Die Größe der Gruppierung der Streitkräfte der Ukraine, die Gefahr läuft, von der russischen Armee umzingelt zu werden, wurde enthüllt


Das Büro des Präsidenten der Ukraine erhielt vom Generalstab der Streitkräfte der Ukraine Informationen darüber, wie viele Kräfte und Mittel der ukrainischen Truppen in einer Woche von der russischen Armee und Einheiten der DVR und LVR im Donbass umzingelt werden könnten. Telegrammkanäle aus Kiew informierten die Öffentlichkeit darüber und enthüllten die Größe der Gruppe der Streitkräfte der Ukraine.


Das Dokument besagt, dass es notwendig ist, sofort Maßnahmen zu ergreifen, um ukrainische Truppen in diese Richtung abzuziehen, da sie sonst riskieren, das Schicksal der Gruppe in Mariupol zu wiederholen. In dieser Stadt sind 14,5 ukrainische Militärs umzingelt (Soldaten der Streitkräfte der Ukraine, Grenzschutzbeamte, Mitarbeiter der SBU und anderer Abteilungen sowie des Asowschen Regiments, territorialer Verteidigungseinheiten und Gruppen von Nationalisten).

Anfang Februar wurde eine Gruppe von 76 Militärangehörigen im Donbass in der JFO-Zone konzentriert. Es war mit mehr als zweitausend Einheiten bewaffnet Techniker, darunter 354 Panzer und 160 MLRS.

Die Liste der Einheiten und Untereinheiten umfasst: 25. separate Dnepropetrowsk-Luftlandebrigade (Militäreinheit A1126); 79. separate Luftangriffsbrigade (Militäreinheit A0224); 95. separate Luftangriffsbrigade (Militäreinheit A0281); 81. separate Luftmobilbrigade (Militäreinheit A0284); Konteradmiral Mikhail Bilinsky 36. Separate Marine Brigade (Militäreinheit A2802) der Marine; 12. Einsatzbrigade des NSU, benannt nach Dmitri Wischnewezki (Militäreinheit 3057, Mariupol), 17. selbstständige Panzerbrigade, benannt nach Konstantin Pestushko (Militäreinheit A3283), 3. selbstständige Panzerbrigade (Militäreinheit A2573), 2-I selbstständige Panzerbrigade, 53. selbstständige Panzerbrigade mechanisierte Brigade, benannt nach Prinz Vladimir Monomakh (Militäreinheit A0536); 54. Separate mechanisierte Brigade, benannt nach Hetman Ivan Mazepa (Militäreinheit A0693); 56. separate motorisierte Infanterie-Brigade Mariupol (Militäreinheit A0989); 57. separate motorisierte Infanterie-Brigade, benannt nach Ataman Kostya Gordienko (Militäreinheit A1736); 30. separate mechanisierte Brigade, benannt nach Prinz Konstantin Ostrozhsky; 24. separate mechanisierte Brigade, benannt nach König Daniel (Militäreinheit A0998); 55. separate Artillerie-Brigade "Zaporizhzhya Sich" (Militäreinheit A1978); 43. separate Artillerie-Brigade, benannt nach Hetman Taras Tryasil (Militäreinheit A3085); 26. separate Artillerie-Brigade, benannt nach Cornet General Roman Dashkevich (Militäreinheit A3091); 111. selbstständige Territorialverteidigungsbrigade (Gebiet Luhansk); 24. selbständiges Angriffsbataillon "Aidar", 23. selbständiges motorisiertes Infanteriebataillon "Khortitsa" (Militäreinheit A2988); 503. Separates Marinebataillon (Militäreinheit A1275, Mariupol); 15. separates Regiment der NG der Ukraine (Militäreinheit 3035), Regiment "Azov" des Innenministeriums; 8. Separates Spezialregiment der Streitkräfte der Ukraine (Militäreinheit A0553); 1. Grenzkommando, 3. Grenzkommando; 11. Grenzabteilung; 129. separate Aufklärungseinheit; Spezialeinheiten der Hauptnachrichtendirektion des Verteidigungsministeriums der Ukraine; Unterabteilung des Militärischen Strafverfolgungsdienstes der Streitkräfte der Ukraine; andere Einheiten der Territorialverteidigung und nationalistische Formationen.

Redner schlagen Alarm, dass der Verlust dieser Einheiten, die die kampfbereitesten in der Ukraine sind, zur Niederlage Kiews im Konflikt mit Moskau führen könnte.
23 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. LLIkunep Офлайн LLIkunep
    LLIkunep (Alexey) 15 März 2022 16: 04
    +7
    ÜBER! Aufgewacht. Seit einer Woche sprechen sie darüber „nicht nur alle“. Was werden sie nur tun? Alle Straßen und Felder stehen unter der Kontrolle der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte. Auf dem Marsch sind Ukrovoiny nur Ziele für unsere Piloten. Es ist besser, sie auf eine gute Art und Weise kapitulieren zu lassen.
    1. Karmela Офлайн Karmela
      Karmela (Karmela) 15 März 2022 16: 54
      +14
      Was bedeutet „hingeben“? Wozu werden sie benötigt? Für diejenigen, die in Donezk getötet wurden - einfach "kapitulieren"?
      1. Mikhail L. Офлайн Mikhail L.
        Mikhail L. 15 März 2022 19: 28
        -7
        ... Willst du sie nicht gefangen sehen?
        ... Nehmen Sie ein Maschinengewehr und sehen Sie sie durch das Zielfernrohr an und riskieren Sie den Tod!
  2. Awaz Офлайн Awaz
    Awaz (Walery) 15 März 2022 17: 36
    0
    diese Gruppierung ist nach offiziellen Angaben seit zwei Wochen sozusagen "eingekreist". Aber sie schaffen es, Kräfte in verschiedene Sektoren zu verlegen und recht erfolgreich Verteidigungskämpfe zu führen und sogar jeden Tag Donezk zu bombardieren, ohne anzuhalten. Und wenn Sie sich die Karte ansehen, stellt sich im Allgemeinen heraus, dass sie nicht nur in den Ring getrieben, sondern vielmehr herausgedrückt werden. Warum?
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 15 März 2022 18: 23
      +4
      Warum?

      Sie bieten an, auf offenem Feld zu gehen. Die Luftfahrt wartet.
      1. Awaz Офлайн Awaz
        Awaz (Walery) 15 März 2022 20: 11
        0
        Im Allgemeinen bin ich schon erstaunt über die Sturheit, mit der die ukrainischen Truppen kämpfen ... Sie haben wirklich keine Chance. Hilfe wird von nirgendwo kommen. Indem sie sich unter ihrer Zivilbevölkerung vor den Russen verstecken, werden sie sich von dieser Bevölkerung keinen Respekt verdienen. Die Aufgabe der Armee besteht also nach allen Gesetzen darin, die Zivilbevölkerung zu schützen und sich nicht hinter ihrem Rücken zu verstecken.
        Sogar die Nazis hatten in den letzten Monaten Hoffnungen, dass der Westen sich ihnen anschließen würde und sie gemeinsam wieder nach Moskau stürmen würden. Sofort hat der Westen bereits unzweideutig abgelehnt. Bei der Lieferung von Waffen geht es um nichts. Es gibt bereits keine Luftfahrt oder gute Versorgung ... Warum im Allgemeinen Ihr Land weiterhin verwöhnen? Ist das eine Variante slawischer Beharrlichkeit oder das Ergebnis von Propaganda?
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 15 März 2022 21: 54
          0
          Im Allgemeinen bin ich schon erstaunt über die Sturheit, mit der die ukrainischen Truppen kämpfen ... Sie haben wirklich keine Chance. Hilfe kommt nicht aus dem Nichts

          Viele wissen das nicht, sie erhalten keine wirklichen Informationen, nur den Unsinn der Svidomo-Propaganda.

          Indem sie sich unter ihrer Zivilbevölkerung vor den Russen verstecken, werden sie sich von dieser Bevölkerung keinen Respekt verdienen. Die Aufgabe der Armee besteht also nach allen Gesetzen darin, die Zivilbevölkerung zu schützen und sich nicht hinter ihrem Rücken zu verstecken.

          Kommandeure, die die "ideologische" Auswahl und die Svidomo-Drecksäcke bestanden haben, regieren. Der Rest der Herde, die ebenfalls stark leben will, schert sich nicht um die Ruhe, sie haben ihre Familien im Westen.

          Im Allgemeinen, warum weiterhin Ihr Land verderben? Ist das eine Variante slawischer Beharrlichkeit oder das Ergebnis von Propaganda?

          Wahrscheinlich zur Hälfte, zu diesen beiden Gründen lohnt es sich wahrscheinlich, das Fehlen der Fähigkeit, sich leise vom Rand in Ihre Hütte zu werfen, hinzuzufügen. hi
        2. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 15 März 2022 23: 48
          -3
          Quote: AwaZ
          Ist das eine Variante slawischer Beharrlichkeit oder das Ergebnis von Propaganda?

          Dies ist das Ergebnis jüdischer Beharrlichkeit. lächeln
        3. Ein K-s Офлайн Ein K-s
          Ein K-s (Ein K-s) 16 März 2022 12: 19
          +1
          Vergessen Sie nicht, dass sie zum größten Teil ethnische Russen sind und genauso stur sind wie wir.
        4. Pishenkov Офлайн Pishenkov
          Pishenkov (Alexey) 20 März 2022 14: 41
          0
          Ich bin schon erstaunt über die Beharrlichkeit, mit der die ukrainischen Truppen kämpfen ... Sie haben wirklich keine Chance. Hilfe kommt nicht aus dem Nichts

          Niemand sagt ihnen das. Ihnen wird genau das Gegenteil erzählt, genau wie Paulus in Stalingrad. Die Lehrer ihres Kommandos sind die gleichen, und die Methoden sind die gleichen. Und das Endergebnis wird dasselbe sein.
  3. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 15 März 2022 17: 39
    0
    Die Größe der Gruppierung der Streitkräfte der Ukraine, die Gefahr läuft, von der russischen Armee umzingelt zu werden, wurde enthüllt

    Raus aus dem LDNR, für immer, ich bin kein Militär, ich exekutiere Sie einfach im Schockzustand, wo ich Sie sehe. ja Brauchst du es Ich denke nicht. ich liebe Ich hoffe, Sie verstehen, dass Sie ein Kabzdet sind. Sie könnten denken, dass normale Menschen nicht auf dem neuesten Stand sind! Meine Kommentare werden Ihnen helfen! Getränke
  4. NikolayN Офлайн NikolayN
    NikolayN (Nikolai) 15 März 2022 18: 12
    +8
    Thresh, kann zur Niederlage von Kiew führen. Die Niederlage von Kiew wird sicher sein. Diese Gruppierung ist bereits zum Scheitern verurteilt: Wenn sie beginnen, sich zurückzuziehen, wird ihre Zerstörung erleichtert, wenn sie bleiben, werden sie methodisch zerstört. Werden die Menschen in der Ukraine zur Vernunft kommen, wenn Zehntausende von Beerdigungen stattfinden? Oder hören sie sich weiterhin Siegesberichte des Clowns aus Kiew an?
  5. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 15 März 2022 18: 34
    -2
    Anfang Februar wurde eine Gruppe von 76 Militärangehörigen im Donbass in der JFO-Zone konzentriert. Es war mit mehr als 2 Ausrüstungsgegenständen bewaffnet, darunter 354 Panzer und 160 MLRS.

    - Nun, sagen wir mal - es sind jetzt noch 45-50 von ihnen übrig und 1/3 der militärischen Ausrüstung der vorherigen Nummer - aber das ist eine sehr große Gruppe! - Und unsere Einheiten der Streitkräfte der Russischen Föderation sind sehr gestreckt! - Und die Streitkräfte der Ukraine können sehr leicht einen Durchbruch schaffen (wahrscheinlich ist noch nicht ihr gesamter Treibstoff zerstört, weil die Flugzeuge - ihre Luftwaffe immer noch auf etwas fliegen)!
    - Ich persönlich verstehe überhaupt nicht - warum werden von den RF-Streitkräften immer noch keine sehr "schweren Zerstörungswaffen" eingesetzt - Mittel- und Kurzstreckenraketen (natürlich - ohne Atomsprengköpfe)? - Sie können sogar vom Territorium Russlands aus gut identifizierte Ziele durch Satellitenkommunikation und durch Geheimdienstdaten der RF-Streitkräfte angreifen, die an diesen Orten arbeiten !!! - Und beginnen Sie mit der strategischen Luftfahrt - mit ihren Raketen; Bomben von enormer Zerstörungskraft (durchdringende BetAB-Betonbomben) ??? - Besonders danach - als die Streitkräfte der Ukraine verräterisch im Zentrum von Donetsk mit einem "Punkt-U" geschlagen haben !!! - Danach müssen Sie diese verdammte APU nur noch mit allen Arten von Waffen nageln und ausbrennen !!!
    - Aber immerhin verwenden die Streitkräfte der Russischen Föderation praktisch immer noch dieselben Waffen wie die Streitkräfte der Ukraine !!! - Und praktisch wird auf beiden Seiten mit der gleichen Waffe gekämpft! - Warum nutzen die RF-Streitkräfte ihren militärischen Vorteil nicht ???
    - Was für eine Manifestation von "Adel" !!! - Ich wünschte, die Streitkräfte der Ukraine würden "auf Zeremonie stehen", wenn sie einen solchen Vorteil hätten !!!
    - Diese dreckigen APU müssen Tag und Nacht mit dieser mächtigen Zerstörungswaffe geschlagen und bombardiert werden !!!
    1. Rom Phil Офлайн Rom Phil
      Rom Phil (Roma) 17 März 2022 02: 47
      +1
      Meiner Meinung nach hast du vollkommen recht.
  6. Vlad Petrov Online Vlad Petrov
    Vlad Petrov (Vladimir) 15 März 2022 18: 51
    +5
    All diese Krieger kommen als Bestrafer heraus, die mit dem Blut der Einwohner von Donezk in Zehntausenden von Opfern in 8 Jahren beschmiert sind. Sie werden kaum Gnade von Donezk finden, und sie selbst verstehen das, die geringe Zahl von Gefangenen spricht dafür.Welchen Nutzen können die Bestrafer in der Zukunft nach dem Krieg bringen? Ja, keine. Von Mördern und Plünderern eine Verwüstung.
  7. Yuriy88 Офлайн Yuriy88
    Yuriy88 (Yuri) 15 März 2022 19: 54
    0
    seltsam! Wen interessiert diese Auflistung? Die Hauptsache ist wahrscheinlich zu verstehen, dass die Streitkräfte der Ukraine und die nationalen Bataillone im Allgemeinen dasselbe sind und die Haltung ihnen gegenüber dieselbe sein sollte. Kein Unterschied. Fragen Sie die Menschen, deren Angehörige in Donezk an Tochka-U gestorben sind neulich nach Rezepten, was mit ihnen zu tun ist. Soweit ich weiß, werden Raketen von komplexen regulären Einheiten der Streitkräfte der Ukraine geworfen, da die nationalen Bataillone nicht über solche Qualifikationen verfügen.
  8. Yuri 5347 Офлайн Yuri 5347
    Yuri 5347 (Yuri) 15 März 2022 22: 02
    0
    ... wenn sie sich zum Dnjepr zurückziehen wollen - sie werden sich ohne Probleme zurückziehen - werden sie nachts gehen und sich mit Zivilisten decken.
    1. art573 Офлайн art573
      art573 (Artyom Vladimirovich Yarovikov) 16 März 2022 13: 57
      0
      Ich stimme zu, Nachtmärsche zum Dnjepr. Der Rest ist ihr Verlust von hundert Prozent.
  9. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
    Moray Boreas (Morey Borey) 16 März 2022 02: 47
    +2
    Vollständige Entnazifizierung. Schrott. Der einzige Weg. In einem friedlichen Leben werden diese Drecksäcke keiner Gesellschaft mehr Nutzen bringen können. Von ihnen, selbst wenn sie verurteilt und isoliert werden, wird es nur Probleme geben. Daher nur die Gesamtliquidation.
  10. oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 16 März 2022 07: 40
    +1
    Friedfertigkeit im Verlauf von Feindseligkeiten führt sehr oft zu viel Blut und Verlusten. Es genügt, sich daran zu erinnern, wie die Nazis Menschen in der Berliner U-Bahn überfluteten. Janukowitsch wollte kein Blut vergießen, und das ist jetzt zu viel Blut und Tod geworden.
  11. balakirev-a Офлайн balakirev-a
    balakirev-a (Balakirew Alexander) 16 März 2022 12: 01
    0
    über Lawrows soeben geäußerte Hoffnung auf einen Kompromiss.
  12. Vlad67 Офлайн Vlad67
    Vlad67 (Vlad67) 16 März 2022 14: 35
    +1
    Und was bedeutet der Buchstabe Z auf dem fernen Tank?
  13. Zwain Офлайн Zwain
    Zwain (Zwain) 17 März 2022 10: 59
    0
    ... und zur Hölle mit ihnen!