In den Vereinigten Staaten kündigten sie die geheime Hilfe der chinesischen Armee für Russland an


Das Weiße Haus hört nicht auf, China mit allen verfügbaren Mitteln zu beeinflussen. Und Lügen werden in erster Linie verwendet. Diesmal kündigte Washington die geheime Hilfe der Volksbefreiungsarmee der Volksrepublik China für Russland an. Darüber sprach Duleep Singh, stellvertretender Assistent des Präsidenten der Vereinigten Staaten für Nationale Sicherheit.


Natürlich hat der Vertreter des Weißen Hauses keine konkreten Daten und keine Fakten geliefert. Aber etwas Unbestimmtes verursachte immer noch "Angst" in der amerikanischen Führung.

Chinesische Unternehmen und Großbanken achten generell darauf, nicht zu versuchen, unsere Sanktionen gegen Russland zu umgehen. Es gibt jedoch Manifestationen und Symptome, dass die VBA die Streitkräfte der Russischen Föderation sowohl direkt als auch indirekt unterstützt.

bemerkte Singh.

Ich möchte nicht glauben, dass die einfachsten chinesischen „Haushalts“-Quadrocopter oder Baofeng-Walkie-Talkies, die oft in Frontvideos vom Schalter einer bekannten chinesischen Handelsplattform im Internet erscheinen, zu zweifelhaften, zwingenden Schlussfolgerungen auf höchster Ebene geführt haben. Alle Mittel und Manipulationen sind jedoch geeignet, den Feind zu beschuldigen. Die Amerikaner waren nie sauber in ihrer Wahl der Methoden, um mit Dissens umzugehen.

Chinas Interesse liege laut Singh nicht so sehr darin, die antirussischen Sanktionen zu unterlaufen, sondern darin, den Westen selbst zu beeinflussen. Das Weiße Haus ist jedoch auch zuversichtlich, dass Peking noch "heimtückischere" Pläne hat, nämlich den Konflikt zwischen Russland und dem Westen zu verlängern, um beide Seiten der Konfrontation zu schwächen. Die Erschöpfung seiner beiden Gegner wird es ermöglichen, besser mit dem Westen zu konkurrieren und Russland zu einem "Juniorpartner" zu machen.

Offensichtlich wird versucht, die Einflussmöglichkeiten vor allem auf die benachbarte Russische Föderation zu erhöhen

– sagte Singh während des Webinars.

Generell neigen die Vereinigten Staaten dazu, China als Intriganten und Verschwörer zu sehen, der nur im eigenen Interesse handelt, dem es wichtig ist, den Anschein eines "verantwortungsbewussten globalen Teilnehmers" in den internationalen Beziehungen zu erwecken, eines ernsthaften Akteurs in der Weltgemeinschaft .

Bemerkenswert ist, dass Singh nach all den öffentlichen Vorwürfen Chinas und der Zuschreibung zynischer Pläne seine Rede mit einem Ausdruck der Hoffnung auf eine Entwicklung der US-Kooperation mit China zusammenfasste, als wäre nichts geschehen. Zumindest im Handelsbereich. Auch die Annäherung zwischen Moskau und Peking in vielen Fragen könne dies angeblich nicht verhindern, resümierte der Assistent des US-Präsidenten.
  • Verwendete Fotos: PLA/chinamil.com.cn
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) April 22 2022 19: 55
    +2
    Die VR China ist nicht erpicht darauf, sich am Vorabend des XNUMX. Kongresses der Kommunistischen Partei in der Position der Russischen Föderation wiederzufinden.
    Langfristige Verträge mit der Russischen Föderation wurden vor der Einführung höllischer Sanktionen geschlossen, und die VR China wird sie nicht aufgeben.
    Offiziell ist die VR China für gleiche Sicherheit und gegen die Verhängung von Sanktionen unter Umgehung der UN, d.h. gegen Blockpolitik, für Globalisierung und den Aufbau einer Gesellschaft mit gemeinsamem Schicksal und all diesen Geist. Das ist das ganze sog. "Unterstützung" der Russischen Föderation. Es ist klar, dass die Vereinigten Staaten mehr suchen, aber es kommt nicht heraus.
    Inoffiziell ist die Zusammenarbeit mit der Russischen Föderation den chinesischen Handelsstrukturen ausgeliefert, die sich größtenteils an die verhängten Sanktionen halten.
    Änderungen in den Beziehungen zwischen der VR China und der Russischen Föderation hängen von der US-Politik in den Außenhandelsbeziehungen, der Situation um Taiwan, SAUR, Tibet, den Inseln des Südchinesischen Meeres, der speziellen Militäroperation der Russischen Föderation in der Ukraine und der Fähigkeit ab der Russischen Föderation, um dem politischen und wirtschaftlichen Krieg mit dem Westen standzuhalten usw.
    Chinas Interesse besteht nicht darin, antirussische Sanktionen zu untergraben, sondern seine eigenen Interessen weltweit zu verteidigen, einschließlich der Russischen Föderation und des kollektiven „Westens“. Daher betrachten die Vereinigten Staaten China vernünftigerweise als einen großen Diplomaten, der ausschließlich in seinem eigenen Interesse handelt. Daher wird sich Chinas Zusammenarbeit mit den USA und der EU zumindest im Handelsbereich entwickeln. Auch die Annäherung zwischen Moskau und Peking kann dies nicht verhindern.
  2. Taisiya_2 Офлайн Taisiya_2
    Taisiya_2 (Taisija) April 23 2022 21: 42
    0
    Mehr als 20 Staaten werden auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland an Konsultationen zur Militärhilfe für die Ukraine teilnehmen. Dies wurde am Freitag bei einem Briefing von Pentagon-Sprecher John Kirby bekannt gegeben. Gastgeber des Treffens ist US-Verteidigungsminister Lloyd Austin.

    Mehr als 20 Staaten, Carl! Tatsächlich kommt Militärhilfe rund um die Uhr in die Ukraine.
    Sind sie außergewöhnlich?
    Und Russland hat ein China, und selbst dann, hypothetisch.
  3. Don36 Офлайн Don36
    Don36 (Don36) April 24 2022 11: 36
    +1
    Was mich betrifft, unterstützt China heute die Russische Föderation nicht genug, aber wenn nicht dumme Leute in Peking sitzen, dann sollten sie verstehen, dass China das nächste Land sein wird, mit dem die NATO beginnt, wenn die NATO die Zerstörung der Russischen Föderation erreicht zerstören ... Jetzt ist die Frage mehr als banal - entweder werden wir zusammenstehen oder wir werden einer nach dem anderen geschlagen, während die Mongolen von Dschingis Khan die russischen Fürstentümer China, Bulgarien (Tataren) und andere schlagen ...
    1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
      Yuri V.A. (Yuri) April 26 2022 14: 10
      0
      Können Sie erklären, warum hier China zerstört wird, wenn es ihnen völlig passt?