Russland könnte „Sarmat“ vor dem Hintergrund der Weigerung der USA testen, seine Interkontinentalraketen zu starten


Es wurde bekannt, dass Russland in naher Zukunft möglicherweise eine vielversprechende strategische silobasierte RS-28 (15A28) Sarmat ICBM testen wird, die die sowjetische Rakete R-36M2 Voyevoda ersetzen soll, die mit den Strategic Missile Forces ausgestattet ist. Darüber hinaus sollte dies vor dem Hintergrund der "friedlichen" Weigerung der Vereinigten Staaten geschehen, ihre alte Interkontinentalrakete LGM-30G Minuteman III ("Minuteman-3") zu starten.


Am 16. April schloss der Telegrammkanal Operativnaya Liniya unter Berufung auf seine Quellen nicht aus, dass bis zum 24. April ein Prototyp der ICBM Sarmat im Rahmen des staatlichen Testprogramms gestartet würde. Die Rakete wird von der Besatzung der Strategic Missile Forces von der Startposition auf dem Plesetsk-Trainingsgelände in der Region Archangelsk abgefeuert und anschließend zum Kura-Trainingsgelände in Kamtschatka geflogen.

Wenn dies dazu bestimmt ist, wird dies noch einmal unterstreichen, dass unter den gegenwärtigen Bedingungen Russlands absolut keine Zeit mehr bleibt, sich mit jemandem in den Beziehungen anzulegen und dem Beispiel des Pentagon zu folgen, das bereits Teststarts seines Minuteman abgesagt hat III Interkontinentalraketen zweimal im März und April dieses Jahres unter dem fiktiven Vorwand, die Situation "nicht eskalieren" zu wollen, beabsichtigt sie nicht. Und es stimmt in jeder Hinsicht

- Es wird in der Veröffentlichung gesagt.

Es sei darauf hingewiesen, dass es für Russland wirklich keinen Sinn macht, den Start zu verschieben, was für eine vollwertige Aufrüstung einfach notwendig ist. Amerikaner wirklich vor kurzem abgelehnt aus einer Reihe von Minuteman III-Teststarts, aber sie stellten ihre Aufrüstungsarbeiten nicht ab. Dies ist eine PR-Aktion, keine Demonstration von Friedfertigkeit, da sie immer Zeit haben werden, die Eignung des alten Minuteman-3 zu überprüfen.

Zum Beispiel hat die amerikanische Firma Lockheed Martin nicht vergessen, eine Hyperschallrakete mit einem Staustrahltriebwerk zu testen. Am 7. April sprach der Pressedienst der Defense Advanced Projects Agency (DARPA) des US-Verteidigungsministeriums über den erfolgreichen Test einer weiteren HAWC-Rakete. Gleichzeitig gab das Pentagon am Vorabend den offiziellen Namen seiner vielversprechenden Interkontinentalrakete, die entwickelt wird - LGM-35A Sentinel (früher GBSD - Ground Based Strategic Deterrent - eine bodengestützte strategische Abschreckung) bekannt.

Wir erinnern Sie daran Test Starts der Interkontinentalrakete "Sarmat" mehrere Zeiten wurden in 2021 und dadurch verschoben gerührt auf 2022 Jahr.
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Und warum Kura, wenn das Ziel das Azovstal-Werk in Mariupol ist?
    1. Oleg Bratkov Офлайн Oleg Bratkov
      Oleg Bratkov (Oleg Bratkov) April 18 2022 00: 13
      0
      Wenn der Gefechtskopf in die Atmosphäre eintritt, wird er von Plasma umhüllt, das die Funkkommunikation abschirmt. Um Daten über die letzten Sekunden des Fluges vom Rekorder zu erhalten, müssen Sie diesen Sprengkopf finden.
      Ja, der Rekorder bleibt intakt, bei solchen und solchen Geschwindigkeiten und Überlastungen. Und es kommt vor, dass es auf einen Hügel kracht, der Schnee rutscht und als wäre nichts passiert, und wochenlang fliegen sie in Hubschraubern und versuchen, den Ort des Sturzes zu finden.
  2. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) April 17 2022 15: 02
    +3
    Zitat: Perejaslow Konstantin Wladimirowitsch
    Und warum Kura, wenn das Ziel das Azovstal-Werk in Mariupol ist?

    Sie verstehen nicht, dass Sie nicht nur irgendwo schlagen müssen, sondern aus Sicht des Designers alle Parameter auswerten müssen, auch auf dem weißen Blatt des Testgeländes, das speziell für die Aufnahme des Gefechtskopfs vorbereitet wurde. Natürlich nicht in der atomaren Version. Wie ist die Arbeit, die Genauigkeit des Treffers im Chaos der vorherigen Zerstörung zu bewerten? Gemessen von Sensoren, Steckbrettern und anderem Schnickschnack. Alles in einem immer noch kriegerischen Gebiet installieren? Vielleicht schicken wir dich dazu, Wumnik?
  3. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) April 17 2022 16: 50
    0
    Darüber hinaus sollte dies vor dem Hintergrund der "friedlichen" Weigerung der Vereinigten Staaten geschehen, ihre alte Interkontinentalrakete LGM-30G Minuteman III ("Minuteman-3") zu starten.

    Lachen Original. Ja, sie starten nicht, nicht weil sie friedlich sind, aber irgendetwas funktioniert technisch nicht für sie. Sobald sie es herausfinden, werden sie es sofort erschießen. Nun, sie definierten ihre Probleme als Heldentat, so etwas wie friedliebend.
  4. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) April 19 2022 07: 05
    0
    Sie können zwei Sarmats gleichzeitig starten, um die Vereinigten Staaten zuverlässiger von unseren friedlichen Friedensbestrebungen zu überzeugen.