"Trichter auf der Nase": Die russische Ka-52 zeigte die Landeabdeckung mit der Mi-8 in der Ukraine


Die professionellen Qualitäten russischer Hubschrauberpiloten sind weltweit bekannt. Im Internet erschienen Aufnahmen, die zeigen, wie der russische Aufklärungs- und Kampfhubschrauber Ka-52 Alligator während einer Spezialoperation der russischen Streitkräfte in der Ukraine seine schwereren Mehrzweck-Pendants Mi-8 abdeckt, die eine Landung auf ukrainischem Territorium durchführen.


Es sei darauf hingewiesen, dass die folgenden Videos den Kunstflug „Funnel on the Nose“ zeigen, der von der Besatzung der Ka-52 ausgeführt wird. Während die Mi-8 am Boden beschäftigt sind, manövriert der Alligator und hängt zum Schutz neben ihnen.



Die Essenz des Kampfeinsatzes des „Trichters auf der Nase“ besteht darin, die Geschwindigkeit des Drehflüglers zu verringern und mit der Nase nach unten seitwärts zu fliegen, wodurch Sie einen bestimmten Bereich des vom Hubschrauber beschriebenen Geländes beibehalten können vorgehaltener Waffe.


Es gibt auch einen Kunstflug "Trichter am Heck" - das Gleiche, nur dass in diesem Fall die Nase nach oben gedreht ist, nicht das Heck. In dieser Position kann der Hubschrauber effektiv auf fliegende Objekte schießen.


Es ist die Mischung aus Kunstflugelementen (den Fähigkeiten des Hubschraubers selbst und den Fähigkeiten der Besatzung), neuen Arten von Waffen und anderen „Füllungen“, die die Ka-52 zu jeder Jahres- und Tageszeit unglaublich effektiv machen.

Es sollte hinzugefügt werden, dass das russische Verteidigungsministerium am 18. April ein Video gezeigt hat, das die Vorbereitungen für Kampfeinsätze und die objektive Kontrolle der Arbeit der Besatzungen von Ka-52-Hubschraubern der Armeeluftfahrt zeigt. Im Dunkeln werden die Augen der Ka-52 zu einer Wärmebildkamera. Es ermöglicht Ihnen, den heißen Motor eines Panzers oder eines anderen gepanzerten Fahrzeugs auf eine Entfernung von bis zu 10 km zu sehen und das identifizierte Ziel mit einer 100% igen Wahrscheinlichkeit zu treffen.

6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) April 19 2022 13: 17
    -6
    "Trichter auf der Nase": Die russische Ka-52 zeigte die Landeabdeckung mit der Mi-8 in der Ukraine

    - Zu all diesen "Trichtern auf der Nase" kann ich nichts sagen - ich bin einfach kein Experte in solchen Dingen!
    - Aber um ehrlich zu sein, bekomme ich immer nur Angst, wenn ich sehe - so langsam, "vorhersehbar in seinen Aktionen" und scheinbar so verwundbar - diesen Hubschrauber-Helikopter (Helikopter), der in geringer Höhe fliegt!
    - In unserer Zeit gibt es so viele fortschrittliche Luftverteidigungssysteme und MANPADS; ja, sogar das vorsintflutliche „Shilka“; ja sogar DShK; ja, sogar ein gewöhnliches Maschinengewehr (7,62 mm); Ja, sogar das RPG-7 - all diese Waffen können ein so langsames und schwer manövrierfähiges "Ziel" ganz einfach "erwischen"!
    - Es ist auch überraschend, dass unsere Hubschrauber praktisch keine Wärmefallen schießen! - Oder ist es einfach nutzlos - weil sie in so geringer Höhe fliegen - dass es nicht gegen die Stinger und andere MANPADS funktioniert! - Ja, Hubschrauberpiloten können sehen - fasse keinen Mut !!!
    1. Sergeyjluf Офлайн Sergeyjluf
      Sergeyjluf (Sergey) April 19 2022 13: 46
      -2
      Liebe Irina! Ich schlage vor, ein Spiel zu spielen: Nehmen Sie 2 Tennisbälle und stellen Sie sich in die Mitte des Kreises, und platzieren Sie zehn Freunde mit denselben Bällen um den Umfang des Kreises. Gleichzeitig fangen 2 Personen nacheinander an, Bälle auf dich zu werfen! Versuchen Sie, eine Person zu treffen, die Bälle nach Ihnen wirft, wenn die Bälle immer auf Sie zufliegen, und das kann schmerzhaft sein! Der Zweck von "Funnel on the nose" besteht darin, zu verhindern, dass derjenige in der Mitte des Trichters zielt und schießt!
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Vamp Офлайн Vamp
      Vamp (Wampe) April 19 2022 14: 28
      +1
      Quote: gorenina91
      Überraschend ist auch, dass unsere Helikopter praktisch keine Wärmefallen abfeuern! - Oder ist es einfach nutzlos - da sie in so geringer Höhe fliegen - dass es nicht gegen die Stinger und andere MANPADS funktioniert!

      Bevor Sie über Ihre Überraschungen schreiben, studieren Sie das Material der Ka-52 - dann werden Sie verstehen, dass die Stingers und andere Raketen mit Infrarotleitsystemen aufgrund des eingebauten Schutzes "Vitebsk" nutzlos sind. Dementsprechend sind Infrarot/Wärmefallen das letzte Jahrhundert.
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) April 19 2022 15: 07
        -5
        Stingers und andere Raketen mit Infrarot-Leitsystemen sind aufgrund des eingebauten Schutzes "Vitebsk" nutzlos. Dementsprechend sind Infrarot/Wärmefallen das letzte Jahrhundert.

        - Hier ist ein "weiser Kerl" - also "weiser Kerl"!
        - Ja, was sagen Sie - in so geringer Höhe (Entfernung) können Sie einfach - wie mit einem gewöhnlichen Granatwerfer - mit Hilfe des Stinger schießen und abschießen - auch! - Es ist fast wie ... wie ... wie aus einer Kanone der "Borodino-Zeiten" - einen Schuss auf jedes moderne Auto oder jeden Hubschrauber abzufeuern !!! - Oder wird eine Kanonenkugel von einem modernen Cockpit abprallen und keinen Schaden anrichten? - Ja, auch nur ein dynamischer Aufprall mit einer Kanonenkugel auf den Körper - das wird solche Dinge tun - und hier ist eine ganze zerstörerische Stinger-Granate!
        - Nun, lassen wir die "Stingers" in Ruhe!
        - Aber was ist mit "Shilka"; DShK; RPG-7; nur ein "Cliff" -Maschinengewehr, jede PK (7,62 mm) mit panzerbrechenden Brandpatronen; Ja, unser "Pfeil"; und sogar "Speer"; ja, ein ganzer Haufen aller Importlieferungen (MANPADS) für diese Zwecke ???
        - A, Herr "Klugscheißer" ??? - Was wird die Antwort sein???
      2. Potapov Офлайн Potapov
        Potapov (Walery) April 19 2022 18: 38
        0
        Ich habe jemanden gefunden, mit dem ich kommunizieren kann ... Nun, zumindest im Internet ist es nur unhöflich
  2. Vamp Офлайн Vamp
    Vamp (Wampe) April 19 2022 14: 36
    +2
    Der Artikel mit "Schwanztrichtern" wird auf vielen Ressourcen repliziert. Sie schleppten sogar den Mi-28.
    Wie wir jeden Unsinn lieben!