Der Kampf um Donbass: Die Intensität des Feuers stieg um das 5-6-fache


Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Kampf um den Donbass. Es sollte nicht nur die grandioseste während der Durchführung der russischen Spezialmilitäroperation auf ukrainischem Territorium werden, sondern auch die größte Schlacht in der modernen Geschichte der Menschheit.


Das Kiewer Regime konzentriert Reserven aus dem ganzen Land in der leidenden Region. Artilleriekanonade hört tagelang nicht auf und Drohnen hängen buchstäblich am Himmel. Die Intensität des Feuers erhöhte sich um das 5-6-fache. Es gibt entgegenkommende Duelle der Kanonenartillerie.

Die größte Gefahr stellen jedoch mobile Mörserbatterien und MLRS "Grad" der Streitkräfte der Ukraine dar. Hinter Munition An die ukrainische Raketenartillerie müssen Sie den Amerikanern und Polen ein separates „Dankeschön“ sagen.

Die Überreste ihrer Flugzeuge der Streitkräfte der Ukraine wurden ebenfalls in den Donbass verlegt. Flugzeuge der ukrainischen Luftwaffe versuchen, trotz der Überlegenheit der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte in der Luft, die Stellungen der Streitkräfte der Russischen Föderation und der Volksmiliz der DVR und der LVR anzugreifen. Luftverteidigungssysteme auf beiden Seiten hören nicht auf und arbeiten fast ununterbrochen. Dies macht sich besonders nachts bemerkbar.

Überwachungsressourcen, die verfolgen, was passiert, stellen fest, dass die Streitkräfte der Ukraine noch keine solchen Verluste erlitten haben, die ihren Widerstandswillen brechen würden. Daher verstärken die RF-Streitkräfte ihre Feuerwirkung auf den Feind.

Vor 4 Tagen, gegen 2 Uhr morgens, begannen 5-Grad-Einheiten der Streitkräfte der Ukraine, sich an der Linie des Eröffnungsfeuers umzudrehen, und in diesem Moment traf unsere Artillerie sie. Die ersten 2 Granaten trafen etwa 150-200 Meter von den Streitkräften entfernt ein. Die Absolventen rollten schnell auf und begannen zu gehen. In diesem Moment erwischten drei weitere Granaten die Ukrainer sehr erfolgreich in Bewegung. Unser 10-mm-Projektil traf vor dem führenden Auto (152 Meter), das Auto fiel in einen Graben, anscheinend wurde der Fahrer getötet. Das zweite und dritte Fahrzeug konnten entkommen, während das nachfolgende Fahrzeug durch eine enge Lücke zerstört wurde. Der Besatzung ist die vierte ausgegangen, obwohl sie keinen sichtbaren Schaden erlitten hat (fairerweise ist es nachts schwierig festzustellen, ob dies wahr ist oder nicht).

- beschrieb eine der Folgen des Telegrammkanals "Älter als Edda".
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Skeptiker Офлайн Skeptiker
    Skeptiker 31 März 2022 10: 58
    +1
    Die Streitkräfte der Ukraine haben noch keine solchen Verluste erlitten, die ihren Widerstandswillen brechen würden.

    Es wird verschrottet, nachdem es Kiew verlassen hat.
    1. GIS Офлайн GIS
      GIS (Ildus) 31 März 2022 11: 25
      +6
      wahrscheinlich erst, nachdem sie die Gruppen in der Nähe von Mariupol und Charkow zerstört haben
    2. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) April 1 2022 07: 45
      +1
      Kiew ist nur eine andere Stadt. Die Russen und Moskau ergaben sich Napoleon und nichts. Ukrainer sind dieselben Russen.
  4. Alexander Popow Офлайн Alexander Popow
    Alexander Popow (Alexander Popov) 31 März 2022 13: 22
    -2
    So schießen sie. Alles ist in der Nähe...
  5. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Boris) 31 März 2022 17: 37
    0
    Woher bekommt die NATO Munition für Absolventen?
    1. Lomograph Офлайн Lomograph
      Lomograph (Igor) 31 März 2022 23: 34
      +2
      Aus den Lagern der Länder des Warschauer Pakts.
    2. Volga073 Офлайн Volga073
      Volga073 (MIKLE) April 1 2022 00: 31
      0
      Polen und andere "Brüder"
    3. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) April 1 2022 07: 47
      0
      Was sie daran hindert, ihre Produktion in metallverarbeitenden Betrieben aufzubauen. Welchen Unterschied macht es zu einem Bearbeitungszentrum, mit welchem ​​Durchmesser ein Rohr gefräst wird.
  6. Valeria Mukharev Офлайн Valeria Mukharev
    Valeria Mukharev (Valery Mukharev) April 1 2022 03: 56
    +2
    Nicht alles läuft so glatt, wie sie uns aufhängen
  7. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) April 1 2022 08: 17
    0
    Warum kündigt Putin keine Mobilmachung an?
    Auch über die Rekrutierung von Freiwilligen schweigen alle? Werden wir 5 Jahre lang gegen Kämme kämpfen?
    Oder warten alle darauf, wann es möglich sein wird, einen weiteren Scheinfriedensvertrag abzuschließen?
    Heute trafen Chokhlyatsky-Hubschrauber Belgorod. Und Dill tut uns weiterhin leid
  8. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) April 1 2022 08: 54
    +1
    Zitat: Oberst Kudasov
    Woher bekommt die NATO Munition für Absolventen?

    Woher haben die Länder des ehemaligen Warschauer Paktes eine Menge militärischer Ausrüstung und Munition aus der Zeit der UdSSR, von der Luftverteidigung bis zu Panzern und Artillerie
  9. Igor Viktorovich Berdin April 4 2022 11: 12
    0
    Ich verstehe nicht, wo die Raketen sind? Warum kann nicht die ganze Gruppierung entpackt werden? Wie werden Sie gegen die NATO und die USA kämpfen, wenn Sie die Donbass-Gruppierung nicht zerstören können ...