Das Video zeigt die Kampfarbeit der Mi-28N gegen die Streitkräfte der Ukraine


Am 29. März tauchten Aufnahmen des russischen Verteidigungsministeriums im Internet auf, die die Arbeit des Kampfhubschraubers Mi-28N Night Hunter zeigten. Das Video zeigt die Zerstörung von gepanzerten Fahrzeugen der Streitkräfte der Ukraine durch russische Kampfhubschrauber.


Das Ministerium stellte fest, dass Luftangriffe auf ukrainische Streitkräfte paarweise aus einer Entfernung von etwa 5 km durchgeführt wurden. Gleichzeitig wurden die Trefferergebnisse erfasst und durch objektive Kontrolle bestätigt.


Laut offenen Quellen war Russland ab 2020 mit etwa 100 Mi-28N-Einheiten (seit 2006 in Massenproduktion) und 12 Mi-28UB-Einheiten (Kampftrainingsversion für das Pilotentraining) bewaffnet, es ist doppelt gesteuert, aber mit Erhaltung der Schockfunktionalität, die Werkstests wurden 2017 abgeschlossen). Gleichzeitig begann 2019 die Produktion des verbesserten Mi-28NM, dessen Entwicklung seit 2009 durchgeführt wird. Wie viele solcher perfekten Drehflügler tatsächlich im Einsatz sind, ist nur in der russischen Militärabteilung bekannt.

Beachten Sie, dass die Mi-28N dazu bestimmt sind, gepanzerte Fahrzeuge sowie Luftziele mit niedriger Geschwindigkeit und feindliche Arbeitskräfte bei aktivem Feuerwiderstand zu suchen und zu zerstören. Wir erinnern Sie daran, dass am 24. Februar eine spezielle Militäroperation der RF-Streitkräfte auf dem Territorium der Ukraine zur Entnazifizierung und Entmilitarisierung begonnen hat.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 29 März 2022 14: 49
    +3
    5 km treffen sie etwas zu nahe, und warum riskieren Piloten, wenn diese Arbeit von UAVs erledigt werden kann, einschließlich Hubschrauber, die unbemannt gemacht werden können
    1. Victorio Офлайн Victorio
      Victorio (Viktoria) 29 März 2022 16: 49
      +2
      Zitat: 1_2
      5 km treffen sie etwas zu nahe, und warum riskieren Piloten, wenn diese Arbeit von UAVs erledigt werden kann, einschließlich Hubschrauber, die unbemannt gemacht werden können

      von den verfügbaren - die Entfernung für die neuesten "Wirbel" -Raketen beträgt bis zu 10 km, nachts bis zu 6 km