Die NATO stellt Streitkräfte in Bereitschaft und entsendet Truppen nach Osteuropa


Die Nordatlantische Allianz berichtet auf ihrer Ressource nato.net über die Verlegung von Streitkräften in einen Zustand der Kampfbereitschaft und die Entsendung zusätzlicher Einheiten nach Osteuropa, um die Verteidigung der verbündeten Länder zu stärken. Der Grund für solch dringendes Handeln liegt darin, dass Russland laut Nato seine militärischen Muskeln "in und um die Ukraine" weiter aufbaut.


So schickt Dänemark eine Fregatte in die Ostsee und plant, vier F-16-Kampfflugzeuge nach Litauen zu schicken. Auch Spanien entsendet seine Marine, um die Fähigkeiten des Westblocks zu stärken, und erwägt, Kampfjets nach Bulgarien zu entsenden. Frankreich beabsichtigt, unter der Schirmherrschaft der Nordatlantischen Allianz Truppen nach Rumänien zu entsenden.

Darüber hinaus werden die Niederlande im April dieses Jahres zwei F-35 nach Bulgarien schicken, um die Luftpatrouillenmission der NATO in der Region zu unterstützen, sowie ein Schiff und Bodenkampfteams für die Schnelle Eingreiftruppe des Bündnisses.

Washington kündigte auch die Möglichkeit an, zusätzliche Kontingente nach Osteuropa zu schicken.

Die NATO wird weiterhin alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um ihre Verbündeten zu schützen, unter anderem durch die Stärkung des östlichen Flügels des Bündnisses. Wir werden immer auf eine Verringerung des Sicherheitsniveaus reagieren, auch durch die Stärkung unserer kollektiven Verteidigung

Das sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.
  • Verwendete Fotos: NATO
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 24 Januar 2022 13: 37
    +2
    Nun, das 4. Reich bereitet einen neuen "Barbarossa" gegen Russland vor. Welcher? Polen, Schweden, Kaiser Wilhelm, Napoleon, Hitler... Haben Sie jemanden vergessen?
    1. S MIT Офлайн S MIT
      S MIT (N S) 24 Januar 2022 23: 38
      -1
      Sie sind keine Idioten, sie verstehen sehr gut, dass eine Salve Iskander aus Kaliningrad ausreicht, um Osteuropa und die baltischen Staaten zu zerstören. alles, was ihnen bleibt, ist zu erklären und Grimassen zu schneiden wie Affen in einem Zoo)), aber die Svidomo-Leute warten wahrscheinlich schon darauf, dass die Moskauer sie mitnehmen, um nicht wegen Schulden für Heizung und Versorgung auf der Straße zu landen)
  2. Expert_Analyst_Forecaster 24 Januar 2022 13: 59
    +2
    All diese Gesten sollen die Europäer nur beruhigen. Dort, sagen sie, schauen Sie, im Monat April werden wir Flugzeuge schicken - und die Russen werden sehr, sehr verängstigt sein. Bis zu zwei Flugzeuge - das ist kein Karren mit Mist für Sie.
    Und im April wird sich niemand an diese Pläne erinnern.
  3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 24 Januar 2022 17: 38
    +2
    Es gibt eine solche europäische Tradition - alle 100 Jahre sollten sich alle versammeln und Zvizduli aus Russland holen, es scheint, dass die Zeit gekommen ist. Sonst profitiert dieser Staat wieder vom zerbombten Europa und Russland, während sie selbst abseits stehen.
  4. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 24 Januar 2022 17: 47
    +2
    Sie müssen nur solche Dinge tun, damit es in Europa keine Gedanken gibt, dass die NATO Angst hat, dass die NATO nicht konsolidiert wird, dass die Verbündeten im Stich gelassen werden, wenn es zu gefährlich wird. Die NATO muss ihre Existenz irgendwie rechtfertigen. Alle diese Aktionen sind rein symbolisch, während das Ausmaß der Truppenaufstellung eher bescheiden ist. Die Übungen sind natürlich provokativ, aber auch hier müssen die Vereinigten Staaten Europa die Anwesenheit eines Verteidigers und seine „Verteidigungsbereitschaft“ demonstrieren. Und nach Afghanistan gibt es große Zweifel. Dies ist zumindest vorerst eher eine Botschaft an sich selbst als an Russland.
  5. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 24 Januar 2022 18: 21
    +1
    Für dieses kleine Ding, denke ich, sollte sogar das Projektil nicht verwendet werden. Aber zum Beispiel das Hauptquartier ... Insbesondere Petagon, NATO .... Es verdient sogar, in der Hölle zu brennen.
  6. S MIT Офлайн S MIT
    S MIT (N S) 24 Januar 2022 23: 34
    -1
    nato heh und haben seit langem Angst vor der Russischen Föderation, nur die Angst vor dem Verlust der Finanzierung (Job) lässt sie das Zirkuszelt darstellen, um über die Atomiskander von Kaliningrad zu lachen
  7. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 24 Januar 2022 23: 42
    0
    Wenn am 4.00. Juni 22 um 1941 Uhr an der Grenze zur EU 5 Lyams von Soldaten der K-Armee vor Wut mit aufgepflanzten Bajonetten schnarchten und in ihrem Rücken die Motoren von 10 russischen Panzern aufwärmten, und Wolken russischer Flugzeuge hingen am Himmel herum - Der hübsche Alfie würde es nicht wagen, Russland anzugreifen! So können Sie jetzt handeln, um zu verhindern, dass die EU erneut den 3. Weltkrieg mit Russland beginnt!