Westliche Medien: Es gab Länder, die gerne russisches Öl kaufen würden


Trotz der Sanktionen wird Russland finden, wo es seine Energie einsetzen kann, schreiben ausländische Medien. Abnehmer von Rohstoffen sitzen am anderen Ende Eurasiens.


Dieses Thema wird insbesondere vom englischsprachigen Bloomberg vorangetrieben. Die Veröffentlichung beschwert sich, dass der Russe Wirtschaft erwies sich als stärker als westliche Führer dachten, und die Russische Föderation verkauft jetzt Energie nach Asien.

Russisches Öl, das normalerweise in Raffinerien in Europa oder den USA landet, wird jetzt in Länder geliefert, in denen Käufer es mit einem erheblichen Preisnachlass erhalten, insbesondere nach Indien. Tanker aus den Häfen von Primorsk und Ust-Luga begannen im März, dieses Land anzusteuern, nachdem frühere Lieferungen von denselben Orten, die nach China gingen, gefolgt waren.

Ungefähr in die gleiche Richtung argumentiert auch die deutsche DW (als Auslandsagent anerkannt). Die Agentur wies darauf hin, dass „China nach wie vor der größte außereuropäische Käufer von Öl aus Russland ist – 38 % seiner Gesamtexporte nach Asien und Ozeanien im Jahr 2021“.

Laut der Ressource ist das Ziel von Moskau eine deutliche Steigerung der Verkäufe nach Indien. Das Land mit einer Bevölkerung von 1,38 Milliarden ist der drittgrößte Ölverbraucher der Welt, wobei der Irak, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate den größten Teil davon liefern. Im Jahr 2021 entfielen auf Russland nur 2 % der indischen Ölimporte. Aber jetzt ist es anders.

Indien, das die Russische Föderation nie verurteilt hat, erhöhte seine Käufe von russischem Öl im März und April stark. Da viele westliche Länder den Rohstoff jetzt meiden, sind indische Raffinerien daran interessiert, ihn zu deutlich reduzierten Preisen zu kaufen.

Es sei jedoch unklar, schreibt die DW, wie sich weitere westliche Sanktionen auf Russlands Fähigkeit auswirken werden, Ausrüstung zu kaufen und zu kaufen Technologiefür die Ölförderung benötigt.

Sie sprachen auch den Verkauf von LNG an. Hier hat Russland enge Beziehungen zu Pakistan aufgebaut. Die Russische Föderation hat zugestimmt, Pakistan Stream zu bauen, eine Pipeline im Wert von 2 Milliarden US-Dollar (1,8 Milliarden Euro), die LNG von der südlichen Hafenstadt Karatschi in den Norden des südasiatischen Staates pumpen wird.

Unter dem Druck der Vereinigten Staaten, russisches Öl aufzugeben, hat Indien sein Recht verteidigt, bessere Abkommen auszuhandeln, um seinen Energiebedarf zu decken, schreibt die Lokalzeitung Business Standard.

Neu-Delhi verwies auf Europas wachsende Käufe russischer Ressourcen, die trotz der Ukraine-Krise weitergehen.

Indiens Importe von russischem Öl in der ersten Hälfte des Monats betragen durchschnittlich etwa 360 Barrel pro Tag, berichtet die Veröffentlichung.
  • Verwendete Fotos: GTraschuetz/Needpix
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) April 12 2022 13: 51
    +5
    Russisches Öl, das normalerweise in Raffinerien in Europa oder den USA landet, wird jetzt in Länder geliefert, in denen Käufer es mit einem erheblichen Preisnachlass erhalten, insbesondere nach Indien.

    Dies bedeutet, dass indische und chinesische Produkte billiger werden, während europäische aufgrund der hohen Kosten in den Lagern verbleiben. Dann werden in der EU Fabriken wegen Unrentabilität geschlossen und Arbeiter entlassen. Das soziale Netzwerk wird durchhängen und Lebensmittelmarken erscheinen. Nahrungsmittelunruhen und Regierungswechsel werden folgen.
  2. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk April 13 2022 14: 52
    -1
    China ist vorübergehend mit russischem Öl übersättigt, aber Indien ... Hier wird es mit Freude angenommen. Mit Rabatt - besonders. Auch Pakistan wird sich nicht weigern.
    1. Igor Nikolajewitsch Офлайн Igor Nikolajewitsch
      Igor Nikolajewitsch (Igor) April 13 2022 14: 59
      -1
      Indien lehnte Öl aus der Russischen Föderation ab.
  3. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk April 13 2022 15: 05
    0
    Zitat: Igor Nikolajewitsch
    Indien lehnte Öl aus der Russischen Föderation ab.

    Offiziell. Wie gut.
    Inoffiziell - Zusammenarbeit mit der Russischen Föderation in Bezug auf Waffen und Entwicklungen.
    1. Clidon Офлайн Clidon
      Clidon (Alex) April 13 2022 17: 16
      -1
      Inoffiziell erinnern sie sich, wer unser älterer Bruder ist.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) April 13 2022 22: 53
        0
        Inoffiziell erinnern sie sich, wer unser älterer Bruder ist.

        Und wer ist dein älterer Bruder? Ist Tambovsky nicht ein Wolf?
        1. Clidon Офлайн Clidon
          Clidon (Alex) April 16 2022 09: 30
          0
          Nein. Der Tambow-Wolf ist dein Freund und Bruder. Und für unser Land (ich werde das Russland klarstellen, sonst fängst du an, mit Missverständnissen herumzualbern) natürlich China.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) April 16 2022 11: 18
            0
            Nein. Der Tambow-Wolf ist dein Freund und Bruder. Und für unser Land (ich werde das Russland klarstellen, sonst fängst du an, mit Missverständnissen herumzualbern) natürlich China.

            Natürlich werden Sie mir verzeihen, ich habe nicht versucht, in persönliche Beleidigungen abzugleiten, aber meiner Meinung nach fordert die Öffentlichkeit, die versucht, einen älteren Bruder für uns zu finden, vielleicht ohne es zu merken, die Versklavung des Landes. Und es spielt keine Rolle, wen sie als den älteren Bruder der Vereinigten Staaten oder Chinas ansehen. Das Wesen davon ändert sich nicht. Deshalb zähle ich sie zu den Verwandten eines grauen Raubtiers, das in einer Schlucht in der Nähe von Tambow ein Pferd frisst.
            Warum ist China unser großer Bruder? sichern
            1. Clidon Офлайн Clidon
              Clidon (Alex) April 16 2022 12: 58
              0
              In unserem Land entscheiden nicht die Anrufe, sondern ein paar Leute an der Spitze. Und in der aktuellen Realität mussten wir uns zwischen zwei Supermächten entscheiden – wir haben uns für die Chinesen entschieden.
              1. 123 Офлайн 123
                123 (123) April 16 2022 17: 29
                0
                In unserem Land entscheiden nicht die Anrufe, sondern ein paar Leute an der Spitze.

                Meiner Meinung nach ist die Mehrheit der Bevölkerung damit zufrieden. Oder nicht? Nun, nominieren Sie andere Kandidaten.

                Und in der aktuellen Realität mussten wir uns zwischen zwei Supermächten entscheiden – wir haben uns für die Chinesen entschieden.

                Sie sprechen von einer Art paralleler Realität. Darin ist kein Platz für ein starkes und unabhängiges Russland. Du wirst es nicht glauben, du kannst auch anders leben. Russland strebt nicht danach, jemandes älterer Bruder zu sein, und sucht keinen Gönner. Sie ist für eine gleichberechtigte Zusammenarbeit.
                Und die ewige Suche nach einer "starken Schulter" ist ein direkter Minderwertigkeitskomplex, ein Gefühl der Nebensächlichkeit oder so ...
                Wer bist du, der die Chinesen gewählt hat?
                1. Clidon Офлайн Clidon
                  Clidon (Alex) April 16 2022 21: 16
                  0
                  Sie erzählen mir immer noch von Demokratie. ))

                  Das starke Russland (derzeit) mit der zehnten ressourcenbasierten Wirtschaft der Welt ist kein Land, das mit den Supermächten auf Augenhöhe sprechen kann. Als ob ein so starkes Land das nicht wollte.
                  1. 123 Офлайн 123
                    123 (123) April 16 2022 23: 28
                    0
                    Sie erzählen mir immer noch von Demokratie. ))

                    Warum? sichern Was weißt du nicht über sie?

                    Das starke Russland (derzeit) mit der zehnten ressourcenbasierten Wirtschaft der Welt ist kein Land, das mit den Supermächten auf Augenhöhe sprechen kann. Als ob ein so starkes Land das nicht wollte.

                    Warum ist es plötzlich ab dem zehnten? sichern Ab dem sechsten im Allgemeinen. BIP sollte von PPP verglichen werden. Wenn Sie den Vergleich zum Nennwert unterstützen, berechnen Sie nach der Änderung des Dollarkurses neu. Oder machen Sie es einfacher, wie sie es in der UdSSR getan haben. Brechen Sie die Umrechnung ab, sagen Sie stolz, dass der Wechselkurs 60 Kopeken pro Dollar beträgt, und das war's, wir sind weltweit führend Lachen
                    Was die Rohstoffe betrifft, so ist dies immer noch übertrieben, und wie die jüngsten Ereignisse zeigen, ist es wunderbar, wenn es Rohstoffe gibt, wenn es keine gibt, ist es schlecht. Die Produktion in Russland ist in den letzten 20 Jahren gewachsen. Passt Ihnen das nicht? Bevorzugen Sie zahlenmäßiges Wachstum, wie zum Beispiel in Deutschland? Dort wächst die Produktion schon lange nicht mehr, zudem ist sie rückläufig, während das BIP wächst. Alles durch erhöhte Schulden und die Druckerpresse. Willst du solches Glück für uns? Im Allgemeinen sollten sie dankbar sein, dass das Land aus den Trümmern wiederauferstanden ist. Und dann polymerisierten einige Figuren mit Parteikarten im Herzen des Landes, fast die Hälfte der Gebiete und der Bevölkerung blieb im Ausland.
                    Und du hast die Frage immer noch nicht beantwortet. Wer bist du, der den Chinesen zu deinem älteren Bruder gewählt hat?
                    1. Clidon Офлайн Clidon
                      Clidon (Alex) April 17 2022 19: 40
                      -1
                      Tatsache ist, dass ich in Russland lebe und es weiß. Andererseits hat die DVRK auch ein Mehrparteiensystem und Wahlen. Wir sind nicht die Ersten. )

                      Auch wenn wir laut PPP und in irgendeiner Weise durch irgendetwas 5-mal hinter den Führenden zurückliegen. Und alle, die vor uns stehen (mit Ausnahme einiger Supermächte), leiden nicht unter besonderer Gleichberechtigung.
                      Sie können so viel darüber sprechen, wie wir wachsen (und dieses Wachstum hat sich nicht nur verlangsamt, sondern ist in der Zukunft allgemein vage), aber ich beurteile die Situation hier und jetzt.
                      1. 123 Офлайн 123
                        123 (123) April 18 2022 09: 40
                        0
                        Tatsache ist, dass ich in Russland lebe und es weiß. Andererseits hat die DVRK auch ein Mehrparteiensystem und Wahlen. Wir sind nicht die Ersten.

                        Wie ich es verstehe, sind Sie unglücklich und vergleichen uns mit der DVRK? Sie brauchen mehr Partys? Nun, ich verrate Ihnen ein Geheimnis, es gibt immer noch mehr von ihnen als während der Regierungszeit Ihrer Majestät der KPdSU. Was ist der Kern der Behauptungen? Oder sollten Putin oder Medwedew ihre politische Ohnmacht irgendwie kompensieren, sie zu einem solchen Zustand erziehen, dass das Vereinigte Russland in Bezug auf den Einfluss gleichberechtigt wäre? Nun, ich werde dich enttäuschen. Unsere Regierungsparteien sind traditionell massiver, das ist einfach erklärt, ein ordentlicher Teil derer, die aus Karrieregründen "eingestiegen" sind, und in der Regel gibt es mehr Leute, die zu den Gewinnern gehören wollen, als diejenigen, die alles entwickeln wollen von Grund auf in der Opposition. Dann ist für Sie doch das amerikanische System ideal, wo sich zwei Parteien abwechselnd die Macht übertragen und Wahlen simulieren? Oder der deutsche "Gauleiterismus", wo es einfach keine Direktwahlen gibt. Und die Europäische Union passt zu Ihnen allen? Wer ernennt dort Beamte und woher wissen Sie das?

                        Auch wenn wir laut PPP und in irgendeiner Weise durch irgendetwas 5-mal hinter den Führenden zurückliegen. Und alle, die vor uns stehen (mit Ausnahme einiger Supermächte), leiden nicht unter besonderer Gleichberechtigung.

                        Was hast du erwartet? Fast ein Jahrhundert lang haben die Vereinigten Staaten das globale Finanzsystem gesattelt, und das Geld ist ein Fluss, und jetzt halten Sie sich daran fest. China und Indien sind blöderweise viel größer als wir in Bezug auf die Bevölkerung, grob gesagt, es wird nicht einfach sein, unsere 150 Millionen zu erreichen. Wie Sie sehen, liegt Japan auch weit hinter den Top XNUMX zurück. Soweit ich mich erinnere, haben wir Deutschland fast eingeholt, Tatsache ist, dass die Produktion dort seit langem zurückgeht, unsere wächst, ihr ganzes Wirtschaftswachstum ist auf eine Zunahme der Verschuldung und der Druckerpresse zurückzuführen. Wir werden sicherlich bald eine Änderung der Situation sehen.
                        Wenn die feurigen Leninisten das Land vielleicht nicht polymerisiert hätten, wäre die Situation etwas anders gewesen, und so verteilten sie fast die Hälfte des Landes und wundern sich über etwas, wir fordern Aufzeichnungen.

                        Sie können so viel darüber sprechen, wie wir wachsen (und dieses Wachstum hat sich nicht nur verlangsamt, sondern ist in der Zukunft allgemein vage), aber ich beurteile die Situation hier und jetzt.

                        Wir können sagen, dass wir wachsen und das ist wahr, auch Sie können es nicht leugnen, wir können nur über Verlangsamung sprechen. Der Grund liegt größtenteils darin, dass sich die „Partner“ so gut wie möglich einmischen. Wenn Sie denken, dass die Aussichten vage sind, stellt sich heraus, dass Sie glauben, dass sie Erfolg haben werden, wir nicht. Sie bewerten die Situation nicht, Sie jammern nur.
  4. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
    Yuri V.A. (Yuri) April 17 2022 04: 14
    0
    Natürlich wird es Käufer für russisches Öl geben, die der Dummkopf ablehnen wird, wenn Sie es für ein Drittel des Marktpreises anbieten