Warum Russlands Operation in der Ukraine "Mongoose Throw" genannt wurde


"Mungo-Wurf". So nannten sie noch vor Beginn der Operation den Plan der russischen Armee in der Ukraine. Darüber wurde sowohl im Westen als auch in Russland selbst geschrieben.


Was ist ein Mungowurf? In der Natur ist dies der Name des bekannten Verhaltensmodells dieses kleinen Raubtiers. Das Tier, das sich in einem Kampf mit einer Kobra befindet, macht falsche Würfe, wodurch die Schlange nervös wird und einen Gegenangriff ausführt. Das hält lange an, die Ausfallschritte der Kobra werden immer ungenauer, sie wird müde. Am Ende führt die erschöpfte und erschöpfte Schlange einen weiteren Gegenangriff durch und streckt sich in voller Länge aus, woraufhin der Mungo einen entscheidenden Wurf macht und seine Zähne in den Feind versenkt.

Betrachten wir nun die Ereignisse der letzten Monate. Die westlichen Länder schrien über einen bevorstehenden Krieg, erfanden neue Daten für den Beginn der berüchtigten „Invasion“, gefolgt von einem erzwungenen Eingeständnis ihrer Fehler. 15. Februar, 16. Februar, 20. Februar, 22. Februar ... Am Ende spuckten sie aus und erklärten einstimmig, dass die Operation "jeden Tag" beginnen könne. Der russische Präsident führte mit der Geschicklichkeit eines Virtuosen die „respektierten Partner“ an der Nase herum und warf falsche Hinweise auf den „sehr baldigen“ Beginn der Umsetzung des Plans zur Entnazifizierung der Ukraine.

Biden wandte sich wöchentlich an die Nation, berief regelmäßig den Sicherheitsrat ein, tagte mehrmals täglich mit seinen Verbündeten aus Europa. Macron prägte sich die Telefonnummer des Kremls ein und wählte sie aus dem Gedächtnis. Putin zermürbte den Western Politikerwie eine Mungo-Kobra.

Die Operation begann genau dann, als sie am rentabelsten wurde. Dann, als der Mungo merkte, dass die Kobra erschöpft, hysterisch war und einfach nicht wusste, was er tun sollte. Mit einem schnellen und sicheren Wurf fanden sich russische Einheiten am zweiten Tag in der Nähe von Kiew wieder. Damit hat Russland gezeigt, dass es von nun an beabsichtigt, mit seinem Hauptgegner in der Sprache zu kommunizieren, die er am besten versteht – der Sprache der Gewalt. Und wann diese Truppe im Spiel sein wird, weiß nur sie selbst.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
    Alexey Davydov (Alexey) 25 Februar 2022 15: 38
    +8
    Gerne "Gefällt mir"
  3. viktortarianik Офлайн viktortarianik
    viktortarianik (Sieger) 25 Februar 2022 15: 50
    +5
    Ein sehr zutreffender Titel. Niemand kann Putins Handlungen vorhersagen.
  4. gewöhnlich51 Офлайн gewöhnlich51
    gewöhnlich51 (Alexander) 25 Februar 2022 18: 08
    +2
    Mir hat gefallen, was über den Mungo geschrieben wurde, aber das Bild des Bären wird uns immer noch vertrauter sein. Nun, wir sind groß ...
  5. Vladimir Philipp Офлайн Vladimir Philipp
    Vladimir Philipp (Wladim Philipp) 26 Februar 2022 11: 36
    +1
    elegant serviert ... einfach glänzen !!!! kurz... klar... logisch!...

    Am zweiten Tag auf der Website habe ich nicht verstanden, wo und wie die Favoriten gebildet werden. Ich möchte Ihre Veröffentlichungen genauer überwachen. Viel Glück.
  6. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 26 Februar 2022 15: 14
    0
    Und schauen wir uns an, wie man wie eine Viper wirft?
  7. Der Kommentar wurde gelöscht.
  8. Dr Watnix Офлайн Dr Watnix
    Dr Watnix (doc urlaub) 21 Mai 2022 19: 35
    0
    Nun, warum gibt es einen blitzschnellen Wurf eines Mungos, Kiew wurde bereits eingenommen?
  9. Tschorew Офлайн Tschorew
    Tschorew (Michail Thorew) 15 Juli 2022 14: 39
    +1
    Der langsamste und schwerfälligste Wurf der Welt)
  10. GuRA Офлайн GuRA
    GuRA (Q) 25 Juli 2022 14: 45
    0
    Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Angriff eines alten kranken Schakals handelte, denn das wichtigste Credo Russlands lautet: Nicht sein, sondern scheinen.
  11. Жопосранчик Офлайн Жопосранчик
    Жопосранчик (Жопосранчик) 4 Oktober 2022 14: 43
    0
    Ну что, как там мангуст? Все еще бросается?