen, das ist der Unterschied.
        Die Streitkräfte der Russischen Föderation kalben mit den Streitkräften der Ukraine, weil sie die Zivilisten bedauern und den Grad der Durchdringung der Nazi-Ideologie unterschätzt haben, sodass sie vor zwei Wochen alle in einen Kuchen gerollt hätten.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Avarron Офлайн Avarron
            Avarron (Sergey) April 26 2022 10: 10
            +1
            Russische Städte. Es gehört nur Ihnen und sie greifen russische Städte an und verstecken sich hinter der russischen Bevölkerung.
            Ukrainische Städte sind vorerst intakt.
        2. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) April 26 2022 14: 46
          -1
          Und Marzhetsky ruft zum Knallen, das ist der Unterschied.

          Ich würde um ein Angebot zur Unterstützung bitten. Wenn sie es nicht tut, erwarte ich eine Entschuldigung.
          1. Avarron Офлайн Avarron
            Avarron (Sergey) April 26 2022 18: 51
            +3
            Naja, spontan, ohne langes Suchen: „Müssen wir das weiter ertragen, um weitere schmutzige Tricks vom „Sultan“ betteln?“ Und wenn nicht, wie können wir darauf antworten?
            Es gibt Optionen für die Antwort, und es gibt viele davon. Wir werden nicht über alle möglichen harmlosen Streiche wie ein Verbot von Tomaten und Touristenreisen reden.“ Was ist das, wenn nicht ein Aufruf zum Knallen?
            Und meine Wiedergutmachungswitze gegen Sie sind auf Ihren polnischen Nachnamen und Ihre wiederholten Aufrufe zurückzuführen, die Westukraine an Polen zu übergeben, wo die Bandera leben, die dasselbe Polen beliefert. Ich habe dir schon davon erzählt.
            Ihre Tendenz, „Sie“ anzusprechen, spricht nur von gequälter Höflichkeit, aber nicht von einem höheren moralischen Niveau, zumal Sie mein moralisches Niveau nur an meiner verdientermaßen respektlosen Haltung Ihnen gegenüber beurteilen können.
            Wenn Sie eine Hochschulbildung haben, dann ja, mein Bildungsniveau in Bezug auf ein offizielles Diplom ist etwas niedriger, aber es ist bei weitem keine Tatsache, dass der tatsächliche Wissensstand sehr unterschiedlich ist.
            Aber Ihre Prahlerei und Arroganz sehen miserabel aus, aber warum erklären Sie es Ihnen, Sie können die Krone nicht mit einer Schaufel korrigieren. Also drück weiter, es ist mir egal.
    2. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) April 26 2022 14: 44
      -2
      Maestro, unterbrechen Sie den Marsch! Ich kann tatsächlich das Klirren von Panzerketten in den lauten Reden des Genossen hören. Pan Marschezki.

      Sie verwechseln mich nicht mit Ihrem Idol Volkonsky?

      Und es ist durchaus möglich, dass Marzhetsky und ich von einem Hymars oder einem Minuteman im selben Schuppen oder Graben gedeckt werden (wenn er seine Restitutionsgüter in den dem Untergang geweihten östlichen Creshes nicht erhält).

      Die Ländereien meiner Familie befinden sich in Weißrussland in der Nähe von Minsk. Da funktioniert die Restitution nicht, wenn überhaupt.

      Und tow. Pan Marzhetsky, dessen Augen vor gerechtem Zorn oder erquickender Inbrunst brennen, ruft fast mehr als einmal zum Knallen auf, so sehr, dass die ganze Welt in Staub zerfällt, und zwar nicht später, sondern jetzt.
      Uy, verdammt, es brennt mit einem Verb, so dass die Rüstung des Sofas zu schmelzen beginnt.

      Was den "restaurativen Eifer" betrifft, so habe ich bereits geantwortet, dass ich mit der Westukraine und den dortigen Vermögenswerten nichts zu tun habe.
      Noch einmal, wo im Text des Artikels über Panzerketten und die Welt zu Staub, ein Wunder ohne Federn?

      Wahrscheinlich hat Marzhetsky recht.

      Sicher.
  15. Volga073 Офлайн Volga073
    Volga073 (MIKLE) April 25 2022 22: 08
    +3
    Verbot aller Flüge und Lieferungen von Prostituierten in die Türkei selbst.
    Die Sommer-Armensaison wird für die türkische Wirtschaft ruinös sein.
  16. Luenkov Офлайн Luenkov
    Luenkov (Arkady) April 25 2022 23: 10
    +2
    Es ist besser, etwas zu tun, als „Prüfsteine“ hineinzuwerfen, um über Sofas zu diskutieren.
  17. Bier Puff Офлайн Bier Puff
    Bier Puff (Igor Trabkin) April 26 2022 00: 54
    +1
    Erdogan war beleidigt, dass sie ihn seine Soldaten nicht aus Mariupol evakuieren ließen.
    1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
      igor.igorew (Igor) April 27 2022 07: 42
      0
      Sie sollten zumindest nach der wahren Situation fragen. Mit der Türkei gab es eine Vereinbarung über den Flug unseres Flugzeugs durch ihr Territorium für einen Zeitraum von drei Monaten. Vom 1. Januar bis 31. März. Der Vertrag ist beendet. Der Autor erfuhr DREI WOCHEN später davon und fing an, WACHE, TÖTE zu schreien. Der Autor hat keine Quellen in der russischen Regierung, er ist wie ein kasachischer Akyn, was ich sehe und worüber ich singe.
  18. mavrus Офлайн mavrus
    mavrus (Andrew) April 26 2022 03: 20
    0
    Was die Kurden betrifft, ist die Frage interessant. Nachdem die kurdische Führung vor einigen Jahren einen fatalen Fehler begangen hatte, indem sie sich auf die Seite der Vereinigten Staaten stellte, stellte sie die Kurden der Türkei gegenüber ... Was früher oder später zur Zerstörung der Kurden als Nation führen wird. Deshalb können Sie ihnen natürlich helfen ... Aber werden die Kurden Amere in die Hölle schicken und sich an andere Länder wenden, um Hilfe zu erhalten? Syrien, Iran, Russland usw.
    1. Vladislav Labinsky Офлайн Vladislav Labinsky
      Vladislav Labinsky (Vlad. Grumpy) April 26 2022 18: 16
      0
      Die Kurden sind alles andere als einig: Ihr Militär orientiert sich an den USA.
      Ein erheblicher Teil konzentriert sich auf Deutschland, viele flüchten nach Israel.
      Die Beziehungen zur Führung Syriens seien "cool". Sie begannen, ihre Macht implizit auf den Ölfeldern zu etablieren, und das passt Assad nicht
  19. Der Kommentar wurde gelöscht.
  20. Vladislav Labinsky Офлайн Vladislav Labinsky
    Vladislav Labinsky (Vlad. Grumpy) April 26 2022 18: 07
    0
    Im Frühjahr dieses Jahres brach Aserbaidschan ab: Der Iran warnte davor, "Veränderungen bestehender Grenzen" nicht zu tolerieren ...
    In Libyen beeinflusste der "Sultan" die Interessen von: Frankreich, Russland, China, Saudi-Arabien und Ägypten + "Freundschaft" mit Griechenland, und in einem solchen "Durcheinander" ist es einfach, ohne Faberge zu bleiben
  21. hlp5118 Офлайн hlp5118
    hlp5118 (Hilfe) April 26 2022 22: 22
    -1
    Wir müssen Erdogan Anerkennung zollen. In den letzten 10 Jahren hat sich die Türkei zu einem bedeutenden Akteur in der internationalen Arena entwickelt und baut ihre Präsenz in verschiedenen Teilen der Welt stetig aus und stärkt sie. Oft greifen sie zu recht harten Maßnahmen. Und beachten Sie, dass niemand sie kritisiert.
  22. BoBot Robot - Freie Denkmaschine April 26 2022 22: 51
    0
    Erdogan ist so, Erdogan ist so, aber wer hat das Atomkraftwerk von Russland bestellt? ERDOGAN!! Also muss man den Sultan ertragen!
  23. hlp5118 Офлайн hlp5118
    hlp5118 (Hilfe) April 27 2022 06: 07
    0
    Wir kamen zuerst nach Syrien und erlitten gewisse Verluste. Aber die Türken haben sich eingeklemmt und Schlüsselpositionen erobert, uns gedrängt und heute erhebliche Schwierigkeiten geschaffen. Hier sind ein paar Tomaten...
  24. Bahadur Офлайн Bahadur
    Bahadur (Stanislas) April 27 2022 08: 56
    0
    - Avarron, Genosse, hast du ein Foto von diesem "Homer Simpson" aus Tscheljabinsk gesehen?)))
    - Die Türkei verdient eine schrittweise, aber schnelle "Reduktion und Vernichtung" Von unserer Seite: ein einsamer räudiger Wolf hat es längst verdient!!!
  25. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) April 27 2022 09: 25
    0
    Mmdaa.. Lawrow ist weit entfernt von Andrey Gromyko, Mr. No. Seine nebenbei bemerkte Bemerkung (in Bezug auf das traurige Schicksal von Istanbul) löste für immer das Problem der möglichen Blockierung der Meerengen für die Kriegsschiffe der UdSSR durch die Türken.
  26. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 2 Mai 2022 11: 49
    0
    Die Türkei, der ewige Feind Russlands, hatte das Gefühl, Putin habe Angst vor ihr und könne sich ihr nicht widersetzen, als der Kreml beschloss, ihr nach heutigen Maßstäben fast kostenloses Gas zu liefern, Atomkraftwerke kostenlos. Sie nimmt alles für billig und verdirbt jeden Tag gleichzeitig Russland, zeigt, wie Russland Angst vor ihr hat und wie sie verspottet werden kann.