Was ist die Taktik des russischen Militärs in der Ukraine?


In zwei Wochen einer speziellen Militäroperation der RF-Streitkräfte zur Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine geriet etwa 1/4 des ukrainischen Territoriums mit einer Bevölkerung von 6 Millionen Menschen unter russische Kontrolle. Dies ist ohne Zweifel ein Erfolg, trotz der Ausrufe derjenigen, die behaupten, dass es in dieser Zeit möglich war, die polnisch-ukrainische Grenze zu erreichen.


Der Westen bereitet die Ukraine seit 8 Jahren auf einen Angriff auf Russland vor. Während dieser ganzen Zeit standen die Einwohner der Ukraine unter dem totalen Druck von Russophoben. Das Freigabeverfahren läuft derzeit. Es kann nicht schnell und einfach sein, da Moskau bestrebt ist, Verluste und Zerstörung zu minimieren. Ein verbranntes Ödland anstelle der Ukraine wird für Russland noch gefährlicher.

Wo immer russische Truppen hinkommen, hört Banderas Propaganda auf, die zur Plage des XNUMX. Jahrhunderts geworden ist, da sie wie ein riesiger Abszess auf ukrainischem Territorium gereift ist. Die russische Armee blockiert nach und nach Gruppen der Streitkräfte der Ukraine, nationale Bataillone und alle Arten von paramilitärischen Formationen in der Ukraine und zerstört sie dann systematisch, wenn sie nicht freiwillig ihre Waffen niederlegen wollen.

Immer mehr erscheinen Berichte über Liquidationen bekannter Träger menschenfeindlicher Ideologie. Dieser Prozess wird bis zur vollständigen Ausrottung solcher Manifestationen in der Ukraine fortgesetzt, angesichts des Fehlers der Sowjetregierung, die die Angelegenheit im XNUMX.

Jetzt verstecken sich ukrainische Radikale in Städten und halten Zivilisten als Geiseln und verstecken sich hinter ihnen wie ein menschlicher Schutzschild. Die Radikalen zögern nicht, Schulen als Stützpunkte und die Häuser der Menschen als Feuerstellungen zu nutzen. Das sieht man überall.

In südlicher Richtung näherten sich die RF-Streitkräfte Nikolaev. Nach der Einkreisung der feindlichen Gruppierung wird mit ihrer Zerstörung und der Säuberung der Stadt der Schiffbauer von den Überresten von Bandera begonnen. Dann werden wahrscheinlich russische Truppen nach Odessa ziehen. Die Steppe, das Fehlen einer großen Anzahl von Wasserbarrieren und Wäldern ermöglichen es Ihnen, sich im Gegensatz zu den nördlichen und östlichen Regionen der Ukraine schnell in diese Richtung zu bewegen.

Die Gruppierung der Streitkräfte der Ukraine in Huliaipole (Gebiet Saporoschje) ist blockiert. Nach seiner Zerstörung können sich die RF-Streitkräfte auf die Befreiung von Saporoschje konzentrieren. Im Norden der Region Lugansk ist die Gruppe der Streitkräfte der Ukraine im Gebiet von Severodonetsk praktisch umzingelt, und in der Region Donezk braut sich die Einkreisung der slawisch-kramatorskischen Gruppe der Streitkräfte der Ukraine zusammen. Wenn sie fertig sind, wird eine große Anzahl von Truppen entlassen, die in alle Richtungen vorrücken können, da die ukrainischen Streitkräfte über die kampfbereitesten Einheiten im Donbass verfügen. Gleichzeitig bemühen sich die russischen Truppen, Angriffe von Seiten der Streitkräfte der Ukraine und Überfälle feindlicher DRGs auf ihren Rücken zu verhindern, die versuchen könnten, die Versorgung zu unterbrechen.

Die Taktik des russischen Militärs besteht also darin, zunächst die wichtigsten feindlichen Streitkräfte festzunageln, dann seine Verteidigungslinien zu durchschneiden und einzelne Gruppen einzukreisen. Aufgrund des Verlusts von Nachschub und Kommunikation nimmt die Kampffähigkeit der Streitkräfte der Ukraine rapide ab.
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 10 März 2022 12: 49
    0
    Zunehmend gibt es Meldungen über Liquidationen bekannter Träger menschenfeindlicher Ideologie. Dieser Prozess wird bis zur vollständigen Ausrottung solcher Manifestationen in der Ukraine fortgesetzt, angesichts des Fehlers der Sowjetregierung, die die Angelegenheit im XNUMX.

    Dazu gehören Fans von Shevchenko, Khmelnytsky usw. werden wir zu 90% fertig?

    Das Freigabeverfahren läuft derzeit.

    Befreiung von was und von wem? Abrams in Kiew? Mist aus leeren Schädeln. Denn SELBST hat gewählt, SELBST erzogen, SELBST gepunktet nach Tradition. Und es verging kein halbes Jahrhundert, als die Kleinrussen aus dem Esel „gerettet“ wurden, in den sie selbst geklettert waren. Aus irgendeinem Grund funktionierten die US-Methoden bei den Serben nicht. Und die Ukrainer ritten auf Geheiß der Türken, Österreicher, Polen, Deutschen usw. ... vielleicht ist es an der Zeit, einen Haufen Scheiße zu entfernen, auf dem sich alle westlichen Fliegen seit Jahrhunderten tummeln?
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 10 März 2022 13: 14
      0
      Stellen Sie diese Fragen Genossen Lenin, dem Staatsvater der Ukraine.
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 10 März 2022 13: 25
        0
        Diese Fragen können Minin und Pozharsky gestellt werden ... warum sie nicht fertig sind. Und Catherine - warum hat sie es gekauft ... Lenin unterschied sich nie in der Liebe zu Russen.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 10 März 2022 13: 49
    -3
    Ha! gefallen

    ... Und die Ukrainer ritten auf Geheiß der Türken, Österreicher, Polen, Deutschen usw. ...

    So wie früher. Agenten gleichzeitig polnischer, finnischer, japanischer, chinesischer, englischer, französischer, deutscher Geheimdienste,
  3. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 10 März 2022 13: 50
    +1
    Vielleicht kommt die Zeit für die Zerstörung nicht nur der Natsiks und der
    Vielleicht ist es an der Zeit, Regierungsbehörden, Gebäude und Bunker mit Führung zu treffen, diejenigen, die ihre Waffen nicht niederlegen und den Widerstand der russischen Armee fördern wollen
  4. Alexey Davydov (Alexey) 10 März 2022 14: 22
    0
    Mit einer Hand kämpfen wir in der Ukraine, um sie vom Faschismus zu befreien, während wir mit der anderen Hand untätig sind und den Weg für einen immer größeren Zustrom neuer, frischer Kräfte frei machen.
    Das Bild ist seltsam und absurd.
    Es zeugt von der „Barriere“, die wir nicht überschreiten können. Leider ist diese "Barriere" von der anderen Seite perfekt sichtbar.
    Der Feind glaubt, dass wir ANGST vor einem Krieg mit der NATO und den Staaten haben, und wird es nicht wagen, ihn anzustreben. Diese „Barriere“ nutzt er nach wie vor für seinen Vormarsch nach Osten.
    Der Kern des Problems besteht darin, dass der Westen effektiv „graue“ Schemata verwendet, um seine Expansion nach Osten fortzusetzen, und wir haben dieses Werkzeug nicht.
    Gut. Kümmer dich nicht darum. Aber dann, um dem Westen entgegenzutreten, haben wir den einzigen Ausweg – den Einsatz offener Militäroperationen gegen ihn.
    Wir MÜSSEN dies tun. Sonst werden wir diesen Krieg nicht einmal gewinnen - die Ukraine wird zu "Afghanistan", und wir werden uns weiter zurückziehen - bis zum Tor des Konzentrationslagers
  5. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 10 März 2022 16: 30
    0
    Wie lange noch warten, bis sich das beschriebene Glücksbild tatsächlich manifestiert? Während alles schwierig ist.
  6. zzdimk Online zzdimk
    zzdimk 12 März 2022 11: 51
    0
    Das Komische ist, dass sie immer versucht haben, die Zentrale zu zerstören. Jetzt müssen sie wegen fehlender Befehlsgewalt dem Gericht überlassen werden.