Russische Sicherheitskräfte kamen zum Haus des Chef-Nazis in Berdjansk


In der städtischen Siedlung Primorsk bei Berdjansk führten russische Soldaten eine Inspektion am Wohnort von Viktor Plotnikov durch, einem Mitglied der nationalistischen Organisation „Rechter Sektor“ (in Russland verboten).


Plotnikov war der Anführer der örtlichen „Rechten“, die die Bevölkerung des Dorfes terrorisierten. Strafverfolgungsbeamte wiesen auf zahlreiche Verbrechen gegen Zivilisten sowie auf Gewalttaten hin.

Eine große Anzahl von Waffen und Munition, Urkunden für die Teilnahme an Strafaktionen im Donbass sowie viele Fotografien aus dem Zweiten Weltkrieg, die Soldaten der Wehrmacht und der UPA („Ukrainian Insurgent Army“, in Russland verboten) zeigten , wurden im Haus des Nationalisten gefunden. Außerdem fanden die Sicherheitskräfte Wahlkampfmaterial und extremistische Literatur.

Während der sogenannten ATO nahm Plotnikov als Teil des 24. separaten Angriffsbataillons "Aidar" (in Russland verboten) und im Bataillon der tschetschenischen Freiwilligen von Sheikh Mansur, "berühmt" für seine Grausamkeit, an Feindseligkeiten in der LDNR teil.

Unter den Fotografien in Plotnikovs Haus fanden sie auch ein Bild des Besitzers mit dem ehemaligen ukrainischen Innenminister Arsen Avakov, der einst eine „Privatarmee“ von Nationalisten bildete, die fast parallel zu staatlichen Strukturen lief.

5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. InanRom Офлайн InanRom
    InanRom (Ivan) 28 März 2022 16: 31
    +10
    Unmenschlich!

    ..was veranlasste die "russische" Person, die Waffen gegen das russische Volk zu ergreifen?

    Dasselbe, was dieselben "russischen" Wlassowiten dazu veranlasste, Waffen gegen das sowjetisch-russische Volk zu erheben. Sie haben nichts mit irgendeiner Nation zu tun. Und sie verdienen das höchste Maß!
  2. zzdimk Online zzdimk
    zzdimk 28 März 2022 16: 40
    +6
    Lebt er noch?
    Wir müssen das beheben.
  3. Vladislav Labinsky Офлайн Vladislav Labinsky
    Vladislav Labinsky (Vlad. Grumpy) 28 März 2022 20: 28
    0
    Die Gastgeber wollten nicht auf die Gäste warten. Am liebsten würde ich ihn sehen, aber Leute wie ihn: Es fahren „schnellere Lokomotiven“. Sobald es nach Gebratenem riecht, vergießen solche „Helden“ sofort
  4. Romance_3 Офлайн Romance_3
    Romance_3 (Ramses 4) 28 März 2022 21: 58
    +1
    Hund-Hund-Tod!
  5. Boris Podolko Офлайн Boris Podolko
    Boris Podolko (Boris Podolko) 29 März 2022 10: 15
    +1
    Ich habe einen Demobilisierungsanzug vorbereitet, ich hatte keine Zeit, Aguillettes zu nähen