Russland hat die zerstörerische Kraft des Hyperschall-Dolches demonstriert


Während der Durchführung der NMD auf dem Territorium der Ukraine in der Nacht des 21. März die Streitkräfte der Russischen Föderation zugefügt ein Raketenangriff auf den Sportkomplex Sport Life des nicht funktionierenden Einkaufszentrums Retroville am Stadtrand von Kiew. Die selbstfahrenden Haubitzen Grad MLRS und Pion waren unter dem Gebäude der Streitkräfte der Ukraine versteckt. Das russische Verteidigungsministerium bestätigte die Tatsache des Streiks und gab an, dass er mit Hilfe von hochpräzisen Waffen durchgeführt wurde.


Gleichzeitig hat die Agentur nicht angegeben, welche Art von Munition der getarnte Unterstand des ukrainischen Militärs zerstört wurde. Das Verteidigungsministerium unten zeigt, wie ukrainische Sicherheitskräfte Artillerie einsetzen, um auf russisches Militärpersonal zu schießen und es dann in einem zivilen Objekt zu verstecken.


Eine russische Rakete erreichte den Boden und zerstörte das Objekt. Die Wucht des Aufpralls und der darauffolgenden Explosion ist beeindruckend. Von der Sportanlage mit sehr starken Betonwänden und -decken ist nichts mehr übrig Techniker APU.



Wenn man bedenkt, dass diese Arbeit mit nur einer Munition erledigt wurde, kann man vernünftigerweise davon ausgehen, dass der Schlag nicht von der Iskander, sondern von dem Hyperschalldolch ausgeführt wurde, der unter anderem über eine wirklich enorme kinetische Energie verfügt. Es ist offensichtlich, dass die Rakete des Iskander-M-Komplexes keine solche Zerstörung verursachen konnte.

Die Fotografien aus der Bauphase der Sportanlage zeigen deutlich, wie dick Wände und Decken sind. Dies ist insbesondere auf das Vorhandensein eines 25-Meter-Schwimmbeckens im zweiten Stock zurückzuführen.


Ohne Zweifel ist der "Dolch" eine sehr beeindruckende Munition, die in ihrer Zerstörungskraft ihrem bodengebundenen Gegenstück deutlich überlegen ist.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 22 März 2022 15: 47
    +1
    Sie demonstrierte zunächst, dass die Eliten des Westens schnell - schnell kommen werden ..., wo immer sie sich verstecken.
    Und ohne Leiden, das Der Von ist, wird der Krieg enden, bevor er überhaupt begonnen hat.

    Hab Angst, eurobanderlogs! Kaaanzhal ist in der Nähe!
    1. Klempner Sonne Офлайн Klempner Sonne
      Klempner Sonne (San San) 23 März 2022 17: 29
      +1
      Eurononhumans nennen unsere Waffen - "Kynshal". Sie können unseren Buchstaben "zh" nicht aussprechen.
  2. FGJCNJK Офлайн FGJCNJK
    FGJCNJK (Nikolai) 22 März 2022 22: 22
    +1
    Ich bin hinter einer großen Pfütze, Sie müssen sich auch anstrengen - und es wird zu ihnen fliegen und es bekommen.
  3. anatolij-1980 Офлайн anatolij-1980
    anatolij-1980 (Anatoly Svarich) 22 März 2022 23: 37
    +1
    Das ist echte Macht, mit einer Rakete ist alles in Trümmern, dort in einem Umkreis von 500 Metern oder sogar mehr - niemand lebt.
  4. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 22 März 2022 23: 55
    +1
    offenbar einen großen Vorrat an Raketen zur Detonation gebracht
  5. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 23 März 2022 13: 20
    +3
    Der Autor liegt falsch. Keine Menge kinetischer Energie plus Gefechtskopfladung kann das tun. Nur die Detonation dessen, was sich in dem Komplex befand. Wenn die nächtlichen Videobilder vom selben Ort und vom selben Einschlag stammen, dann ist klar, dass die Explosionen mehrmals folgen. Wie oft wird die Munition der Rakete explodieren? Drei- oder viermal oder nur einmal? Lassen Sie die Bürger der Nazis danach nicht sagen, dass sie keine Waffen in zivilen Objekten verstecken.
    1. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
      Omas Bioladen 5 Mai 2022 09: 04
      +1
      Es war, wie auch das falsche Massaker in Bucha, ein durch die Ukrainer schlecht ausgeführter Befehl der Engländer. Der Befehl lautet, die Fahrzeuge in dem großen Einfkaufszentrum zu verstecken und nicht in dem kleinen Sportgebäude. Wäre der Befehl richtig ausgeführt worden, hätte es keinen Luftschlag gegeben can, da man nicht wahrnimmt, wo in dem großen Komplex die Waffen abgestellt wurden. Like wie beim Massaker von Buch, bei dem Menschen mit weißen Binden gefesselt wurden. Wer geht denn mit gefesselten Händen spazieren?
  6. Marlborough Офлайн Marlborough
    Marlborough (Marlborough) 28 März 2022 00: 57
    0
    Der Dolch unterscheidet sich vom Iskander-M nur im Lieferumfang. Der Rest ist dieselbe Rakete.
  7. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
    Omas Bioladen 5 Mai 2022 09: 00
    0
    Sah mir aber eher nach zwei Raketen aus.