Es wird gezeigt, wie leicht die russische Luftverteidigung die türkische "Bayraktar" über der Ukraine abschießt


Im Internet erschien ein Video, das zeigt, wie einfach das russische Luftverteidigungssystem das UAV Bayraktar TB2 entdeckt und abschießt, das während einer speziellen Militäroperation zur Entnazifizierung und Entmilitarisierung ukrainischen Territoriums über der Ukraine fliegt. Die präsentierten Rahmen dokumentieren den Betrieb eines der Luftverteidigungssysteme der RF-Streitkräfte.


Es sei darauf hingewiesen, dass Kiew erhält erwähnten UAVs aus Ankara. Kürzlich ist eine weitere Ladung Drohnen für die Ukraine aus der Türkei in Polen angekommen. Gleichzeitig setzen russische Militärangehörige diese Lieferungen regelmäßig zurück.


Am 4. März 2022 wurde beispielsweise dem Kommandeur der Flugabwehrraketendivision, Kapitän Alexei Ponkratov, per Dekret des russischen Präsidenten für den bewiesenen Mut der Titel eines Helden der Russischen Föderation verliehen. Am 28. Februar zerstörte seine Einheit mit gezieltem Feuer eine Su-25 und zwei Bayraktars der Streitkräfte der Ukraine, die im Begriff waren, eine Konzentration russischer Truppen anzugreifen. Am nächsten Tag wurden zwei weitere Bayraktar TB2 APUs abgeschossen. So verhinderte die Division von Ponkratov einen Luftangriff und rettete das Leben von Soldaten der RF-Streitkräfte.

Wir erinnern Sie daran, dass die russische Spezialoperation in der Ukraine am 24. Februar begonnen hat. Nach Aussagen der militärpolitischen Führung der Russischen Föderation werden auf jeden Fall alle gestellten Aufgaben erfüllt. Dies wird entweder erzwungen, d.h. mit militärischen Mitteln oder freiwillig von Kiew selbst, aber hier hängt alles von der Hartnäckigkeit der ukrainischen Führung ab.
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 6 März 2022 14: 46
    +15
    Die „Bayraktarov“-Sekte wird jetzt anfangen zu brennen, besonders unter den Banditen aller Art, wie ist das, das ist eine unbesiegbare Waffe, und ihr Svidomo wird die „rückständigen“ RF-Streitkräfte genauso wie Aserbaidschan-Armenien leicht besiegen Weinen
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 6 März 2022 14: 47
    +14
    Schön arbeiten gut
    1. General Black Офлайн General Black
      General Black (Gennady) 6 März 2022 14: 54
      +13
      Aber nicht so schön, wie Rebbe Gunnerminer es gerne hätte Lachen
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. 123 Офлайн 123
        123 (123) 6 März 2022 16: 06
        +5
        Aber nicht so schön, wie Rebbe Gunnerminer es gerne hätte

        Du kannst einem alten Bastard nicht gefallen Anforderung
        Eine unfreiwillige und endlose Freisetzung von Unzufriedenheit, wie eine Kuh in einem Bombenschacht, ist eine Berufung. Lachen
        1. Piramidon Офлайн Piramidon
          Piramidon (Stepan) 7 März 2022 09: 52
          +3
          Quote: 123
          Du kannst einem alten Bastard nicht gefallen

          Ein Nörgler oder ein banaler Troll?
  3. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 6 März 2022 15: 11
    +9
    Bayraktaaaaaaaaar - ein verbranntes Pferd, bayraktaaaaaaaar - die Granate hat das Pferd gelandet!
  4. m.cempbell Офлайн m.cempbell
    m.cempbell (Anton) 6 März 2022 15: 24
    -6
    Ich war noch nie Luftverteidigungsspezialist, aber es gibt Fragen zum Video. Erstens: Warum gibt ein so unkompliziertes Ziel wie TV2 im Allgemeinen 2 SP aus? Zweitens: Sie haben nie die Zerstörung der Drohne gezeigt. Oder hat der zweite SP auch nicht das Ziel getroffen?
    1. alexneg13 Офлайн alexneg13
      alexneg13 (Alexander) 6 März 2022 15: 35
      +3
      Und wer hat dir gesagt, dass dies ein echtes UPL-Niederlage-Video ist?
    2. Vyacheslav 64 Офлайн Vyacheslav 64
      Vyacheslav 64 (Vyacheslav) 6 März 2022 15: 51
      +4
      Ich weiß nicht, wie es jetzt ist, aber in der UdSSR wurden immer 2 Raketen verwendet, um ein Ziel garantiert zu treffen, da die Wirksamkeit einer Rakete bei etwa 95 Prozent lag und mehr als 100 erforderlich sind, um die Aufgabe zu erfüllen.
    3. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 6 März 2022 16: 35
      +5
      2 Raketen sind nichts vor dem Hintergrund der Tatsache, dass die Streitkräfte der Ukraine 1 UAV verlieren.
      1. Rusa Офлайн Rusa
        Rusa 6 März 2022 21: 26
        +4
        Rechts. Das Leben der russischen Soldaten ist viel wichtiger.
        Für welche Dankbarkeit und Respekt für die Flugabwehrkanoniere der Russischen Föderation.
    4. svoroponow Офлайн svoroponow
      svoroponow (Vyacheslav) 8 März 2022 10: 52
      +1
      Dies ist der Einsatz billiger Kurzstreckenraketen, die speziell zur Zerstörung von UAVs entwickelt wurden und im vergangenen Jahr auf ihre Einführung getestet wurden. Die erste Rakete wurde beschädigt (diese Raketen explodierten in der Nähe des Ziels mit dem Auswurf einer Splitterwolke), und die zweite ging bereits nach der ersten Rakete ins Ziel. Es ist zu sehen, dass die Drohne die Kontrolle verlor und ins Trudeln geriet .
  5. UND Офлайн UND
    UND 6 März 2022 15: 37
    +4
    Quote: m.cempbell
    Ich war noch nie Luftverteidigungsspezialist, aber es gibt Fragen zum Video. Erstens: Warum gibt ein so unkompliziertes Ziel wie TV2 im Allgemeinen 2 SP aus? Zweitens: Sie haben nie die Zerstörung der Drohne gezeigt. Oder hat der zweite SP auch nicht das Ziel getroffen?

    Sie haben wahrscheinlich gesehen, dass die erste Rakete das Ziel traf und TV2 bereits fiel. Der Schütze hat sich wahrscheinlich entschieden, auf Nummer sicher zu gehen, beim nächsten Mal wird er verstehen, dass eine Rakete für TV2 ausreicht.
    1. Vladimir Daetoya Офлайн Vladimir Daetoya
      Vladimir Daetoya (Vladimir Daetoya) 8 März 2022 06: 45
      +1
      Unsere haben nicht sofort verstanden, dass das UAV fiel oder nicht sofort zu fallen begann.
  6. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 6 März 2022 17: 19
    +4
    Zitat: UND
    Quote: m.cempbell
    Ich war noch nie Luftverteidigungsspezialist, aber es gibt Fragen zum Video. Erstens: Warum gibt ein so unkompliziertes Ziel wie TV2 im Allgemeinen 2 SP aus? Zweitens: Sie haben nie die Zerstörung der Drohne gezeigt. Oder hat der zweite SP auch nicht das Ziel getroffen?

    Sie haben wahrscheinlich gesehen, dass die erste Rakete das Ziel traf und TV2 bereits fiel. Der Schütze hat sich wahrscheinlich entschieden, auf Nummer sicher zu gehen, beim nächsten Mal wird er verstehen, dass eine Rakete für TV2 ausreicht.

    Um zu garantieren. Der Feind hätte schließlich im Prinzip eine Art Falle in seinem Apparat bereitstellen können? Fotografieren Sie zum Beispiel etwas Rauchendes? U-Boote. ähnlich machen. Lärmfallen schießen.
  7. Oberst Kudasov (Boris) 6 März 2022 17: 39
    +3
    Mit Bayraktars allein kommst du nicht davon)
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. KLV Офлайн KLV
    KLV (Konstantin) 7 März 2022 08: 12
    0
    Ich frage mich, ob ausreichend große UAVs in der Lage sind, Kunstflug durchzuführen. Um sich beispielsweise von Raketen zu lösen, in einen Tauchgang zu gehen und in Bodennähe wieder herauszukommen? Sind sie stark genug, um zu bauen?
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 7 März 2022 10: 11
      0
      Quote: KLV
      Ich frage mich, ob ausreichend große UAVs in der Lage sind, Kunstflug durchzuführen.

    2. svoroponow Офлайн svoroponow
      svoroponow (Vyacheslav) 8 März 2022 11: 03
      0
      Nein. Zum Manövrieren müssen Sie auch einen Raketenstart erkennen. Und seine Füllung verfügt nicht über solche Fähigkeiten, und der Bediener befindet sich schließlich nicht im Fahrzeug, sondern steuert es über einen Kommunikationskanal. Der Bediener sieht, was die CCTV-Kamera sieht Ja, und um kompetent manövrieren zu können, muss man ein Pilot mit entsprechender Ausbildung sein. Und das Layout dieser UAVs deutet darauf hin, dass es nicht möglich ist, plötzliche Bewegungen auszuführen.
    3. Wamp Офлайн Wamp
      Wamp 8 März 2022 13: 26
      0
      Quote: KLV
      sich von den Raketen zu lösen, in einen Sturzflug zu gehen und in Bodennähe wieder herauszukommen?

      Es ist still. Selbst wenn es durch einen Tauchgang beschleunigt wird, fällt es durch Vibration (Flattern) auseinander.
      Und es hat eine Grenze G (Überlastung während des Manövers) - diese Eigenschaft ist viel geringer als die von Flugabwehrraketen.
  10. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
    Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 7 März 2022 12: 26
    -4
    Jeder sieht, dass dies genau "Bayraktar" ist? (Und "wer sonst" noch). Jeder sieht die Explosion der ersten Rakete? (Jawohl). Sieht jeder, dass die zweite Rakete irgendwo abgeflogen ist? ( Jawohl). "Bayraktar" - getötet? Jawohl! Kerl
    1. svoroponow Офлайн svoroponow
      svoroponow (Vyacheslav) 8 März 2022 11: 07
      +1
      Bayraktar geriet ins Trudeln, zu 100 Prozent wurde er abgeschossen – entweder die Leittechnik oder die Steuerungen waren beschädigt. Also verständlich?
  11. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 7 März 2022 13: 32
    -7
    Dies sind Maiskolben in Bezug auf die Geschwindigkeit. und die Höhe ist nicht so heiß. Sie werden dort abgeschossen, wo es ihnen erlaubt ist. Syrien, Libyen, Ukraine...
    2 Raketen, nehmen Sie uns beim Wort...
    1. Vladimir Daetoya Офлайн Vladimir Daetoya
      Vladimir Daetoya (Vladimir Daetoya) 8 März 2022 06: 47
      0
      Wenn es sich um Mais handelt, müssen Raketen "Mais" verwendet werden
  12. UND Офлайн UND
    UND 7 März 2022 16: 50
    +1
    Zitat: Tamaray und ich gehen als Paar!!! Sergey Latyshev und Monster_Fat
    Dies sind Maiskolben in Bezug auf die Geschwindigkeit. und die Höhe ist nicht so heiß. Sie werden dort abgeschossen, wo es ihnen erlaubt ist. Syrien, Libyen, Ukraine...
    2 Raketen, nehmen Sie uns beim Wort...

    Vielleicht gibt es noch etwas, um die Zentrale billiger Euro-Propaganda herauszuplatzen? lol