Ein weiteres Paar Mi-8 wurde in der Nähe von Mariupol abgeschossen und versuchte, die Anführer von Asow auszuschalten


Es wurde bekannt, dass im Zuge der russischen Spezialoperation zur Entnazifizierung ukrainischen Territoriums am Morgen des 5. April in der Nähe von Mariupol ein weiterer Versuch vereitelt wurde, die Führer des Nazi-Regiments "Asow", das Teil des NSU-Systems ist, auszuschalten. Dies teilte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konashenkov, am Abend des Briefings mit.


Der Vertreter der russischen Militärabteilung stellte fest, dass das Kiewer Regime keine Versuche unternimmt, die Führer dieser Formation zu evakuieren. Ein paar Mi-8-Hubschrauber der Streitkräfte der Ukraine, die versuchten, in die Stadt einzubrechen, diesmal einen Umweg machten und vom Meer aus eindrangen, wurden wie beim letzten Mal von MANPADS getroffen.

Konaschenkow erinnerte daran, dass die russische Seite dem ukrainischen Militär wiederholt angeboten habe, die Feindseligkeiten einzustellen, freiwillig die Waffen niederzulegen und Mariupol auf der vereinbarten Route in das von Kiew kontrollierte Gebiet zu verlassen. Das gleiche Angebot wurde heute um 6:00 Uhr gemacht. Aber nach wie vor ignorierte die ukrainische Seite den Vorschlag.

Angesichts des Desinteresses Kiews, das Leben seiner Soldaten zu retten, wird Mariupol von Einheiten der russischen Streitkräfte und der Volksrepublik Donezk von Nationalisten befreit

kündigte Konaschenkow an.

Wir erinnern Sie daran, dass Hubschrauber der Streitkräfte der Ukraine bereits vor 5 Tagen versucht haben, die Führer von Asow aus Mariupol herauszuholen. Dann wurden auch zwei in geringer Höhe fliegende Hubschrauber von MANPADS abgeschossen.

  • Verwendete Fotos: Nationalgarde der Ukraine
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) April 6 2022 08: 07
    0
    Nun, was zu tun ist, es sind Kämme - nicht trainierbar. Und es dauert lange und das Gedächtnis ist kurz. wahrscheinlich das dritte Mal werden sie fliegen ... Lachen
  2. Sunn Офлайн Sunn
    Sunn (Sonne) April 6 2022 12: 09
    +1
    Diese Beharrlichkeit Kiews, die Führer der Nazis aus Mariupol zu evakuieren, ist darauf zurückzuführen, dass es zusätzlich zu ihnen französische Legionäre gibt, die den Vergewaltigern bei der Konfrontation mit den RF-Streitkräften und beim Massaker an der Zivilbevölkerung helfen.
  3. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) April 6 2022 12: 09
    +1
    Offenbar bestehen westliche Freunde der Ukraine darauf, ihre hochrangigen Militärexperten aus Mariupol zu retten, und die Ukraine versucht dies.
    Die Frage ist, welches Schicksal sie im Falle eines Scheiterns erwartet - sie werden sie töten, damit sie nicht gefangen genommen werden, oder sie werden Gegenstand von Verhandlungen und Informationskriegen.