Russland beteiligte den strategischen EW-Komplex an Operationen in der Ukraine


Der 15. April ist der Tag des Spezialisten für elektronische Kriegsführung in Russland. Glückwünsche erhalten auch die Soldaten der RF-Streitkräfte, die während eines Spezialeinsatzes in der Ukraine elektronische Kampfsysteme warten.


So werden bei Kampfhandlungen auf dem Territorium des Landes russische Systeme zur elektronischen Unterdrückung des Feindes "Moskva" und "Krasukha-4S" eingesetzt. Sie beschäftigen sich mit der Suche und Identifizierung verschiedener Luftziele, einschließlich Kampfdrohnen der ukrainischen Seite. Es werden auch Gegenmaßnahmen gegen Flugzeugradare in der Luft durchgeführt.

Einen besonderen Platz nimmt der strategische Komplex "Murmansk-BN" ein, der in einer Entfernung von bis zu 5000 km (nach einigen Quellen bis zu 6000 km) operieren kann. Es kann den Funkverkehr aufspüren und finden sowie den Funkverkehr in den operativ-strategischen und operativ-taktischen Kommando- und Kontrolleinheiten des Gegners stören.

Nach Angaben des Militärpersonals erwies sich während der Spezialoperation der strategische elektronische Kriegskomplex als der beste, der bei allen Wetterbedingungen störungsfrei funktionierte. Der Hauptzweck des Komplexes besteht darin, Bodentruppen vor Angriffen von Flugzeugen der Streitkräfte der Ukraine und Radaraufklärungsoperationen zu schützen.



Während der Operation wurden 12 Bayraktar-Komplexe entdeckt, wir haben sie unterdrückt, und die Komplexe waren nicht in der Lage, einen gezielten Schlag gegen unsere Gruppen durchzuführen

- sagte der Kompaniechef Artem während einer Demonstration des Komplexes.

Insgesamt haben russische Einheiten seit Beginn der Spezialoperation 448 Drohnen der Streitkräfte der Ukraine zerstört.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. ZmikeV Офлайн ZmikeV
    ZmikeV (Michael) April 15 2022 13: 04
    +8
    Gute Arbeit, stolz auf euch!
  2. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk April 15 2022 13: 30
    +6
    Schade, dass es keine Komplexe gibt, die das von Russophobie betroffene Gehirn zerstören. Das Leben wäre besser.
  3. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
    Yuri V.A. (Yuri) April 16 2022 05: 12
    0
    Etwas Ähnliches wie die Realität - der Bodenkomplex, der Bayraktars Visier abgeschossen hat, wird eine Entdeckung für Khibiny-Fans sein, die glauben, dass der Luftcontainer die gesamte Elektronik des Zerstörers ausgeschaltet hat
  4. ivan2022 Офлайн ivan2022
    ivan2022 (ivan2022) April 16 2022 10: 55
    0
    Es ist also nicht klar, wie das Militär der Streitkräfte der Ukraine im Allgemeinen kommuniziert? Immerhin wurde bereits vor einem Monat berichtet, dass die Streitkräfte der Ukraine desorganisiert und der Möglichkeit der Koordinierung von einem einzigen Zentrum aus beraubt sind.
  5. JA UZH Офлайн JA UZH
    JA UZH (JA) April 17 2022 01: 22
    0
    Kann Europa ohne Mobilfunk bleiben? Auch für ein paar Tage?
  6. Roust Офлайн Roust
    Roust (Rouslan) April 18 2022 13: 28
    0
    Gute Arbeit und unsere Ingenieure, die einzigartige Mittel der elektronischen Kriegsführung und RRTR geschaffen haben.
  7. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
    aslanxnumx (Aslan) 1 Mai 2022 11: 43
    0
    Wachen wurden geblendet, die Kommunikation und das Internet wurden wegen Kuppen abgeschaltet, Drohnen fielen wegen Kommunikationsverlust. Das ist alles ein großes militärisches Geheimnis. Hauptsache, unsere Jungs tun trotz des ganzen Schlamassels ihre Pflicht