Fünf präventive Sanktionen gegen die USA, die Putin in den kommenden Monaten ankündigen könnte


In der zweiten Februarhälfte plant der russische Präsident Wladimir Putin, sich mit einer jährlichen Botschaft an die Bundesversammlung der Russischen Föderation zu wenden, die besondere Aufmerksamkeit auf die Probleme neuer antirussischer Sanktionen durch die Vereinigten Staaten richten wird. Der Telegrammkanal NEZYGAR informierte die Öffentlichkeit darüber am 16. Januar unter Berufung auf kremlnahe Quellen.


Es wird präzisiert, dass die russische Führung eine angemessene Reaktion auf die Vereinigten Staaten vorbereitet. Es wird davon ausgegangen, dass fünf präventive Sanktionen gegen die USA eingeführt werden.

Es ist möglich, dass die Einfuhr von Haushaltswaren unter russische Beschränkungen fällt. Techniker aus den USA (Kühlschränke und andere). Auf diese Weise werden proaktive Maßnahmen ergriffen, da die amerikanischen Medien kürzlich über den Wunsch Washingtons informierten, die Lieferung dieser Ausrüstung an die Russische Föderation im Rahmen neuer Maßnahmen zur „Partnerschaftserziehung“ zu verbieten.

Wirtschaftlich Verluste in diesem Fall sind angesichts der geringen Nachfrage und der unbedeutenden Liefermengen dieser Warengruppe vernachlässigbar und politisch die wirkung ist beeindruckend. Russland wird diese amerikanischen Waren absolut ruhig und schmerzlos durch Lieferungen anderer Hersteller ersetzen.

Darüber hinaus kann die Russische Föderation den Kauf von Fahrzeugen, Maschinen, Ausrüstungen und Apparaten in den Vereinigten Staaten verbieten (4 Milliarden US-Dollar bis Ende 2020), von denen Analoga leicht auf dem Weltmarkt zu finden sind. Die Verluste der russischen Wirtschaft werden unbedeutend sein und im Vergleich zum allgemeinen Handelsniveau innerhalb der statistischen Fehlergrenzen schwanken.

Gleichzeitig können sich die Beschränkungen bei der Versorgung mit russischem Öl und Kraftstoffen und Schmiermitteln für die Vereinigten Staaten als sehr schmerzhaft erweisen. Im Jahr 2021 belegte die Russische Föderation den zweiten Platz bei der Lieferung dieser Warenkategorie in die Vereinigten Staaten. Das Wachstum betrug 75 % im Vergleich zu 2020 und wird in Geldwerten auf 12 Mrd. USD geschätzt.Die Exporte von Mineraldünger aus Russland in die Vereinigten Staaten stiegen um 30 %, Eisen und Stahl um 25 %. Brennstofflieferungen für amerikanische Kernkraftwerke gehen weiter.

Beschränkungen könnten spezielle US-Raffinerien schließen und Probleme in der Landwirtschaft, Energie und anderen Industrien verursachen

- in der Veröffentlichung vermerkt.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
31 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) 16 Januar 2022 17: 15
    -9
    Es wird davon ausgegangen, dass fünf präventive Sanktionen gegen die USA eingeführt werden

    Was soll ich sagen. Sogar wir, die wir in Russland leben, verstehen die Sinnlosigkeit dieser Aussagen, aber was ist mit den Amerikanern? Oder sie sehen 20 Jahre Zusammenarbeit nicht und ziehen sich in alle Richtungen zurück. Oder sie sehen nicht das riesige Geld, das aus Russland abgezogen wird, Immobilien usw.
    Oder sie haben keine Einflussagenten an der Spitze. Oder sehen sie unter den Abgeordneten und hohen Beamten keine Bürger anderer Länder? Oder weckt der Schutz von Bürgern der Russischen Föderation, die gegen ihren Willen im Ausland gelandet sind, Respekt und Angst vor einer unvermeidlichen Bestrafung durch den russischen Staat?
    Sie sehen nichts davon. Sie sehen stehlende Beamte, die auf den Moment warten, um in den Westen zu fliehen (für Geld). Um die Augen ihrer Bevölkerung zu trüben, lassen sie sich solche Horrorgeschichten einfallen.
    Noch ein Zilch.
    1. Oleg Gorshkov Офлайн Oleg Gorshkov
      Oleg Gorshkov (Oleg Gorshkov) 17 Januar 2022 00: 19
      +2
      Wow! Sind Sie so ein Spezialist, dass Sie alles sehen können und sind Sie klüger als Analysten? Ich erinnere mich aus meiner Kindheit: In den 90er Jahren haben Männer im Fernsehen Abgeordnete beschimpft. Und wo sind diese Männer jetzt? Betrunken oder tot. Seien Sie also vorsichtig mit Ihren Ratschlägen.
      1. silver169 Офлайн silver169
        silver169 (Aristarkh Feliksovich) 17 Januar 2022 05: 12
        +2
        Wirklich keine Beratung erforderlich. Lassen Sie uns schweigen und geduldig sein. Und dann, Gott bewahre, werden wir uns auch noch betrinken und sterben. lol Lachen Negativ
    2. olj49 Офлайн olj49
      olj49 (Nutzer) 19 Januar 2022 19: 31
      -1
      Oder sie sehen 20 Jahre Zusammenarbeit nicht und ziehen sich in alle Richtungen zurück.

      Ja, es ist ihnen allen egal, der Ölpreis ist es nicht. US-Raffinerien verbrauchen viel Schweröl, und Venezuela unter Sanktionen wird jetzt auch mit der Russischen Föderation sein. Und die Araber haben leichtes Öl, das einiges tun muss, höchstwahrscheinlich nicht zu geringen Kosten.
      Und nur wenige Amerikaner können Russland sofort auf der Karte zeigen.
      Na ja, irgendwo so.
  2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 16 Januar 2022 17: 28
    -7
    Ahhh .... Wir werden Woronesch wieder bombardieren.
  3. baltika3 Офлайн baltika3
    baltika3 (Baltika3) 16 Januar 2022 17: 50
    -8
    Darüber hinaus kann die Russische Föderation den Kauf von Fahrzeugen, Maschinen, Ausrüstungen und Apparaten in den Vereinigten Staaten verbieten.

    Die Staaten beabsichtigen bereits, den direkten Export all dessen nach Russland zu verbieten. Und alles, was amerikanische Komponenten oder Technologie verwendet, egal wer es hergestellt hat. Die Russische Föderation muss sich also nicht mit Vergeltungssanktionen belasten - die Vereinigten Staaten werden alles selbst tun.

    Die Exporte von Mineraldünger aus Russland in die Vereinigten Staaten stiegen um 30%, Eisen und Stahl um 25%.

    Dies bedeutet, dass es vorgeschlagen wird, abzuhacken - insbesondere Eisen. Es ist unwahrscheinlich, dass der amerikanische Bauer nichts hat, um sein Pferd zu beschlagen und das Feld zu düngen. Aber in Russland wird jemand seinen Job verlieren. Also brauchen sie es, Bastarde - es gibt nichts, was man für den Feind arbeiten könnte. Es wäre notwendig zu schießen, aber der König ist gut.
    1. Rosa 123 Floyd 328 Офлайн Rosa 123 Floyd 328
      Rosa 123 Floyd 328 (Pink Floyd) 16 Januar 2022 19: 12
      -7
      Interessanterweise benutzen die Kinder von Peskov in Paris russische Geschirrspüler, von denen ihr Vater sprach?
      1. Deutsch Akatev Офлайн Deutsch Akatev
        Deutsch Akatev (deutsch Akatev) 18 Januar 2022 12: 23
        0
        Kinder leben nicht auf einem NATO-Stützpunkt, das ist ein dicker Hinweis für Sie.
  4. Pandiurin Офлайн Pandiurin
    Pandiurin (Panduririn) 16 Januar 2022 17: 55
    +1
    Über amerikanische Kühlschränke und Autos.
    Ich habe gehört, dass sie in den USA kein Problem damit haben, jetzt im Angebot zu sein, Sie müssen Geld bezahlen und sich anstellen. Es ist nicht klar, was mit hoher Inflation, Chipknappheit, kaputter Logistik oder Sperrung aufgrund von Covid zusammenhängt.

    Bei anderen Warengruppen gibt es das Gleiche nicht zu kaufen, sondern nur Muster in der Vitrine, z. B. für Möbel und Baustoffe, Kunststofffenster.

    Die Amerikaner selbst haben nicht genug Waren.
  5. Vladimir Daetoya Офлайн Vladimir Daetoya
    Vladimir Daetoya (Vladimir Daetoya) 16 Januar 2022 18: 09
    +21
    Es wäre besser, wenn Putin gegen die Agenten des Westens, Siluanov, Nabiulina Kudrin und andere, ermittelt, das wäre ein echter Schlag gegen die germanische Hegemonie.
  6. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 16 Januar 2022 19: 02
    +15
    Der Autor des Artikels, warum so bescheiden? Meiner Meinung nach wird Russland gut ohne McDonald's, Pepsi-Cola und Coca-Cola leben, in Russland kann man auf eigene Kosten anhalten, um gegen die Piraterie von Videofilmen und gefälschten Spielen aus den USA zu kämpfen. Russland kann den Transit von Gütern und den Transport von Passagieren mit Flugzeugen und Zügen verbieten ... Hören Sie auf, billige Energieressourcen, Holz, Metalle, seltene Erden wie (Titan) zu entsorgen .... Was ich aufgelistet habe, ist das, was mir sofort in den Sinn kam.
  7. Alexander Klevtsov Офлайн Alexander Klevtsov
    Alexander Klevtsov (Alexander Klevtsov) 16 Januar 2022 19: 04
    +2
    Aber was ist mit Familien. Kinder, Immobilien, Yachten und schließlich und andere Beute, unsere Führer und Oligarchen ... das müssen die Amerikaner sanktionieren und zwar schnell ...
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 16 Januar 2022 20: 17
      +2
      Die Leute würden fragen, bevor sie ihre Hände ringen und Speere brechen.

      Informiert den öffentlichen Telegram-Kanal "NAZYGAR"

      Es gibt keinen solchen Telegrammkanal.
      Es gibt NEZYGAR, aber das ist auch egal.

      Es ist traurig zu sehen, wie der "Informationsraum" des Internets, der hauptsächlich aus regelrechten Betrügern, politischen Strategen und einfach urbanen Irren besteht, für einige zur ultimativen Wahrheit wird.
      1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
        Xuli (o) Tebenado 16 Januar 2022 20: 54
        -1
        nicht basteln.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
      DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 17 Januar 2022 03: 34
      +7
      Das sind ihre Probleme. Wie hat Putin gesagt? Merken? Zitat: "Zögere nicht, den Staub zu schlucken." Haben Sie Immobilien in den USA? Die meisten Russen nicht, uns ist es egal! Lassen Sie diejenigen, die ein paar zig Millionen in amerikanischen Banken gespart (natürlich gestohlen) und ein Haus in Kalifornien für ihren Ruhestand gekauft haben, sich Sorgen machen. Das sind Hunderttausende von Russen, ja, viele, aber wir sind mehr, einfache. Nein, nicht unterwegs. Also zur Hölle mit ihnen! Du solltest sie nicht bemitleiden, sie hatten kein Mitleid mit uns, als sie uns ausgeraubt haben. Wer gehen wollte, hat Putin nichts vorzuwerfen. Lassen Sie sie in ihrer "freien" Welt leben und ihre Köstlichkeiten probieren. Sie knien vor den Schwarzen und werden vom FBI markiert, um nicht in die Lager zu gelangen))) (weiß nicht, welche Lager? Wenn Sie es herausfinden, werden Sie lange lachen).
      Dort gibt es übrigens schon Probleme mit Immobilien). Wir fingen an, Häuser zum Verkauf anzubieten, viele, viele. Der Markt ist besorgt. Und gut, lass ihn sich Sorgen machen).
  8. NikolayN Офлайн NikolayN
    NikolayN (Nikolai) 16 Januar 2022 19: 46
    +2
    Die einzigen Sanktionen gegen die Vereinigten Staaten können die Rückgabe von russischem Geld sein, das von unseren Oligarchen über Offshore-Unternehmen abgezogen wurde, und eine starke Steigerung des Wohlstands des russischen Volkes. Die Situation in der Außenpolitik wird sich in einem Monat nach der Einführung solcher Sanktionen ändern. Die Ukraine wird den USA und der EU die Organisation eines Staatsstreichs in 14 mal 200 Yards in Rechnung stellen, die Krim als Territorium Russlands anerkennen, Georgien wird erneut aufgefordert, Teil Russlands zu werden.
    1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
      DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 17 Januar 2022 03: 36
      0
      Das Geld wird höchstwahrscheinlich nicht zurückerstattet. Hauptsache sie listen dort nicht mehr auf, aber das ist eine andere Geschichte.
    2. Funt Офлайн Funt
      Funt (Alexander) 17 Januar 2022 11: 58
      +4
      Georgier bitte nicht nach Russland.
      1. Deutsch Akatev Офлайн Deutsch Akatev
        Deutsch Akatev (deutsch Akatev) 18 Januar 2022 12: 29
        -1
        Und mit wem Karten schießen?! lol
      2. NikolayN Офлайн NikolayN
        NikolayN (Nikolai) 23 Januar 2022 22: 30
        0
        Mal sehen, lassen Sie sie zuerst fragen. Für den Rest der Russen gibt es ein Klondike, natürlich nach Investitionen in die Infrastruktur.
  9. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 16 Januar 2022 19: 54
    0
    Warum überhaupt anwenden, was sie für uns tun werden? Macht es Sinn, der Zeit voraus zu sein? Es ist einfacher, diesen Sanktionen zuzustimmen und ganz andere und schmerzhaftere einzuführen. Ich stimme Öl zu, Titan kann Eisen hinzugefügt werden und Düngemittel, bei uns steigen die Preise für Brot, wie auch für Benzin, nur schleichend, lass es mehr im Inland bleiben.Zur Ausrüstung sage ich nichts über die Fällausrüstung im Einsatz, alles John Deere aus den USA.Wenn es etwas zu ersetzen und billiger gibt, dann sehe ich keine Probleme, auch wenn es hinzukommen wird.
  10. bzbo Офлайн bzbo
    bzbo (Schwarzer Doktor) 16 Januar 2022 20: 48
    +5
    Es ist an der Zeit, politische Forderungen an die Vereinigten Staaten zu stellen. Verbieten Sie die Lieferung von Rohstoffen in die Vereinigten Staaten und den Kauf von Ausrüstung, bis die Zahl der Perversen, Transvestiten, Päderasten und Drogenabhängigen dort auf das Niveau von mindestens 50% der Bevölkerung gebracht wurde. Bedenken Sie andernfalls, dass die US-Gesellschaft nicht frei ist.
    1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
      Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 17 Januar 2022 06: 50
      -2
      Ich wieherte, als ich von diesen "fünf Maßnahmen" als "Vergeltungsmaßnahmen" las - die direkte Verkörperung des bekannten Satzes: "Lasst uns Woronesch bombardieren". Lachen lol ich liebe "Omeriga schon, boitso." ja
      1. Misch Офлайн Misch
        Misch (Misch) 17 Januar 2022 10: 29
        -3
        Quote: Monster_Fat
        Ich wieherte, als ich von diesen "fünf Maßnahmen" als "Vergeltungsmaßnahmen" las - die direkte Verkörperung des bekannten Satzes: "Lasst uns Woronesch bombardieren". Lachen lol ich liebe "Omeriga schon, boitso." ja

        Wenn die Vereinigten Staaten Taiwan verbieten, Chips für Russland herzustellen, und beginnen, die Lieferung anderer elektronischer Komponenten zu kontrollieren, dann wird Russland die Auswirkungen der Sanktionen spüren
        1. ont65 Офлайн ont65
          ont65 (Oleg) 17 Januar 2022 12: 57
          +4
          Es gibt ähnliche Produktionsstätten in China, wo Sie lizenzierte AMD-Pendants kaufen oder Ihre eigenen bestellen können. Und neben China gibt es geeignete Standorte.
          1. i232323b Офлайн i232323b
            i232323b (Igor) 17 Januar 2022 13: 09
            0
            So sind fast alle Hersteller von Computerausrüstung und Chips in China taiwanesische Firmen, die ihre Produktion nach China ausgelagert haben.
      2. Deutsch Akatev Офлайн Deutsch Akatev
        Deutsch Akatev (deutsch Akatev) 18 Januar 2022 12: 49
        0
        Und Sie haben Angst, Ihren Namen anzugeben, die Pferde wiehern, auf dem Foto sieht es aus wie ein Schwein mit den Füßen auf dem Tisch, was wollen Sie für den Trog?
    2. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 17 Januar 2022 17: 12
      0
      Ich erinnere mich noch an die Zeit, als eine Milchmagd den Westen zu Tode erschreckte. Sie stand auf und sagte, wenn Kurvalan nicht freigelassen würde, würde sie die Kühe nicht melken.
  11. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 17 Januar 2022 13: 02
    0
    Wenn die Eigentümer russischer Energieanlagen in Russland in die Sanktionslisten amerikanischer und westlicher Gebietsfremder aufgenommen werden, dann sind dies nicht nur Sanktionen, sondern Supersanktionen, tödliche Sanktionen, und wenn wir auch die chemische Industrie, den Schiffbau, nehmen. By the way, Deripaska ist den Amerikanern des Eigentums beraubt und nichts die russische Führung abgewischt.
  12. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 17 Januar 2022 17: 09
    -1
    Amerikaner können bestraft werden. Lassen Sie sie nicht zum Tanzen ins Bolschoi-Theater. Geben Sie ihnen keine Knödel aller Hersteller. Gießen Sie ihnen keinen Moskauer Wodka ein. Füllen Sie die Straßen mit Wasser, damit nur sie auf Verrenkungen und gebrochene Knochen fallen. Verkaufen Sie ihnen nicht ihre eigenen Tabakprodukte, lassen Sie sie für sie nach Amerika fliegen. Sie können Knöpfe an den Stühlen anbringen, damit sie stechen.
  13. Der Kommentar wurde gelöscht.
  14. bobba94 Офлайн bobba94
    bobba94 (Vladimir) 18 Januar 2022 11: 42
    -1
    Ich las die Kommentare und erinnerte mich an meine fernen Studienjahre, meine Heimatuniversität und das Lehrbuch „Forensische Psychiatrie“, hrsg. Dmitrieva A.S., Klimenko T.D. Verlag M-Jurist, 1998