Die Waffe, die es Putin ermöglichte, aus einer Position der Stärke heraus mit den USA zu sprechen


Das Ende des Militärdiplomatischen Sagen, die ich aufgenommen habe, ohne überhaupt daran zu denken, dass es so lang werden würde. Das Ende kam dreiteilig heraus (heute der 1. Teil), man muss sich noch gedulden (Sie selbst haben darum gebeten, die Leistungsmerkmale von Putins Argumenten darzulegen, ich poste es), zumal Putin selbst es nicht eilig hat Um die abschließende „Präsentation“ auf Bidens Tisch zu schmeißen, warum sollte ich der Lokomotive vorauslaufen?


Ich weiß noch nicht genau, was er rausschmeißen wird. Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, weil Putin so unberechenbar ist! Wenn selbst im Pentagon und der CIA Leute mit großen Stars und Gehältern sich in schrecklichen Vermutungen verlieren, was wollen Sie dann von mir? Wie sie sagen, geht es nicht um die Gehaltsfrage, aber ich werde meine Version der Handlungsentwicklung am Ende des 3. Teils anbieten. Alle anderen Optionen wurden in Erwägung gezogen vorherige Texte und verwarf sie, ausgehend vom Grundsatz "durch Widerspruch". Aber das ist nicht meine Schuld, Putin ist an allem schuld, der, wie jeder große Politiker, innezuhalten weiß. In den vorherigen Teilen haben wir behandelt diplomatisch Bestandteil der Konfrontation entlang der Linie Moskau-Washington, zu der wir heute endlich übergehen Militär Phase. Und der ganze Witz ist, dass niemand in Washington weiß, wie es enden könnte. Die Hoffnung, dass Putin nur Angst macht, lebt noch in ihren Seelen. Aber vergeblich!

Jeder, der sich mit solchen Illusionen schmeichelt, in der Hoffnung, dass Putin blufft, versteht die Hauptsache nicht - warum hat er das alles angefangen, indem er unmögliche Forderungen an den kollektiven Westen in einer trotzig gewagten und ultimativen Form stellt, die nur als solche angesehen werden kann ein Paket, und die Beantwortung muss ausschließlich schriftlich erfolgen, und zwar innerhalb einer vorgegebenen Mindestfrist. Die Antwort auf dieses Rätsel liegt im letzten Satz – der Kreml braucht eine schriftliche Antwort. Es ist klar, dass solche Ultimaten nicht gestellt werden, um akzeptiert zu werden. Was Putin wirklich brauchte, war eine Absage auf dem Papier. Dann kommt Plan B ins Spiel.

Allen Putin-Hassern, die ihn für einen Teufel erklären, der den Bezug zur Realität verloren hat, möchte ich Ihnen raten, sich an seine grundlegende Spezialität zu erinnern. Putin ist ein Geheimdienstoffizier von seinem zweiten Fachgebiet und in erster Linie ein internationaler Anwalt. Das ist der Schlüssel zu seinem seltsamen Verhalten. Putin braucht ein juristisches Dokument, das bescheinigt, dass der Westen sich weigert, Russland Sicherheitsgarantien zu geben, und warum. Danach werden Russlands Hände los. Rechtlich hat er nach einer schriftlichen Weigerung, Sicherheitsgarantien zu leisten, das Recht, seinen Schutz mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln sicherzustellen. Und davon hat sie mehr als genug! Und der Westen weiß von ihnen.

Allen, die Bidens Verhalten befremdlich finden, die begonnen haben, sich ernsthaft mit den Forderungen des Kremls auseinanderzusetzen, die aus der Sicht eines einfachen Laien unmöglich sind, empfehle ich, einfach so banale Suchanfragen wie „Erfolgreiche Starts von Zircon Hyperschallraketen und strategische ballistische Bulava-Raketen“ und einen Suchzeitraum von mindestens den letzten 6 Monaten erzielen. Gleichzeitig wäre es schön zu wissen, welche neuen Atom-U-Boot-Raketenträger, einschließlich strategischer, in den letzten 45 Tagen in die russische Marine aufgenommen wurden und wann die neuen luftgestützten Hyperschallraketen bei der russischen Luft- und Raumfahrt in Dienst gestellt werden Kräfte. Und dann denken Sie, dass dies nicht alles ist. Nicht alle Ereignisse werden in der Presse wiedergegeben.

Ursache von Bidens Albträumen


Die Erfahrung des Krieges in Syrien hat die Amerikaner viel gelehrt - man muss bei den Russen die Ohren offen halten. Sie haben den Oktober 2015 noch nicht vergessen, als gerade an Putins Geburtstag das 26-flügelige Kaliber in einem Zug von einigen aufblasbaren Matratzen im Kaspischen Meer abhob und 1,5 Tausend km weit flog und auf die Köpfe der ahnungslosen Krieger Allahs in den Provinzen fiel Raqqa und Deir ez-Zor und schickten sie viel früher als geplant nach Washington, um sich mit dem Allmächtigen zu treffen. Und das zu einer Zeit, als alle 17 US-Geheimdienste das Weiße Haus einstimmig davon überzeugten, dass Russland keine Kaliber (zumindest mit einer solchen Reichweite) sowie eine Flotte hatte, die sie tragen konnte, ganz zu schweigen von der Kaspischen Meer, das auf den Pentagon-Karten überhaupt nicht auftauchte - für einen stark gebräunten Herrn, der damals vorübergehend im Weißen Haus registriert wurde, kam dies völlig überraschend und überschattete das letzte Jahr seines dortigen Aufenthalts, mit dem er sich zurückzog schreiben Memoiren unter dem allgemeinen Titel „I and Genius Villainy Putin. Verlierer aus Langley, die damals das russische "rostige" Kaliber verschlafen haben, sind zur Schule gegangen, um dort zu studieren, wo das Kaspische Meer ist, von wo aus sie ihre Schuld direkt an der syrischen Front büßen können, aber die Albträume für Amerika haben dort nicht geendet. Sie fingen gerade erst an. Putin, so scheint es, bekam gerade einen Vorgeschmack darauf.

Als 4 Jahre später der blassgesichtige Bruder von Obama, der sich zur wohlverdienten Ruhe zurückgezogen hatte, unsere in ihn gesetzten Hoffnungen nicht erfüllte und unter die Last unternehmensinterner Intrigen fiel, versuchte es Donnie Trump Den Kreml durch den Ausstieg aus dem INF-Vertrag in ein unnötiges Wettrüsten hineinzuziehen und ihm mit dem Ausstieg aus START III Angst einzujagen, warnte Putin wie immer höflich:

Wenn jemand den Wunsch hat, aus dem Vertrag über die Reduzierung von Atomwaffen auszusteigen - unsere Antwort wird sofort erfolgen! Und Spiegel...

Dass Putin keine Worte in den Wind wirft, hat schon jeder gemerkt. Das Kräfteverhältnis ist sehr wichtig in der Welt, und wenn die Amerikaner immer wieder versuchen, es zu brechen, müssen wir darauf reagieren. Und das ist kein wahnsinniger Wunsch, den Amerikanern die Nase zu putzen, sondern eine grausame Notwendigkeit, die aus der Sorge um die Wahrung des Weltfriedens und natürlich um die eigene Unabhängigkeit und Sicherheit entstanden ist. Wenn Sie auf die Worte geachtet haben, die Putin damals gesagt hat, hat er gesagt - die Antwort wird gespiegelt. Und das bedeutet asymmetrisch (denn im Spiegel sieht man sich andersherum). Das bedeutet, dass Obamas Albtraum mit Putins charakteristischer asymmetrischer Reaktion weitergehen wird. Und wer hat gesagt, dass er im Atomflugzeug sitzen würde? Keineswegs. Immerhin hat Putin bereits im September 2005 transparent angedeutet, dass Russland sich verpflichtet hat technologisch Durchbruch bei der Entwicklung von Hyperwaffen. Ich zitiere die Originalquelle:

Wir entwickeln neue strategische Komplexe, die sonst niemand auf der Welt hat. Sie werden mit Hyperschall operieren, die Richtung entlang des Kurses und der Höhe ändern. Praktisch unverwundbar für Raketenabwehr.

Er hat es 2005 gesagt! Dann hat es niemand geglaubt. Sie glaubten es zwei Jahre später nicht, als Putin seine berühmte Münchner Rede hielt. Der Westen lachte ihn daraufhin nur aus: „Ja, wer ist dieser Putin? Wie viele Divisionen hat er? Dann haben wir uns verlaufen. Aber ein Jahr später sahen sie die ersten Divisionen von Putin. In Georgien. Anscheinend haben sie unsere „Partner“ 2008 nicht sehr beeindruckt, denn sechs Jahre später beschlossen sie, das georgische Szenario zu wiederholen. Diesmal in der Ukraine. Danach erkannte Putin, dass die "Partner" sich nicht gut verstanden, sie müssten anders mit ihnen reden. Wie unser Lieblings-Donnie Trump sagte: „Wenn du es nicht auf eine schlechte Art und Weise willst, wird es auf eine gute Art und Weise schlimmer!“. Aber 2014 nahm Putin den Rat des furchtlosen Cowboys nicht an, im Gegenteil, weil er damals wenig über ihn wusste (Trump sollte nur zwei Jahre später Präsident werden). Aber bereits während seiner Amtszeit im Jahr 2018 ging Putin von Worten zu Taten über und spielte seine berühmten Cartoons vor der Bundesversammlung der Russischen Föderation. In Washington waren sie dann für eine Sekunde sprachlos, dann haben sie es vermasselt, sind ein paar Mal untergegangen, aber dann, nachdem sie die Windeln gewechselt hatten, rissen sie sich zusammen und setzten fort, was sie mit den Worten „Du lügst immer noch !”. Putin musste sie der sündigen Erde wieder verbal zurückgeben. Hör zu, er sagte damals:

Wir alle leben in einer Welt, deren Sicherheit auf nuklearem Potenzial basiert. Russland ist eine der größten Atommächte der Welt. Und als Reaktion auf den Bau eines Raketenabwehrsystems in den Vereinigten Staaten verbessern wir unsere Angriffssysteme. Und sie sind bereits bei uns im Einsatz. Einige... Und einige, ich meine das Vanguard-System, werden in den nächsten Monaten ausgeliefert. Wir sind absolut perfekt, und Experten verstehen und erkennen das, wir haben alle "Partner" und Konkurrenten in diesem Bereich überflügelt. Bisher hat niemand hochpräzise Hyperschallwaffen! Und wir haben es bereits im Einsatz! Dies ist eine moderne Hightech-Waffe.


Opa Joes Mental Improvement Medicine Nr. 1: Avantgarde


Zwingen Sie uns also nicht, es zu benutzen (das bin ich schon alleine)! Für diejenigen, die es nicht wissen oder vergessen haben, werde ich Sie daran erinnern, was Avangard ist. Dies ist eine weitere Option für unsere neue Interkontinentalrakete der schweren Klasse Sarmat, die die berühmte ICBM von Voyevoda ersetzte, die unsere „Freunde“ so sehr erschreckte, dass sie gemäß der NATO-Klassifikation den Index SS-18 „Satan“ erhielt. Ich weiß nicht einmal, welchen Namen sie für Sarmat finden werden, aber wenn man bedenkt, dass es in seinem Sprengkopf mit dem Luft-Stratosphären-Komplex Avangard ausgestattet sein wird, der sich in dichten Schichten der Atmosphäre mit Hyperschallgeschwindigkeit bewegen kann, die die Geschwindigkeit von übersteigt Sound um das 20-fache, was es für feindliche Raketenabwehrsysteme unzugänglich macht, dann wird es höchstwahrscheinlich "Invisible Satan" sein.

Stellen Sie sich einen Feuerball vor, der in einer Plasmawolke fast aus dem ersten Weltraum auf die Erde zurast! Dies ist genau der Avangard, der in Metall und Verbundwerkstoffen genau den technologischen Durchbruch verkörperte, von dem VVP sprach. Das Genie unserer Wissenschaftler hat Materialien geschaffen, die der Temperatur des Plasmas standhalten, ohne zu zerfallen. Geheimnis ist nicht nur das Material des Produkts, sondern sogar seine Form (der Geheimhaltungsgrad geht über das Maß hinaus). Unter den mehreren Sprengköpfen der Sarmat kann es ein bis drei solcher Module geben, von denen einige nuklearfähig, einige konventionell und andere Köder zum Zurückziehen feindlicher Antiraketen sind (es können bis zu 15 Köder sein).

Avangard ist also seit Dezember 2019 in der Armee. Sie sind mit einem Regiment der Strategic Missile Forces in der Nähe von Orenburg ausgestattet, das Teil der Division Dombarovsk der Strategic Missile Forces ist. Stand Dezember 2021 ist das Regiment bereits mit sechs solcher Raketensysteme ausgestattet. Bisher wird dafür die alte sowjetische Flüssigtreibstoff-Interkontinentalrakete UR-100N UTTKh als Träger genutzt, dafür ist aber der erste Teststart der neuesten schweren mehrstufigen Flüssigtreibstoff-Interkontinentalrakete Sarmat vorgesehen, auf die umgestellt werden soll Jahr (ein Testgelände für seine Tests in der Nähe des Dorfes Severo-Yeniseisky Krasnojarsk Territory wurde bereits gebaut). Wenn die Tests erfolgreich sind, werden die ersten Muster unserer neuesten ballistischen Interkontinentalrakete der schweren Klasse in diesem Jahr in die Truppen eintreten (sie werden mit zwei Divisionen der Strategic Missile Forces ausgerüstet - der 62. Uzhurskaya in der Nähe von Krasnojarsk und der bereits erwähnten 13. Dombarovskaya in der Nähe von Orenburg, in unzugänglicher Entfernung von Marschflugkörpern unseres potenziellen Feindes).


Nun einige Leistungsmerkmale von Produkten (weil die meisten klassifiziert sind). Das Produkt kann eine maximale Geschwindigkeit von bis zu Mach 28 erreichen (in den letzten Tests am 26. Dezember 2018 wurde eine Geschwindigkeit von Mach 27 erreicht). Die Kraft der Kampfausrüstung liegt zwischen 800 Kilotonnen und 2 Megatonnen (Biden wird definitiv genug haben!). Die geschätzte Länge des Blocks beträgt 5-7 Meter. Der Körper des Produkts besteht aus Verbundwerkstoffen, die eine Beständigkeit gegen aerodynamische Erwärmung von mehreren tausend Grad und einen zuverlässigen Schutz gegen Laserstrahlung bieten.

Dies war das Hauptproblem. Wir waren sogar einen Schritt davon entfernt, das Programm zu beenden, da wir keine technische Lösung hatten, um Objekte mit Geschwindigkeiten über Mach 10 zu steuern. Nach einer Reihe erfolgloser Tests in den Jahren 2013-2015, als es nicht möglich war, das Problem der stabilen Steuerung des Geräts zu lösen und seinen Schutz vor ultrahohen Temperaturen zu gewährleisten, zögerte die Regierung vor dem Wunsch, dieses Projekt abzuschließen. Den Entwicklern gelang es dann kaum, Yuri Borisov (er beaufsichtigte den militärisch-industriellen Komplex des Verteidigungsministeriums) davon zu überzeugen, die Arbeit fortzusetzen. Alles beruhte auf den Gesetzen der Physik - das Signal ging nicht durch die Faraday-Wolke (dies ist eine Plasmawolke, die eine Rakete umgibt, die mit einer Geschwindigkeit von über Mach 10 fliegt), und daher wurde das Segelflugzeug unkontrollierbar. Wer braucht einen ungelenkten Sprengkopf? Die Amerikaner, die ihre Hypersound-Entwicklungen noch vor uns begannen, zogen sich schließlich zurück und unterschrieben ihre eigene Ohnmacht gegenüber den Gesetzen der Physik und dem Genie unserer Wissenschaftler (und ich werde sie etwas später nennen, das Mutterland sollte seine Helden kennen!) , Basierend auf sowjetischen Entwicklungen, erlaubt, einen Ausweg zu finden, wo es anscheinend keinen Ausweg gab. Gegen alle Gesetze der Physik! Als Ergebnis haben wir Hyperschallgleiter, die unsere Gegner nicht haben und in absehbarer Zeit nicht haben werden. Es ist dieser Umstand, der es Müde Joe nicht erlaubt, ruhig zu schlafen.


Im September 2020 hat Putin den Namen des Chefentwicklers des Avangard-Komplexes freigegeben. Dies ist Herbert Aleksandrovich Efremov, der größte Designer von Raketen- und Raketen- und Weltraumtechnologie, ehrenamtlicher Generaldirektor und ehrenamtlicher Generaldesigner des berühmten militärisch-industriellen Komplexes NPO Mashinostroeniya (leitete dieses Institut nach dem Tod des Akademikers Chelomey im Jahr 1984). Es ist sein kolossales Verdienst, dass er in den schwierigen postsowjetischen Jahren die Belegschaft des Unternehmens und sein wissenschaftliches und technisches Potenzial retten konnte. Großvater ist bereits 88 Jahre alt, zweimal Held der sozialistischen Arbeit (1963 und 2017), beide Male durch geschlossene Dekrete (einer von zwei Personen, die diese beiden Titel gleichzeitig verliehen haben - er erhielt den GSC UdSSR im Alter von 29 Jahren, die GSC RF - bei 84), andere Auszeichnungen können nicht aufgeführt werden (es gibt mehr als genug). Ihm verdanken wir unsere friedliche Zukunft.

Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin

Der hyperschallgleitende geflügelte Sprengkopf Avangard kann sogar vielversprechende Raketenabwehrsysteme durchbrechen, indem er in Nick- und Gierrichtung manövriert (Höhe und Richtung - auf und ab, links und rechts - Anm.). Seine Geschwindigkeit übersteigt Mach 20 und er fliegt wie ein Feuerball auf das Ziel zu, dessen Oberflächentemperatur 1600-2000 Grad Celsius beträgt.

Die Sprengköpfe des Komplexes haben eigene Triebwerke und können auf der Flugbahn sowohl in Richtung als auch in Geschwindigkeit manövrieren. Das Steuersystem ermöglicht es Ihnen, die Flugaufgabe und die Verteilung der Ziele vor dem Start schnell zu ändern. Kampfausrüstung kann ein Mehrfach-Wiedereintrittsfahrzeug sein und verfügt über eine Reihe von Mitteln, um die Raketenabwehr zu überwinden. Der Sprengkopf ist als interkontinentale Reichweite (mehr als 6 km) positioniert.

Der stellvertretende russische Ministerpräsident Yury Borisov bemerkte einmal, dass das strategische Raketensystem Avangard mit einem Hyperschallsprengkopf alle Bemühungen der USA für die Schaffung eines eigenen Raketenabwehrsystems entwertet. Laut russischen Militärexperten sind mindestens 50 SM-3-Abfangraketen erforderlich, um die Avangard UBB zu zerstören, was das US-Raketenabwehrsystem faktisch bedeutungslos macht. Sehen Sie jetzt, warum Putin es sich leisten kann, aus einer Position der Stärke heraus mit Biden zu sprechen?

Aber das ist nicht alles. Ein wesentlicher Vorteil von geführten Gefechtsköpfen (UBVs) ist auch ihre Fähigkeit, die Flugbahn mit außerordentlicher Präzision anzupassen und eine Genauigkeit zu erreichen, die mit herkömmlichen Gefechtsköpfen nicht erreichbar ist. Ähnlich wie die Avangard hat der von American Advanced Hypersonic Weapon geführte Sprengkopf einen CEP von etwa 10 m gegenüber 250 m für Voyevoda-ICBM-Sprengköpfe (die Amerikaner arbeiten auch an Hyperschall, lassen Sie dies keine Entdeckung für Sie sein, und haben dies bereits erreicht etwas, also konnte Putin nicht länger warten - entweder wir sind sie jetzt, oder sie sind wir später!). Dieser Umstand ermöglicht es nicht nur, das Gewicht des Gefechtskopfs drastisch zu reduzieren, indem seine Leistung aufgrund der Genauigkeit des Auftreffens auf das Objekt verringert wird, sondern ändert auch das Einsatzszenario, einschließlich nichtnuklearer, grundlegend. Die kinetische Energie des Geräts reicht in diesem Fall aus, um einen Kommandoposten zu treffen, der durch eine starke Raketenabwehranlage, ein Kernkraftwerk oder ein anderes strategisch wichtiges Objekt geschützt ist. Aber die Amerikaner haben immer noch ein Tempolimit von Mach 5-6. Und das ist ihre Decke. Die Gesetze der Physik unterliegen ihnen nicht, weil sie keinen eigenen Herbert Efremov haben. Lasst uns mit ihnen sympathisieren. Wenn und falls sie dennoch ihren eigenen Hypersound erzeugen, werden wir bereits ein Raketenabwehrsystem auf Basis des S-550 dagegen haben. Und wieder werden sie unbewaffnet gegen uns sein.

Westliche Experten weisen auch darauf hin, dass die Avangard UBB zusätzlich zur Sarmat-Interkontinentalrakete auf Mittel- oder Kurzstreckenraketen installiert werden kann, von denen die UBB bei Erreichen einer bestimmten Geschwindigkeit getrennt werden kann, um ein durch eine starke Raketenabwehr geschütztes Ziel anzugreifen Systeme. Auch der strategische Stealth-Bomber „Messenger“ (alias PAK DA) soll der Datenträger der Segelflugzeuge sein. Daher wurden die Kosten für die Investition in die Avangard-Technologie zwischen den Sarmat-ICBM-Projekten und dem strategischen Umrüstungsprogramm für die Luftfahrt aufgeteilt. Dies ist der grundlegende Unterschied zwischen dem russischen Projekt und chinesischen und amerikanischen Hyperschallfahrzeugen, die nur von ICBMs starten können.

Ende Fortsetzung folgt. Dort schauen wir uns an, was Putin Biden sonst noch Angst macht und präsentieren schließlich sein Hauptargument aus bewehrtem Beton, wonach der US-Präsident einen Deal mit dem Kreml gemacht hat (niemand weiß, wie es enden wird, aber definitiv kein Krieg in der Ukraine).
155 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 26 Januar 2022 20: 54
    -6
    alles, was der Autor zusammengestellt hat, lässt sich in einen Satz "Ich selbst weiß nichts" fassen. Genau wie in einer billigen Fernsehserie - er hat die Intrige aufgeblasen, aufgeblasen und als Ergebnis zilch
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 21: 03
      +7
      Die Pläne des Kremls nach Globa zu erahnen, analysiere ich einfach und fege alles Unpassende beiseite
      Meine Version der Handlungsentwicklung werde ich im 3. Teil anbieten
      soll ich am Anfang des 1. Teils schreiben, wie alles im 3. endet? Warum war es dann notwendig, Intrigen zu schüren? Es war möglich, zwei Sätze zu treffen - Putin wird ein Training und eine demonstrative Auspeitschung der Vereinigten Staaten arrangieren (der Ort wird noch festgelegt, aber nicht die Ukraine, vermutlich SAR)
      Plan B – warten, bis Biden sich weigert und dann Alga!
      Plan A – Biden gibt grünes Licht und dann die Absage von Plan B

      Am Mittwochabend, dem 26. Januar, überbrachte der US-Botschafter in Russland, John Sullivan, dem Auswärtigen Amt eine schriftliche Antwort aus Washington auf Moskaus Forderungen nach Sicherheitsgarantien.

      jeder ist am unteren Ende!
  2. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 26 Januar 2022 21: 19
    +4
    Zitat: Volkonsky
    Putin wird ein Training und eine demonstrative Auspeitschung der USA arrangieren (der Ort wird noch festgelegt, aber nicht die Ukraine, vermutlich SAR)

    Nun, bevor er zur Eröffnung der Olympiade nach Xi geht, muss er unbedingt den Westen auspeitschen, sonst wird ihr Treffen langweilig und die PindoSs werden befriedet, damit sie nicht in der Ukraine treten, während VVP die Show anschaut das Stadion mit Xi Lachen
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 21: 26
      +5
      Nein, Valera, zuerst 4. Februar an Xi, und dann kann man schon jemandem eine Lektion erteilen, damit die Gehirne in Ordnung kommen, sie verstehen es nicht gut, obwohl, wenn es eine Einigung zwischen Biden und VVP gab, dann wir sind alle teilnehmer an der performance, oder besser gesagt zuschauer, sie sind teilnehmer, aber wenn es keine einigung gibt, dann nach dem office. Ablehnung - wir warten auf einen kleinen siegreichen Krieg in der SAR, sonst werden die Yankees nichts verstehen, hier ist öffentliche Demütigung erforderlich
      1. Energie42 Офлайн Energie42
        Energie42 (Energetik42) 26 Januar 2022 22: 32
        -3
        Sehr geehrter Autor, Russisch-Japanisch, Erster Weltkrieg, Afghanistan und viele andere wurden als kleine siegreiche Kriege betrachtet. Haben Sie keine Angst, dass der Krieg nicht klein und noch weniger siegreich ausfallen könnte?
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 22: 34
          +3
          Ich habe keine Angst! wenn nur der Kreml seine Meinung nicht geändert hätte
      2. Bokarti Офлайн Bokarti
        Bokarti 26 Januar 2022 22: 48
        0
        Zitat: Volkonsky
        wir warten auf einen kleinen siegreichen Krieg in der SAR

        dann wird der Gegner angerufen mit der Nachricht, dass die bis 2027 versprochenen Poseidons in den Kampfdienst versetzt wurden und vielleicht sogar vor der SAR ... Ich denke, sie werden bereits eingesetzt.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 23: 24
          +1
          nein, dieses Jahr beginnen die letzten Texttests, und dann ist das eine Weltuntergangswaffe, damit erpressen sie nicht, sie begraben sie
          1. Boa kaa Офлайн Boa kaa
            Boa kaa (Alexander) 27 Januar 2022 13: 03
            +2
            Zitat: Volkonsky
            Texttest,

            Wahrscheinlich immer noch TEST, kein Text. Niemand bringt Ihnen bei, den Canyon zu „lesen“, abgesehen von topografischen Karten des Meeresbodens. Bully
            1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
              Volkonsky (Vladimir) 27 Januar 2022 19: 05
              0
              Ochipatka! thx für die aufmerksamkeit
              über die Schlucht nicht verstanden? es geht ihnen um die Meerenge. Sacharow?
              1. Boa kaa Офлайн Boa kaa
                Boa kaa (Alexander) 28 Januar 2022 17: 35
                0
                Zitat: Volkonsky
                über die Schlucht nicht verstanden?

                Die Staaten nennen unser Poseidon zum Thema Forschung und Entwicklung hartnäckig den Canyon. Und zum ersten Mal erschien NPA in der Presse unter dem Namen "Status-6". Er wurde Poseidon, nachdem er mit der öffentlichen Meinung geflirtet hatte, wie man einen neuen Hammer am besten nennt ... Für mich wäre es besser, ein 2M39-Produkt im Allgemeinen zu bleiben - kurz und klar.
                AHA.
                1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                  Volkonsky (Vladimir) 28 Januar 2022 18: 53
                  +1
                  Und sie scheinen es bereits zu wissen.

                  Am 27. November 2016 haben russische Seeleute das unbemannte Atom-U-Boot Status-6 erfolgreich getestet. Es ist in der Lage, eine Atomladung von mehreren Megatonnen zu tragen, schreibt Bill Hertz, Kolumnist von Washington Free Beacon. - Das Spezial-U-Boot B-90 nahm an den Tests teil.

                  Wir selbst haben bewusst ein Leck zugelassen, damit sich die Partner nicht vergraben. Das Projekt wurde berühmt nach der „zufälligen“ Sendung im russischen Fernsehen am 10. November 2015 auf der Präsentationsseite des Projekts in einem Bericht über das Treffen von Vertretern des Verteidigungsministeriums und des militärisch-industriellen Komplexes mit Putin. Und ein Jahr später bestätigte der amerikanische Geheimdienst bereits den Test einer Unterwasserdrohne mit einem Kernkraftwerk, die vom Spezial-U-Boot B-90 Sarov gestartet wurde. Der amerikanische Geheimdienst erwartete, dass der erste funktionierende Prototyp dieser Art frühestens 2019 erscheinen würde. Und deshalb löste die hohe Bereitschaft der Drohne, die bereits in der Lage war, vom Mutter-U-Boot zu starten und sich zu bewegen, Panik im Pentagon aus. Nun, was soll ich sagen, Freunde? Wir arbeiten ... In diesem Jahr wird Poseidon die russische Marine in die Flotte aufnehmen, sie werden sie wahrscheinlich der GUGI zuschreiben
      3. Avarron Офлайн Avarron
        Avarron (Sergey) 26 Januar 2022 22: 50
        +2
        In Syrien gibt es niemanden, der Wunderwaffeln zum Albtraum macht. Hypersound kann nirgendwo beschleunigen. In Idlib werden volumenexplosive Geschenke ausreichen.
        Aber andererseits, wenn ich das Globa errate, stimme ich zu.
        Etwas auf etwas muss noch schlagen. Etwas Russisches auf etwas Amerikanischem, gedeckt von Amerikanisch. Außerdem sollte das jeder sehen können, und es sollte jedem klar sein, wie flüssig die Pinguine gekleidet sind.
        Wangyu, Biden telegrafiert Putin so etwas wie: "Vova, ich sehe, dass Sie uns unter diesen Bedingungen auf eine Untertasse schmieren können. Aber verstehen Sie, dies wird zu einer neuen Umverteilung der ganzen Welt führen, jeder, der Angst hatte, den Kopf zu heben, wird sich heben." ihre Köpfe, beginnend mit den mexikanischen Kartellen und endend mit der Teufelskahlheit, das Massaker wird schrecklich sein, der ganze Planet wird in die heiligen 90er Jahre stürzen, brauchst du das? viel."
        Ich freue mich auf so etwas. Aber natürlich bin ich nicht Globa, wir werden sehen.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 23: 27
          +1
          Auch die SAR ist noch keine Tatsache, Plan A wurde noch nicht abgesagt, es sind noch 14 Tage, bis sich Yermak und der Kosake einigen, Kiew ist in dieser Situation für uns, er lächelt überhaupt nicht, mit dem Russen zu kämpfen Föderation, er ist kein Selbstmord
          1. Siluch Офлайн Siluch
            Siluch (nick) 27 Januar 2022 17: 58
            +1
            Zelya wird einfach alles tun, bis hin zum Selbstmord, was Washington ihm befiehlt. Hier ist es wichtig, dass Fashington aus dem Drogenrausch herauskommt und die Situation nüchtern betrachtet …
            1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
              Volkonsky (Vladimir) 27 Januar 2022 19: 01
              +1
              aber nein! Vertrauen Sie mir, ich kenne die 404-Situation besser, weil ich darin lebe, verdammt! Zelya ist bereits unkontrollierbar, aber es gibt niemanden, der sich ändern könnte, und es gibt keine Zeit
      4. Sasha Anatolievich Офлайн Sasha Anatolievich
        Sasha Anatolievich (Sasha Anatolyevich) 26 Januar 2022 23: 50
        -1
        Es scheint mir, dass Russland den olympischen Waffenstillstand nicht überschatten wird. Es wird genau eine friedliche Aktion geben – so etwas wie eine strategische Partnerschaft mit China für immer.
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 08: 47
          -12
          Wie kleine Punks von den Jungs in der Gegend bis zu den großen Onkeln. Wir sind also mit der VR China, dem wichtigsten Handelspartner der Vereinigten Staaten. Und er schätzt diese Partnerschaft sehr.
          1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
            DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 27 Januar 2022 13: 06
            0
            Du redest wieder Unsinn. Und hier die Jungs und woher kommt die PRC. Es ist besser, über den MF KR zu lügen oder was auch immer Sie dort schneiden))))).
            1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
              Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 13: 10
              -8
              Es wird genau eine friedliche Aktion geben – so etwas wie eine strategische Partnerschaft mit China für immer.

              Jemand sagte das. Obwohl die chinesische Gesellschaft empört ist über die antirussische Rhetorik von Kiew, Washington. Die Chinesen hassen die Vereinigten Staaten wie Japan. Aber ihr Absatzmarkt für China ist attraktiver als der russische. Unberechenbar.
              1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
                DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 27 Januar 2022 13: 17
                0
                Sprechen Sie nicht über Märkte. Alles, was Sie über den Markt sagen können, wie ukrainisches Ragul, bezieht sich nur auf den Kuev-Markt, auf dem hauptsächlich Spät- und Gläserspülen verkauft werden. Sie sind definitiv ein Experte auf diesem Gebiet. Aber hier ist es nicht interessant.
                1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
                  Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 13: 40
                  -6
                  Ohne Märkte geht es nicht, wegen ihnen beginnen Kriege, wir brauchen Investitionen, und unter anderem, um den Rubel zu stärken.
                  1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
                    DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 27 Januar 2022 13: 52
                    0
                    Hören Sie, ist Herr Ukrainer oder genauer gesagt Herr Ukrainer? Also, panukrainisch, versuchen Sie nicht, hier über die Umverteilung der Absatzmärkte zu gurren, die meisten Mitglieder des Forums verstehen, da bin ich mir sicher, perfekt, was es ist und wo es ist). Und es steht Ihnen nicht zu, diese genau zu analysieren, dafür sind Ihre bisherigen Beiträge ein Garant. Ich sage es Ihnen mit einer direkten Botschaft, es geht nicht um Absatzmärkte, sondern um die mangelnde Intelligenz dessen, der darüber schreibt. Verstehe? Sie schreiben darüber, aber Sie haben nicht genug von dem, was ich in einem Satz zuvor gesagt habe, und als Ergebnis erhalten Sie ein komplettes Durcheinander in Ihren Beiträgen, genau wie in Ihrer Ukraine.
                    Was die Investitionen angeht... wovon rede ich... Ich verstehe Sie wie das Wort. Ja, geräumig). Und hier endet die Investition). Sagen Sie uns besser, wie viel Mondschein in Kiew auf dem Markt ist?
                    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
                      Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 16: 36
                      -5
                      Ihr werdet nicht in diese abscheuliche Siedlung eilen, um Gebräu zu schlürfen, es muss eine Art Stolz vorhanden sein.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
      5. Siluch Офлайн Siluch
        Siluch (nick) 27 Januar 2022 18: 02
        0
        Worüber hast du dir solche Sorgen gemacht? Onaliteg. Russland hat keine Probleme mit China, aber es gibt Pindos. Verwechseln Sie hier also nicht warm mit weich.
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 20: 17
          -6
          Es ist jetzt ruhig mit der VR China. Aber es ist nicht bekannt, wie es morgen sein wird. Die VR China hat mit niemandem ein alliiertes Militärabkommen geschlossen. Die Vereinigten Staaten sind ein langjähriger und begehrter Handelspartner. Außerdem sind sie für beide Seiten von Vorteil Das Zentralkomitee der KPCh erinnert sich an 1978. Und woher kam das Geld in der VR China?
  3. Sasha Anatolievich Офлайн Sasha Anatolievich
    Sasha Anatolievich (Sasha Anatolyevich) 27 Januar 2022 23: 54
    -1
    Ich dachte - sie nehmen BB und C und geben SWIFT auf - das wird ein Witz!))) Was ist nicht die Antwort!?)
  • Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) 26 Januar 2022 21: 28
    -13
    Es mag Waffen geben, aber keine Hoden. Überhaupt nicht vom Wort. Es gibt Fernsehbravour, es gibt einen Macho vor jungen westlichen Journalisten, es gibt einen Altai-Pilzsammler (oder was machen die da in der Taiga mit Shoigu?). Im Kreml gibt es keinen Mann mit diesen berüchtigten eisernen Hoden!
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 21: 30
      +9
      und Sie wollen die Avantgarden im Weißen Haus zababahat? keine Option! der höchste Kunstflug - um Ihr Ziel ohne einen einzigen Schuss zu erreichen, wie auf der Krim
      1. Avarron Офлайн Avarron
        Avarron (Sergey) 26 Januar 2022 22: 53
        +6
        Ich stimme zu. Es gibt hier so viele militante Kommentatoren, nachdem bei langen Fahrten an Kampfausgängen jeder Sekunde einer auf Plane getrampelt ist, können sie es, wenn überhaupt, wiederholen.
        Aber seltsamerweise können dies nur wenige Menschen vor den Ausgrabungen in Moskau wiederholen.
        Es ist am besten, Probleme ohne Blut und Weiber zu lösen.
        1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
          DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 27 Januar 2022 13: 18
          -1
          Nicht militant, aber entschlossen. Muss verstehen.
        2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 16: 39
          -5
          Die tapfersten Plastik-AKs hielten sie nicht in den Händen und nachts haben sie Angst vor einem Dreizack oder einem Bart mit Turban. Lachen
          Nur ein Scherz Tapfere Jungs Wenn nötig, gehen sie mit einer Granate ohne Zündschnur zu feindlichen Panzern.
    2. Valera75 Офлайн Valera75
      Valera75 (Valery) 26 Januar 2022 22: 26
      +4
      Nun, nach so einem Ultimatum muss man schlagen und noch dazu anders schlagen, wir waren alle jung und haben an Straßenkämpfen teilgenommen, sagte er und antwortete nicht mit Worten, es ist beschämender als nur zu kämpfen und zu verlieren Denken Sie nicht, dass Putin dumm ist und dass er nicht versteht, dass er nach einer solchen Schande niemals abwaschen wird und alle Schakale-Vasallen der USA ihre Füße an Russland abwischen werden. Nun, bald wird alles klar werden und dort, wie sie sagen, schauen wir uns an, wessen ... die Fliege sich setzen wird.
      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 22: 29
        0
        Wenn ein Kampf unvermeidlich ist, müssen Sie zuerst zuschlagen!
        Was ist, wenn es vermeidbar ist?
        1. Valera75 Офлайн Valera75
          Valera75 (Valery) 26 Januar 2022 22: 32
          +1
          Wenn es unvermeidlich ist, können Sie sich wie Mironov in eine Diamanthand die Ohren treten, damit jeder es sehen kann und respektlos.
        2. Vdars Офлайн Vdars
          Vdars (Sieger) 27 Januar 2022 09: 55
          0
          Dann musst du nicht schlagen!
        3. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
          DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 27 Januar 2022 13: 21
          0
          Aber es ist besser, sich nicht zu streiten. Russland hat Argumente (einschließlich der von Ihnen angegebenen), Sie müssen sie nur sozusagen theoretisch richtig anwenden, und wenn etwas ... dann ist es keine Sünde, Sie daran zu erinnern, was passiert, wenn sie (Argumente) in der Praxis verwendet werden. Vielleicht kommt es nicht zum Kampf.
        4. Zenion Офлайн Zenion
          Zenion (Zinovy) 27 Januar 2022 16: 31
          -1
          Hitler schlug zuerst und beugte sich zuerst.
      2. Bokarti Офлайн Bokarti
        Bokarti 26 Januar 2022 23: 03
        -1
        Quote: Valera75
        du musst schlagen

        Es ist nicht notwendig zu schlagen oder zu töten, es ist eine Sünde .... Es gibt eine Wahrheit "Wissen vermehrt Leiden", die ausreicht.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 23: 31
          0
          Hier! Rechts! sie legten die karten aus, prüften wer mehr hat, wer mehr hat, der kassiert! mehr BIP, die Staaten wollen einfach nur schön kriechen, ohne Demütigung
    3. Siluch Офлайн Siluch
      Siluch (nick) 27 Januar 2022 18: 07
      0
      Anscheinend hast du. Sogar Ihr Gehirn steckt in ihnen. Andernfalls würden Sie die Aussage des russischen Präsidenten anders bewerten.
  • Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) 26 Januar 2022 21: 46
    -4
    Keine Notwendigkeit für das Weiße Haus. Sie belasten zumindest die Ukraine und Moldawien, weil sie in Richtung Russland spucken. Nicht dein Level? Na dann, wisch dich mal ab.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 21: 50
      +5
      irgendwie schwimmst du flach, du musst die entscheidungszentren treffen, dann werden sie selbst auf dem boden zerstreuen, sie werden sich immer noch das hemd aufreißen und beweisen, dass sie die russische föderation immer geliebt haben
    2. Siluch Офлайн Siluch
      Siluch (nick) 27 Januar 2022 18: 08
      -1
      Ay, Bug, zu wissen, dass sie stark ist, wenn sie einen Elefanten anbellt ...
  • Ludmilla Ridel Офлайн Ludmilla Ridel
    Ludmilla Ridel (Ljudmila Ridel) 26 Januar 2022 21: 58
    +3
    Es sieht aus wie "Alge"!
    1. Dimach Офлайн Dimach
      Dimach (Hamijan) 27 Januar 2022 23: 34
      +1
      neeeeeeeeeeeeeeeeseeeeeeeeeeeeeeeeneeeeEeEeEeineeeeeeeeeeeeeeeMMsauszuflippen.
  • Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 26 Januar 2022 22: 02
    -9
    Rechtlich hat er nach einer schriftlichen Weigerung, Sicherheitsgarantien zu leisten, das Recht, seinen eigenen Schutz mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln sicherzustellen.

    Natürlich bin ich kein internationaler Anwalt, aber vor dieser Weigerung hatte die Russische Föderation nicht das Recht, "ihren eigenen Schutz mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln zu gewährleisten"?

    Sie haben den Oktober 2015 noch nicht vergessen, als gerade an Putins Geburtstag 26 geflügelte Kaliber in einem Zug von einigen aufblasbaren Matratzen im Kaspischen Meer abhoben und 1,5 Tausend km weit flogen

    Es ist sehr zweifelhaft, dass sie von einer in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelten Rakete beeindruckt sein konnten, die sich in ihrer Leistung nicht wesentlich von der Tomahawk unterschied.

    Dass Putin keine Worte in den Wind wirft, hat schon jeder gemerkt.

    Das ist mir vor allem bei der Rentenreform aufgefallen.

    Wir entwickeln neue strategische Komplexe, die sonst niemand auf der Welt hat. Sie werden mit Hyperschall operieren, die Richtung entlang des Kurses und der Höhe ändern. Praktisch unverwundbar für Raketenabwehr.

    Hier rät ein alter Mann, die Fähigkeiten von Hyperschallwaffen nicht zu überschätzen.
    https://iz.ru/695749/sergei-valchenko/massovogo-giperzvukovogo-oruzhiia-ne-stoit-ozhidat

    Ich weiß nicht einmal, welchen Namen sie für Sarmat finden werden, aber wenn man bedenkt, dass es in seinem Sprengkopf mit dem Luft-Stratosphären-Komplex Avangard ausgestattet sein wird, der sich in dichten Schichten der Atmosphäre mit Hyperschallgeschwindigkeit bewegen kann, die die Geschwindigkeit von übersteigt Sound um das 20-fache, was es für feindliche Raketenabwehrsysteme unzugänglich macht, dann wird es höchstwahrscheinlich "Invisible Satan" sein.

    Sagen Sie es niemandem, aber immer noch eine solche Wunderwaffe wie die V-2, die sich mit Überschallgeschwindigkeit in den dichten Schichten der Atmosphäre bewegte.
    Es ist kaum zu glauben, dass vier Einheiten, die auf einer sowjetischen Rakete installiert sind, die Amerikaner stark beeindrucken können.

    Dies war das Hauptproblem. Wir waren sogar einen Schritt davon entfernt, das Programm zu beenden, da wir keine technische Lösung hatten, um Objekte mit Geschwindigkeiten über Mach 10 zu steuern.

    Nun, das stimmt nicht ganz. Genauer gesagt gar nicht. Buran und Shatal konnten bei solchen Geschwindigkeiten kontrolliert werden.
    1. Charisma Офлайн Charisma
      Charisma 27 Januar 2022 00: 00
      +5
      Sie sprechen jetzt von Buran und solchen Shuttles ... Wie sagt man noch zu politisch korrekt... Gefroren, kurz gesagt.
      Nun, für den Rest des Textes ... Physik ist offensichtlich nicht Ihre Stärke.
      Mach 5-6 war vorher und jetzt kein Problem. In unserem Fall wissen wir mit Sicherheit über Mach 15 Bescheid. Das ist eine grundlegend andere Geschichte. Zum Thema Steuerbarkeit des V2 - na ja ... formal ja, steuerbar :) das Manövrierfähigkeitsniveau war völlig anders (und daher war die Stabilität des Systems viel höher, obwohl wovon ich spreche, Sie sind nicht in der Gegenstand). Es wäre besser, wenn Sie ein "internationaler Anwalt" wären, leider ....
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 27 Januar 2022 00: 48
        -9
        Zitat von Charisma
        Sie sprechen jetzt von Buran und solchen Shuttles ... Wie sagt man noch zu politisch korrekt... Gefroren, kurz gesagt.

        Schande nicht
        https://buran.ru/htm/shuland.htm
        Shuttal tritt bei M24 wieder in die Atmosphäre ein und beginnt fast sofort mit dem Manövrieren.
        V2 ballistische Rakete, aber Sie scheinen vom Thema abgekommen zu sein.
        1. Charisma Офлайн Charisma
          Charisma 27 Januar 2022 10: 04
          +5
          Schäme dich, und je weiter - desto mehr. Ich muss keine populärwissenschaftlichen "Links" werfen, mein Wissen erlaubt es mir, ohne die Hilfe von Google mit Ihnen zu diskutieren. Das Shuttle ist beim Eintritt in die Atmosphäre praktisch unkontrollierbar, kann nicht manövrieren und ist vom Boden aus überhaupt nicht kontrollierbar. Es „plant“ im Wesentlichen, verlangsamt die Atmosphäre, passt seine Flugbahn nur durch Aerodynamik an und ändert die Anstellwinkel und die Neigung - dies alles steht ihm zum Zeitpunkt der Hypersound-"Kontrolle" zur Verfügung. Gleichzeitig geht das Funksignal von der Erde in diesem wunderbaren Moment nicht durch. Somit hat das Shuttle zum Zeitpunkt des Hyperschalls keine Verbindung zum Boden (es gibt ein wenig, aufgrund der Plasmawolkenreduktionstechnologie, aber es ist sehr instabil). Ballistische Raketen (z. B. V2) fliegen auch im Hyperschall, aber das ist die Frage - sie fliegen nur entlang einer ballistischen Flugbahn und sind aus demselben Grund vom Boden aus nicht kontrollierbar. Das Funksignal geht nicht durch. Und deshalb fliegen sie gleichmäßig und nur bis zu einem bestimmten Punkt. Sie verfügen über ein eigenes Steuerungssystem (Guidance) – können aber während des Fluges nicht vom Boden aus gesteuert werden.
          Russlands neue Hyperschallwaffe manövriert durch „absurden Zufall“ im Hyperschall (d. h. sie verwendet keine ballistische Flugbahn). Und es kann das Ziel ändern. Und damit ist das Problem des Funksignals irgendwie gelöst. Dies ergibt sich aus den veröffentlichten Leistungsmerkmalen. WIE unsere dies bei solchen Geschwindigkeiten erreichen konnten, ist eine komplexe und höchstwahrscheinlich gut gehütete Frage. Das Argumentieren zu diesem Thema ist definitiv nicht für Ihren Wissensstand geeignet, daher ist es sinnlos, weitere Diskussionen zu führen.
          1. Vladimir A Офлайн Vladimir A
            Vladimir A (Wladimir A.) 27 Januar 2022 10: 56
            0
            Werden die Amerikaner in der Lage sein, eine "harte Nuss" Kamikaze in einen Sprengkopf zu pflanzen, damit er ihn kontrolliert? Naja, wie im Shuttle :)
          2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
            Volkonsky (Vladimir) 27 Januar 2022 19: 33
            +1
            Madam, ich ziehe meinen Hut! Yuri Borisov beleuchtet den Jungen, wie sie (Segelflugzeuge) es tun - ausgehend von den dichten Schichten der Atmosphäre.

            Der stellvertretende russische Premierminister Yury Borisov stellte seinerseits fest, dass das strategische Raketensystem Avangard mit einem Hyperschallsprengkopf alle Bemühungen der USA zur Schaffung eines eigenen Raketenabwehrsystems entwertet. Der Grund ist die Fähigkeit der Planungseinheit, sich von den dichten Schichten der Atmosphäre abzustoßen, aufgrund spezieller Technologien zu manövrieren und für Raketenabwehrsysteme unverwundbar zu werden. Laut Experten des russischen Verteidigungsministeriums sind mindestens 50 SM-3-Abfangraketen erforderlich, um die Avangard UBB zu besiegen, was das US-Raketenabwehrsystem tatsächlich bedeutungslos macht. Verstehen Sie jetzt, warum Putin es sich leisten kann, aus einer Position der Stärke heraus mit Biden zu sprechen?

            Der Redakteur hat etwas rausgeschmissen, vielleicht ein Militärgeheimnis? aber wenn ich es ausgegraben habe, dann ist es kein Geheimnis mehr
            1. Charisma Офлайн Charisma
              Charisma 28 Januar 2022 08: 36
              +1
              Zitat: Volkonsky
              Madam, ich ziehe meinen Hut! Yuri Borisov beleuchtet den Jungen, wie sie (Segelflugzeuge) es tun - ausgehend von den dichten Schichten der Atmosphäre.

              Merci für das Kompliment. Eigentlich nichts Besonderes, ich bin Luftfahrtingenieur mit Grundausbildung (Bordbewaffnung von Flugzeugen), zu Beginn meiner Jugend habe ich es geschafft, bei GosNIIAS (Luftfahrtsysteme) zu arbeiten. Etwas, das aus dieser Zeit in Erinnerung bleibt.
          3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 28 Januar 2022 01: 17
            -1
            Zitat von Charisma
            Schäme dich, und je weiter - desto mehr.

            Während nur Sie

            Zitat von Charisma
            Das Shuttle ist beim Eintritt in die Atmosphäre praktisch unkontrollierbar, kann nicht manövrieren und ist vom Boden aus überhaupt nicht kontrollierbar. Es „plant“ im Wesentlichen, verlangsamt die Atmosphäre, passt seine Flugbahn nur durch Aerodynamik an und ändert die Anstellwinkel und die Neigung - dies alles steht ihm zum Zeitpunkt der Hypersound-"Kontrolle" zur Verfügung.

            Können Sie mir als Laien den Unterschied zwischen Anstellwinkel und Tonhöhe erklären? Wenn sich der Anstellwinkel ändert, was passiert mit dem Nickwinkel?

            Zitat von Charisma
            Gleichzeitig geht das Funksignal von der Erde in diesem wunderbaren Moment nicht durch. Somit hat das Shuttle zum Zeitpunkt des Hyperschalls keine Verbindung zum Boden (es gibt ein wenig, aufgrund der Plasmawolkenreduktionstechnologie, aber es ist sehr instabil).

            So what?

            Zitat von Charisma
            Ballistische Raketen (z. B. V2) fliegen auch im Hyperschall, aber das ist die Frage - sie fliegen nur entlang einer ballistischen Flugbahn und sind aus demselben Grund vom Boden aus nicht kontrollierbar. Das Funksignal geht nicht durch.

            Ja, was bist du? Wer hätte das gedacht? Und ich dachte, moderne (und nicht sehr, die gleichen V1 und 2) haben ihre eigenen Leitsysteme ohne Kontrolle vom Boden aus. Und so ist es. Du hast mir die Augen geöffnet.

            Zitat von Charisma
            Russlands neue Hyperschallwaffe manövriert durch „absurden Zufall“ im Hyperschall (d. h. sie verwendet keine ballistische Flugbahn). Und es kann das Ziel ändern.

            Ich kann mir schwer vorstellen, warum die Vanguard das Ziel ändern sollte, zumal zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich diejenigen, die daran denken könnten, das Ziel zu ändern, nicht mehr am Leben sind. Aber ich denke, bei Vanguard sind die Kontrollprobleme in der oberen Atmosphäre nicht viel anders als bei Buran mit dem Shuttle.

            Buran flog vom Moment des Eintritts in die Atmosphäre bis zur Landebahn 8270 km. Eine Abweichung von 1 Grad bei einer solchen Entfernung ergibt 150 Kilometer Plus oder Minus. Und er musste mit einem bestimmten Kurs, einer bestimmten Geschwindigkeit und einer bestimmten Höhe zum Energieverzehrzylinder mit einem Durchmesser von etwa 50 km gehen. Sagen Sie mir, dass dies mit einem rein ballistischen Gerät geschieht, und Sie können die Diskussion beenden.
            1. Charisma Офлайн Charisma
              Charisma 28 Januar 2022 08: 25
              0
              Zitat: Oleg Rambover
              Können Sie mir als Laien den Unterschied zwischen Anstellwinkel und Tonhöhe erklären? Wenn sich der Anstellwinkel ändert, was passiert mit dem Nickwinkel?

              Ich kann, aber für viel zusätzliches Geld. Aerodynamik-Lehrbuch, um Ihnen zu helfen. Zunächst können Sie meine Frage beantworten: Wie misst man den Neigungswinkel eines Shuttles im Weltraum? Dort liegt die Antwort auf die Frage, was der Unterschied zwischen Attack und Tonhöhe ist.

              Zitat: Oleg Rambover
              Ja, was bist du? Wer hätte das gedacht? Und ich dachte, moderne (und nicht sehr, die gleichen V1 und 2) haben ihre eigenen Leitsysteme ohne Kontrolle vom Boden aus. Und so ist es. Du hast mir die Augen geöffnet.

              Ja, die haben eigene Leitsysteme (wo hab ich das sonst geschrieben?), die übrigens auch qualitativ sehr unterschiedlich sind. Sie müssen nicht viel Verstand "bekommen". Es ist viel schwieriger, eine bereits festgelegte Flugbahn mit einem Signal vom Boden zu ändern. Ich verstehe, dass Sie sich bereits vor Groll auf die Lippen beißen, aber ich habe Ihnen geraten, nicht dorthin zu gehen, wo Sie überhaupt nichts verstehen.

              Der Rest Ihres Textes ist nur leere Demagogie.
              In dem Moment, in dem die Haut des Shuttles zu "brennen" beginnt - dieselbe Plasmawolke entsteht - gleitet es mit ausgeschalteten Triebwerken und hat keine Verbindung mit dem MCC.
              1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                Volkonsky (Vladimir) 28 Januar 2022 19: 01
                +2
                Genosse leidet unter Sophistik und er hat offensichtliche sprachliche Probleme (ich habe ihn nach einigen dummen Diskussionen zum Ignorieren geschickt und merke es nicht mehr, ich rate dir, auch mitzumachen), für ihn sind die Tonhöhe und das Gieren der Wörter unverständlich, er muss Schreiben Sie links und rechts und oben und unten oder in der Höhe und vorne. Meine Damen und Herren, Ihre Fans schreiben mir schon persönlich, daran haben Sie sich aber schnell gewöhnt
              2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                Oleg Rambover (Oleg Piterski) 29 Januar 2022 02: 39
                -1
                Zitat von Charisma
                Ich kann, aber für viel zusätzliches Geld.

                Ich habe Grund, die Wirksamkeit solcher Kosten stark zu bezweifeln.

                Zitat von Charisma
                Wie misst man den Neigungswinkel eines Shuttles im Weltraum? Dort liegt die Antwort auf die Frage, was der Unterschied zwischen Attack und Tonhöhe ist.

                Wahrscheinlich wie ein Flugzeug, mit Hilfe von Gyroskopen. Obwohl es mit Hilfe der Sonne oder der Sterne möglich ist. Ich hoffe, Sie verstehen, dass Öl "Ändern von Anstellwinkel und Tonhöhe" ölig ist.

                Zitat von Charisma
                Ja, die haben eigene Leitsysteme (wo hab ich das sonst geschrieben?), die übrigens auch qualitativ sehr unterschiedlich sind. Sie müssen nicht viel Verstand "bekommen". Es ist viel schwieriger, eine bereits festgelegte Flugbahn mit einem Signal vom Boden zu ändern.

                Aber aus irgendeinem Grund konzentrieren Sie sich auf die Kontrolle vom Boden aus. Derselbe Buran steuerte im automatischen Modus in der Sinkphase den Anstellwinkel und das Rollen, und am Landeplatz wurden die LRE-Steuerungen ausgeschaltet und er landete im Flugzeug.
                Nun, ich weiß nicht, das Landekommando wird denselben Gewerkschaften vom Boden aus gegeben, und sie können theoretisch überall in ihrer Umlaufbahn landen.

                Zitat von Charisma
                Ich verstehe, dass Sie sich bereits vor Groll auf die Lippen beißen, aber ich habe Ihnen geraten, nicht dorthin zu gehen, wo Sie überhaupt nichts verstehen.

                Ach, keine Sorge. Es ist ein Vergnügen, mit einem solchen Laien wie mir, mit einem solchen „Spezialisten“ wie Ihnen zu diskutieren. Das Selbstwertgefühl steigt.

                Zitat von Charisma
                In dem Moment, in dem die Haut des Shuttles zu "brennen" beginnt - dieselbe Plasmawolke entsteht - gleitet es mit ausgeschalteten Triebwerken und hat keine Verbindung mit dem MCC.

                Sagen Sie es niemandem, aber sowohl Shuttal als auch Buran können den Motor nicht abstellen, da sie keine Motoren haben, um in der Atmosphäre zu fliegen. Sie landen ohne Motoren, wie ein Segelflugzeug. Sie haben Steuermotoren für Nick- und Rollsteuerung, aber sie schalten sich kurz vor der Landung aus. In der Abstiegsphase funktionieren sie.
                Da der „Avantgarde“ übrigens keinen Motor hat, ist er auch ein Segelflugzeug.
                Sie sind wieder mit dieser Verbindung. Dass sie dir so viel gegeben hat. Soweit ich weiß, prallt die Avantgarde mehrmals an der Atmosphäre ab, bei solchen Sprüngen funktioniert die Verbindung.
  • Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) 26 Januar 2022 22: 03
    -1
    Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
    Zügeln Sie zunächst alle Schakale direkt um Russland herum. Danach wird das Weiße Haus vielleicht nicht mehr benötigt.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 22: 26
      +9
      Sie können auf Ihrer Website keine hartnäckigen Idioten zügeln, was wollen Sie von Putin?

      Nun, das stimmt nicht ganz. Genauer gesagt gar nicht. Buran und Shatal konnten bei solchen Geschwindigkeiten kontrolliert werden.

      Hier ist ein Beispiel für Dummheit! und schließlich weiß der Onkel nicht, dass Buran im Weltraum geflogen ist und nicht in den dichten Schichten der Atmosphäre, wo das Signal aufgrund der durch hohe Temperaturen verursachten Faraday-Wolke nicht durchgeht. Beim Eintritt in die Atmosphäre mit einer Geschwindigkeit von Mach 25 wurde Buran unkontrollierbar und flog auf einer ballistischen Flugbahn, die im Voraus im Abstiegsprogramm festgelegt war

      Es ist sehr zweifelhaft, dass sie von einer in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelten Rakete beeindruckt sein konnten, die sich in ihrer Leistung nicht wesentlich von der Tomogawk unterschied.

      Ich spreche nicht von Grammatikfehlern - TomAgavki wird mit A geschrieben, aber Entfernungen von 300 km und 4,5 Tausend km werden jeden beeindrucken, den Sie mögen, nicht nur unsere Matratzenauflage
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 28 Januar 2022 22: 13
        -2
        Zitat: Volkonsky
        Schließlich weiß Onkel nicht, dass Buran im Weltraum geflogen ist und nicht in dichten Schichten der Atmosphäre, wo das Signal aufgrund der durch hohe Temperaturen verursachten Faraday-Wolke nicht durchgeht.

        Ich werde nicht müde, einen angesehenen zu zitieren IsofettUnd ich bin einfach nur begeistert von seiner Weitsicht.

        Zitat: Isofett
        Je dümmer ein Mensch ist, desto schneller lässt er sich zu Beleidigungen herablassen.

        Es scheint Ihnen, dass dies nicht offensichtlich ist, aber Buran und das Shuttle müssen aus dem Weltraum zur sündigen Erde zurückkehren. Ich erinnere mich nicht an Buran, aber das Shuttle trat mit der Geschwindigkeit von M24 in die Atmosphäre ein und legte von 7070 km in der Atmosphäre 6800 km zurück, die mit Überschallgeschwindigkeit geplant waren. Das Signal geht nicht durch, heißt Funkstille. Na und? Volkonsky erfand einen neuen wissenschaftlichen Begriff „Faradaysche Wolken“. Herzliche Glückwünsche.
        Der angesehene Autor versteht nicht, warum Buran Flügel angebracht hatte, für ihn ist es ein ballistisches Objekt ... Nun, nun, es passiert. Ich tippe, Flügel, Atmosphäre, Auftrieb.

        Zitat: Volkonsky
        Ich spreche nicht von Grammatikfehlern - TomAgavki wird mit A geschrieben, aber Entfernungen von 300 km und 4,5 Tausend km werden jeden beeindrucken, den Sie mögen, nicht nur unsere Matratzenauflage

        Nun, nach Ihrer „existenziellen Bedrohung“ würde ich mich an Ihrer Stelle für die Alphabetisierung schämen.
        TomAhawk in der üblichen Version 1250, in der Nuklearversion 2500
        Normalkaliber 2000, Nuklearkaliber 2500
        https://ria.ru/20151024/1307467551.html
        Natürlich ist das Kaliber besser, aber der Unterschied zwischen ihnen beträgt mehrere Jahrzehnte.
        Und wegen der Matratzenauflage ... das spricht wieder für Ihre schlechten Manieren. Ich wünsche meinem Land Frieden und Wohlstand, meiner Meinung nach führt der aktuelle Kurs des Landes nicht zu diesen Zielen. Du wünschst deinem Land Krieg und Tod, indem du eine fremde Armee in dein Territorium einlädst. Halten Sie es für ehrenhaft, als Mitreisender Bürger der Ukraine zu sein?

        Zitat: Volkonsky
        Sie können auf Ihrer Website keine hartnäckigen Idioten zügeln, was wollen Sie von Putin?

        Sie haben das Kommando in der Ukraine.
        ¡Kein Pasarán!
        Ihr Faschismus wird in Russland nicht funktionieren.
  • Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 26 Januar 2022 22: 19
    +6
    Zitat: Lehrer
    Zügeln Sie zunächst alle Schakale direkt um Russland herum. Danach wird das Weiße Haus vielleicht nicht mehr benötigt

    Vielleicht ist es besser, die Puppenspieler zu zügeln, und dann werden die Seile von ihren Händen gelöst, und siehe da, eine der Puppen wird sogar das Licht sehen und sich in Russland verlieben)))
  • Yuri 5347 Офлайн Yuri 5347
    Yuri 5347 (Yuri) 26 Januar 2022 22: 25
    -12
    ... der Autor hat das Thema offengelegt))) - er schreibt nur billige Skripte. Nichts Neues, altbekannte Fakten neu geschrieben, der Text ist in einer Art träger Sprache geschrieben, aber Teenagern würde es wahrscheinlich gefallen.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 22: 31
      +13
      Hier ist ein Papier - besser schreiben! und verkaufe es an jemanden
      Ich schleppe niemanden mit Gewalt hierher! mag es nicht - da draußen! nur nicht die Türen zuschlagen
      1. Yuri 5347 Офлайн Yuri 5347
        Yuri 5347 (Yuri) 26 Januar 2022 22: 53
        -9
        ... warum von sachlicher und ausgewogener Kritik gekränkt sein. Natürlich kann ich Links zu seriösen Artikeln werfen, in denen das Thema offengelegt, die Fakten präsentiert werden, und ohne dies hier Ihr Stempel aus der Talkshow "Hier erfahren Sie es im dritten Teil" - wie Sie es auch brauchen um den zweiten Teil zu lesen - eine Art Babysprache.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 23: 42
          +4
          hast du den Titel des Artikels gelesen?

          Die Waffe, die es Putin ermöglichte, aus einer Position der Stärke heraus mit den USA zu sprechen

          Thema aufgedeckt? Ihre Erwartungen sind Ihre Probleme! Ich habe alles in den ersten drei Absätzen erklärt, die Situation ist in der Entwicklung, wenn es Leute gibt, die wissen, wie Putin reagieren wird, dann denke ich, dass sie dafür in Washington teuer bezahlt werden, lassen Sie es sie wissen, vielleicht bekommen Sie es. Der ganze Trick ist, dass selbst der Generalstab der Streitkräfte der Russischen Föderation dies nicht weiß, sie haben ihre Optionen an den Tisch des BIP übermittelt, nur er wird die Entscheidung treffen. Also streiten alle Ihre Analysten um das Rätsel des Kremls. Werfen Sie hier einen Link zu einer ernsthaften Analyse, in der alles gesagt ist, wie der Kreml handeln wird, und wir werden zusammen lachen. Wenn Biden nur nicht weinen würde
          Aber um ehrlich zu sein, bin ich mir immer noch nicht sicher, ob die Vereinbarung zwischen ihm und VVP nicht zustande gekommen ist, und das alles ist nur eine Aufführung für das amerikanische Publikum, damit Opa Joe nicht hart getreten wird
          Es gibt definitiv noch 2 Wochen, um dieses Rätsel zu lösen, bis zu diesem Moment wird es nichts geben, und die CAP ist noch nicht die endgültige Version, also denke laut nach
    2. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 27 Januar 2022 08: 07
      -1
      Ich habe kürzlich über unseren Hypersound geschrieben. Alles ist nicht so offensichtlich.
      1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
        Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 27 Januar 2022 08: 19
        -6
        Lesen Sie das Opus und lachte. Der Autor schreibt escho darüber, wie die Russen "alle Welt" und "Omerika schon Angst" vor dem "Ultimatum" haben.
        1. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 27 Januar 2022 08: 23
          -5
          Ich lache nicht. Schade nur, dass wir statt der Waffen, die wir wirklich brauchen, mit dem herumhasten, was wir noch nicht gebrauchen können. Hypersound hat seine Nische, aber es ist definitiv keine Wunderwaffe. MEINER BESCHEIDENEN MEINUNG NACH.
  • Avarron Офлайн Avarron
    Avarron (Sergey) 26 Januar 2022 22: 41
    +2
    Namen von Entwicklern zu nennen ist gefährlich. In den 90er Jahren schlug die CIA russische Atomwissenschaftler aus. Vor nicht allzu langer Zeit hat der Mossad einen iranischen Nuklearwissenschaftler zerstört.
    Nicht umsonst arbeiteten unter Stalin viele Verteidigungswissenschaftler in Gefängnissen. Nur so war es offenbar möglich, ihre Sicherheit zu gewährleisten.
    Diese Menschen sind nicht nur Gold wert, sie sind sogar unbezahlbar. Ich würde ihre Namen nicht preisgeben, es sei denn, sie sind natürlich nicht öffentlich zugänglich.
    1. Siluch Офлайн Siluch
      Siluch (nick) 27 Januar 2022 18: 16
      +1
      Machen Sie sich keine Sorgen umsonst, anscheinend kann dieser Nachname aufgerufen werden ...
  • Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 26 Januar 2022 22: 50
    +3
    Wolf, wie immer, cool und interessant. Eine Beschwerde - nun, warum haben Sie die schönen kleinen Raketen Luftmatratzen genannt?
    Übrigens hat auch niemand solche "Matratzen" mit solchen Fähigkeiten ...
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 23: 51
      +2
      Hallo, Lesh, ich weiß immer noch nicht genau, wie ich es buchstabieren soll - Matratzen oder Matratzen
      Dort erfahren Sie im 2. Teil eine Idee zu diesen RTOs, obwohl ich denke, dass dies bereits zu viel sein wird, es ausreichen wird, unsere dieselelektrischen U-Boote mit dieser Option auszustatten, und das Leben wird nicht wie eine Fee erscheinen Geschichte zu Biden. Obwohl ihre Wissenschaftler die Erde umgraben, um etwas Ähnliches zu tun, aber das Problem ist - sie haben keinen eigenen Herbert Efremov und Chelomey, endlich gab es einen legendären Mann! auf seine Entwicklungen gerade BIP und kriecht heraus
      aber über das Hauptgeheimnis wird geschwiegen, niemand weiß, wie das alles enden wird, wenn Plan A nicht zustande kommt, dann kann man auf eine demonstrative Auspeitschung nicht verzichten, wo es sein wird, ist ein Rätsel, aber es sollte nur einen Adressaten geben - die USA
      1. Avarron Офлайн Avarron
        Avarron (Sergey) 27 Januar 2022 00: 07
        +5
        Unser Chelomey ist Chuvash. Darauf bin ich verdammt stolz. Als ich einmal mit dem Zug von Tscheboksary nach Moskau fuhr, war ein Raketenentwickler ein Nachbar, also erzählte er mir von Chelomey.
      2. Pishenkov Офлайн Pishenkov
        Pishenkov (Alexey) 27 Januar 2022 18: 32
        0
        ...über die Matratze(n) wink Keine Sorge - unsere russische Sprache ist bereits veraltet. Jetzt weiß ich nicht so recht, wie und in welcher Form es nun richtig ist, das Wort COFFEE oder body(s) zu schreiben... Lachen
        Ich habe hier bereits jemandem geschrieben, dass es in unserer Zeit anscheinend einfacher ist, Wörterbücher und Regeln neu zu schreiben, als den Menschen Alphabetisierung beizubringen ...
  • Sten_2 Офлайн Sten_2
    Sten_2 (Alexander Zabolotsky) 26 Januar 2022 23: 04
    +2
    Es scheint mir immer noch, dass irgendwie jeder die Laserwaffe vergessen hat und sie so unmerklich in Dienst gestellt wurde. Aber es funktioniert in einer geraden Linie, was a priori bedeutet, dass jede gerade Linie, die nicht in den Boden entlassen wird, sich von ihm wegbewegt. Daher gehe ich davon aus, dass dies die reinste Waffe für / gegen Weltraumobjekte sein kann - geeignet, um die "Augen und Ohren" moderner Truppen zu neutralisieren und sie die Kontrolle und Zielsetzung zu verlieren
    1. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) 26 Januar 2022 23: 44
      0
      Der Lichtstrahl streut mit der Entfernung. Plus atmosphärische Phänomene beeinflussen. Ich werde sehr überrascht sein, wenn sich herausstellt, dass der Laser auf 10 km effektiv ist.
    2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 23: 53
      +4
      Das ist richtig, eine Direktschlagwaffe, aber im Weltraum ist Nizya ein Belli-Vorfall
      Überbelichtung ist seit langem in der Armee
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 26 Januar 2022 23: 07
    -3
    Wah! Wieder Telepathen. Sie haben bereits alles über Putins Gedanken und Pläne erzählt. Der Oberbefehlshaber und der FSB reagierten jedoch in keiner Weise.
    Jetzt wurden Biden und die Chefs aller 17 seiner Sonderdienste eingestellt. Sie sprechen über ihre Gedanken und seine Albträume, (die sie telepathisch durchschaut haben) Aber es ist wieder klar, dass die CIA und der FSB solch wunderbare Telepathen ignorieren werden..

    Oder vielleicht atmen sie erleichtert auf.

    Und die Unbesiegbarkeit all dieser Raketenblöcke wurde lange vor der "Avantgarde" erklärt. Vielleicht freute sich sogar das Außenministerium. Anstelle von 4-8 billigen unzerstörbaren Sprengköpfen begannen die Russen, 1-2 teure unzerstörbare Avantgarden zu installieren. Es gibt einen Gewinn (außer der Entwicklung von Technologie)
    Dem Militär gefiel wohl auch die Umbenennung des 1. Raumes in Hyper27s. Wie können Sie jetzt Geld aus dem Kongress ziehen!

    Aber sie hörten auf, ohne verständliche Luftverteidigung mit teuren Kalibern auf die Barmaley einzustechen. Getestet und Hase
    Es reicht nicht aus und es ist teuer, es für bärtige Männer auszugeben.
    1. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) 26 Januar 2022 23: 49
      +5
      Lesen Sie Volkonskys Artikel „Putins Abreise: Wie man den Zusammenbruch der russischen Außenpolitik verhindert“ aus dem Jahr 19, in dem er die Schritte umriss, die Putin heute umsetzt. Vielleicht liest Putin Volkonsky.
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 27 Januar 2022 00: 07
        -3
        Tatsächlich ist dies eine frühe Version desselben Artikels.

        Immer das gleiche Kaliber, alle die gleichen "Gegner ... von der Nacht an, als sie sich in Putins Wartezimmer in der Hoffnung auf eine Audienz anstellten" (Amerovs Präsidenten und ihre Berater). Agent Trump kriecht irgendwo auf seinen Knien...

        Nur Telepathie ist merklich weniger und statt Vanguard - Zircon.
    2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 26 Januar 2022 23: 56
      +2
      Lass uns in deinem Schuppen zhahnem, wenn dir die Barmaley leid tun, es war notwendig, den Yankees irgendwo die Macht unserer Waffen zu demonstrieren, also bist du auf der Spur. Bieten Sie einmal Ihre Scheune an, damit wir nicht so weit schwimmen, gleichzeitig sparen Sie Wohnung und kommunale Dienstleistungen
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 27 Januar 2022 13: 42
        -4
        Du bist spät. Oder du
        Sie haben ihnen alle Gedanken Putins dargelegt

        Sie bestätigen die Anekdote direkt mit Ihren eigenen Worten: "Lass uns nach Woronesch fahren", da unsere Oligarchen gerade in diesen Ferien auf Yachten vor der Küste des Westens segeln ...
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 27 Januar 2022 19: 38
          0
          Spät

          Sollen Feinde schon ihre eigene Hütte niederbrennen?
          1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
            Sergey Latyshev (Serge) 27 Januar 2022 21: 50
            0
            Deine Telepathie hat dich im Stich gelassen...
  • BoBot Robot - Freie Denkmaschine 26 Januar 2022 23: 41
    +3
    Die wichtigsten "Eine Waffe, die es Putin ermöglichte, aus einer Position der Stärke heraus mit den Vereinigten Staaten zu sprechen", ist die amerikanische Schuld 30 Billionen, die in jeder Hinsicht kaputt ist!
  • Charisma Офлайн Charisma
    Charisma 27 Januar 2022 00: 09
    0
    "Und hallo nochmal" (c). Ich stimme ATS zu, ich warte dort auch auf „Geschenke“. Die Avantgarde lässt sich derzeit nicht „auf den Punkt“ nähen. Es ist vorbei, für den Geschmack meiner Damen. In unserem Land ist Belgorod mit Poseidons und Loshariks (wer sie so nannte) anscheinend schon irgendwo in vollem Gange, was bringt es jetzt, jemanden mit Vanguards zu erschrecken.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 27 Januar 2022 00: 38
      +1
      Charisma, das nächste Mal schreibst du unter meine Antworten, sonst merke ich es vielleicht nicht
      was Putins Geschenke angeht, das ist nur um das Thema Erpressung zu vervollständigen, es ist klar, dass sie ihnen keine Angst machen, sie begraben sie, es wird eine Sache im 2. Teil geben, die diese Aufregung verursacht hat, aber wir können nicht Verwenden Sie es auch nicht - also auf den Tisch legen, denken! Also wurden sie nachdenklich, ich schließe nicht aus, dass Plan A möglich ist - eine Einigung, und alles, was wir jetzt beobachten, ist eine Informationsabdeckungsoperation, außerdem haben wir auf der amerikanischen Seite nichts zu verdecken, wir spielen offen als Putin liebt, die Karten sind ausgeteilt, sie sind aufgedeckt, geglaubt wer hat eine ältere Farbe? wir haben! bitte rasieren!
      und wenn du nicht rasieren willst, dann ist Plan B Peace Enforcement, 6 große Landungsschiffe, begleitet von einem Aufklärungsschiff, geben mir Frieden, fahren nach Süden, sehr schwer beladen, was tragen sie? Geheimnis! Aber BDKs sind nicht die Schiffe, die über den Ausgang der Schlacht auf See entscheiden, also schauen wir auf das Land, was haben wir dort? wir denken...
      Poseidons, Loshariki - das ist endlich nicht da, das sind die Waffen des Jüngsten Gerichts, sie rasseln nicht, sie begraben sie
      Loshariki sind schließlich keine Waffe, Details gibt es hier
      https://topcor.ru/10039-gibel-jekipazha-as-31-rossija-poterjala-unikalnyh-specov.html
      1. Charisma Офлайн Charisma
        Charisma 27 Januar 2022 10: 07
        +2
        Ich weiß, was Loshariki sind ... Nun, nicht alle Waffen, die schießen :)) Wenn man bedenkt, welche "strategischen Aufgaben" sie im Grunde ausführen können ...
        Und auch unseren BDK verfolge ich aufmerksam. Hier stimmen wir Ihnen zu.
  • Kusnezow Alexej Wladimirowitsch 27 Januar 2022 00: 43
    +9
    Lieber Vladimir, danke für deine Analyse. Mitte der 80er Jahre schloss ich mein Studium an der Moscow Aviation Motor-Building Technical School mit Auszeichnung ab. S.K. Tumansky, im Werk Salyut in der Budyonny Avenue, mit einem Abschluss als Mechaniker für Flugzeugtriebwerke, und bereits damals wurde uns viel von dem beigebracht, was Sie in Ihrem Artikel gesagt haben, daher kann ich Ihre Worte zumindest indirekt bestätigen Mitte der 80er Jahre entwickelten wir uns in vollem Umfang zu diesem Thema. Außerdem wurde ich nach dem Abschluss einer technischen Schule als ausgezeichneter Schüler zum NIID (Wissenschaftliches Forschungsinstitut für Motoren) geschickt. Ich war so in Moskau. und durch Verteilung kam ich zum Konstruktionsbüro, wo in diesem Moment die Motoren für die heutigen SU-Shek- und Marschflugkörper fertiggestellt wurden, und er arbeitete persönlich an diesen Themen. Alles, worüber Sie geschrieben haben, war bereits praktisch in experimentellen Modellen, wenn auch nicht mit den gleichen Eigenschaften wie jetzt, aber immer noch. In den letzten 30 Jahren sind natürlich neue Materialien und neue Konzepte aufgetaucht, und alles, was Sie hier angedeutet haben, ist absolut real und existiert. Außerdem weiß ich, dass viele Ideen wirklich zum Leben erweckt werden, ich habe dann nicht nur im Konstruktionsbüro, sondern auch als Tester (natürlich am Stand) für AD gearbeitet und Prüfstandtests von Prototypen dieser Geräte durchgeführt. Alles, was vom technischen Standpunkt aus die absolute Wahrheit in Bezug auf die Schlussfolgerungen zu den politischen Aktionen unserer Führung ist, nun, hier ist es, die Zeit wird es in naher Zukunft zeigen. Danke.
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 08: 56
      -11
      Es gab und gibt Ideen und Modelle. Mit der Umsetzung wird es immer schlimmer. Es gibt keine so fähigen exzellenten Studenten. Selbst in einem Albtraum, den man sich damals nicht vorstellen konnte, dass nutzlose Monster Rostec, KRET, UAC, USC, UEC würde erscheinen.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Aleks178 Офлайн Aleks178
    Aleks178 (Alexander) 27 Januar 2022 01: 48
    -3
    Sie konzentrieren sich weiterhin auf die militärische Richtung und vergessen den technischen Teil vollständig, nämlich:
    1. Amerika wird niemals in den Krieg ziehen, sie brauchen keinen militärischen Konflikt, das ist für die Engstirnigen
    2. Die USA und der Westen werden sie wirtschaftlich unter Druck setzen, und darauf haben wir keine Antwort
    3. Wir verwenden ihre Mikroelementbasis in unseren Raketen. Was passiert, wenn sie uns nicht mit einer Armee treffen, sondern beispielsweise mit einem Verbot von Hochtechnologien?
    Ich spreche nicht davon, dass es einen Mangel geben wird - Computer und andere Elektronik werden blockiert, und unsere eigene Industrie wird von liberalen Reformern ruiniert.
    Natürlich ist es toll, Waffen zu haben, aber sie sollten nicht klappern
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 27 Januar 2022 02: 10
      +4
      Die Antwort ist bereits da, 2014 waren wir nicht bereit dafür, aber jetzt - die Zeit ist gekommen, den Hegemon an seine Stelle zu setzen, wir klappern nicht, wir weisen höflich darauf hin
      1. Aleks178 Офлайн Aleks178
        Aleks178 (Alexander) 27 Januar 2022 02: 43
        +2
        Es ist klar, dass Sie keine Antwort haben, aber Sie können so viel mit Worten spielen, wie Sie möchten, die Essenz ändert sich nicht daran.
        Russland hat zwei Verbündete - die Armee und die Marine
        Und Sie müssen Ihre Fähigkeiten zeigen ... meiner Meinung nach wurde Putin in die Enge getrieben und Sie müssen reagieren
        Sie schreiben Bravourreden und Pathos, aber es gibt überhaupt nichts zu freuen.
        Teilweise ist es natürlich schön zu lesen, dass wir solche Waffen herstellen – das freut mich.
        Aber im Land atmet die Wirtschaft aus, selbst die Steuerungen in den Leitungen zum Pumpen von Gas sind fremd - sobald sie aufhören zu arbeiten. Und dann gibt es keine eigenen mehr – und es wird keinen Grund geben zu kämpfen. Ein Drittel der Haushaltseinnahmen minus
        Die Vereinigten Staaten, sie sind Feiglinge – sie schlagen nur die Schwachen. Und die Überreste des Geistes verloren überhaupt nicht. Destabilisierung entlang der Grenzen Russlands - werden Sie mit Kalibern auf Terroristen schießen oder was? Rakete. wird nicht reichen. Damit werden sie uns unter Druck setzen. Kontrolle über Informationen, Lockerung der Situation, wirtschaftliche und technologische Blockade
        1. Siluch Офлайн Siluch
          Siluch (nick) 27 Januar 2022 18: 30
          +1
          ... So werden sie uns zermalmen. Kontrolle über Informationen, Lockerung der Situation, wirtschaftliche und technologische Blockade ...

          Die Vereinigten Staaten können Nordkorea und den Iran in keiner Weise zerschlagen, und noch mehr Russland und China ... China wird uns sowohl wirtschaftlich als auch technologisch helfen. Oder glauben Sie, dass die Chinesen so dumm sind, sich zurückzuziehen ...
          1. Aleks178 Офлайн Aleks178
            Aleks178 (Alexander) 29 Januar 2022 10: 28
            0
            Natürlich wird er helfen, nur brüderlich wird er gute Zugeständnisse für sich selbst einfordern. Ich verstehe, dass sich Menschen mit einer bestimmten Einstellung hier auf der Website versammelt haben, aber schauen Sie immer noch breiter - große ausländische Unternehmen halten sich in China auf und ihre Technologien sind genau das. Ja, China selbst kann viel tun, aber Hochtechnologien werden ihnen nicht übertragen - ja, etwas wird aus China kommen, aber die Preise werden diesmal steigen und wir werden von China abhängig :)))
            Verstehen Sie schon - SIE SOLLTEN IHRE HABEN
    2. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
      Moray Boreas (Morey Borey) 27 Januar 2022 03: 54
      -1
      Wir haben die Elementbasis und wir haben sie auch in China. Das ist kein Problem! Solange wir stark sind (und Gott es erlaubt hat), dürfen wir den Allmächtigen nicht im Stich lassen, sondern an kritischen Stellen für die Produktion und Erprobung zukünftiger Hyperschallraketen im Panzer einschlagen! Verbrennen Sie gleichzeitig das Weiße Haus, das Pentagon, das Kapitol und den Senat.
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 09: 06
        -10
        Bereits heute wurde auf Kanal Eins in den Nachrichten um 09:00 Uhr über die Blockade von Leningrad berichtet, über die Hungersnot, die die Bevölkerung Russlands bereits allmählich auf Schwierigkeiten vorbereitet.
        1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
          DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 27 Januar 2022 13: 10
          +3
          Nochmals schleifen. Nicht müde? Sie verunglimpfen sogar solche heiligen Daten. Sie sind ein mieser Ukrainer.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 27 Januar 2022 15: 29
        -3
        Zitat: Morey Borey
        Solange wir stark sind (und Gott es erlaubt hat), dürfen wir den Allmächtigen nicht im Stich lassen, sondern an kritischen Stellen für die Produktion und Erprobung zukünftiger Hyperschallraketen im Panzer einschlagen! Verbrennen Sie gleichzeitig das Weiße Haus, das Pentagon, das Kapitol und den Senat.

        Und wie wird Gott die Antwort betrachten, die Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg usw. verbrennen wird? ?
      3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 27 Januar 2022 18: 54
        -2
        Zitat: Morey Borey
        Solange wir stark sind (und Gott es erlaubt hat), dürfen wir den Allmächtigen nicht im Stich lassen, sondern an kritischen Stellen für die Produktion und Erprobung zukünftiger Hyperschallraketen im Panzer einschlagen!

        Solche Gedanken, jemanden zu schlagen, kann nur SATAN flüstern.
        Bereue, bevor es zu spät ist.
        1. Aleks178 Офлайн Aleks178
          Aleks178 (Alexander) 29 Januar 2022 10: 30
          0
          Der Autor hat keine strategische Vision
      4. Siluch Офлайн Siluch
        Siluch (nick) 27 Januar 2022 19: 03
        +1
        Keine Notwendigkeit, heiß zu werden. Jeder schlechte Frieden ist besser als jeder gute Streit. Ausdauer muss man haben. Entweder Lao Tzu oder Konfuzius sagten, ich kann nicht für die wörtliche Richtigkeit bürgen: „Wenn Sie lange und geduldig am Ufer des Flusses sitzen, können Sie sehen, wie der Leichnam Ihres Feindes daran entlang schwimmt.“ Alles wird rechtzeitig ...
    3. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 08: 59
      -8
      Sie haben Recht. Ihre wirksamste Antwort ist der Erfolg im Informationskrieg. Und danach ein starker Rückgang des Konsumniveaus der Russen auf das Niveau der späten 70er Jahre. Vor allem Lebensmittel. Warteschlangen, Karten, Spekulationen, Diebstahl. Der fünfte und sechste Säulen, um ihnen zu helfen.
      1. Siluch Офлайн Siluch
        Siluch (nick) 27 Januar 2022 19: 23
        +1
        Und Sie sind anscheinend zu jung und offensichtlich noch so ein Experte ... Ich erinnere mich an das Ende der 70er Jahre als eine Zeit des Überflusses, es gab nur Schlangen an den Fabriken für kostenlose Wohnungen (und selbst dann wurde dieses Problem gelöst), aber das Ende der 80er Jahre, als die "Spitze", die verfaulte und in den Westen verkaufte, Sabotage und Verwüstung in der UdSSR inszenierte, ja - dies ist eine Zeit des Mangels, der Warteschlangen, na ja, der Liberalen, wie Sie es ausdrücken "die fünfte und sechste Kolonne". , einige aus Dummheit und einige erledigten die UdSSR für Geld.
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 20: 27
          -7
          Es war eine Zeit des Überflusses in der Hauptstadt. Mit Wurstzügen aus regionalen Siedlungen. Der Schwarzmarkt in der UdSSR wurde zu kosmischen Ausmaßen aufgebläht. Rating. Und die Voice of America, die Air Force, die Deutsche Welle, in den Abendstimmen erklärt an die Bevölkerung, die am Mangel an Konsumgütern schuld ist. Jetzt ist die Propaganda von Simonyansha, Nightingale, Kiselyov noch direkter und eiserner. Sie erweist einen Bärendienst. Wenn der Tag kommt, an dem die Behörden gezwungen sind, das Internet abzuschalten, die Sendungen der Programme der genannten Radiosender werden wieder aufgenommen.
  • WarteHord Офлайн WarteHord
    WarteHord (artysh oyun) 27 Januar 2022 02: 46
    +2
    Amerika war nicht in der Lage zu hypersound, aber das hungrige Nordkorea konnte es, entweder Kim blufft oder Hypersound ist ein Bluff.
  • Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
    Moray Boreas (Morey Borey) 27 Januar 2022 03: 47
    0
    Ich danke dem Autor für diese überzeugende Ausrichtung! Gott segne uns! Ehre sei unseren Wissenschaftlern und Designern! Besonderer Dank von mir persönlich und von den Völkern Russlands an Genossen G. A. Efremov!
    Das ganze übrige Geschrei der Übeltäter dieser Ausrichtung wende ich gegen sie. Lass sie ruhen .... wenn sie mir nicht zustimmen. Wir kümmern uns nicht um sie!
    Die USA zerquetschen. ®️2014
  • Vyacheslav 64 Офлайн Vyacheslav 64
    Vyacheslav 64 (Vyacheslav) 27 Januar 2022 04: 59
    0
    Das US-Militär nennt Sarmat „Satan-2“, schon mehrfach in Artikeln vorgekommen.
  • Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 05: 47
    -1
    Putin braucht ein juristisches Dokument, das bescheinigt, dass der Westen sich weigert, Russland Sicherheitsgarantien zu geben, und warum. Danach werden Russlands Hände los. Rechtlich hat er nach einer schriftlichen Weigerung, Sicherheitsgarantien zu leisten, das Recht, seinen Schutz mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln sicherzustellen.

    Es wird kein solches Dokument geben. Es wird eine Antwort geben, aber keine direkte und eindeutige Ablehnung.
    Es wäre naiv zu hoffen, dass die USA ein solches Dokument herausgeben. Kein Gericht wird die ungebundenen Hände Russlands bestätigen, außer vielleicht dem russischen Gericht, das die rechtliche Essenz nicht ändert.
  • Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 06: 15
    +1
    Ich glaube nicht, dass in Syrien etwas entschieden wird.
    Erstens ist überhaupt nicht klar, was Russland in Syrien anstrebt.
    Zweitens sind all diese Tänze über schreckliche Waffen in keiner Weise auf Syrien anwendbar.
    Drittens steht Syrien jetzt am Rande des Medieninteresses.
    Selbst wenn Russland dort einige Erfolge erzielt, wird dies wenig Einfluss auf die NATO haben.

    Ich glaube nicht, dass mit Hilfe gewaltiger Waffen etwas entschieden wird.
    All diese Raketen und Atombomben werden für den Frieden unserer eigenen Bevölkerung benötigt - sie sagen, dass sie jetzt nicht riskieren werden, uns mit militärischen Methoden zu zerstören.

    Ich glaube nicht, dass wir im wirtschaftlichen Kampf mit dem Westen konkurrieren müssen. Wir werden diesen Krieg verlieren.
    Nicht in drei Tagen, sondern über mehrere Jahre. Aber dann werden wir militärisch vernichtet.

    Das heißt, Russland kann den Westen nur militärisch beeinflussen. Oder kapitulieren.
    Der Zweck eines solchen Einschlags kann nur darin bestehen, unsere Sicherheit zu verbessern, wodurch wir in der Hoffnung, die politische Situation zu ändern, Zeit gewinnen können.

    Es ist jetzt möglich, die Situation nur in der Ukraine zu verbessern. Indem wir die Gebiete der ehemaligen Ukraine für die NATO unzugänglich machen und unsere Raketen in Transnistrien und in der Region Odessa stationieren.
    Dieses Signal wird der europäischen Elite klar sein.

    Im Kampf um die Unabhängigkeit Russlands und um das Leben unserer Bevölkerung können wir uns jetzt nur noch auf militärische Gewalt verlassen.
    Die Alternative sind mehrere Staaten auf dem Territorium des heutigen Russlands ohne Streitkräfte mit einer Gesamtbevölkerung von 15 bis 20 Millionen Menschen. Genau so viel wird für die Gewinnung und den Transport von Mineralien in die Länder des bedingten Westens benötigt. Angesichts der Fortschritte ist diese Zahl jedoch möglicherweise zu hoch.
    Ich denke, dass viele Gäste zu diesem Fest (der Kapitulation Russlands) kommen werden, die die Gebiete nicht verachten werden.
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 09: 09
      -9
      Statt einer echten Stärkung der Sicherheit Russlands werden Chimären wie Poseidon, Dagger, Vanguard, Zircon, Burevestnik angeboten.
  • Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 06: 45
    -2
    Mehr als einmal habe ich über die Analogie mit Karten gelesen. So werden die Gegner die Karten auf den Tisch legen und es wird klar, wer wer ist. Diese Analogie ist nicht richtig. Denn mit Karten ist alles einfach – ein Ass ist besser als eine Sechs, und ein König deckt eine Dame. Und die Trümpfe sind bekannt.

    Bei Waffen herrscht völlige Ungewissheit. Politiker konsultieren Generäle, die sich in den meisten Fällen auf die Meinung von Experten verlassen. Und wir alle wissen, was diese Schätzungen von Iksperds wert sind.

    Waffen werden unter Kampfbedingungen getestet. Die Stärke einer Waffe kann nach ihrem wiederholten Einsatz unter Kampfbedingungen beurteilt werden. Was können wir darüber sagen, wie die Luftverteidigung während eines massiven Streiks funktionieren wird? Wie viele Raketen können das Ziel erreichen und treffen? Dies wird erst nach einem großen Krieg mit dem Einsatz all dieser Waffen bekannt werden.

    Jetzt spielen alle mit Annahmen. Es gibt absolut keine Definition, wer stärker und wer schwächer ist. Bluff kann stärker sein als die verfügbaren Waffen. Expertenfehler sind unvermeidlich, die Frage ist, wie viele davon. Mentale Überzeugungen können wichtiger sein als die Realität.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 27 Januar 2022 15: 34
      -2
      Zitat: Expert_Analyst_Forecaster
      Was können wir darüber sagen, wie die Luftverteidigung während eines massiven Streiks funktionieren wird? Wie viele Raketen können das Ziel erreichen und treffen?

      Wenn Sie über Raketenabwehr sprechen, können wir mit Zuversicht sagen, dass keine der Parteien über eine Raketenabwehr verfügt, die in der Lage ist, einen massiven Schlag von der Gegenseite abzuwehren.
      1. Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 15: 39
        -2
        Ja, ich spreche von PRO).
  • Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 27 Januar 2022 06: 54
    0
    Vielleicht hat Putin etwas, das seine Augen (US-Satelliten) ausschalten und dann wieder einschalten kann.Vielleicht verwirrt etwas anderes alle angezeigten Ziele in Raketen und sie werden dummerweise nicht abheben oder abheben, aber nicht wissen, wo sie sind wird fliegen Verdammt, ich frage mich schon, was Putin tun wird, aber was er mit einem Ultimatum gesagt hat, dass das Warten nicht lange dauert, ist gut.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 27 Januar 2022 15: 37
      -1
      Nein, Trägheitsraketenlenksysteme können durch elektronische Kriegsführung nicht beschädigt werden.
  • Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 06: 58
    -1
    Zitat: alex178
    Natürlich ist es toll, Waffen zu haben, aber sie sollten nicht klappern

    Aus Ihrem Kommentar folgt, dass Russland alle Anforderungen des Westens erfüllen muss.
    Diese Position ist bekannt und hat das Recht auf Leben. Seit 15 Jahren hat Russland Buße getan und dem Westen die Schuld gegeben, indem es alle Sünden auf sich genommen hat, beginnend mit der Kreuzigung Jesu. Aber sie wurde zwischen Polen und Lettland nicht zu ihrer eigenen. Je mehr Zugeständnisse wir machen, desto mehr verlangen sie von uns. Ohne Atomwaffen wären Serbien, Libyen, der Irak und Syrien längst bombardiert worden.

    Ich stimme Ihnen zu, dass sich Säbelrasseln nicht lohnt. Waffen müssen verwendet werden, solange sie konkurrenzfähig sind. Und warten Sie nicht, bis es obsolet wird. Leider haben wir im Kampf gegen Konkurrenten nur zwei Trümpfe - die Streitkräfte und ein großes Territorium mit allen notwendigen Ressourcen.
    Sie schlagen vor, diese Vorteile abzulehnen, aber ich schlage vor, sie sofort zu nutzen, bis sich die Kutsche in einen Kürbis verwandelt hat.
  • Yuriy88 Офлайн Yuriy88
    Yuriy88 (Yuri) 27 Januar 2022 07: 52
    -2
    In dem Artikel geht es um nichts - eine Sammlung aller möglichen Propagandaparolen, die auf einem Haufen gesammelt, von Fernsehbildschirmen und allen möglichen anderen marginalen Nachrichtenmedien und Medienressourcen getippt wurden. Es scheint, dass ein Teil unserer Gesellschaft das in unserem anderen Teil denkt Es gibt einfach keine klugen, denkenden Menschen, die nicht von einer Aufregung, Bacchanalia einer politischen Show, von der Realität abgeschnitten sind! Ich möchte wirklich die Köpfe einer einfachen "kauenden" Gesellschaftsschicht mit etwas beschäftigen.. Nur an "dieses" denken, aber nicht auf "dieses" achten.. Was für ein Krieg, was für ein Europa , NATO, Ukraine, die auf uns zukommt ?? ? Es war vor 3 Jahren und vor 5 und 10 Jahren. Unser glorreiches liberales Geschäft arbeitet in Russland, exportiert Geld in den Westen, letztes Jahr 50 Tonnen Grün - Sie schreiben darüber !!! Wer wird mit wem kämpfen! Alles wird den Interessen des Geldes und seiner Besitzer untergeordnet! Warum brauchen sie eine Art Krieg mit Russland ...?! Noch vor 10 Jahren hatten wir genug Waffen, um alle zu töten! Aber sie schrien nicht! Was jetzt?! Zeit für PR, wer? Was ist der schlaue "politische Wille" überhaupt?! Es scheint, als würden wir mit einem Mädchen schlafen - wir wollen nicht schlafen, wir wollen es, es ist süß, aber was ist mit später ... Tatsächlich fallen wir wirtschaftlich immer weiter ... Wir wissen nicht, wer sich beugen, entweder China, oder Europa, dann ob Asien.. Die Generation Morgenstein und die "Kinder aus London" werden das Land ohne Krieg ruinieren, gib ihm Zeit..
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 27 Januar 2022 19: 51
      +3
      Menschen, die ihre eigene Armee nicht ernähren wollen, werden die eines anderen ernähren!

      Die Leute schreiben manchmal mit dem Intellekt von Pavlovs Hund - sie haben das Licht angemacht, was bedeutet, dass sie Essen mitgebracht haben - alles ist in Ordnung, sie haben es nicht angemacht - alles ist schlecht, Putin ist schuld. Sie messen ihr Leben an der Dicke einer Ölschicht, wenn es Öl gibt - nun, nein - warum haben sie alles für Waffen ausgegeben? Und der Verstand reicht nicht aus, um zu verstehen, dass es ohne Waffen kein Öl geben wird. Ich möchte ihnen nur sagen - sie mögen es nicht, willkommen bei mir in der Ukraine, Sie werden mit Öl fett, so sehr, dass Sie Ihr Spitzenhöschen wechseln müssen.
  • Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 08: 44
    -8
    Fantastisch Es ist unmöglich zu bedrohen, was nicht ist.
  • Gen1 Офлайн Gen1
    Gen1 (Gennady) 27 Januar 2022 08: 44
    0
    Es ist notwendig, etwas zu starten, über das Territorium der Vereinigten Staaten zu fliegen und es in neutralen Gewässern zu sprengen.
  • depavel Офлайн depavel
    depavel (Pavel Pavlovich) 27 Januar 2022 09: 08
    0
    Anforderungen an die Führungskraft - die Fähigkeit, auf der Grundlage des vorhandenen und ständig aktualisierten Wissens die einzig richtige Entscheidung zu bestimmen und umzusetzen, Voraussicht zu entwickeln. Um größtmögliche Sorgfalt zu zeigen und Untergebene mit den gleichen Fähigkeiten anzuziehen, arbeiten Sie nach dem Prinzip „Nicht schaden“.
    Militärische und militärtechnische Gegensanktionen, solche Überlegungen sind möglich?
  • Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 09: 30
    -3
    Quote: gunnerminer
    Statt einer echten Stärkung der russischen Sicherheit werden Chimären vorgeschlagen

    Können Sie vernünftigerweise beweisen, dass es KEINE wirkliche Stärkung der russischen Sicherheit gibt?
    Können Sie feststellen, ob eine echte Stärkung stattfindet oder nicht?
    Haben Sie neben Handbüchern für die fünfte Säule seriöse Informationsquellen?
    Was sollte Ihrer Meinung nach getan werden, um die Sicherheit Russlands zu stärken? Biete keine Kapitulation an.
  • Kusmin 2017 Офлайн Kusmin 2017
    Kusmin 2017 (Alexey) 27 Januar 2022 09: 46
    +4
    Mit Interesse verfolge ich die Veröffentlichungen des Autors. Zu erraten, was Putin und Shoigu tun werden, ist eine schwierige Aufgabe, da stimme ich zu. Aber es ist spannend!
    Ich persönlich kann mir nur schwer vorstellen, dass es zu einem bewaffneten Konflikt kommen wird. Sie positionieren Putin als geschickten Strategen, aber hier sind so grobe Aktionen. Nicht comme il faut!
    Obwohl in Syrien, zumindest woanders. Aber meine "schätzenden" Vorlieben sind elektronische Kriegsausrüstung und nicht-konventionelle Waffen. Kein Blutvergießen oder Explosionen. Subtil und effizient!
    Waffenlieferungen an den Donbass? Es ist wahr! Was verlangen sie? Elektronische Kriegsausrüstung gegen Drohnen und Waffen, um sie abzudecken. Richtig, aber nicht nur. Haben die Russen ihren alten Satelliten abgeschossen? Und sie können ein neues Alien deaktivieren! ... Und er, so heißt es, habe das mögliche Schießen auf russische Ausbilder korrigiert. Diejenigen, die helfen, die elektronische Kriegsführung zu meistern. Warum lehnen Sie den Einsatz solcher Komplexe in Serbien ab? Glaubt man ihren Aussagen, dann ist Serbien nicht einmal dagegen. Sie und der Benzinpreis können abwerfen. Elektronische Kriegsführung in Syrien, Serbien, Kaliningrad, Weißrussland, Krim, Donbass - decken ganz Europa und den Nahen Osten mit ihren Kappen ab. Wir sprechen nicht mehr über diejenigen auf dem Territorium Russlands.
    Was können diese elektronischen Kriegsgeräte? Aber das ist eine gute Frage! Wir haben sie nicht in Aktion gesehen, im Kampfeinsatz - warum das Potenzial vor einem Kampf offenbaren? Es ist jedoch davon auszugehen, dass die NATO-"Vögel" entweder nicht abheben oder sofort landen werden. Und die Schiffe segeln nicht! Und sie haben keine kabelgebundenen Feldtelefone in ihren Einheiten. Lähmung garantiert. (Und ihre Presse wird alles alleine erledigen: Sie wird eine solche Panik säen, dass sie Sie zu Tode einschüchtert. Sie können es!) Welche Art von Koordination gibt es dann in der NATO? Es ist durchaus möglich, moderne Technologie (ja, sogar ein ganzes Land) ohne Kampfkontakt lahmzulegen.
    Ich hatte die Gelegenheit, Materialien zu lesen, in denen die Amerikaner ein mögliches Abfangen der Kontrolle über eine Passagier-Boeing durch Bodendienste in Betracht ziehen - und Boeing hat angeblich eine solche Option - und sie zu einem Rammbock mit militärischen Einrichtungen in Russland zu leiten. Nun, das ist schon eine Pleite und ein Albtraum! Ich will nicht glauben, dass Menschen dazu fähig sind!
    Außerdem habe ich bereits über elektromagnetische Bomben geschrieben. Schon die Drohung mit so etwas kann in Finanz- und Wirtschaftszentren Panik und Zusammenbruch auslösen. Sogar eine Drohung! Aber ohne eine echte Demonstration - es ist nur eine Horrorgeschichte. Das bedeutet, dass es klare Schritte zu tun gibt! Aber wieder ohne das Blut der Opfer. Nein, natürlich wird es Opfer geben, aber indirekte. Unfälle, Stoppen von Herzschrittmachern.
    Was ist mit Cyberangriffen? Dies ist auch eine wirksame Waffe, die ganze Städte und sogar Länder lahmlegt. Der Westen fürchtet ihn mehr als nur Raketen und Bomben.
    Was ist mit der amerikanischen Elektronikindustrie? Es ist stark an die Lieferung von Komponenten aus Taiwan gebunden. Die meisten Prozessoren oder Speicherchips mit der Aufschrift „Made in USA“ werden dort in Taiwan hergestellt. Nach den Olympischen Spielen könnte China ernsthaft daran arbeiten, die Probleme mit Taiwan zu lösen. Nicht einmal, es zu erobern, sondern einfach Kräfte für eine Seeblockade zu ziehen. Die US-Exporte sind sehr hoch bei Software, Computern, Smartphones und damit verbundenen Dienstleistungen. Und auch innerhalb der USA selbst. Sie können sehr sauer werden!
    Und wenn Nordkorea beteiligt ist und eine Bedrohung für den Süden entsteht? Sie stellen dort auch Teile her. Angesichts der Tatsache, dass Russland der DVRK viel bieten kann, kann es bereitwillig auf halbem Weg entgegenkommen. Was ist dann mit Südkorea? Werden Investoren und Unternehmen von dort fliehen? Alles kann sein...
    Wir sollten nicht in Hass verfallen, aber wenn so kleine Länder wie die DVRK und der Iran dem Druck der Amerikaner widerstehen... Ja, sie haben große Probleme und Schwierigkeiten. Aber wenn Russland sich umdreht, um sie zu treffen – und erkennt, dass die Freundschaft mit Amerika nicht funktionieren wird – dann können sie merklich stärker werden. Natürlich sind alle Freunde, solange es ihnen passt. Das ist klar! Aber in diesem Stadium ist ihre Feindschaft mit den USA offensichtlich und muss berücksichtigt werden.
    Es gibt noch viele weitere mögliche Szenarien für die Entwicklung von Ereignissen, aber für den Moment reicht dies aus. Erst jetzt erinnere ich mich noch an das Sprichwort: Sie schlagen die Katze - ein Hinweis auf den Besitzer.
    Vielleicht sollten wir es mit den Ostseekatzen aufnehmen? ...
    1. BSN Офлайн BSN
      BSN (Sergey) 27 Januar 2022 13: 07
      +1
      Großen RESPEKT an alle. Es war sehr interessant, alles oben Geschriebene zu lesen. Ich gebe meine Meinung ab:
      Ehrlich gesagt habe ich alles mit Interesse gelesen, aber nicht mehr. Aber Alexey, ich war süchtig nach dem Zufall der Richtung einiger Gedanken. Ja, unser Land verfügt über eine effektive elektronische Kriegsausrüstung, und möglicherweise gibt es etwas (Anderes), das in dieser Richtung effektiv arbeitet, möglicherweise codierte Signale für die Selbstzerstörung von abgefeuerten Raketen (natürlich Uncle Sam). Alles ist möglich, aber ich denke, VV, wie weit davon entfernt, eine dumme Person zu sein - er hat einfach kein Ultimatum gestellt. Der Einsatz ist zu hoch und das Risiko einfach enorm. Wie für all die flinken Raketen dort. dann gibt es einen Zweifel, dass es zu wenig Zeit für unsere (Super-)Ressourcen gibt, um in ausreichenden Mengen zu produzieren, um solch superkomplexe Aufgaben zu erfüllen – flinke Raketen. Obwohl, wie VV sagt, die Leute, die mit ihm gearbeitet haben (studiert, gekämpft, gearbeitet), ich denke, Sie verstehen, von wem ich spreche. In seinen Worten sind sie ein Team von zutiefst patriotischen Gleichgesinnten. Auf dieser Grundlage kann ein gerichteter (gemeinsamer) Fonds geschaffen werden, der sich auf ein einziges Ziel konzentriert. Das Ergebnis davon war das Ultimatum. Denken Sie daran, wie; VV eilte durch die Fabriken der Verteidigungsindustrie und war Premierminister während der (Präsidentschaft) von Dimon. Und Erpressung (Sema), wie in den 60er Jahren Kubas, wird jetzt nicht funktionieren. Aber ich denke, BB hat ein "ARGUMENT" für (Sam).
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 13: 39
      -7
      Zu erraten, was Putin und Shoigu tun werden, ist eine schwierige Aufgabe, da stimme ich zu. Aber es ist spannend!

      Die Dreieinigkeit wird gebraucht! Das kolossale Talent und die Führungserfahrung von Anatoly Borisovich Chubais wurden nicht umsonst genutzt. Er ist stark in der Wirtschaft. Kürzlich wurde er nach der Organisation eines erfolgreichen NANO-Projekts für die prestigeträchtige Position eines Vermittlers in den schwierigsten Fällen nominiert Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten!
      1. BSN Офлайн BSN
        BSN (Sergey) 27 Januar 2022 15: 58
        0
        Dort respektiert ... Gorbatschow und Chubais, die Amerikaner müssen zum Mond geschickt werden, sie sollen Werbung dafür machen und mit der Privatisierung beginnen. Hier sollte kein Platz für sie sein, und unsere Leute werden viel glücklicher sein als Gagarins Flucht. Vorausgesetzt - für immer.
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 16: 16
          -6
          Sie werden von der Regierung verliehen. Sie und ich werden eine solche Auszeichnung nicht erhalten. Wenn Michail Gorabachev nicht wäre, wer wäre dann Antaly Chubais? Oder Dmitri Medwedew? Würde er den Studenten über den Vorteil der sozialistischen Legalität von der Niederlage der faschistischen Horden poltern?
          1. BSN Офлайн BSN
            BSN (Sergey) 27 Januar 2022 18: 09
            +1
            Wahrscheinlich unser Anteil. Unser Volk hat nicht immer gut gelebt. Und die Wurzel des Bösen liegt im Territorium. Es ist riesig, sie begehren es ständig und hoffen, uns einige Ländereien wegreißen zu können. Deshalb gab und gibt es Kriege, und wenn es nicht ständige Kriege gäbe, könnte unsere Bevölkerung mehr als 600 Millionen betragen, und die Frage wäre jetzt nicht, wie wir das Bevölkerungswachstum steigern können. Was die riesigen Territorien betrifft, so kostet es jedes Jahr zig Billionen Rubel, nur für die Länge unserer Straßen, die Hälfte wird gestohlen, die einfachste Geldwäsche.
            In Bezug auf die Tatsache, dass wir eine interessante Mentalität haben – eine breite Natur, eine offene Seele. So seltsam es scheinen mag, es kommt auch aus riesigen Gebieten. Wenn es von allem viel gibt (Wälder, Felder und Flüsse), ist nichts schade - sie brachen, warfen, sägten, gaben. Fast alle Herrscher haben immer das Gleiche mit dem Volk gemacht – das ist bei uns bis heute so. Warum brauchen wir das Territorium der Ukraine und müssen wir dafür Menschen auf beiden Seiten töten? Natürlich nicht, wir schützen uns selbst!
            Wenn wir sie also schätzen und Menschen in unserem riesigen Territorium brauchen, lasst uns sie von dort evakuieren, wenn sie sie nicht brauchen und es kein Blut geben wird. Und wenn wir die (Eroberung) dieser Gebiete zulassen, müssen wir dort alles wiederherstellen - warum?
            1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
              Gunnerminer (Schütze) 27 Januar 2022 20: 18
              -5
              Es ist schwer, dir nicht zuzustimmen.
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. Siluch Офлайн Siluch
      Siluch (nick) 27 Januar 2022 19: 33
      +1
      Hier finden Sie sinnvolle, fundierte Überlegungen zum Thema. Stimme allen 100 zu.
  • kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 27 Januar 2022 10: 57
    -2
    Die Vereinigten Staaten verstehen, dass Russland keinen großen Krieg beginnen wird. und deshalb hat niemand besondere Angst vor dieser Waffe, weshalb sie als Antwort einen Tritt in den Arsch bekamen. Der Bluff ist bisher gescheitert. Wird es Maßnahmen geben? Wir warten!
  • Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 12: 03
    -2
    Quote: kriten
    Der Bluff ist bisher gescheitert. Wird es Maßnahmen geben? Wir warten!

    Seltsame Wortfolge. Es ist zu früh, um über Bluff zu sprechen. Nun, wenn es im nächsten Monat keine militärischen Aktionen gibt, dann kann man vernünftigerweise von einem Bluff sprechen. Im Moment warten wir nur ab.
    1. Dimach Офлайн Dimach
      Dimach (Hamijan) 28 Januar 2022 00: 15
      +1
      Zitat: Expert_Analyst_Forecaster
      Nun, wenn es im nächsten Monat keine Feindseligkeiten geben wird

      anscheinend irren wir uns alle oder überstürzen die Dinge.. VV hat sich anscheinend etwas anderes ausgedacht.. seit 5-6 Jahren so ... oder es kommt eine Krise für die USA.. die kann ein bisschen verschoben werden.. und dann !! !!! .. ....
  • Marlborough Офлайн Marlborough
    Marlborough (Marlborough) 27 Januar 2022 12: 48
    -3
    Allerdings ist nicht klar, was die Waffe damit zu tun hat, wenn „sie“ alle Konten und Vermögenswerte im Westen haben. Wie können sie unter solchen Umständen Macht positionieren?
    1. Sultan Kogan Офлайн Sultan Kogan
      Sultan Kogan (Sultan Kogan) 27 Januar 2022 15: 03
      +1
      Wir haben Ihre Handbücher über Konten im Westen bereits satt. Was, sie haben sich nichts Neues einfallen lassen? Es ist wie mit Serdyukovs „Diebstählen“, die ein Deckmantel für die Modernisierung der Armee waren.
      1. Marlborough Офлайн Marlborough
        Marlborough (Marlborough) 27 Januar 2022 16: 34
        0
        Ich verwende keine Handbücher, können Sie im Wesentlichen antworten? Die Wahrheit ist interessant.
        1. Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 17: 02
          -2
          Kannst du sagen, wen du meinst?
          Wer hat Konten und Vermögen im Westen? Name, was, wie viel und Informationsquelle? Wenn dies ein Schulungshandbuch für die 5. Spalte ist, schreiben Sie es)).
          1. Marlborough Офлайн Marlborough
            Marlborough (Marlborough) 27 Januar 2022 17: 21
            -1
            Ich meine unsere Elite – die Oligarchen und hohen Beamten. Immobilien in London, Miami usw. Es ist wahrscheinlich dumm, mich nach Kontonummern zu fragen. Ich arbeite nur mit öffentlich bekannten Informationen.
            1. Expert_Analyst_Forecaster 28 Januar 2022 14: 31
              +1
              Und was ist mit den Oligarchen? Die Entscheidung, Waffen einzusetzen (siehe Ihren Kommentar), wird nicht von den Oligarchen getroffen. Aber über die großen Beamten, die Immobilien in London oder Miami haben, schreiben. Das ist interessant. Und geben Sie die Quelle an, damit Sie beurteilen können, wie zuverlässig diese Informationen sind.
              Und nur Anklage nennt man Verleumdung.
              Ich warte also auf Informationen von Ihnen über wichtige Beamte, die gegen das Gesetz verstoßen, indem sie Immobilien in London und Paris besitzen. Lassen Sie ihre Namen den Menschen bekannt werden)).
            2. Sultan Kogan Офлайн Sultan Kogan
              Sultan Kogan (Sultan Kogan) 29 Januar 2022 21: 52
              0
              Ja, wie viele Jahre haben die Milliarden von Putin gesucht, aber sie haben es nicht gefunden. Infolgedessen sagten ihre "Experten" von Bloomberg einfach - Putins Vermögen ist ganz Russland)))
  • Expert_Analyst_Forecaster 27 Januar 2022 13: 42
    0
    Zitat: Volkonsky
    Irgendwie schwimmst du flach, du musst die Entscheidungszentren treffen, dann werden sie auf dem Boden zerstreut

    Es wird Streiks in Entscheidungszentren geben, wenn es keine anderen Optionen mehr gibt.
    Denn dies ist ein weltweiter Atomkrieg.
    Also bieten sie sich ganz vernünftige Dinge an - um einen bellenden Mischling zu treten. Beliebig.
    Ein kleiner Vorteil, ein Beispiel für den Rest der Bastarde und nur, um vielen unserer Leute ein gutes Gefühl zu geben.
  • Kapany3 Офлайн Kapany3
    Kapany3 27 Januar 2022 14: 17
    0
    Quote: rotkiv04
    alles, was der Autor zusammengestellt hat, lässt sich in einen Satz "Ich selbst weiß nichts" fassen. Genau wie in einer billigen Fernsehserie - er hat die Intrige aufgeblasen, aufgeblasen und als Ergebnis zilch

    Setzen Sie etwas auf, das zumindest einen gewissen Sinn ergibt, ein paar Worte länger als dieser ehrlich gesagt dumme Kommentar, es wird ein wohlverdientes + sein, aber so wie es ist ... MINUS.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Aleks2017 Офлайн Aleks2017
    Aleks2017 (Alexander) 27 Januar 2022 15: 32
    0
    Völliger Unsinn, weil. die Konzepte der strategischen Parität und einer Lösung der Krise in der Ukraine, die zu negativen Folgen nicht nur für Russland, sondern auch für Europa führen können, werden verwechselt. Glaubt der Autor ernsthaft, dass Putin einen Atomkrieg beginnen würde, wenn die Vereinigten Staaten unser Ultimatum in allen Punkten ablehnen würden? Darüber hinaus ist jedem klar, dass die Vereinigten Staaten nicht in den Krieg zwischen der Ukraine und Russland eintreten werden, wenn wir unsere Bürger in der DVR und LVR schützen oder sogar beschließen, Kiew zu besetzen (was natürlich Wahnsinn ist), um dies zu verhindern Ukraine vor NATO-Beitritt.
    1. BSN Офлайн BSN
      BSN (Sergey) 27 Januar 2022 23: 02
      +1
      Sie können die Zeiten der Paritäten vergessen, China betrat die strategische Arena und die Amerikaner können verstanden werden, nicht die Zeit, als nur die Union ein Gewitter war. Ich sehe die Antwort auf die NATO nur im Block China und Russland, und das gleiche gilt für diejenigen, denen die Amerikaner nicht erlauben zu atmen (Iran zum Beispiel). Und dieses Ziel ist der Zusammenbruch der NATO, um die Yankees von einem Kontinent zu verdrängen, der ihnen fremd ist. Aber das sind natürlich Worte, eigentlich sollte es eine strategisch durchdachte Arbeit sein. Es gibt keine besondere Sympathie für China, aber gegenseitige Schwierigkeiten sollten sie näher bringen. Die Yankees lieben es, überall Haus zu machen – besonders mit den falschen Händen. Das muss ihnen vorenthalten werden, wie das Interesse an Europa, sie sollen sich nur um ihren Arsch kümmern; die sie gut anfangen können zu zappeln. Und ihre britischen Handlanger mit sechs Polen, ganz zu schweigen von den Balten, werden ihnen auf den Fersen sein und anfangen, im Stillen böse Dinge zu tun. (sie können nicht anders leben), da ist so eine Fäulnis in ihnen. Und Krieg ist das Letzte, diejenigen, die auf Kugeln gelaufen sind, werden verstehen, dass nichts als Blut und Dreck darin ist, Romantik verschwindet sehr schnell. Und wer ging nicht, kurz gesagt: Stellen Sie sich beim russischen Roulette vor, wahrscheinlich nicht angenehm? Aber es gibt nichts, um den Jungs dort Gutscheine zu geben, aber in einem anderen Szenario können wir alle fliegen.
  • а67 Офлайн а67
    а67 (Alex) 27 Januar 2022 16: 18
    +1
    Waffen sind eine gute Sache ... es scheint mir nur, dass niemand kämpfen wird ... sie werden sie mit Finanzen ersticken und warten, bis die 5. Kolonne aktiviert wird ...
  • Böser Schwanz Офлайн Böser Schwanz
    Böser Schwanz (Anton Bükin) 27 Januar 2022 17: 20
    0
    Alles nach den Gesetzen der Physik. Eine störende Plasmawolke kann sowohl Sender als auch Empfänger sein.
  • Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
    Kunstpilot (Pilot) 27 Januar 2022 17: 34
    0
    Der Moment der Wahrheit naht.
  • Pilot Офлайн Pilot
    Pilot (Pilot) 27 Januar 2022 18: 24
    +1
    Es ist wahrscheinlich an der Zeit, die elektronische Kriegsführung sowohl auf der Krim als auch in Kaliningrad und an anderen Orten voll auszuschöpfen. NATO-Schiffe und -Flugzeuge stellen eine Bedrohung für die nationale Sicherheit Russlands dar. Da sie uns geschickt haben, sie ertrinken, fallen lassen usw.
  • Oruntai Офлайн Oruntai
    Oruntai (Olga) 27 Januar 2022 22: 01
    0
    Ein intelligenter, verständlicher Überblick über unsere Fähigkeiten. Respekt an den Autor. Nun, wenn Biden, nachts schauend, dich liest! Vielleicht könntest du schlauer sein!
  • Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 27 Januar 2022 23: 15
    0
    Was beängstigend ist, ist nicht die Waffe, die Putin bewirbt, sondern die beängstigende, über die nirgendwo gesprochen wird!
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Stanislaw Rumba Офлайн Stanislaw Rumba
    Stanislaw Rumba (Stanislav Rumba) 29 Januar 2022 09: 50
    -1
    Sehr gut geschriebener und interessanter Artikel..!
    Ich ziehe meinen Hut vor der Autorin.
  • FrankyStein Офлайн FrankyStein
    FrankyStein (FrankyStein) 29 Januar 2022 13: 34
    0
    Es ist nicht klar, wie die Russische Föderation den Matratzenschwanz in Syrien kneifen kann. IMHO ist Syrien dafür einfach der unpassendste Ort.
  • Mazay zaycev Офлайн Mazay zaycev
    Mazay zaycev (Mazay Zaycev) 30 Januar 2022 14: 22
    +2
    Eine seltsame Eigenschaft heute unter schreibenden Autoren. Zuvor schrieben sie, was sie sicher wussten, und bestätigten es mit Fakten. Heute haben sie die Mode von den Amerikanern übernommen, ohne etwas zu bestätigen. Jene. heute ist er sozusagen ein Journalist, er ist sozusagen ein Designer und ein Performer und ein Soldat. Tatsächlich ist in den Fällen, die er beschreibt, wenig aufgeklärt. Es ist traurig.
    1. Expert_Analyst_Forecaster 2 Februar 2022 17: 41
      -1
      Jetzt enthält der Artikel die Meinung des Autors. Ein Autor, der „Informationen“ aus dem Internet bezieht.
      Aber schnell und günstig.