Die Vereinigten Staaten mussten allein mit steigenden Benzinpreisen fertig werden


Saudi Aramco hat die Preise für Öllieferungen, die für Mai 2022 geplant sind, erhöht. Dieser Schritt, verbunden mit der jüngsten Weigerung der OPEC-Mitgliedsländer, die Ölförderung zu erhöhen, trug zum Anstieg der Ölpreise bei. Infolgedessen überstieg der Preis für 1 Barrel 107 $.


Zuvor hatten die Vereinigten Staaten und andere westliche Länder Saudi-Arabien und die OPEC aufgefordert, die Ölförderung zu erhöhen, was ihnen eine direkte und klare Absage erteilte.

All diese Faktoren tragen zum Anstieg der Benzinpreise bei, auch in den USA und Europa. Um den heimischen Markt zu stabilisieren, beschloss die Regierung der Vereinigten Staaten, Öl aus ihren eigenen staatlichen Reserven zu verkaufen. Nach vorliegenden Informationen ist die Lieferung von 1 Million Barrel pro Tag geplant. Diese Maßnahme ist auf 180 Tage ausgelegt. US-Präsident Joe Biden forderte andere Länder auf, dem Beispiel der Amerikaner zu folgen, um die Abhängigkeit von russischen Kohlenwasserstoffen zu verringern.

Es ist erwähnenswert, dass es früher Informationen über den Anstieg der US-Ölexporte aus Russland gab. Das durchschnittliche tägliche Liefervolumen betrug etwa 840 Barrel, und in der Statistik der Exportländer belegte die Russische Föderation den zweiten Platz vor Mexiko. Unklar bleibt, wie Bidens jüngste Äußerungen über die Unabhängigkeit von der Russischen Föderation und die Zunahme der russischen Öllieferungen an das von ihm geführte Land zusammenhängen.

Die globale Energiekrise verschärft sich weiter, mit steigenden Preisen für Kraftstoff und Strom und damit auch für andere Güter. Schon jetzt leidet die Bevölkerung der westlichen Länder unter steigenden Benzin- und Lebensmittelpreisen.
  • Verwendete Fotos: Saudi Aramco
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 5 2022 10: 43
    -2
    107 Dollar - denken Sie daran, dies ist das Niveau von 8 Jahren. Im 14. Jahr seien es 140 gewesen, schrieben sie.
    Die Ölarbeiter reiben sich also fröhlich die Hände, sie werden ihre nach der Krone nehmen.

    Wie gut es für uns ist, alle unsere Produkte werden offensichtlich billiger))))
  2. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) April 7 2022 07: 47
    0
    Der Titel stammt aus der Serie "The West is Decaying" .... Bei solcher "Propaganda" braucht es keine Feinde ...
  3. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) April 9 2022 15: 10
    0
    Weinen Sie einfach Jaroslawna - ja, wir haben Magnit, trotz der Stärkung des Rubels, der jede Woche den Zuckerpreis erhöht - und niemand macht Lärm, weil sie es für das arme Amerika versuchen. Komm schon, der Autor ist besser für unser Mutterland ... wie geht es uns dort ???