Ehemaliger Leiter des Nationalen Sicherheitskomitees in Kasachstan festgenommen


Die Behörden Kasachstans versuchen, die Ordnung im Land wiederherzustellen und die Ursachen der größten politischen Krise zu verstehen, die die Grundlagen der kasachischen Staatlichkeit erschüttert hat. Dies lässt sich anhand des Handelns von Regierungsstellen, Äußerungen von Funktionären und Experten beurteilen.


So unterzeichnete der Präsident des Landes, Kassym-Zhomart Tokayev, am 5. Januar ein Dekret über die Ernennung von Ermek Sagimbayev zum neuen Leiter des Nationalen Sicherheitskomitees von Kasachstan, mit dem Karim Massimov, der die Abteilung seit 2016 leitete, von diesem Posten entfernt wurde .

Außerdem entließ das Staatsoberhaupt Samat Abish (Neffen des ersten Präsidenten) Nursultan Nasarbajew), den ehemaligen stellvertretenden Leiter seiner Verwaltung, Murat Nurtleu, auf seinen Posten berufen. Am 6. Januar leitete die KNB ein Ermittlungsverfahren nach Artikel 175 Teil 1 des Strafgesetzbuches der Republik Kasachstan „wegen des Hochverrats“ ein.

Wegen des Verdachts der Begehung dieses Verbrechens wurde der ehemalige KNB-Vorsitzende KK Masimov festgenommen und in ein provisorisches Internierungslager gebracht. und andere. Andere Informationen im Interesse der Untersuchung unterliegen nicht der Offenlegung

- im Kommuniqué des Departements angegeben.

Danach erklärte der Ex-Berater Nasarbajews, Ermukhamet Yertysbayev, die Geschehnisse in Kasachstan als Verrat einer Reihe von Funktionären der höchsten Machtebenen, auch seitens der KNB und anderer für Recht und Ordnung zuständigen staatlichen Stellen. Er glaubt, dass die KNB Informationen über die zahlreichen verkleideten Trainingslager im Hochland versteckt hat, in denen die Militanten ausgebildet wurden.


Yertysbajew nannte die Geschehnisse einen Putschversuch, dessen Hauptzweck darin bestand, den amtierenden Präsidenten Tokajew zu entmachten. 40 Minuten vor dem Angriff auf den Flughafen Almaty sei ihm zufolge der Befehl gegeben worden, die Absperrung und die Sicherheit dort aufzuheben.

Das ist ein schreckliches Verbrechen gegen den Staat

- betonte Ertysbajew.

Auch der Direktor des Instituts für Eurasische Integration Urazgali Selteev und einige andere Experten meinen, in ihrem Land versucht zu haben, einen Staatsstreich durchzuführen.


Wir erinnern Sie daran, dass er am 7. Januar in seiner Ansprache an die Einwohner von Tokayev sagte Ungefähr 20 Militante, die die größte Stadt des Landes, Almaty, angriffen.
31 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 11: 23
    -7
    Ereignisse in Kasachstan ähneln vielen Naturphänomenen wie einem Vulkanausbruch oder einem Erdbeben:
    irgendwo tief unter der Erdoberfläche finden für den Menschen unbekannte Prozesse statt, einige tektonische Platten verschieben sich, Magma kocht und die Anzahl der vergangenen Jahre wird zur Qualität - ein längst erloschener Vulkan explodiert oder die Erdkruste beginnt zu zittern oder zu heben stark.

    Die überwältigende Mehrheit der Einwohner Russlands hat sehr vage Vorstellungen oder Erinnerungen aus der fernen Sowjetzeit über das heutige Kasachstan ... die Hochgebirgseisbahn Medeo, Roza Rymbaeva, 316. Panfilov-Division. Und jetzt laufen dort ganz andere Prozesse ab, von denen wir keine Ahnung haben. Daher sind unsere Urteile oberflächlich, falsch oder völlig falsch.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 8 Januar 2022 12: 27
      +7
      Die überwältigende Mehrheit der Einwohner Russlands hat sehr vage Vorstellungen oder Erinnerungen aus der fernen Sowjetzeit über das heutige Kasachstan ... die Hochgebirgseisbahn Medeo, Roza Rymbaeva, 316. Panfilov-Division. Und jetzt laufen dort ganz andere Prozesse ab, von denen wir keine Ahnung haben. Daher sind unsere Urteile oberflächlich, falsch oder völlig falsch.

      Sie haben jetzt nicht die überwältigende Mehrheit, sondern eine unbedeutende Minderheit mit unterdrückter Hirnaktivität geäußert. Wer Ohren hat, wird hören, wer Augen hat, wird sehen. Wenn Sie selbst keine Ahnung haben, was um Sie herum passiert, sollten Sie alle um Sie herum nicht als engstirnig betrachten und nicht verstehen, was passiert.
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 8 Januar 2022 12: 36
        -9
        Nun, sie hätten zusammen mit Maria Zakharova im Oktober, Dezember 2021 über den bevorstehenden Machtwechsel in der Republik Kasachstan, über Terroristenbanden, über die verrottete Regierung erzählt. Wir hätten Informationen über die kasachische Geschichte ausgetauscht. Sie selbst haben gerade damit begonnen, die Republik Kasachstan auf der Karte zu finden.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 8 Januar 2022 12: 40
          +7
          Nun, sie hätten zusammen mit Maria Zakharova im Oktober, Dezember 2021 über den bevorstehenden Machtwechsel in der Republik Kasachstan, über Terroristenbanden, über die verrottete Regierung erzählt. Wir hätten Informationen über die kasachische Geschichte ausgetauscht. Sie selbst haben gerade angefangen, die Republik Kasachstan auf der Karte zu finden.

          Ich habe keine Perlen für dich. Warum brauchen Sie Zakharova? Du solltest dir den verdammten Gardon anhören.
          Oder sprechen Sie oben mit einem Kollegen, hören Sie Rymbaeva zu.
          1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
            Gunnerminer (Schütze) 8 Januar 2022 12: 50
            -8
            Warum haben Sie so lange Informationen über RK versteckt?
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 8 Januar 2022 13: 09
              +4
              Warum haben Sie so lange Informationen über RK versteckt?

              Welche Informationen habe ich vor Ihnen versteckt? Was habe ich damit zu tun? Sie haben zwei Quellen, Gordon und Astral.
          2. bobba94 Офлайн bobba94
            bobba94 (Vladimir) 8 Januar 2022 15: 30
            -2
            Warum so aufgeregt sein? Ich bin nicht mit einem Miner unterwegs, aber in diesem Fall hat er 100% Recht ...
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 8 Januar 2022 15: 47
              +1
              Warum so aufgeregt sein? Ich bin nicht mit einem Miner unterwegs, aber in diesem Fall hat er 100% Recht ...

              Dem Hinweis nach zu urteilen, war es an mich adressiert. Liege ich falsch? Dann die Frage.
              Wo ist der Miner zu 100% richtig?
              1. bobba94 Офлайн bobba94
                bobba94 (Vladimir) 8 Januar 2022 17: 27
                -2
                Er hat Recht, dass sie in unserem Land mit den amerikanischen Imperialisten und israelischen Zionisten beginnen, bis zum "Engländermist" weitergehen, die Marsmenschen erreichen und dieselben Schuldigen finden, aber sie werden niemals ihre eigene Kurzsichtigkeit, Gedankenlosigkeit und Diebstahl zugeben. .
                1. 123 Офлайн 123
                  123 (123) 8 Januar 2022 17: 46
                  0
                  Er hat Recht, dass sie in unserem Land mit den amerikanischen Imperialisten und israelischen Zionisten beginnen, bis zum "Engländermist" weitergehen, die Marsmenschen erreichen und dieselben Schuldigen finden, aber sie werden niemals ihre eigene Kurzsichtigkeit, Gedankenlosigkeit und Diebstahl zugeben. .

                  Sie werden verzeihen, aber irgendwie vage. Außerdem habe ich in den obigen Kommentaren nichts Ähnliches in der Bedeutung gefunden. Im Allgemeinen habe ich die Idee nicht verstanden. hi
            2. Ulysses Офлайн Ulysses
              Ulysses (Alexey) 8 Januar 2022 18: 28
              +1
              Warum so aufgeregt sein? Ich bin nicht mit einem Miner unterwegs, aber in diesem Fall hat er 100% Recht ...

              Die Fakten bleiben der Öffentlichkeit nicht verborgen.
              Die breite Öffentlichkeit in Kasachstan ist im Allgemeinen an einem Ort.
              Was verbirgt sich, was Sie selbst nicht alleine erreichen konnten?
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 8 Januar 2022 18: 21
      -2
      irgendwo tief unter der Erdoberfläche finden für den Menschen unbekannte Prozesse statt, einige tektonische Platten verschieben sich, Magma kocht und die Anzahl der vergangenen Jahre wird zur Qualität - ein längst erloschener Vulkan explodiert oder die Erdkruste beginnt zu zittern oder zu heben stark.

      Meinst du das ernst
      Unbekannte Prozesse sind sehr bekannt (Betonung auf der ersten Silbe), wenn eine dünne Schicht des politischen Überbaus von der Basis, egal wie es genannt wird, (Theokratie, Demokratie oder Kommunismus) abgetragen wird ..

      PS Zum Beispiel.
      Hier kam das kasachische Studio "Smart People" zu Wort.

      Das Gespräch hätte damit beginnen sollen, dass das Studio dieser angesehenen Person gehört, ohne deren Zustimmung wir uns hier gar nicht versammelt hätten.

      Und nun erteilen wir den Vertretern der Dzhus, Clans und dort drüben, die hier niemand respektiert, das Wort, sondern lasst ihn damit spielen.
      Die Hunde heulen, der Wind bläst.

      Dies dient lediglich dem Verständnis des alten Satzes „Der Osten ist eine heikle Angelegenheit“.
      1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
        Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 21: 53
        +2
        Aber wie oft haben sie sich auf diesem Portal vor dem 2. Januar, also im letzten Jahr, an Kasachstan erinnert? Wie oft im Jahr?

        Es war einmal Islam Karimov. Einmal kam es zu einer Katastrophe: Er trank zu viel Alkohol bei einem Bankett zu Ehren der Erfolge der Olympiamannschaft Usbekistans bei den Olympischen Spielen, Blut traf seinen Kopf, und einer der härtesten Diktatoren Zentralasiens starb fast augenblicklich. Diskutiert, gemahlen und tishanaaaa ...

        Das gleiche gilt für Saparmurad Niyazov. Die Gründe für seinen Tod lassen sich nur erahnen. Die "Tukmenbashi" war noch nicht sehr alt. Wir haben geredet und es war ruhig.

        Ebenso Fidel Castro. Aber das war gerade mal 90 Jahre alt, und der große Kubaner wechselte vom Alter zum Besten der Welt. Eine Woche lang erinnerten sie sich daran, was für ein Typ er war und beruhigten sich.

        Was passiert jetzt in Usbekistan, Turkmenistan, Kuba? Ja, der Hund kennt ihn!
        Hier wird ein solches „Spot“-Interesse durch das Rating gefordert. In einem Monat wird sich niemand an Kasachstan erinnern, bis es wieder explodiert.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 8 Januar 2022 12: 52
    +2
    Ja. Fans des Außenministeriums gerieten in Panik.
    Sie haben gerade angefangen, es zu "vertiefen" und "auszubauen", und dann Artikel nacheinander über einen einfachen Putsch und die Intrigen der Clans ...
  3. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 8 Januar 2022 13: 20
    +1
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Ereignisse in Kasachstan ähneln vielen Naturphänomenen wie einem Vulkanausbruch oder einem Erdbeben:
    irgendwo tief unter der Erdoberfläche finden für den Menschen unbekannte Prozesse statt, einige tektonische Platten verschieben sich, Magma kocht und die Anzahl der vergangenen Jahre wird zur Qualität - ein längst erloschener Vulkan explodiert oder die Erdkruste beginnt zu zittern oder zu heben stark.

    Die überwältigende Mehrheit der Einwohner Russlands hat sehr vage Vorstellungen oder Erinnerungen aus der fernen Sowjetzeit über das heutige Kasachstan ... die Hochgebirgseisbahn Medeo, Roza Rymbaeva, 316. Panfilov-Division. Und jetzt laufen dort ganz andere Prozesse ab, von denen wir keine Ahnung haben. Daher sind unsere Urteile oberflächlich, falsch oder völlig falsch.

    Dieser Artikel enthält die Informationen des Präsidenten von Kasachstan über den Angriff auf Alma Ata durch 20 Militante, und Sie schreiben über die latent angesammelte negative Energie. Können Sie logisch denken? Jetzt haben sie gelernt, Coups zu machen, und sie haben es im letzten Jahrhundert gelernt, und jetzt klicken sie wie Samen. Und die Leute haben lange Zeit niemanden beunruhigt, sind nicht naiv oder halten andere nicht für naiv.
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 14: 49
      0
      Dieser Artikel enthält Informationen des Präsidenten von Kasachstan über den Angriff auf Alma Ata durch 20 Militante,

      Glauben Sie alles, was der Präsident von Kasachstan sagt? Warum sollte ich ihm glauben? Diese Ereignisse deuten übrigens darauf hin, dass er seiner Position nicht entspricht.

      Können Sie logisch denken?

      Kannst du fehlerfrei auf Russisch schreiben, logischer Denker?

      Massenunruhen in Kasachstan mit der bewaffneten Besetzung von Verwaltungsgebäuden und des Flughafens von Alma-Ata wären ohne Verrat in den Reihen der republikanischen Behörden nicht möglich gewesen. Diese Meinung wurde vom ehemaligen Berater von Nursultan Nasarbajew Yermukhamet Yertysbayev geäußert.
      Laut Ertysbajew versteckte das Nationale Sicherheitskomitee der Republik Kasachstan Informationen über die in den Bergen eingerichteten Trainingslager:
      „Der nationale Verrat und die Verschwörung besteht darin, dass es seit mehreren Jahren Trainingslager gibt. Der KNB, der regelmäßig diese oder jene Gruppe neutralisierte, schwieg über die zahlreichen Trainingslager, die in den Bergen eingerichtet wurden.
      - sagte der Ex-Berater von Nasarbajew in der Sendung des Fernsehsenders "Khabar 24".
      Yertysbajew betont, dass diese Aktionen ein schreckliches Verbrechen gegen den Staat sind. Sowie die unerklärliche Anordnung, die Absperrung am Vorabend der Besetzung des Flughafens Almaty aufzuheben.
      „Die Organisation war so mächtig, dass es ohne Verräter in den höchsten Rängen unmöglich gewesen wäre. Mir ist bekannt, dass 40 Minuten vor dem Angriff auf den Flughafen der Befehl gegeben wurde, die Absperrung vollständig zu entfernen. Dies ist nur mit der direkten Duldung derjenigen Personen möglich, die für die Sicherheit im Land verantwortlich sein sollten. Das ist Verrat",
      - schloss Ertysbajew.
  4. NikolayN Офлайн NikolayN
    NikolayN (Nikolai) 8 Januar 2022 14: 09
    -2
    Und was ist mit der Absperrung und Sicherheit an den Flughäfen?
    Es ist wichtig, dass die Hände der Russischen Föderation den Maidan nicht begehen. Da gilt es zu verstehen und zu verstehen.
  5. Mikhail L. Офлайн Mikhail L.
    Mikhail L. 8 Januar 2022 16: 17
    0
    Sündenbock gefunden?
    Wenn die Sicherheitskräfte Nasarbajew tatsächlich unterstellt waren und Tokajew das wirtschaftliche Versagen gemacht hat, sind sie ebenso katastrophaler Folgen schuldig!
  6. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 8 Januar 2022 16: 26
    0
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Glauben Sie alles, was der Präsident von Kasachstan sagt? Warum sollte ich ihm glauben? Diese Ereignisse deuten übrigens darauf hin, dass er seiner Position nicht entspricht.

    Ich glaube, was ich von Augenzeugen auf den Straßen von Alma Ata gesehen habe.
    PS Wenn eine Person keine guten Argumente hat, beginnt sie Demagogie zu betreiben, zum Beispiel zu schreiben, dass der Abonnent Analphabet ist. Es ist gut, dass Sie zumindest lesen und schreiben können.
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 17: 12
      +1
      Ich glaube, was ich von Augenzeugen auf den Straßen von Alma Ata gesehen habe.

      Ich verstehe nicht, was die Worte "von Augenzeugen gesehen" bedeuten. Der logische Denker könnte seine reichen Gedanken klarer ausdrücken.
      Wenn der Abonnent noch Analphabet ist, warum kann ich dann nicht darüber schreiben? Fragst du dich, ob ich logisch denken kann? Sagen wir, ich kann nicht. Aber auch die russische Schriftsprache konnte man nicht beherrschen.
      Darauf und fertig.
      1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
        Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 17: 44
        -1
        Tokajew hat einen Tweet über 20 Terroristen gelöscht.
  7. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 8 Januar 2022 18: 12
    0
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Ich glaube, was ich von Augenzeugen auf den Straßen von Alma Ata gesehen habe.

    Ich verstehe nicht, was die Worte "von Augenzeugen gesehen" bedeuten. Der logische Denker könnte seine reichen Gedanken klarer ausdrücken.
    Wenn der Abonnent noch Analphabet ist, warum kann ich dann nicht darüber schreiben? Fragst du dich, ob ich logisch denken kann? Sagen wir, ich kann nicht. Aber auch die russische Schriftsprache konnte man nicht beherrschen.
    Darauf und fertig.

    Merkwürdig, dass man das nicht versteht, man muss klärende Fragen stellen. Kommen Sie aus dem Mittelalter? Wissen Sie, was das Internet ist?
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 22: 08
      +3


      Ich weiß sogar, was Fernsehen und Kino sind, Genosse Shvonder.
  8. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 8 Januar 2022 21: 11
    -1
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Tokajew hat einen Tweet über 20 Terroristen gelöscht.

    Und sie waren weg, oder? Könnte, wenn es stimmt, aus verschiedenen Gründen die Politik löschen, eine heikle Angelegenheit.
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 22: 15
      +1
      Dieser Artikel enthält Informationen des Präsidenten von Kasachstan über den Angriff von 20 Militanten auf Alma Ata ...

      Der Präsident von Kasachstan hat sich bereits zurückgearbeitet, um (um es milde auszudrücken) nicht dumm auszusehen, und hier werden Sie lange Zeit verschiedenen (gelinde gesagt) Unsinn schleifen.
  9. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 8 Januar 2022 22: 29
    -1
    Zitat: Xuli (o) Tebenado


    Ich weiß sogar, was Fernsehen und Kino sind, Genosse Shvonder.

    Im Prinzip ist alles klar.
  10. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 8 Januar 2022 22: 39
    -1
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Dieser Artikel enthält Informationen des Präsidenten von Kasachstan über den Angriff von 20 Militanten auf Alma Ata ...

    Der Präsident von Kasachstan hat sich bereits zurückgearbeitet, um (um es milde auszudrücken) nicht dumm auszusehen, und hier werden Sie lange Zeit verschiedenen (gelinde gesagt) Unsinn schleifen.

    Ich verstehe, dass Sie natürlich ein großartiger Analytiker sind und der Präsident der Republik Kasachstan direkt an Sie berichtet, daher wissen Sie direkt von ihm über die Motive seines Handelns.
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 8 Januar 2022 23: 50
      +1
      Ich brauche seine Motive nicht zu kennen: Er ist Präsident, ein Entscheidungsträger in einer für ihn sehr schwierigen Situation. Ich stelle nur eine Tatsache fest - Tokayev hat den Tweet gelöscht. Der Rest ist für Internet-Chatterboxen.
  11. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 9 Januar 2022 11: 21
    -2
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Ich brauche seine Motive nicht zu kennen: Er ist Präsident, ein Entscheidungsträger in einer für ihn sehr schwierigen Situation. Ich stelle nur eine Tatsache fest - Tokayev hat den Tweet gelöscht. Der Rest ist für Internet-Chatterboxen.

    Tatsache ist, dass sie die Tatsache nicht angegeben haben, sondern Schlussfolgerungen zu den Gründen für das Entfernen des Tweeds gezogen haben:

    "rückwärts gearbeitet, um nicht (um es milde auszudrücken) wie ein Dummkopf auszusehen"

    deshalb habe ich geschrieben, dass er dir wahrscheinlich selbst geschrieben hat oder gesagt hat, er wolle nicht wie ein Narr aussehen, woher wissen sie es sonst. Und wenn Sie Ihre persönliche Meinung geäußert haben, ist es angebracht, hinzuzufügen - IMHO.
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 9 Januar 2022 13: 09
      +3
      Am XNUMX. Januar twitterte Tokajew mehrere Nachrichten über die massiven Proteste im Land.
      Der kasachische Präsident Kassym-Zhomart Tokayev hat Tweets über „20 Terroristen“ gelöscht, die Almaty angegriffen haben.

      Am XNUMX. Januar twitterte Tokajew mehrere Nachrichten über die massiven Proteste im Land.
      "Die Banditen und Terroristen waren gut ausgebildet und organisiert und wurden von einem speziellen Zentrum aus geführt. Einige von ihnen sprachen kein Kasachisch. In Almaty gab es mindestens sechs Wellen von Terroranschlägen und die Gesamtzahl der Angreifer betrug 20. Sie schlugen und töteten Polizisten und junge Soldaten, steckten Verwaltungsgebäude in Brand, plünderten Privathäuser und Geschäfte, töteten mehrere Bürger, vergewaltigten junge Frauen. Meine Meinung ist: Keine Gespräche mit Terroristen, wir müssen sie töten“, schrieb Tokajew. Am Abend des 8. Januar war diese Aufnahme nicht mehr verfügbar.

      Tatsache ist, dass sie die Tatsache nicht angegeben haben, sondern Schlussfolgerungen zu den Gründen für das Entfernen des Tweeds gezogen haben:
      "rückwärts gearbeitet, um nicht (um es milde auszudrücken) wie ein Dummkopf auszusehen"
      deshalb habe ich geschrieben, dass er dir wahrscheinlich selbst geschrieben hat oder

      Du bist ein so "scharfer" Gesprächspartner, dass du erst alles bis zum letzten Wort erklären musst, und dann beginnst du IMHO an jedem Wort zu bemängeln.
      dort zählen - eins-zwei-drei ... eins-zwei-drei ... 123 ... 123 ... isofat ... isofat ...
      1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
        Xuli (o) Tebenado 9 Januar 2022 13: 25
        +3
        Am Nachmittag des 8. Januar verschwanden zwei tags zuvor in englischer Sprache verfasste Posts aus dem Twitter des kasachischen Präsidenten Kassym-Zhomart Tokayev.

        Im ersten berichtete das Staatsoberhaupt über "sechs Wellen von Terroranschlägen" auf Alma-Ata und 20 Angreifer. Im zweiten schrieb Tokajew: "Kein Gespräch mit Terroristen, wir müssen sie töten." Jetzt sind beide Beiträge nicht mehr vorhanden, die restlichen Beiträge sind vorhanden.

        https://www.fontanka.ru/2022/01/08/70364006/