Die russische Ka-52 widerstand dem feindlichen Beschuss und rettete die Besatzung in der Nähe von Kiew


Das russische Militärministerium hat Videoaufnahmen der Operation veröffentlicht, um die Landung von Truppen aus russischen Hubschraubern sicherzustellen, bei der einer der abdeckenden Drehflügler abgeschossen wurde. Dank des Mutes der Piloten wurde der Kampfeinsatz jedoch erfolgreich abgeschlossen.


Das Video wird von einer Ka-52 gefilmt, die über die Nähe eines der Flugplätze in der Nähe von Kiew fliegt und mit ungelenkten Raketen und einer Flugzeugkanone auf Ziele der ukrainischen Armee schießt.

Der Hubschrauber wurde jedoch bald abgeschossen, worüber der Ka-52-Kommandant per Funk berichtete und feststellte, dass das Board steuerbar war. Der Pilot musste auf einem nahe gelegenen Feld notlanden. Das Helikoptergetriebe wurde schwer beschädigt. Später gab das Verteidigungsministerium Informationen bekannt, dass die vom MANPADS-Feuer angegriffene Ka-52 eine Gruppe von Mi-8-Hubschraubern bedeckte und ihre taktische Landung sicherstellte. Insgesamt wurde die Ka-52 18 Mal von Kanonen-Flugabwehrsystemen und tragbaren Flugabwehr-Raketensystemen beschossen.

Nach der Landung verteidigte sich die Besatzung der Ka-52 in der Nähe des Drehflüglers und hielt bis zur Ankunft der zweiten Hubschraubergruppe durch. Die Piloten wurden erfolgreich evakuiert.

6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. svoroponow Офлайн svoroponow
    svoroponow (Vyacheslav) 18 März 2022 17: 53
    +7
    Aber die Ukrainer haben dann gelogen, dass sie einen der Piloten gefangen genommen haben und der zweite tot. Es ist sehr gut, dass die Jungs am Leben sind. Unter solchen Bedingungen der Opposition zu arbeiten, ist etwas. Ja, und unsere Helikopter-Technologie ist immer noch zuverlässig.
  2. Eduard Viktorovich Офлайн Eduard Viktorovich
    Eduard Viktorovich (Eduard Wiktorowitsch) 18 März 2022 18: 24
    +6
    Kommandant SCHÖN!!!
  3. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 18 März 2022 19: 49
    +2
    gut gemachte flyer
    Ich frage mich, was als nächstes für das Auto kommt?
    Die Besatzung wurde gerettet, aber was ist mit dem Hubschrauber, geht er zur APU (Teile, Instrumente) oder wird er von uns, von Artillerie oder aus der Luft zerstört?
    1. Rom Phil Офлайн Rom Phil
      Rom Phil (Roma) 18 März 2022 23: 34
      +1
      Die Hauptsache sind Menschen.
      Und sie sind Helden.
  4. Artyom76 Офлайн Artyom76
    Artyom76 (Artem Volkov) 19 März 2022 09: 17
    0
    Tapfere Jungs, Ehre und Respekt für euch! Passen Sie auf sich auf. Zerstört diesen Nazi-Gräuel!
  5. zzdimk Online zzdimk
    zzdimk 19 März 2022 15: 00
    0
    Und das ist aus Kiew.

    Wenn Sie aufgrund des Krieges mit Wasserknappheit konfrontiert sind und es aus Brunnen und Pumpenräumen entnehmen müssen, müssen Sie seine Reinheit sorgfältig überwachen. Neben dem Filter gibt es noch andere Möglichkeiten, Wasser zu Hause zu reinigen.

    Siehe auch: Wie man während des Krieges schläft: Tipps gegen Schlaflosigkeit

    Lafhack 1.

    Kaufen Sie Tabletten auf Basis von Chlor und Jod im Laden. Tauchen Sie die Tablette in Wasser und nach einer halben Stunde können Sie trinken. Dies ist eine schnelle und bewährte Methode zur Wasserdesinfektion.

    Lifehack 2.

    Füllen Sie einen Behälter mit Wasser, verschließen Sie ihn und stellen Sie ihn für einen Tag in den Gefrierschrank. Flüssigkeit mit Nitraten, Eisen und anderen Schadstoffen sammelt sich in der Mitte und am Boden des Behälters. Schmelzen und den Boden und die Mitte mit heißem Wasser waschen, wobei nur das Eis übrig bleibt. Legen Sie dazu den Behälter auf die Seite und bohren Sie in seiner Mitte ein Durchgangsloch.

    Es ist wichtig, dass die Flüssigkeit am Boden allmählich schmilzt, also müssen Sie den Behälter umdrehen. Übertragen Sie das verbleibende saubere Eis in einen anderen Behälter und warten Sie, bis es schmilzt.

    Lifehack 3.

    Machen Sie einen hausgemachten Filter aus improvisierten Mitteln. Stellen Sie dazu eine große Gießkanne in einen Krug. Machen Sie danach den Filter in Schichten: Die erste Schicht ist Gaze, die zweite ist Watte, die dritte ist ebenfalls Gaze.

    Verteilen Sie Aktivkohletabletten auf der gesamten Oberfläche des Filters. Dies erfordert fünf Packungen. Bedecken Sie die Oberseite der Tablette mit zwei weiteren Lagen Gaze.

    Sie können auch in einer Pfanne gebratenen Flusssand hinzufügen. Auf den Sand müssen Sie auch eine weitere Schicht Gaze legen. In der Gießkanne sollte Platz sein, wo schmutziges Wasser ausgegossen werden kann.