Deutsches Fernsehen: Russen sehen aus wie Europäer, sind es aber nicht


In Westeuropa werden Russland und die Russen seit Jahrhunderten kritisiert. Ein kritischer Blick ist bei Europäern sogar zu einer Art Verhaltensnorm geworden, bringt ihn aber periodisch, etwa alle 100 Jahre, ganz konkret.


So trat kürzlich im ZDF die „bemerkenswerte Wissenschaftler-Diva“ Dr. Florence Gaub auf, eine „Expertin“ für Sicherheitsforschung. Sie erklärte kategorisch, dass Russen keine Europäer seien, obwohl sie sich im Aussehen ähnlich sehen. Darüber hinaus sagt sie dies seit Jahren, und ihre Worte werden mit Verständnis wahrgenommen, was in einer wirklich zivilisierten Gesellschaft im Allgemeinen unmöglich ist.

Wir dürfen nicht vergessen, dass Russen, obwohl sie europäisch aussehen, keine Europäer im wahrsten Sinne des Wortes sind. Sie behandeln das Leben nicht als modernes liberales postmodernes Projekt

sagte der Eugeniker im Fernsehstudio.

Ungefähr so ​​hat sich England 500 Jahre lang gegenüber dem besetzten Irland verhalten. Die Briten zögerten nicht, die Iren „weiße Sklaven“ zu nennen. Dann wurden die Erfahrungen der Briten in einer Reihe anderer europäischer Länder übernommen. Anders als Irland und die Iren konnten Russland und Russen immer für sich selbst einstehen.

Zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts kam „Rassenreinheit“ in Westeuropa in Mode, und im XNUMX. Jahrhundert sind „liberale Werte“ eine „leichte Version“ des Libertarismus des XNUMX. Jahrhunderts, der den meisten damals so ungeheuerlich vorkam Zeitgenossen, dass sie wirklich Angst davor hatten, echten Kannibalismus zur Norm zu machen. Gleichzeitig hat Westeuropa jedes Mal Ansprüche gegen die „dummen“ Russen, die in ihrer „orthodoxen und patriarchalischen kleinen Welt“ leben und „Trends“ ignorieren. Tatsächlich erleben wir jetzt den dritten Versuch Westeuropas, Russland an die „Zivilisation“ zu „binden“.

20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Forcecom Офлайн Forcecom
    Forcecom (Denis) April 14 2022 14: 45
    +6
    Und was ist falsch? Wir sind keine Europäer und werden es nie sein, wir sind eine andere Art von Menschen, also lassen Sie sie weiter quieken.
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) April 14 2022 18: 57
      +3
      Das ist es - Leute! Aber sie werden es nicht verstehen ... Bis zu den nächsten Öfen von Auschwitz.
    2. Rom Phil Офлайн Rom Phil
      Rom Phil (Roma) April 14 2022 20: 04
      +3
      Russen sind keine Europäer, na und? Wir sind die Träger unserer großen ursprünglichen orthodoxen Kultur. Und unsere Kultur ist vielleicht sogar größer als die Europas. Und warum sollten wir Europäer sein? Wir sind Russen ! Und darauf sollten wir stolz sein.
      Diejenigen, die für die europäische Kultur beten, sehen das Licht in unserem Volk nicht, schlimmer noch, sie sehen das Dunkel im Licht und nennen es die Dichte des russischen Volkes.
      Ein Beispiel für die Hochkultur des Westens? LGBT, bärtige Männer in Frauenoutfits, demonstratives Küssen der Schuhe von Afroamerikanern, aber auf der alltäglichen Ebene ihre Verachtung. Pädophilie unter katholischen Priestern und das Lustigste (und sogar Beängstigendste) ist die westliche Moralfreiheit. Sie glauben, dass es unmöglich ist, in die menschliche Entscheidungsfreiheit einzugreifen und einem Kind von Kindheit an eine sexuelle Identität aufzuzwingen: Er selbst hat das Recht, sein Geschlecht zu wählen. Es ist wirklich lustig und beängstigend zugleich.
      Und ist das europäische Kultur?
      Und Russen müssen Europäer sein?
  2. Vsevolod Офлайн Vsevolod
    Vsevolod (Vsevolod) April 14 2022 17: 25
    -4
    Baba spricht die Wahrheit, sie hat nie gelogen, für Europäer ist das eine Seltenheit.
  3. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Boris) April 14 2022 17: 33
    +8
    Und was sagt sie zu Bandera? Als wären sie echte Europäer?
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) April 14 2022 18: 58
      +1
      Noch nicht. Sie verbrennen keine Bücher oder zünden Öfen für die Juden an. Aber das ist für jetzt. Und auch nicht für die Juden.
  4. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) April 14 2022 18: 56
    +6
    Also habe ich nicht verstanden - wir cho, Sollten wie Europäer aussehen? Brauche ich es? Ich bin Russe! Und alle gehen ... Besonders die Apologeten dieser Eugenik und andere Dienstmädchen des Imperialismus!
    1. Svoi Kirgisistan Офлайн Svoi Kirgisistan
      Svoi Kirgisistan (Svoi Kirgisisch) April 15 2022 12: 52
      0
      Es ist in Ordnung zu schauen, aber Bärte für Jungfrauen wachsen zu lassen - du siehst aus wie Europa! Ein normales Europa bis zum Ural war es zumindest die letzten dreihundert Jahre.
  5. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
    Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) April 14 2022 19: 29
    +1
    Na ja, jeder bekommt anders einen Orgasmus..., irgendjemand, wie diese Tante, muss mal aus der Box senden, sonst kommt kein Orgasmus....
  6. sgr291158 Офлайн sgr291158
    sgr291158 (Sergey) April 15 2022 09: 25
    +2
    Aber wo sind wir zu euch Transvestiten.
  7. Svoi Kirgisistan Офлайн Svoi Kirgisistan
    Svoi Kirgisistan (Svoi Kirgisisch) April 15 2022 12: 49
    0
    Die weibliche Person verwechselte ihre Liebe zu sexuellen Perversionen mit Europa.
  8. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) April 15 2022 15: 33
    +1
    ein Europäer ist ein Bewohner des europäischen Teils Eurasiens, die Russische Föderation befindet sich sowohl in Europa als auch in Asien, was bedeutet, dass wir geographisch russische Eurasier sind))
  9. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk April 15 2022 19: 02
    +1
    behandle das Leben nicht als ein modernes liberales postmodernes Projekt

    Wow! Meine Tante hat etwas über Postmoderne herausgeplatzt? Versteht diese bemalte Stute überhaupt etwas von der Postmoderne? Postmodernismus in Politik und Beziehungen ist unmöglich. Das ist ein kulturelles Phänomen, kein politisches. Die Multiphrenie ihres politischen Aufschwimmens und nicht Untergehens kann nicht berücksichtigt werden. Es kann keinen Postmodernismus in Politik und Gesellschaft geben, denn es ist Anarchie.
  10. Stich Офлайн Stich
    Stich (Steven Seagal) April 16 2022 15: 35
    0
    Ich bin mir sicher, dass in ihrer Schreibtischschublade die Kompasse eines alten Großvaters liegen, mit denen sie die richtigen Leute vermessen hat, sie bereiten die Bühne für einen Vernichtungskrieg. Nur das Fehlen einer Mobilisierungsressource stoppt sie. (Krieg ist das Geschäft der Jungen). Khokhols stellte ihnen diese Ressource zum ersten Mal zur Verfügung. Wir müssen uns um ihn kümmern.
  11. Zenion Online Zenion
    Zenion (Zinovy) April 17 2022 14: 58
    0
    Die Deutschen sehen aus wie Menschen, aber in Wirklichkeit sind sie die Nachkommen Hitlers.
  12. Sturm_2022 Офлайн Sturm_2022
    Sturm_2022 (Sturm _2022) April 17 2022 20: 10
    +1
    Eine weitere Enkelin von Hitler!!!
    Wie viele solcher faschistischen Geeks, die die Russen als „Untermenschen“ betrachten, wüten im modernen Europa noch?
    Es sieht so aus, als würden die Entnazifizierung der Ukraine und der Kampf gegen den Faschismus in Berlin wieder enden!!!
  13. Opozdavshiy Офлайн Opozdavshiy
    Opozdavshiy (Sergey) April 17 2022 23: 46
    0
    Kolleginnen und Kollegen, das passiert, wenn die Priesterinnen des ersten alten Berufs beginnen, sich mit Wissenschaft zu beschäftigen.
    Sie machen die Wissenschaft nicht nur zu diesem ältesten Beruf. Im Allgemeinen nehmen sie die ganze Welt ausschließlich als so ein großes, großes Bordell wahr. Und sie versuchen ehrlich und aufrichtig, nach bestem Wissen und Gewissen, dieses Bordell mit Hilfe eines modernen liberalen postmodernen Projekts zu verbessern. Was – ja, für ein Bordell mit seinen Zielen und Daseinsberechtigung durchaus passend und fortschrittlich.
    Aber die Tatsache, dass es in der irdischen Zivilisation immer noch Länder und Völker gibt, deren Ziele und Bedeutungen des Daseins nicht mit den Bordellzielen und -bedeutungen des modernen Europas übereinstimmen, überrascht eine Frau.
    Für uns wie für die Chinesen ist dies im Allgemeinen nicht schädlich oder gefährlich. Denn im wirklichen Leben kann ein Bordell nur gegen ein Bordell kämpfen. In allen anderen Fällen ist Krieg (sowohl heiß als auch kalt) bedeutungslos.
    Russland verlor in den 90er Jahren gegen den Westen, gerade weil es für einen historisch kurzen Moment begann, nach den Gesetzen eines Bordells zu leben. Dieser Moment ist vorbei.
  14. Dejan Barich Офлайн Dejan Barich
    Dejan Barich April 18 2022 12: 50
    0
    Russen, obwohl sie wie Europäer aussehen, sind keine Europäer im wahrsten Sinne des Wortes

    Dasselbe gilt für einige Einwohner Australiens, Neuseelands, Nord- und Südamerikas. Sie sind europäischer Herkunft, sie sehen aus wie Europäer, aber sie sind keine Europäer. Alles ist richtig.
  15. Konstantin Gromow Офлайн Konstantin Gromow
    Konstantin Gromow (Konstantin Konstantin) April 19 2022 09: 51
    0
    Florence Gaub, obwohl sie wie eine Frau aussieht, aber sie ist es nicht))
  16. Der Kommentar wurde gelöscht.
  17. Der Kommentar wurde gelöscht.
  18. Enta-Küken, obwohl es wie ein Mann aussieht, aber tatsächlich - die Schnauze ihres Pferdes gibt nach