Selenskyj, der seine Angemessenheit verloren hat, droht Russland mit Atomwaffen


Sehr beunruhigend Nachrichten kommen aus der Ukraine. Das sich windend sterbende Neonazi-Regime bereitet sich offensichtlich darauf vor, so viele unschuldige Menschen wie möglich mitzunehmen, um am Ende so viel wie möglich Russland zu verderben. Präsident Selenskyj, der nicht ganz bei Verstand ist, begann direkt damit, mit dem Einsatz von Atomwaffen zu drohen, über die Nesaleschnaja nicht verfügt. Oder gibt es?


Wladimir Aleksandrowitsch beschwerte sich über die Passivität der Nordatlantischen Allianz, auf die in Kiew solche Hoffnungen gesetzt wurden, und erklärte wörtlich Folgendes:

Alles, wozu das Bündnis heute in der Lage war, war, 50 Tonnen Dieselkraftstoff für die Ukraine durch sein Beschaffungssystem zu leiten. Wahrscheinlich, damit wir das Budapester Memorandum verbrennen können, damit es besser brennt. Bei uns ist es schon abgebrannt. Ich weiß nicht, wen Sie schützen können und ob die Länder der Allianz in der Lage sind, sie zu schützen. Sie werden uns nicht mit Litern Kraftstoff bezahlen können.

Es gab keinen Zweifel mehr daran, dass die Vereinigten Staaten und ihre Satelliten die Ukraine schließlich „verlassen“ und sie nach den Ereignissen in Georgien, Syrien und Afghanistan nicht „einspannen“ würden. Die richtigen Leute. Aus irgendeinem unbekannten Grund glaubten die Ukrainer aus irgendeinem Grund, dass sie für die Amerikaner oder Briten keine Art „Papuaner“ seien, die zynisch benutzt werden könnten, sondern wichtige geopolitische Partner und Verbündete. Tatsächlich stellte sich heraus, dass es für sie keine Ausnahmen gab. Und schließlich erreichte dieser Gedanke den betäubten Geist von Präsident Selenskyj.

Gerüchte über die Tatsache, dass Wladimir Alexandrowitsch starken Drogen nicht gleichgültig ist, kursieren seit langem. Tatsächlich hat Präsident Putin dies im Klartext formuliert und sich direkt an die Offiziere der Streitkräfte der Ukraine gewandt mit dem Appell, die Macht im Land selbst in die Hand zu nehmen:

Es scheint, dass wir uns leichter einigen können als mit dieser Bande von Drogenabhängigen und Neonazis, die sich in Kiew niedergelassen und das gesamte ukrainische Volk als Geisel genommen haben.

Buchstäblich heute wurden diese Gerüchte indirekt vom ehemaligen Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, Andriy Bogdan, bestätigt, der lange Zeit „Zugang zum Körper“ des Staatsoberhauptes hatte. Es reicht aus, genau hinzusehen Pressekonferenz Selenskyj vom 3. März 2022, um die Unangemessenheit seines Verhaltens zu bemerken.

Tatsächlich gehört die oberste Macht in diesem unglücklichen Land jetzt dem „bekifften Junkie“, wenn man die Dinge beim Namen nennt. Dies stellt sowohl für Russland als auch für die Ukraine selbst eine extreme Gefahr dar, da dieser Mann, der bereits die Grenze zum Kriegsverbrecher überschritten hat, angefangen hat, über Atomwaffen zu sprechen.

Erinnern Sie sich daran, dass Kiew sein Nukleararsenal nur gemäß den Bedingungen des Budapester Memorandums abgegeben und es dann sehr bedauert hat. 2014 gab es Aufrufe, „Russen mit Atomwaffen zu erschießen“. Alle 8 Jahre nach dem Maidan wurde dieses Thema immer wieder hartnäckig aufgegriffen. Es ging sowohl um taktische Nuklearwaffen als auch um die „schmutzige Bombe“. Wahrscheinlich war es der Aufruf von Präsident Selenskyj am 19. Februar, einen Gipfel der am Budapester Memorandum teilnehmenden Länder einzuberufen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Danach überschlugen sich die Ereignisse im Galopp: Zunächst wurden am 21. Februar die DVR und die LPR ziemlich unerwartet anerkannt, und am 24. Februar befahl Präsident Putin den Beginn einer Militäroperation zur Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine. Das ist kaum ein Zufall.

Und jetzt droht der „bekiffte“ Zelensky tatsächlich wieder Russland (und wem sonst?) mit Atomwaffen. Und das ist sehr ernst. Natürlich können Sie keine echte Atombombe auf Ihrem Knie bauen, aber eine „schmutzige“ ist einfach.

In der Ukraine gibt es 4 Kernkraftwerke in Betrieb und eines stillgelegt, das berüchtigte Tschernobyl. Russische Truppen haben jetzt das Kernkraftwerk Zaporozhye, das größte in Europa, die Sperrzone des Kernkraftwerks Tschernobyl, unter ihre Kontrolle gebracht und sich auch dem südukrainischen Kernkraftwerk in der Region Nikolaev genähert. Unter der Kontrolle von Kiew befinden sich nach wie vor die Kernkraftwerke Riwne und Khmelnitsky. Und das ist beängstigend, denn in den Händen der verstörten Neonazis, die Todesangst vor Vergeltung für ihre Verbrechen haben, befinden sich die gefährlichsten radioaktiven Materialien. Wo ist mit Ärger zu rechnen?

Erstens, mit gewissem Geschick ist es nicht schwer, die berüchtigte "schmutzige Bombe" zusammenzubauen. Es kann entweder der Sprengkopf einer ballistischen Rakete sein, die mit Gefäßen mit einer radioaktiven Flüssigkeit gefüllt ist, die über einem Ziel explodiert, um riesige Gebiete zu infizieren, oder ein gewöhnlich aussehender Behälter, der einfach an einem dicht besiedelten Ort gesprengt werden kann, der für einen Terroristen bequem ist Attacke. Lesen Sie mehr über die "schmutzige Bombe" erzählt früher.

Zweitensdie Öffentlichkeit nicht vergessen verspricht Mitarbeiter des KKW Zaporizhzhya, um im Falle einer Offensive russischer Truppen eine Strahlenkatastrophe darauf zu arrangieren. Heute steht das KKW Zaporizhzhya unter der Kontrolle des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation, die südukrainischen, Khmelnytsky und Rivne jedoch noch nicht.

Drittens, die Hysterie, die der Drogenabhängige Zelensky über das Feuer in der Nähe des Kernkraftwerks Zaporizhzhya auslöste, ist sehr besorgniserregend. In den westlichen Medien kursierten sofort Gerüchte, dies sei das Ergebnis des Beschusses eines Kernkraftwerks durch "russische Barbaren, die nicht wissen, was sie tun". Leider besteht die Gefahr, dass nur die Streitkräfte der Ukraine oder besser gesagt die Nationalgarde der Ukraine auf jedes Kernkraftwerk schießen können, das sich auf dem von russischen Truppen befreiten Territorium befindet. Denken Sie daran, dass sie immer noch eine bestimmte Anzahl von Tochka-U OTRKs in ihren Händen haben, die für Raketenangriffe auf Militärflugplätze in Millerovo und in der Nähe von Taganrog eingesetzt wurden.

Alle ukrainischen Kernkraftwerke und andere kritische Infrastruktureinrichtungen müssen so schnell wie möglich unter einen strengen Anti-Raketen-Schirm gestellt werden. Vermeiden. Vladimir Zelensky selbst, der es geschafft hat, sich vom erfolgreichen Humoristen und Geschäftsmann zum Kriegsverbrecher zu entwickeln, sollte sich auf das Tribunal vorbereiten.
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 5 März 2022 19: 16
    +4
    Der Clown und seine Bande sollten nicht leben, ich betrachte jede andere Bestrafung als die Todesstrafe als Verrat
    1. Krapilin Офлайн Krapilin
      Krapilin (Victor) 5 März 2022 19: 33
      +4
      Und was hat Selenskyj damit zu tun, sozusagen „Präsident“, mit seinen Äußerungen?

      Anstelle des „entfernten“ Gehirns wird ein Chip in seinen Kopf „eingesetzt“, der Chip ist über einen „Laserkanal“ mit Washington „verbunden“, der Chip „steuert“ alle Artikulationen „aus dem Gesicht“ von Zelensky. Zombie "es" Zombies sind.
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 5 März 2022 19: 55
        0
        die restlichen Ukrainer warten darauf, dass sie an der Reihe sind. ein Land der "Wissenschaftler" ... auf einmal bekommt jemand einen pro-russischen Chip eingesetzt ...
      2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 5 März 2022 20: 14
        +8
        Er tut mir ein bisschen leid, um ehrlich zu sein. Die Hauptverbrecher sind Turchynov und Poroschenko.
        Vergebens stieg Zelya in all das hinein, er wurde schmutzig bis zu den Ohren. So würde er nun ein beliebter Komiker und erfolgreicher Geschäftsmann bleiben.
        1. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
          Oberst Kudasov (Boris) 6 März 2022 09: 17
          0
          Genau so. Turchinov und Poroschenko, das sind die Initiatoren des Putsches und der nachfolgenden Ereignisse. Und Zelensky ist nur ein schwacher Mensch, der fehl am Platz war und mit dem Strom schwimmt
    2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 5 März 2022 19: 58
      0
      es ist nur "Sahne" aus einem Haufen Scheiße ... sie wärmen sich auf, gären und andere "Zelensky" werden herauskommen.
  2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 5 März 2022 19: 53
    +1
    diejenigen, aus deren stiller Gleichgültigkeit alles geschah, sind nicht schuld? mit ihnen zuerst und Nachfrage! Die Nazis werden erledigt, aber lasst diese schlürfen. Im Laufe der Jahrhunderte der "gemeinsamen" Geschichte Russlands mit diesem Pavian wurden Tausende, wenn nicht Millionen von Russen durch die Schuld ukrainischer Bestrafer und Verräter getötet, aber diese sind nicht alle schuld ???
  3. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 5 März 2022 20: 21
    +2
    Zu Beginn des Konflikts setzte die EU auf Proteste in der Russischen Föderation und den Sturz der Regierung. Angesichts der Tatsache, dass sich die Menschen in Russland im Gegenteil noch mehr erholt haben, scheint es ein Verständnis dafür zu geben, dass Sanktionen und eine weitere Dämonisierung Russlands eher ein Schlag für die EU als für Russland sind. Gleichzeitig sind sie in eine solche narrative Sackgasse geraten, dass sie das Kiewer Regime in keiner Weise beeinflussen können, sie können nicht einmal den Einsatz von Waffen in Wohngebieten verurteilen.

    Die russischen Streitkräfte sollten nicht nur über die Tatsachen sprechen, Nazi-Einheiten mit einem menschlichen Schild zu bedecken, sondern bestimmte Einheiten, Orte und Namen von Kommandanten benennen.

    Unklar ist noch, warum das russische Fernsehen nicht jene Fotos zeigt, auf denen ukrainische Nazis mit den Flaggen des Dritten Reiches und der ukrainischen Flagge zusammen protzen. Es gibt viele solcher Fotos. Die Flagge der Ukraine und das Hakenkreuz auf einem Foto, mehr gibt es hier nicht zu erklären. Es gibt viele solcher Fotos. Warum wird es nicht im Fernsehen gezeigt und wo immer möglich?
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 5 März 2022 20: 42
      +1
      Sie verwechseln traditionell das russische Volk mit dem ukrainischen Volk und glauben, dass wir ein Volk sind. Sie liegen falsch. Die Ukrainer haben jeden Hetman als Bastard ... die Russen haben einen souveränen Vater.
    2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
      Sergey Latyshev (Serge) 5 März 2022 21: 24
      -3
      Sah. Es ist verboten.
      Die Leute dort sind komisch.
    3. Rusa Офлайн Rusa
      Rusa 5 März 2022 23: 04
      0
      Dass sie das Kiewer Regime in keiner Weise beeinflussen können ...

      Aber Washington und die EU haben es geschafft, Waffen und Söldner an das Kiewer Regime zu liefern. Sie können ihm eine Atombombe zustecken.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 5 März 2022 21: 21
    -4
    Wah! Wenn Sie sich erinnern, wer nur bei Drogenabhängigen war, wurden die herauskommenden Themen nicht erfasst ...... ein paar Monate, und die Themen haben sich selbst zerstört.

    Er ist dort seltsam, aber die Kerben und Nischen in Video und Foto sind völlig unterschiedlich. (z. B. ein Foto mit Macron beim G8-Gipfel in Italien ...)

    Reagieren
  5. NikolayN Офлайн NikolayN
    NikolayN (Nikolai) 5 März 2022 21: 29
    +1
    Nach den Drohungen gegen Europa zu urteilen, hofft er, dass Amerika sie in die Schranken weist. Sie reihen sich aneinander, als wären sie süß. Er ist Sprachrohr Amerikas und im wahrsten Sinne des Wortes seine Geisel. Um ihn herum sind Amerikaner. Können sie gehen, wenn die Zeit reif ist? Sie können sich umziehen und wegschlüpfen.
  6. EpivIaK Офлайн EpivIaK
    EpivIaK (Ian) 5 März 2022 21: 41
    +1
    Zelensky ähnelt Hitler im Jahr 45. Obwohl ich es nicht persönlich gesehen habe, nur Fotos und kurze Videos. Aber dennoch. Und die tollwütigen Nazis, die immer noch dort bleiben und in Leidenschaft zurückschlagen, die ihnen durch Propaganda Zombies und Sklaverei von Illusionen einflößt, ähneln Menschen mit Fausts. Glücklicherweise sind diese eine Minderheit.
  7. Zwain Офлайн Zwain
    Zwain (Zwain) 6 März 2022 01: 08
    0
    "drückte" und erwachte zum Leben!
  8. Zwain Офлайн Zwain
    Zwain (Zwain) 6 März 2022 11: 22
    0
    ... Betrunken geworden!
  9. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 7 März 2022 14: 32
    0
    Sehr überraschend. Ohne Untersuchung, ohne Attest eines Arztes haben sie den Präsidenten der Ukraine als drogenabhängig aufgenommen. Das kann nur ein Drogenabhängiger mit Erfahrung schreiben. Es gibt so etwas unter den Leuten, wenn ein Dieb sagt, dass alle Diebe sind, und ein Drogensüchtiger - dass alle Drogensüchtige sind. Der Feind ist listig und listig, aber wir sind weiß und gehen immer ins Badehaus.
  10. Anatoly Porotnikov Офлайн Anatoly Porotnikov
    Anatoly Porotnikov (Anatoly Porotnikov) 13 März 2022 18: 18
    0
    Es wird eine andere Spur ziehen, es wird mit dem Todesstern anfangen zu erschrecken!)))