Die Japaner drängten darauf, den Pazifismus aufzugeben und mit Russland in der "Sprache der Macht" zu sprechen


Japanisches Yahoo! JAPAN reagierte auf die Nachricht, dass Russland alle Verhandlungen über den Abschluss eines Friedensvertrags sowie den Besitz der Inseln der Südkurilenkette beendet habe.


Auch der seit 1991 gültige visumfreie Austausch zwischen den Inseln und Japan wurde aufgehoben. Es betraf hauptsächlich die Ureinwohner der Insel, die jetzt im Land der aufgehenden Sonne leben.

Nachfolgend einige Kommentare von Lesern. Alle Meinungen gehören nur ihren Autoren.

Dies sollte auch als Zeitfenster gesehen werden. Also der Russe Wirtschaft, das sich in einer Krise befindet, wird die vier nördlichen Inseln, auf denen das Leben wirklich hart werden wird, nicht richtig versorgen können. Wenn Russland wie die Sowjetunion zusammenbricht, kann man vielleicht auch dorthin gehen, als wolle man humanitäre Hilfe verteilen.

- glaubt der user san.

Japan muss alle russischen Wilderer beschlagnahmen. Russen, die von diesen Inseln aus fischen, müssen sofort den Gürtel enger schnallen. Von diesen Wildererschiffen aus werden wir eine echte Ausstellung an unseren Ufern veranstalten. Eine andere Frage ist, ob die Regierung versteht, dass dies ein Problem ist, das nicht ignoriert werden darf, wie es in den neunziger Jahren der Fall war. Und ich freue mich auf die nächsten [antirussischen] Sanktionen der japanischen Regierung

- berücksichtigt mot.

Die Regierung sollte ernsthaft in Erwägung ziehen, dass die Möglichkeit einer Invasion Hokkaidos nicht mehr null ist. Auch wenn die Fähigkeiten der Selbstverteidigungskräfte heute höher denn je sind, um Aggressionen abzuwehren. […] Wirtschaftssanktionen sind gut, aber ich möchte, dass die Regierung so schnell wie möglich eine Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten organisiert, damit es eines Tages keinen Notfall mehr gibt

- schreibt zbp.

Unsere Generation ist zu einer Gesellschaft geworden, die weder anständige militärische Macht noch Diplomatie hat, wegen der absurden Vorstellung, dass Baby-Boomer-Pazifismus cool ist. […] Ich möchte der Jugend eine andere Verfassung hinterlassen, sowie eine militärische Kraft, die eine Antwort auf die arroganten Forderungen der Nachbarländer wäre. […] Lassen Sie uns zunächst den unverantwortlichen Pazifismus beiseite legen, damit wir ein gewöhnliches Land werden können. Es gibt noch viel zu tun, damit unsere Kinder in Frieden leben können

- glaubt a.

Ich glaube nicht, dass Russland beabsichtigte, irgendetwas zurückzugeben. Ich bin sicher, das Ziel war nur, japanisches Geld zu bekommen. […] Das diplomatische Potenzial Japans selbst ist äußerst gering

- schließt den Benutzer mit dem Spitznamen KGB ab.
  • Verwendete Fotos: https://sakhalin.gov.ru/
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Artyom76 Офлайн Artyom76
    Artyom76 (Artem Volkov) 25 März 2022 08: 49
    +8
    Hallo an Sie, gelbgesichtiger Sunhuvchai und Vynsampeyi vom "vietnamesischen" Piloten Li-Si-Tsyn. Xi-Ni-Tsyn schweigt noch, schielt aber schon unfreundlich. Die Schmalfilmer würden über die Aggression der Nachbarländer schweigen. Die einzige Aggression gegen Sie wurde im August 1945 begangen und der Angreifer selbst befindet sich immer noch auf Ihrem Territorium, aber Ihr ganzes Leben lang sind Sie in fremde Gebiete eingestiegen - Korea, China, Russland. Reißen Sie Ihre Fürze nicht von den bösen Versuchen, der Krieg mit der Russischen Föderation ist nicht für Sie, um Tamagotchi zu fangen und Pokemon im Park zu begraben.
    1. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
      Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 25 März 2022 13: 19
      +2
      Bravo!!! Herzlich gelacht!!! Das brauchen sie!!! Kerl
  2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
    Alexey Davydov (Alexey) 25 März 2022 08: 52
    0
    Es hat keinen Sinn, sich zu ärgern. Wir müssen den Faktor unserer Atomwaffen herausnehmen und sie vor sie stellen. Klar und eindeutig. Firoshima ist noch nicht vergessen
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 25 März 2022 09: 12
    -2
    Wah!
    Wie erwartet.
    Das Beispiel ist ansteckend. Wenn andere es können...
    Wir sahen uns die Sonderoperation an, erinnerten uns, dass China und Korea in der Nähe waren, und einige fingen an, ausführliche Posts zu schreiben (wen interessiert die Zeit, haha)
  4. yuriy55 Офлайн yuriy55
    yuriy55 (Yuri) 25 März 2022 10: 17
    +2
    Die Japaner drängten darauf, den Pazifismus aufzugeben und mit Russland in der "Sprache der Macht" zu sprechen

    Hier sagte neulich ein Militäranalyst, Oberst Sivtsov, dass Russland über die neuesten Waffen verfügt, die in der Lage sind, das Territorium Großbritanniens und der Vereinigten Staaten innerhalb weniger Minuten zu räumen ... Sie, inselamerikanische Bastarde, werden gebeten, sich keine Sorgen zu machen. Als Reaktion auf Ihre Drohungen und die Politik der Gewalt wird Russland Sie mit einem Sopat schlagen, damit Sie nicht einmal Zeit haben, sich zu fürchten ...
    Soldat
    先日, 軍事 アナリスト, sivtov 大佐 は は 英国 と 米国 領土 を を を ことができる ことができる 最 述べ 武 武 を 持っ て 島 の 述べ の た あなた あなた は 島 の の 祭 祭 バイ バイ バイ 島 の の 祭 バイ バイ バイ, 配 し し れ よう に 求め 対応 の 脅威 と 力 政策 恐れる 対応 さえ て ない ロシア に 恐れる 時間 さえ さえ ない に 肩 に あなた 時間 さえ でしょ でしょ ...
    Soldat
  5. Wladimir Golubenko Офлайн Wladimir Golubenko
    Wladimir Golubenko (Wladimir Golubenko) 25 März 2022 10: 48
    +3
    Ich erinnere mich, dass Japan 1945 zwei Wochen durchhielt. Die Zeiten sind jetzt anders. Sie müssen auf Ihrem Territorium bleiben. Ich denke, es wird zwei Stunden dauern.
  6. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Walery) 25 März 2022 12: 15
    +1
    Ein weiterer Krieger zuckte ... Prävention ist erforderlich ... Sofort mit bösen Bomben ... es gibt nichts, was den Pazifik mit Zerfallsprodukten infizieren könnte ...
  7. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
    Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 25 März 2022 13: 23
    +1
    Die Hauptsache, wenn man die Engstirnigen ermahnt, ist, es nicht zu übertreiben und die Anklage richtig zu berechnen ... anscheinend haben die alten Leute, die nach den amerikanischen Bombenanschlägen noch am Leben waren, den Erben keine Anweisungen hinterlassen ...
  8. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 25 März 2022 15: 06
    +1
    Es ist seltsam, dass die Japaner "es nicht verstanden haben". Wahrscheinlich sind dies die Nachkommen des schrägen Zweigs des alten Ukrov

  9. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 25 März 2022 18: 19
    0
    Dummes Anwesen. Schau auf die Karte. Was ist Russland und wo gibt es so etwas wie Japan? Unter der Ferse derer, die sich in Okinawa niedergelassen haben? Und einmal zwei Atombomben auf dich abgeworfen.
  10. Tag der Macht Офлайн Tag der Macht
    Tag der Macht (Tag der Energie) 25 März 2022 22: 05
    0
    Japan bettelt erneut um Liebe aus Russland.
    Sorgfältig...((
    Ich hielt die Japaner immer für eine intelligente und disziplinierte Nation.
    Etwas ist schief gelaufen"
  11. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
    DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 26 März 2022 08: 59
    0
    Ja, die Japaner wollen nicht kämpfen. Was passiert, ist nur Schaum von dummen Politikern und der amerikanischen Besatzungsverwaltung. Die meisten Japaner verstehen, dass sie alle Probleme wegen ihrer "Freunde" Amerikaner haben, die die Japaner nicht als gleichwertig betrachteten und sie nicht berücksichtigen. Tatsächlich wird die Bevölkerung der japanischen Inseln von lokalen Narren - Politikern und dem Außenministerium - als Geiseln gehalten. Im Falle eines Krieges mit Russland haben die Japaner keine Chance. Und sie verstehen es. Niemand wird seine Bevölkerung verschonen.
  12. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 26 März 2022 12: 18
    0
    Eine junge, nicht verängstigte Generation von Japsen ist herangewachsen, denen erwachsene Onkel nicht erklärt haben, wie viele Japsen bei den Bombenangriffen auf Hiroshima und Nagasaki ums Leben gekommen sind, und auch nicht gesagt haben, wer die Kwantung-Armee in ein paar Wochen 1 Million Menschen zerstört hat
  13. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 26 März 2022 20: 06
    0
    Es ist notwendig, die Engsichtigen an Herashima und Nagasaki zu erinnern, und heute könnte dies das Ende von ganz Japan sein. Ein Poseidon wird diese Insel versenken.
  14. Smirnoff Офлайн Smirnoff
    Smirnoff (Victor) 29 März 2022 21: 38
    0
    Nicht die Japaner haben angerufen, sondern die Amerikaner haben die Japaner zum Herumalbern gezwungen.
  15. BoBot Robot - Freie Denkmaschine April 2 2022 22: 48
    +1
    Es ist notwendig, Hokkaido von den Japanern abzutrennen und dort die Republik der Ainu (Ureinwohner!!) als Teil Russlands zu gründen!
  16. Funt Офлайн Funt
    Funt (Alexander) April 9 2022 10: 35
    +1
    Haben Sie vergessen, dass RUSSLAND auch die „Sprache der Macht“ sprechen kann? Khasan, Khalkhin-Gol, die Niederlage Ihrer Kwantung-Armee HABEN SIE NICHT VERGESSEN?