Experte: Bis Ende des Jahres wird der gesamte Westen von einer schweren Wirtschaftskrise erfasst


Derzeit gibt es einen Krieg zwischen Russland und den Vereinigten Staaten um die Neuaufteilung der Welt, und die russische Führung ist darauf sehr gut vorbereitet. Dies gab der russisch-ukrainische Experte Yuriy Podolyaka am 10. März auf seinem YouTube-Kanal bekannt.


Was in der Ukraine passiert, ist eine lokale Episode einer großen Umstrukturierung der Welt. Diese Episode wird früher oder später enden, die Seite wird umgeblättert und die Ereignisse werden weitergehen. Und die wichtigsten Ereignisse stehen noch bevor. Der große Showdown mit dem Westen deutet darauf hin, dass es einen starken geben wird wirtschaftlich die Krise. Darauf scheint sich Russland die ganze Zeit und sogar vor 2014 vorbereitet zu haben. Es ist nur so, dass diese Ausbildung seit 2014 in alle Richtungen gegangen ist und zu einer Priorität für die Führung des Landes geworden ist.

– sagte Podolyak.

Er machte darauf aufmerksam, dass Experten im Westen heute mit Überraschung und Entsetzen für sich selbst feststellen mussten, dass sich Moskau auf zukünftige Ereignisse vorbereitet.

Aus diesem Grund hat die Mehrheit der russischen Bevölkerung absolut keine Angst vor dem Wachstum des Dollars oder irgendetwas anderem. Ja, sie haben Angst, dass sie anfangen werden, schlechter zu leben, aber sie werden tatsächlich anfangen, schlechter zu leben, wie die ganze Welt. Dennoch wird dies definitiv nicht zu den Konsequenzen führen, mit denen sowohl die Ukraine als auch der Westen rechnen. Aber der Westen, so scheint es, lag mit seinen Einschätzungen sehr falsch. Er hat eine sehr große Wette abgeschlossen, dass die Russen, die sich daran gewöhnt haben, gut zu leben, und schlechter geworden sind, anfangen werden, mit den Behörden zu kämpfen. Darüber hinaus zeigt ihre erste Aktion, die gleichen Sanktionen, die gegen Russland verhängt werden, dass sie die russische Mentalität absolut nicht verstehen, sie verstehen absolut nicht, wie die russische Gesellschaft lebt

- sagte er.

Der Experte glaubt, dass man in Russland sehr positiv wahrgenommen habe, dass der Westen die russischen Oligarchen getroffen habe. Auch die Tatsache, dass westliche Unternehmen das Land verlassen und die russische Führung tatsächlich ihre Verstaatlichung angekündigt hat, wurde sehr positiv aufgenommen. Podolyaka ist sich sicher, dass all diese Beschränkungen die Führung des Landes vollständig entbinden.

Der Kreml hat seine nicht nur komplett geräumt politisch Opposition, und innerhalb weniger Tage, nachdem er alle ihre Radio- und Fernsehstationen geschlossen hatte, begann er dennoch, die Reformen durchzusetzen, die die russische Gesellschaft in den letzten zwei Jahrzehnten von ihm gefordert hatte. Souveränisierung, Verstaatlichung und in Zukunft sogar Entoligarchisierung

- skizzierte die Aussichten von Podolyak.

Alles, was der Westen jetzt tut, spielt der russischen Führung eher in die Hände als gegen sie. Aber was im Westen selbst passiert, beginnt die Einheimischen bereits zu entsetzen. Sie verstehen, dass die Krise früher oder später auch sie erfassen wird. Voraussichtlich Ende dieses Jahres wird es soweit sein. Gleichzeitig wird der kritische Punkt 2023-2024 überschritten. Das Ergebnis werde davon abhängen, wie gut sich die Kriegsparteien darauf vorbereitet hätten, resümierte der Experte.

19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 10 März 2022 21: 24
    +2
    Und am Ende werden sie eine „kräftige“ Bombe auf die Chokhlyatsky-Diaspora am Brighton Beach in New York werfen und sie werden eine Erwähnung davon in den Vierzeilern von Nostradamus finden ... zwinkerte
  2. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 10 März 2022 21: 28
    +3
    Es ist notwendig, für die Welt zu verkünden, dass wir seit April dazu übergehen, Rohstoffe (insbesondere Uran) in Rubel zu bezahlen Getränke Jedenfalls ist es uns verboten, Dollar und Euro zu verwenden ... lassen Sie sie sich mit dem Rubel eindecken. Und wenn Sie nicht wollen, schalten wir das Gas für Sie ab (laut Mordyukova) hi
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 10 März 2022 21: 34
      +2
      Vielleicht können Rubel für solche Zwecke einfach gedruckt werden. und da sie nicht in die Hände der Bevölkerung fallen, wird sie die Inflation nicht beeinflussen.
      1. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
        Moray Boreas (Morey Borey) 11 März 2022 03: 52
        +3
        Rubel für Gold zu verkaufen. Der einzige Weg.
      2. Avarron Офлайн Avarron
        Avarron (Sergey) 12 März 2022 17: 56
        0
        In der UdSSR gab es einen Außenhandelsrubel und einen Innenhandelsrubel.
    2. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 11 März 2022 08: 10
      0
      Es wird höchste Zeit, dass sie das Licht ausschalten, nicht das Gas, und noch dazu dicht - mit zwei Gabeln und zusätzlich drehen !!!
      1. zloybond Офлайн zloybond
        zloybond (Steppenwolf) 11 März 2022 12: 43
        +1
        Stellen Sie sich nur ihr Heulen vor, wenn die Welt plötzlich herausfindet, dass die Vereinigten Staaten gezwungen sind, echte Rubel zu kaufen, um Uran zu kaufen, um es zu berechnen. Und nicht in irgendeiner Dollarumrechnung. Aber in echten Rubel, in Live-Form. Dies wird die Nummer sein. Ja, und der Status der Landeswährung wird steigen, wenn Rubel nachgefragt werden, und sogar in solchen Mengen.
  3. Poligraf Poligrafovich Офлайн Poligraf Poligrafovich
    Poligraf Poligrafovich (Wadim Worobjow) 10 März 2022 23: 35
    +4
    ... Also werden ihnen jetzt schon Rubel für Schulden angeboten, ihre Gesichter sind aufgedreht ... Aber wie sie für Gas und Öl in Rubel sagen, wird es Spaß machen ...
  4. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 11 März 2022 00: 19
    +5
    Im Westen verstehen die Menschen nicht warum. Russland hat plötzlich die Ukraine angegriffen. Sie wissen nichts über den Donbass, das ganze Thema wurde komplett geschlossen. Daher der Eindruck, dass Russland die friedliche, demokratische Ukraine mit einem rein aggressiven Ansatz angegriffen hat.

    Wenn jemand eine Seite in Englisch, Russisch und Deutsch namens Utruth mit einer nicht-russischen Domain erstellen würde, wo grundlegende Informationen gesammelt würden, kurz, klar und mit Bildern. Vor dem Betreten können Sie eine Einleitung einfügen wie „Man wird Ihnen sagen, dass diese Seite eine Lüge, Fälschung und Kreml-Propaganda ist. Wir würden uns freuen, wenn dem so wäre sind dort frei verfügbar "Nun, die OSZE. Sie haben nichts davon gehört, weil die Medien in Ihrem Land diese Fakten bewusst von der Nachrichtenagenda ausgeschlossen haben."

    Weiter auf der Website können Sie mehrere Blöcke erstellen, die frei verfügbar sind (nicht in der Reihenfolge, sondern als separate Themenbausteine). Hauptsache nur wahre Fakten und gesondert die Rubrik QUELLEN ganz oben hervorheben

    - Der Krieg im Donbass. Opfer, Beschussstatistiken der OSZE, wo 90% der Lücken auf der Seite des Donbass liegen usw.
    - Ukrainischer Nationalsozialismus. Odessa, nationale Bataillone, Präsidentengarden bei der Beerdigung eines SS-Veteranen, ein Hakenkreuz und eine ukrainische Fahne, all dieses Gesindel, staatliche Unterstützung, Bilder, Bilder, Bilder, Video
    - Euromaidan . Wir gingen über den Weg nach Europa hinaus, den Kampf gegen die Korruption und die Oligarchen, wir bekamen den ersten Oligarchen zum Präsidenten. Korruption nach 8 Jahren. Das Pro-Kopf-BIP ist das niedrigste in ganz Europa, weniger als in Moldawien.
    - Rolle der EU und der NATO . Wie der Westen vor allem ein Auge zudrückte, das Regime unterstützte, die Bewertungen des Regimes vor Beginn der Operation, die Meinungsfreiheit in der Ukraine, die Unterdrückung russischsprachiger Menschen, Gesetze und wieder die geschlossenen Augen des Westens

    Wenn wir solche Informationen auf einer mehrsprachigen Seite sammeln und sie dann weltweit mächtig bewerben, wird dies Wirkung zeigen, denn im Westen verstehen sie nicht wirklich, was dort passiert ist, sie wissen es einfach nicht
    1. antibi0tikk Офлайн antibi0tikk
      antibi0tikk (Sergey) 11 März 2022 01: 01
      +6
      Alter, das ist eine gute Idee. Aber nur Radio Sputnik und RossiaToday, angeführt von Simonyan, haben all dies getan. Ein paar kleinere Medien wie Anna News. Im Westen decken, beschränken und verhindern sie überall. Sie wollen uns dort weder sehen noch hören.
      Aber im Laufe der Zeit ändert sich alles. Sie werden hören und zuhören.
      1. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
        Moray Boreas (Morey Borey) 11 März 2022 03: 56
        -4
        Vor so langer Zeit war es notwendig, unsere Server in Russland zu installieren und unsere eigenen Publics zu starten. Und dominieren Sie die Informationsumgebung und den Medienraum! Nur unsere dummen Herrscher wollten das nicht sehen und wissen ... also bekamen sie es
        1. GIS Online GIS
          GIS (Ildus) 11 März 2022 15: 52
          0
          Nun, nur unsere Bürger werden diese Server sehen, na und?
          Wir wissen bereits, was richtig ist und wer Ungerechtigkeit in der Welt schafft. Für Ausländer, wer gewährt gewöhnlichen Einwohnern Zugang zu unseren Standorten?
          p.s. die Tschechen scheinen heute ein Gesetz zur Einsichtnahme UNSERER Medien erlassen zu haben ... Schreiber !!!
      2. GIS Online GIS
        GIS (Ildus) 11 März 2022 15: 48
        0
        Nun, es sieht so aus, als ob es bald sein wird
    2. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
      Moray Boreas (Morey Borey) 11 März 2022 03: 53
      0
      Bravo! Rechts! Ich unterstütze! Und ich würde Sie für den Posten des Ministers für Informationspolitik empfehlen!!!!
    3. GIS Online GIS
      GIS (Ildus) 11 März 2022 15: 49
      0
      das Antibiotikum hat richtig geschrieben ... sie zerquetschen alle Informationen dort
  5. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 11 März 2022 09: 09
    0
    Der erste Aufruf wird ein allgemeiner Anstieg der Lebensmittelpreise sein. Erinnern Sie sich an Tunesien? Damit fing alles an. Dann zogen viele Araber in die EU. Nun wird in Analogie zum Arabischen Frühling der Europäische Frühling organisiert. So mancher europäische Staatschef kann gejagt werden wie Gaddafi.
  6. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 11 März 2022 10: 43
    0
    Die Opposition sind nicht politische Parteien und Agitation, sondern die konkreten Personen, die sie unterstützen und deren Interessen sie zum Ausdruck bringen.
    Alles, was der Westen jetzt tut, zielt auf die Interessen des Großkapitals ab und soll es dazu anregen, sich aktiv gegen die bestehende Staatsstruktur und das Verwaltungssystem zu stellen, dessen Personifizierung V. V. Putin ist.
    Der vom Westen aufgezwungene lokale politische Wirtschaftskrieg hat einen globalen Charakter angenommen, in den sich der Westen nicht mehr zurückziehen kann, ohne die Weltherrschaft zu verlieren.
  7. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 11 März 2022 17: 42
    0
    Darauf scheint sich Russland die ganze Zeit vorbereitet zu haben, sogar vor 2014. Es ist nur so, dass diese Ausbildung seit 2014 in alle Richtungen gegangen ist und für die Führung des Landes zu einer Priorität geworden ist.

    Dann stellt sich sofort die Frage, wenn sie sich auf Sanktionen vorbereitet haben, wie haben sie es geschafft, den Westen unsere 370 Milliarden Dollar einfrieren zu lassen?
  8. Rom Phil Офлайн Rom Phil
    Rom Phil (Roma) 11 März 2022 19: 45
    0
    Dieser "eHspert" sollte besser erzählen, wie Russland seine 415 Milliarden Dolyars aus dem Westen nehmen kann.