Der Starttermin für Nord Stream 2 wurde erneut verschoben


Die Entscheidung, Nord Stream 2 zu starten, könnte sich zeitlich erneut verschieben. Nach Angaben des Leiters der Bundesnetzagentur, Jochen Hohmann, kann die Genehmigung zur Inbetriebnahme von NS-2 frühestens Ende Juni dieses Jahres erteilt werden.


In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung stellte Homan fest, dass die Daten für die Zertifizierung des Nord Stream 2-Betreibers, der Nord Stream 2 AG, in das Handelsregister eingetragen wurden. Es fehlen jedoch einige Informationen, um das Problem zu beheben. Die Prüfung dieses Falls wird nach Vorlage der erforderlichen Unterlagen wieder aufgenommen. Aber der zeitliche Ablauf verschiedener bürokratischer Verfahren legt nahe, dass die Genehmigung zum Start der russischen Gaspipeline frühestens am Ende dieses Halbjahres erteilt werden kann.

Inzwischen hat die Pipeline die entsprechenden erhalten technisch Erlaubnis zur Aufnahme der Arbeit vom Bergamt Stralsund (einer Stadt am Meer in Norddeutschland). Nun muss die Bundesnetzagentur entscheiden, ob die Vorschrift zur Entflechtung – die Trennung von Unternehmen für die Herstellung und den Transport von „blauem Treibstoff“ – vollständig umgesetzt wird. Zertifiziert die Behörde den Gasleitungsbetreiber nicht, kann die Nord Stream 2 AG auf den Rechtsschutz ihrer Rechte zurückgreifen.

Ende Dezember betonte Wladimir Putin, dass die russische Seite ihre Arbeiten an Nord Stream 2 abgeschlossen habe und es nun an den Europäern liege. Sobald NS-2 den Betrieb aufnehmen darf, kann Russland die Pipeline mit der erforderlichen Gasmenge füllen, was zur Lösung der Energiekrise in Europa beitragen wird.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 31 Januar 2022 17: 24
    +2
    Alles ist aufgereiht.

  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 31 Januar 2022 17: 54
    -2
    Bis sie alle Reserven in ihre Taschen geleert haben, werden sie sich nicht beruhigen. Schade, dass unsere Verträge erfüllen und deutsche Spekulanten ernähren.
  4. EMM Офлайн EMM
    EMM 31 Januar 2022 23: 47
    0
    Zum einen ist der zweite Strang der Gaspipeline bereits gefüllt.
    Und dann können sie wegen ihrer Esel-Sturheit frieren
  5. Hai Офлайн Hai
    Hai 1 Februar 2022 01: 27
    -2
    Die Hauptfrage, wenn Sie darüber nachdenken, ist es gut oder schlecht, dass sich der Start von SP-2 verzögert?!
    Ich denke, wenn Sie zumindest ein wenig Gehirn haben, das die Gazprom-Manager aus irgendeinem Grund so lange nicht benutzt haben, und was können wir über die anderen halbdummen Brüder von ANALYTICS und anderen Schreiberlingen sagen ... Aber wenn du denkst? Ich sehe keinen Sinn darin, weit in die Geschichte einzudringen – was vergangen ist, ist vergangen. Sie haben es nicht geschafft, es in der geschätzten Zeit zu bauen, sie mussten einen neuen Vertrag für den Transit durch die GTS der Durkains unterzeichnen. Unterzeichnet. Es hat keinen Sinn zu diskutieren. Jetzt gibt es eine Einigung mit Durkaina. Bis Ende 2024 - also Noch 3 Jahre. Jetzt entweder 40 Milliarden herunterladen und bezahlen oder einfach bezahlen, aber nicht herunterladen. Es ist sinnvoll, nicht zu pumpen - ein virtuelles Umkehrgas wird mit einem Kupferbecken bedeckt. Minus - teurer Transit ist uns egal, wenn Durkaina keine Dummheiten macht, nicht stiehlt, müssen wir trotzdem bezahlen! Ja, Khokhls wird schmerzhafter sein – aber dein eigenes Auge ausstechen, damit Durkaina nicht zwei hat?! Naja, die Idee ist so lala, was mich betrifft... Sinnvoller ist es, den bereits bezahlten Transit fortzusetzen. In der Zwischenzeit ist SP-2 nicht lustig und nicht in Eile. Der nicht funktionierende SP-2 gibt einen großen Trumpf in die Hand, erhöht den Druck auf die Börse und begrenzt den Gasverbrauch in Europa! Und Gas ist nicht nur Wärme und Strom, es ist Gaschemie, Düngemittel! Und ihr Mangel ist ein systemisches Problem! Und wir als Exporteure von Düngemitteln und landwirtschaftlichen Produkten werden tatsächlich große Gewinne erzielen, indem wir Produkte mit einer großen Umverteilung verkaufen!
    In der Zwischenzeit wird die Verwaltungsgesellschaft von SP-2 nicht zertifiziert - panische Erwartungen, die von der Presse so aufgewärmt wurden, arbeiten daran, die Gaspreise zu erhöhen, und das ist nicht nur mehr Geld für Gazprom - das ist viel Geld dafür Gaschemie, landwirtschaftliche Exporteure und Düngemittelhersteller! Russland hat es also nicht eilig bis 2025! Die Hauptsache ist, die Preise zu halten, wenn auch den Marktanteil leicht zu reduzieren!
    1. Pandiurin Офлайн Pandiurin
      Pandiurin (Panduririn) 1 Februar 2022 13: 15
      +1
      Zitat: sH, arK
      ... Sie haben es nicht geschafft, es zum geschätzten Zeitpunkt zu bauen, sie mussten einen neuen Vertrag für den Transit durch die GTS der Durkains unterzeichnen. Unterzeichnet. Es hat keinen Sinn zu diskutieren. Jetzt gibt es eine Einigung mit Durkaina. ..

      Wenn 404 seine Gastransitverpflichtungen nicht erfüllen kann, kann der Transitvertrag gekündigt werden.
      Dies kann eine unbefugte Entnahme sein - Diebstahl, bei leerem UGS gibt es einige technologische Schwierigkeiten mit der Pumpgeschwindigkeit (in Volumen pro Tag) in einigen Richtungen durch 404.

      Die Hauptsache ist wahrscheinlich, dass wir mit dem Abschluss des Baus von SP2 Deutschland (EU) die Hände bei der Unterstützung von 404 losgelassen haben. Sie waren auf den Transit angewiesen und mussten ihn aufrechterhalten, aus Angst, den Transit zu stoppen.
      Jetzt ist Deutschland unabhängig von 404, auch wenn SP2 nicht zertifiziert ist, im Falle höherer Gewalt können Sie einen „Test“-Betrieb von SP2 organisieren.

      Was nicht negiert, dass Deutschland sich weiterhin mit ungebundenen Händen die Ohren zufrieren wird. Aber die Deutschen haben immer mehr Fragen an ihre Regierung.
      1. Hai Офлайн Hai
        Hai 1 Februar 2022 15: 31
        -3
        Ja, das ist richtig! Die ideale Option ist, wenn Durkaina anfängt, aus der Pfeife zu stehlen! Aber leider, ich denke, wir werden nicht warten! Schließlich funktioniert der SP-2 garantiert, und das sogar vor dem Hintergrund der Instabilität der Lieferungen aufgrund des Verschuldens von Durkaina! Nein, ich glaube nicht, dass sie es jetzt tun werden. Ach...
  6. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Walery) 1 Februar 2022 10: 12
    0
    Absolut egal...