In der Ukraine forderten sie den Erlass ihrer Auslandsschulden als „Opfer der russischen Aggression“


In Kiew beschlossen sie, die „russische Aggression“ auszunutzen, der die Ukraine angeblich seit 2014 ausgesetzt ist. Laut der ehemaligen Ministerpräsidentin und Stellvertreterin der Werchowna Rada, Julia Timoschenko, sollten die Länder der Welt ihre Auslandsschulden als Geste des guten Willens gegenüber der Ukraine abschreiben.


Timoschenko glaubt, dass die Frage des Schuldenerlasses vom ukrainischen Präsidenten in naher Zukunft angesprochen werden sollte. Laut dem Ex-Premier gab es in der Geschichte viele Beispiele für die Abschreibung der Schuldenverpflichtungen von Ländern – insbesondere erließ der IWF zu Beginn der Covid-25-Pandemie die Auslandsschulden von 19 Staaten.

Wenn wir jetzt Freunde in der westlichen Welt haben, sind sie durch das Völkerrecht und das „Budapester Memorandum“ verpflichtet, 52 Milliarden Dollar an Staatsschulden abzuschreiben

- Julia Timoschenko betonte in der Sendung des Fernsehsenders 1 + 1.

Zuvor hatte Timoschenko die Vereinbarungen von Minsk für die Ukraine als inakzeptabel bezeichnet und ihre Revision gefordert. Der Politiker glaubt, dass die Abkommen in ihrer jetzigen Form das Land in eine Sackgasse geführt haben und die Souveränität Kiews bedrohen.
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 18 Februar 2022 15: 32
    +2
    Khokhols hören nie auf, die Welt in Erstaunen zu versetzen. Einfachheit ist schlimmer als Diebstahl.
  2. Bulanov Online Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 18 Februar 2022 15: 35
    +3
    Nun, ja, Staatsbeamte werden Kredite aufnehmen, sie in ihre Taschen stecken und dann verlangen, dass der Staat abgeschrieben wird. Schulden. Eine absolut berechtigte Bitte.
  3. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 18 Februar 2022 15: 35
    +6
    52 Milliarden Dollar an Staatsschulden abschreiben? Was ist mit Unternehmensschulden?
    "Als der kleine Russe geboren wurde, weinte der Jude"
  4. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 18 Februar 2022 16: 18
    +3
    Ja, jeder tut das Richtige, es ist erstaunlich, dass sie erst jetzt ihre Schulden geäußert haben
    Muidan muss bezahlt werden
    nicht nur Schulden zu erlassen, sondern auch neue zu geben - Millionen von Milliarden zunächst
    den Westen in vollen Zügen melken, wenn der Westen noch nicht ganz verstanden hat, wen er ihm um den Hals gelegt hat
    1. Artyom76 Офлайн Artyom76
      Artyom76 (Artem Volkov) 19 Februar 2022 08: 59
      +3
      Ukralopithecines: - Wir müssen uns nicht auf den Hals legen, nehmen Sie uns an den Griffen, wir klettern selbst auf den Hals.
  5. Larisa Byvseva Офлайн Larisa Byvseva
    Larisa Byvseva (Larisa Byvseva) 19 Februar 2022 11: 16
    +3
    Wer redet wovon, aber Yulia redet von Pennies;))
  6. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 19 Februar 2022 19: 47
    0
    Wer ist Julia Timoschenko?
  7. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 19 Februar 2022 23: 50
    +2
    Es würde mich nicht überraschen, wenn die Angelsachsen diese Schulden der Okrainer als weiteren Teil der Sanktionen an Russland hängen