Die Ukraine hat einen kühnen Grund für die Absage der "Russland-Offensive" genannt.


Eine russische "Aggression" auf das Territorium der Ukraine, über die die Welt und die ukrainischen Medien so lange schreiben, darf nicht stattfinden. Darüber, warum die Russische Föderation ihren westlichen Nachbarn nicht angreifen wird, schreibt die ukrainische Ausgabe "Glavred".


Die Verschärfung der Lage an der russisch-ukrainischen Grenze provoziert laut Glavred Washington, das von der aktuellen Lage profitiert. Die USA brauchen die Ukraine nur als Druckmittel auf Russland, in dem dieses zu Ausreden gezwungen wird - und das ist immer eine bewusste Verlustposition.

Gleichzeitig ist laut dem ukrainischen Magazin mit einer starken Veränderung der aktuellen Lage in diesem Jahr nicht zu rechnen. Moskau wird weiterhin Druck auf Kiew ausüben, aber es werden keine aktiven Feindseligkeiten erwartet. In dieser Hinsicht bietet "Glavred" einen sehr kühnen Grund für die Weigerung des Kremls, die Ukraine anzugreifen.

Putin hat nicht die Armee, von der er auf Pressekonferenzen spricht. Russland hat einfach nichts zu kämpfen

- sagt die Veröffentlichung.

Anscheinend überschattete die festliche Neujahrsatmosphäre die Gedanken und Gedanken der Herausgeber von Glavred, deren Autoren in einem betrunkenen Wahn beschlossen, die Stärke der russischen Armee zu beurteilen.

Derzeit gibt es in Europa eine Aufteilung der Einflusssphären zwischen den USA und Russland. Die Vereinigten Staaten versuchen, Russland in einen starren Rahmen zu stellen, aber dies bedeutet nicht den Beginn eines Krieges. Darüber hinaus schränkt Moskau große Militärprogramme ein und zeigt keine sichtbaren Aktivitäten in der Nähe der russisch-ukrainischen Grenze.
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bansky Офлайн Bansky
    Bansky (Bansky) 3 Januar 2022 15: 35
    -15
    Es stimmt also, dass die russische Armee nicht nach Fähigkeiten kämpfen kann, sondern nur nach Zahlen.
    1. Alter Skeptiker Офлайн Alter Skeptiker
      Alter Skeptiker (Alter Skeptiker) 3 Januar 2022 15: 54
      +4
      Es stimmt also, dass die russische Armee nicht nach Fähigkeiten kämpfen kann, sondern nur nach Zahlen.

      Dies, zwingend, ohne Argumente, ist Unsinn, ich möchte mich nicht einmal dazu äußern.
      Und in stupat Polemik: "sich selbst" ... dumm.

      Schrumpfen ... Hohloklone ... Schrumpfen ... nicht
      Das gilt übrigens auch für die Liberalen, mit den verirrten Tribaltunen und Isyavilianern.
      Wo sind die großen Errungenschaften, das Überlegenheitsgefühl der Hellsichtigen, wo die universellen Werte? Wo ist das alles? Ich frage dich!
      Er platzte heraus wie eine Pfütze. Und alle?
      Nun, zumindest singt sie "sie ist nie gestorben".

      Hier wurde es langweilig Rückgriff
    2. rotkiv04 Online rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 3 Januar 2022 16: 27
      +1
      scheinst du deinen Arsch anprobieren zu wollen?
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 3 Januar 2022 16: 33
        -7
        Es ist zu sehen, dass ein erfahrener Krieger Gefangene zu Dutzenden gezählt wurden. Viel Glück im Kampf.
        1. rotkiv04 Online rotkiv04
          rotkiv04 (Victor) 3 Januar 2022 18: 09
          +1
          ooo, ein Wunder ist herausgekommen und du bist ein Stecker in jedem Fass, Sofa iksperd
          1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
            Gunnerminer (Schütze) 3 Januar 2022 19: 06
            -7
            Ich wünsche Ihnen weitere militärische Siege in Richtung Donbass, und wenn Sie in Gefechten mit den Pravosek verwundet werden, wird es leicht.
            1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
              DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 5 Januar 2022 03: 29
              0
              Was schleifst du?
    3. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 4 Januar 2022 02: 08
      +1
      Wiederholen Sie dies öfter, wenn Sie überspringen möchten.
    4. Yuri Siritsky Офлайн Yuri Siritsky
      Yuri Siritsky (Juri Siritski) 4 Januar 2022 14: 37
      0
      Wenn ja, zeigen Sie es nicht anderen.
    5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 3 Januar 2022 15: 38
    +6
    Nun, worauf warten Sie, Galizer, mit einer so mächtigen ukrainischen Armee, wie Poroschenko sagte und Pan Ze sagt, hätten Sie "Panuvali" für lange Zeit in "Ihren" ursprünglich ukrainischen Gebieten - im Kuban, in im Nordkaukasus, in der Region Orlowschin und Belgorod, in Burjatien und Jakutien und im Fernen Osten, wo immer Ihre Gastarbeiter "umherstreifen" .... Aber Sie ..., ziehen Sie Windeln aus, es wird keinen Krieg geben, bis Sie selbst sind die ersten, die zucken.
  3. Knirschen Офлайн Knirschen
    Knirschen (Knirschen) 3 Januar 2022 17: 05
    +1
    Zitat: Banski
    Es stimmt also, dass die russische Armee nicht nach Fähigkeiten kämpfen kann, sondern nur nach Zahlen.

    8 Jahre Krieg im Donbass haben es gezeigt. Unzählige russische Truppen gewinnen und erringen einen Sieg nach dem anderen.
  4. Knirschen Офлайн Knirschen
    Knirschen (Knirschen) 3 Januar 2022 17: 08
    0
    Quote: rotkiv04
    und du, krank, scheinst deinen Arsch anprobieren zu wollen? man sieht, dass du im Donbass ein wenig verbrannt wurdest, in den Kesseln hättest du es nicht bereuen sollen, aber du musstest es in die schwarze Erde rollen

    Ja, wenn sie die mit Bulldozern aufgehäuften Verluste zählen würden, ohne sie zu zählen, würden sie etwas anders sagen. Helden, was sagt ihr. Sie kämpfen gegen den Schatten Russlands.
  5. Knirschen Офлайн Knirschen
    Knirschen (Knirschen) 3 Januar 2022 17: 10
    0
    Zitat: Alter Skeptiker
    Hier wurde es langweilig

    Also, nimm es ins Gesicht. Die Diskussion wird lebendiger.
  6. Sturm-2019 Офлайн Sturm-2019
    Sturm-2019 (Sturm 2019) 4 Januar 2022 10: 36
    0
    Putin hat diese Armee nicht

    Putin hat nicht die Ressourcen, um weitere 30 Millionen Ukrainer von 40 in der Ukraine lebenden Menschen zu ernähren.
    Der arbeitsfähige Teil der Bevölkerung im Alter von 25 bis 50 Jahren, etwa 10 Millionen Menschen. arbeitet in den verbleibenden Unternehmen der Ukraine sowie im Gewinn entweder in Russland oder in Europa.

    Aber der "Ballast" von 20 Millionen von Rentnern, Behinderten, Natsiks aus den Streitkräften der Ukraine und Nat. Arbeitsunwillige und arbeitsunfähige Bataillone werden den russischen Haushalt stark belasten.
    Etwa 10 Millionen weitere sind Kinder, Schüler, Studenten (von 0 bis 20 Jahren), die ebenfalls Haushaltshilfen benötigen.

    Und es stellt sich sofort die Frage, was zu tun ist:
    - zu erobern und zu ernähren? Oder
    - sich mit den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union über die militärische Neutralität der Ukraine zu einigen?

    Die zweite Option ist für alle vorzuziehen ...
    1. Valentine Офлайн Valentine
      Valentine (Valentin) 4 Januar 2022 14: 24
      -1
      Zitat: Sturm-2019
      - sich mit den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union über die militärische Neutralität der Ukraine zu einigen?

      Das ist sinnlos, da muss man die Regierung zu einer völlig loyalen Regierung machen und dann über den Gewerkschaftsstaat nachdenken, die ukrainische Opposition wird das gerne tun, und die ehemaligen Behörden gehen mit der Todesstrafe vor die strengsten Gerichte , und nur so und nicht anders.
      1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
        Vorbeigehen (Vorbeigehen) 5 Januar 2022 14: 42
        +1
        Gibt es erfolgreiche Beispiele für Loyalität gegenüber der ukrainischen Regierung und noch mehr gegenüber einem Bündnis mit der Ukraine? Nun, zumindest ein Beispiel! nicht einmal im Hinblick auf Russland. Von so einem "Verbündeten" JEDER angespuckt! Polen und Russland haben sich sogar zusammengeschlossen, um die verdammten Schurken zu bekämpfen.
  7. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
    DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 5 Januar 2022 03: 28
    0
    Narren sind alle in Freude und Hölle und Süße.
  8. Michael 23 Офлайн Michael 23
    Michael 23 (Michael) 5 Januar 2022 18: 07
    +1
    Zitat: Banski
    Es stimmt also, die russische Armee kann nicht mit Geschick kämpfen.

    Und wessen Armee stieg nicht aus den KESSELN? Offenbar war es eine listige Taktik?