Die russische Armee drückt die Einkreisung um die APU-Gruppierung im Donbass schnell zusammen


Am 27. Februar gingen zwei russische Militärkolonnen, eine aus dem Norden und die andere aus dem Süden, schnell aufeinander zu, um die Einkreisung um die AFU-Gruppierung im Donbass zu verdichten. Darüber sprach der russisch-ukrainische Experte Yuriy Podolyaka auf seinem YouTube-Kanal.


Russische Truppen erschienen in Lazovaya aus dem Norden, und fast sofort wurde bekannt, dass die RF-Streitkräfte aus dem Süden Novonikolaevka bemerkt hatten.

Es stellt sich heraus, dass die russische (südliche) Kolonne den Balken von Zaporozhye entlangging und nordöstlich davon ging. Verlassen Sie Zaporizhia für später, verlassen Sie es und schließen Sie es mit Barrieren ab. Ab 13:00 Uhr lagen nicht mehr viel mehr als 100 km zwischen den Streikgruppen der russischen Truppen, die sich aufeinander zubewegten. Wenn sie das gleiche Tempo des Vormarsches wie in der ersten Hälfte des Tages beibehalten, ist es außerdem absolut möglich, dass sie entweder bis heute Abend oder bis morgen früh die Einkreisung um die riesige Gruppe der Streitkräfte der Ukraine schließen werden im Donbass. Dort befindet sich die überwiegende Mehrheit der besten ukrainischen Truppen. Und es wird eine echte militärische Katastrophe für die Streitkräfte der Ukraine sein

– sagte Podolyak.

Er erklärte, dass es vor diesem Hintergrund überhaupt keine Rolle spielt, wann die DVR-Miliz Wolnowacha und Mariupol einnimmt. Gleichzeitig stellte er fest, dass es Kämpfe um Volnovakha gab. Dann schlug er vor, in naher Zukunft über die Eroberung der Stadt berichten zu können.

Mariupol, so scheint es, wird noch viel länger tüfteln müssen. Weil die "Azov" beschlossen, sich nicht zurückzuziehen. Sie erkannten, dass sie sich nirgendwo zurückziehen konnten und beschlossen, alle dort zu sterben. Aber das Schlimmste ist, dass sie sich mit einem menschlichen Schild bedeckt haben. Viele Einwohner von Mariupol wurden auf das Territorium des Azovstal-Werks gelockt. Ich möchte Sie daran erinnern, dass dies ihre Hauptfestung ist, angeblich gibt es zuverlässige Luftschutzbunker und Sie werden in Sicherheit sein. Dort sind jetzt viele Einwohner von Mariupol. Es ist der Anwesenheit von Geiseln dort zu verdanken, dass es unmöglich ist, sie mit Artillerie zu treffen. Nun, die „Azoviten“ sind absolut nicht schüchtern und schießen die Stadt aus MLRS und Kanonenartillerie

- fügte er hinzu.


Was Kharkov betrifft, so findet derzeit eine sehr harte und schwierige Säuberung statt.

Die Situation ist so, dass russische Truppen heute höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein werden, die Stadt zu säubern. Sie drangen in die nördlichen, östlichen und nordöstlichen Teile der Stadt ein. In einigen Bereichen konnten sie bereits einen Sweep durchführen, in einigen gibt es noch Zusammenstöße, aber dennoch sind sie bereits in der Mitte präsent. Ich betone, dass die Kämpfe lang sind

- er hat angegeben.

Der Experte skizzierte auch die Einsatzsituation in der Nähe von Kiew. Ihm zufolge gelang es den Streitkräften der RF, die Verteidigung der Streitkräfte der Ukraine in der Region Bucha zu durchbrechen und den Einsatzraum zu betreten. Sie durchbrachen die Front 20 km breit und etwa 10 km tief. Neben Bucha wurden Vorzel, Borodanka eingenommen, und es gibt auch Kämpfe um Irpin. Die Widerstandslinie der Streitkräfte der Ukraine begann zu bröckeln. Er schlug vor, die Autobahn Schytomyr-Kiew heute Nacht zu kappen.


In der Region Tschernihiw sei die russische Armee auf Pryluky zugekommen, resümierte der Experte.


Beachten Sie, dass die Einwohner der Stadt Sewerodonezk begannen, den Abzug der Streitkräfte der Ukraine zu fordern Technik aus Wohngebieten.


Gleichzeitig erwarb die Volksmiliz der DVR erbeutete ATGMs, die westliche Länder an die Streitkräfte der Ukraine liefern.

11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) 28 Februar 2022 06: 31
    +1
    Wir müssen Zelensky dringend fangen, damit er seinen Schlägern den Befehl gibt, ihre Waffen zu übergeben.
    1. Böttcher Офлайн Böttcher
      Böttcher (Alexander) 28 Februar 2022 07: 17
      +2
      Wer hört diesen Clown..
  2. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 28 Februar 2022 06: 52
    +3
    Sie werden die Einkreisung um die riesige Gruppierung der Streitkräfte der Ukraine im Donbass schließen. Dort befindet sich die überwiegende Mehrheit der besten ukrainischen Truppen. Und es wird eine echte militärische Katastrophe für die Streitkräfte der Ukraine sein

    Jetzt, wie in Syrien, schwatzen die NATO-Staaten im UN-Sicherheitsrat und fordern, die Offensive zu stoppen. Es ist nicht schwer zu erraten, um auf Zeit zu spielen und ihre Instruktoren und PMCs aus dem bevorstehenden Kessel zu holen. Um sie mit TOS zusammen mit den Streitkräften zu braten, bis sie goldbraun sind, aber unsere werden wie immer die "Partner" wie immer treffen. traurig
  3. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 28 Februar 2022 07: 15
    0
    Ja, nicht zu "schnell" zugrunde gehen. Eher sogar langsam. Das hat auch R. Kadyrow kürzlich bemerkt. Ja, und mit einem gewissen Blick auf einige seltsame Verhandlungen mit dem wertlosen Zelensky, der festhält ...
    1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
      Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 28 Februar 2022 11: 11
      -2
      Und hier gibt es nichts zu bedenken - wieder tritt die Beute in einen Kampf ein - es laufen geheime Verhandlungen über die Sicherheit der vom Westen blockierten und herausgenommenen Mittel des Reservefonds der Zentralbank der Russischen Föderation des Kordons. Es findet also ein Handel statt. Und die Situation von 2014 könnte sich durchaus wiederholen - als die Landung aus der Schweiz den "Russischen Frühling" stoppte, oder wie es mehr als einmal in Tschetschenien geschah, als die Truppen im letzten Moment gestoppt wurden, um sie daran zu hindern, die Banditen zu erledigen.
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 28 Februar 2022 07: 51
    +2
    Die Welt ändert sich nicht, je schlimmer es den Schützlingen geht, desto mehr Sorgen haben die Besitzer.
    Ich hoffe, dass, während die Diplomaten in Mariupol sitzen, die Pestschweinefarm von Asov CJSC immer noch für Hackfleisch entsorgt wird.
    Die nationalen Bataillone sollten zu unflexiblen Kämpfern erklärt werden, die sich nicht ergeben.
    Ich habe die Weiten des Internets durchsucht ... die Methoden, die seit 2014 funktionieren, haben sich nicht geändert, ich habe mir angesehen, wie Zivilisten auf der Straße angehalten werden, direkt eins zu eins. Dieses Publikum darf nicht gehen.
  5. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Alexander) 28 Februar 2022 08: 05
    -2
    Ich denke, man sollte sich mit den Terroristen aus Asow nicht feierlich anstellen. Es ist notwendig, mit ihnen in direkten Kontakt zu treten und offiziell zu warnen, dass, wenn sie ihre Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung fortsetzen, nicht nur sie, sondern auch ihre Familien für sie verantwortlich sein werden, wie in Nordkorea.
    1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
      Stanislav Bykov (Stanislav) 28 Februar 2022 08: 47
      0
      Sie kümmern sich nicht um ihre Familien.

      „Ukrainer sind Russen, die schottisch sind und bereit sind, selbst ihre Frauen für die Idee der ukrainischen Macht zu töten. "Sie sind ideale Kämpfer gegen die Rote Armee, aber nachdem sie als die schrecklichsten Barbaren einer völligen Umstrukturierung unterzogen wurden."

      Nur Liquidation, rücksichtslos und total
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Alexander) 28 Februar 2022 09: 22
        0
        Die Nazis offiziell warnen, dass nicht nur sie, sondern auch ihre Familien für ihre Verbrechen an der Zivilbevölkerung verantwortlich sein werden, und dann werden wir sehen, ob es ihnen egal ist oder nicht. Ich erinnere mich, als sie 1945 gehängt wurden, nagten sie an ihren eigenen Adern und beschmutzten ihre Hosen, also sind sie nur dann Helden, wenn Zivilisten ausgeraubt und getötet werden
  6. mögen Офлайн mögen
    mögen (wie tyrlo) 28 Februar 2022 13: 03
    +1
    noch uns in der Stadt!
  7. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 1 März 2022 21: 50
    0
    Heute ist die Südfront einfach zusammengebrochen.
    Unsere bewegten sich in Richtung Uman.