Das Verteidigungsministerium zeigte das Kampfflugzeug Su-25, das dem Treffer des Stinger standhielt


Westliche Länder haben die Streitkräfte der Ukraine mit tragbaren Flugabwehrsystemen von Stinger gesättigt, und sie stellen sicherlich eine Gefahr für die Armeefliegerei der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte dar - Kampfhubschrauber und Angriffsflugzeuge, die gezwungen sind, in niedrigen Höhen zu arbeiten.


Allerdings führen nicht alle Starts von MANPADS zu den gewünschten Ergebnissen für das ukrainische Militär. Fast alle Ka-52-Kampfhubschrauber sind mit Luftverteidigungssystemen (ABS) L-370V52 "Vitebsk" ausgestattet. Dadurch können Sie Flugverluste deutlich reduzieren Technik.

Su-25SM3-Bodenangriffsflugzeuge sind auch mit dem Panzerabwehr-Raketenabwehrsystem Vitebsk-25 bewaffnet, um Raketen mit Radar- und Infrarot-Zielsuchköpfen abzuwehren, die auf das Flugzeug gerichtet sind. Der Komplex ermöglicht es Ihnen, zwei vom Feind abgefeuerte Raketen gleichzeitig zu verwirren.

Allerdings sind nicht alle russischen Angriffsflugzeuge mit Luftverteidigungssystemen ausgestattet. Doch oft schaffen es Flugzeuge auch ohne sie, beschädigt zum Heimatflugplatz zurückzukehren.




So zeigte das russische Verteidigungsministerium Aufnahmen, die eines dieser Flugzeuge zeigten. Die Su-25 erhielt ziemlich schwere Schäden am Heckteil sowie am Motor. Gleichzeitig konnten die Piloten zum Flugplatz fliegen und das Flugzeug erfolgreich landen.

10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Gleichgültig Офлайн Gleichgültig
    Gleichgültig 14 März 2022 12: 32
    0
    Das ist kein Stinger! Es ist höchstwahrscheinlich Buck. Zu viel Schaden. Stinger hat da nichts zu explodieren. Und hier ist es ein großer Hit.
  2. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 14 März 2022 13: 43
    +3
    Gut gemachte Piloten
    Die Situation ist wie im Film, nur alte Leute ziehen in die Schlacht
  3. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 14 März 2022 13: 49
    0
    Quote: gleichgültig
    Das ist kein Stinger! Es ist höchstwahrscheinlich Buck. Zu viel Schaden. Stinger hat da nichts zu explodieren. Und hier ist es ein großer Hit.

    Von der "Buche" ist die Art des Schadens anders - die Füllung hätte härter getroffen. Ja, und die "Buche" wirkt nicht direkt, aber hier - ein Treffer in der Düse.
  4. Yuriy88 Офлайн Yuriy88
    Yuriy88 (Yuri) 14 März 2022 13: 55
    +5
    Dies ist ein MANPADS und das Phänomen des SU-25-Kampfflugzeugs wurde bereits zuvor beschrieben. Eine erfolgreiche Maschine, die oft genau die gleichen Treffer in einem der Triebwerke aushält ..! Und die Streitkräfte der Ukraine sollten genauso behandelt werden wie die nationalen Bataillone - ohne Gnade ...! Töten die Streitkräfte der Ukraine unsere Soldaten liebevoller? ... Das ist es ...!
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 14 März 2022 21: 46
      +2
      und der Punkt ist, nicht mit den nationalen Bataillonen, sondern mit der Sonne ... sie treffen die DVR und Russland. Sehen Sie, sie wollen essen, sie hatten nicht genug für eine Wohnung. Wenn sie Glück haben, haben sie eine kompakte Wohnung in einer Tiefe von 2 Metern.
  5. EVYN WIXH Офлайн EVYN WIXH
    EVYN WIXH (EVYN WIXH) 15 März 2022 12: 53
    +1
    Der Pilot lebt und es geht ihm gut - das ist die Hauptsache. Die Gefahr sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Das Flugzeug ist beschädigt, es ist gut, wenn Sie es restaurieren können, da sie nicht mehr hergestellt werden. Verlust eines Gerätes. MANPADS machen ihren Job. Obwohl die Designschule natürlich Respekt einflößt und sich herausstellte, dass der Pilot "das ist, was Sie brauchen".
  6. Artyom76 Офлайн Artyom76
    Artyom76 (Artem Volkov) 16 März 2022 08: 43
    -1
    Bravo an unsere Piloten!!! Bleib am Leben, zerschmettere die faschistische Bosheit. Wir drücken Ihnen die Daumen.
  7. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
    Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 16 März 2022 15: 12
    -2
    Hauptsache vergessen zu sagen.
    Diese Stingers gibt es schon seit Jahrzehnten. Wenn wir den Schrott, der Alexander Rutskoi in Afghanistan erschossen hat, mit modernen Modellen vergleichen, dann sind das zwei große Unterschiede.
    Dasselbe gilt für das RPG-7. Eine ausgezeichnete Waffe, aber für das letzte Jahrhundert.
    Ich denke, niemand gibt Muscheln moderne Modelle, aber sie schießen mit alten Fürzen aus den Arsenalen der DDR.
    1. Kapany3 Офлайн Kapany3
      Kapany3 27 März 2022 18: 21
      0
      Ich wage nicht zuzustimmen, RPG-7 ist heute sehr relevant.
      1. VlVl Офлайн VlVl
        VlVl (VladVlad) April 3 2022 20: 40
        0
        Die Effektivität jeder Waffe ist direkt proportional zu den Fähigkeiten des Soldaten. Für einen Spezialisten und RPG-7 und Strela-2 und PC und Metis ist alles in Ordnung. wink