Arestovich: Die nationale Idee der Ukraine ist es, sich selbst und andere zu belügen


Im Netz kursiert ein sehr unterhaltsames Video. Darauf spricht ein Berater des Büros des ukrainischen Präsidenten, Aleksey Arestovich, darüber, wie er die nationale Idee der Ukraine versteht.


Ob im Scherz oder ernsthaft (eher im zweiten Fall), der Politiker stellte fest, dass diese Idee ... eine Lüge ist.

Eine der zentralen Ideen der Ukraine ist es, sich selbst und andere so weit wie möglich zu belügen. Denn wenn du die Wahrheit sagst, wird alles zusammenbrechen

- betonte Arestovich.


Zuvor war bereits ein Berater des Büros von Wladimir Selenskyj dafür „berühmt geworden“. unterrichtete die Anwesenden die Kunst des Lügens. Das heißt, er hat seine Idee der nationalen Idee der Ukraine zum Leben erweckt. Laut Arestovich muss man, um richtig zu täuschen, dem Gesprächspartner entgegengesetzte Dinge sagen und ihn dadurch irreführen.

Am Tag zuvor hat Arestovich die Öffentlichkeit erneut belogen und gesagt, dass die Überreste der 36. , wodurch der Verteidigungsbereich der ukrainischen Streitkräfte gestärkt wird. Danach bezeichnete der Telegrammkanal des „Chefstabs“ der Streitkräfte der Ukraine Aleksey Arestovich als Lügner und Träumer.

Unterdessen ergaben sich am 12. April ungefähr tausend ukrainische Marineinfanteristen in Mariupol. Viele der Kämpfer waren nicht einmal in der Lage, sich selbstständig zu bewegen. Aleksey Arestovich schwieg vorsichtig über dieses „Sprachrohr Kiews“.
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 20 2022 08: 59
    -3
    Ö! endlich aus dem Winterschlaf Agent Arestovich geholt ..
  2. Marfa Guy Офлайн Marfa Guy
    Marfa Guy (Martha) April 20 2022 12: 08
    0
    Nun, was können Sie vom Quartal -95 erwarten:((Eine Art böser verdammter Clowns .... "es" ((
  3. EpivIaK Офлайн EpivIaK
    EpivIaK (Ian) April 20 2022 16: 16
    0
    "Und Lachen und Sünde" in der Tatsache, dass die Ukrainer dies mit allgemeinen Sätzen rechtfertigen, dass alle Politiker lügen und bla bla bla. Aber schließlich wird hier viel mehr als nur eine Begründung gegeben.
  4. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) April 20 2022 18: 01
    0
    Wenn die EU und die USA die Ukraine als Teil der EU sehen wollen, das Wirtschaftswachstum des Landes wollen, das Wohlergehen der Bürger verbessern, dann haben sie dort schon vor 6-7 Jahren eine Regierung gestellt, die vor allem gegen die Korruption kämpft , Oligarchen, Reformen.

    Aber dies wurde nicht getan. Wieso den? Eine korrupte Regierung ist leicht zu erpressen (Kompromittierung von Beweisen und Geldern im Ausland). Die EU zerstörte über den IWF absichtlich die wettbewerbsfähigsten Unternehmen und verordnete selbstzerstörerische Gesetze für die Ukraine. Niemand braucht eine starke Ukraine, insbesondere angesichts der Möglichkeit, dass das Land auf das russische Feld zurückkehrt. Deshalb wurde die Ukraine zerstört.

    Wenn man bedenkt, dass jetzt, wenn die Wirtschaft des Landes am Boden ist, wenn eine Krise und Inflation in der EU selbst drohen, Europa riesige Summen für die Ukraine bereitstellen wird, um ein korruptes Land zu erhalten, wenn das wieder das Ziel ist, zu schaffen Der Erfolg bleibt aus, und sie spielen ihre Rolle als Rammbock gegen Russland. Schon erledigt - warten Sie nicht! Die EU will die Ukraine inhaltlich mit Russland verschmelzen. Alle reden über Fonds usw. eine einfache Lüge. Die Ukraine ist eine verbrauchte Patronenhülse, die EU wird und kann ihre Wirtschaft nicht retten. Wenn die Ukrainer das verstehen, werden sie selbst die Ankunft Russlands wollen.