Biden kündigte die Rückkehr Russlands ins 19. Jahrhundert an, wobei ein Detail fehlte


Am 26. März endete die Europatournee von Joseph Biden in Warschau. In der polnischen Hauptstadt traf sich der US-Präsident mit den Leitern der militärischen und diplomatischen Abteilungen der Ukraine, Oleksiy Reznikov bzw. Dmitry Kuleba, und hielt auch eine „verhängnisvolle“ Rede im Königsschloss.


In seiner unspezifischen Botschaft forderte insbesondere Biden die westliche Welt auf, sich auf einen langen Kampf „Demokratie gegen Autokratie“ vorzubereiten, und unterstützte erneut die Ukraine, indem er auf Russland und seinen Präsidenten einschlug.

Putin hat Sie, das russische Volk, vom Rest der Welt abgeschnitten, und das bringt Russland zurück ins XNUMX. Jahrhundert

- sagte der amerikanische Präsident und betonte gleichzeitig, dass die Russen keine Feinde der Vereinigten Staaten seien.

Unterdessen übersieht Joseph Biden, der über die Rückkehr Russlands ins vorletzte Jahrhundert spricht, ein wichtiges Detail. Das 19. Jahrhundert war die Zeit der Imperien, und Russland erlebte die Ära seiner größten Macht und beeinflusste internationale Angelegenheiten in Europa und auf der ganzen Welt. Es umfasste die Gebiete des modernen Polens, Finnlands und anderer Länder, die derzeit unabhängige Staaten sind.

So lenkte Biden unwissentlich die Aufmerksamkeit auf die Wiederbelebung der imperialen Größe des modernen Russland, was irgendwie Moskaus Unterdrückung des Randnationalismus impliziert.
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 28 März 2022 09: 57
    +7
    Er war es, der den Polen und den Finnen andeutete, wo ihr Platz war.
  2. Krapilin Online Krapilin
    Krapilin (Victor) 28 März 2022 10: 31
    +6
    Putin hat Sie, das russische Volk, vom Rest der Welt abgeschnitten, und das bringt Russland zurück ins XNUMX. Jahrhundert

    Biden!

    Erstens sind der „Rest der Welt“ außerhalb Russlands nicht nur die Vereinigten Staaten.
    Zweitens freut sich das „russische Volk“ nur über die Tatsache, jene Sodom und Gomorra „abzuschneiden“, in die die Vereinigten Staaten versuchen, den Rest der Welt zu verwandeln, die lange Zeit unbedeutende Dämonen im Dienste Satans waren.
    Drittens ist die „westliche Welt“ vom Standpunkt der Moral aus nicht einmal das XNUMX. Jahrhundert, sie ist ein Zustand „vorgeschichtlicher“ Barbarei, der auf Götzendienst, Sklaverei, Ausschweifung und Gewalt beruht.
  3. Vladimir Vladimirovich Vorontsov 28 März 2022 10: 35
    +5
    Biden kündigte die Rückkehr Russlands an 19 Jahrhundertein Detail ausgelassen -

    - Mit 1808 Novo-Archangelsk wurde die Hauptstadt von Russisch-Amerika. Tatsächlich wurde die Verwaltung der amerikanischen Territorien von der Russisch-Amerikanischen Gesellschaft durchgeführt, deren Hauptsitz sich in Irkutsk befand. Offiziell wurde Russisch-Amerika zunächst in das sibirische Generalgouvernement und nach seiner Teilung in West und Ost im Jahre 1822 in das ostsibirische Generalgouvernement eingegliedert.
    - 11. September 1812 Ivan Kuskov gründete die Festung Ross (80 km nördlich von San Francisco in Kalifornien), die zum südlichen Außenposten der russischen Kolonialisierung Amerikas wurde.
    - In 1825 Die anglo-russische Konvention wurde über die Abgrenzung ihrer Besitztümer in Nordamerika (in British Columbia) unterzeichnet: Es wurde eine Grenzlinie festgelegt, die die Besitztümer Großbritanniens trennte, die 10 Meilen vom Rand des Ozeans entfernt waren ...
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 28 März 2022 11: 32
    +4
    Noch nie hat Amerika so schlecht gelebt wie unter Putin lächeln

    Präsident Biden über Wladimir Putin:
    "Um Gottes Willen, dieser Mann kann nicht an der Macht bleiben."

    Klingt wie ein Gebet, nicht wahr? zwinkerte
  5. oleg-22lra Офлайн oleg-22lra
    oleg-22lra (oleg schachow) 28 März 2022 11: 59
    +1
    Offenbar enthielt ein Stück Pizza verbotene Zusatzstoffe.
  6. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 28 März 2022 12: 17
    +2
    Und verzeihen wir dieser Mumie zusammenhanglose Reden - er ist kein Präsident. Eine Puppe, die inkohärente Sprache macht.
  7. Alspas Офлайн Alspas
    Alspas (Alexander) 28 März 2022 12: 51
    +2
    Biden erinnerte Russland an seine einstige Größe?
    Sag, hör auf zu schlafen, es ist Zeit aufzuwachen!
  8. Michail Novikov Офлайн Michail Novikov
    Michail Novikov (Michail Nowikow) 28 März 2022 12: 58
    +1
    Kein Grund, über die Armen zu lachen, die nur zwei Worte über Russland gelernt haben: Russland und Putin.
  9. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
    Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 28 März 2022 20: 58
    +1
    Nun, vielleicht ist es an der Zeit, Alaska an seinen historischen Ort zurückzubringen ...
  10. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 29 März 2022 09: 02
    0
    Er konvertiert nicht mehr und kann wegen seines fortgeschrittenen Alters und Alterswahnsinns nichts konvertieren!
  11. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 29 März 2022 15: 44
    +2
    Hat der Westen immer noch über Breschnew gelacht? Ja, er ist hundertmal angemessener als diese Zahl.