"Russland ist kampfbereit": Amerikaner über die Krise um die Ukraine


Auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Fernsehsenders Fox News entwickelte sich eine interessante Diskussion, bei der der eingeladene Experte die Frage, warum sich die USA in den russisch-ukrainischen Konflikt einmischen würden, nicht verständlich beantworten konnte.


Also auf eine direkte Frage nachrichten führend, und was Amerika an dieser Region im Allgemeinen interessiert und ob alles, was passiert, Sache der Europäer ist, gab der Politologe Dan Hoffman eine eher ungewöhnliche Antwort. Angefangen bei "Russland ist das amerikanische Problem" und endend mit der Aufzählung höchst zweifelhafter Vorwürfe wie Cyberangriffe und Einmischung in die US-Präsidentschaftswahlen 2016.

Im Kommentarbereich begegneten viele Nutzer dieser Vorgehensweise mit Verwunderung und sparten nicht mit Kritik.

Nachfolgend einige der Kommentare:

Wir konnten nicht einmal eine Handvoll Steinzeit-Aborigines in Afghanistan besiegen. Russland sieht die Bedeutung der Ukraine in Fragen seiner eigenen Verteidigung und hat enge historische Beziehungen zu diesem Land. Die Ukraine ist die rote Linie, für die Russland bereit ist zu kämpfen und zu sterben. Es stellt sich die Frage: Sind wir bereit? Wie viele Amerikaner sind wir bereit, für ein relativ armes osteuropäisches Land zu opfern, das nie in unserem Einflussbereich war? Wir haben die Kriege satt. Hören Sie um Himmels willen auf, diese CIA-Geister zu befragen, und konzentrieren Sie sich auf unser eigenes Land und seine Grenzen.

- kommentierte Richard Powell.

Um ehrlich zu sein, fand ich seine Antworten auf die Frage, warum Amerika eingreifen sollte, undeutlich. Sie klingen fast so fragwürdig wie jede andere ebenso vage Antwort auf die Frage der globalen Politik USA, was ich in den letzten 40 Jahren gehört habe

- gestand William O'Braidislee.

Ich glaube nicht, dass Putin blufft, und wenn er verzweifelt ist, wird er definitiv etwas tun! Ich hoffe und wir wissen was wir tun! Wenn er [Putin] sein Ass findet, sollten wir besser aufpassen! Halte deine Freunde nah und deine Feinde näher!

- bemerkte einen gewissen Mark Hayes.

Putin versucht, sein Land vor dem aggressiven Druck der Nato zu schützen. Wenn man sich alles aus der Sicht Putins ansieht, ist es nicht anders als unser Verhalten, als die UdSSR Raketen auf Kuba stationiert hat. Ich erinnere mich, dass wir diesen Moment eine Krise nannten. Aber wenn wir dies einem anderen Land antun, dann liegt die Schuld allein bei diesem Land.

- erinnerte sich an Rise of the Libertarian.

Isolieren Sie Russland von Visa- und Mastercard-Systemen sowie von der Weltbank. Ihre Flugzeuge dürfen im Ausland nicht betankt werden. Schneide sie auch vom IWF ab

- verlangte Joseph T. pg.

Amerika muss sich von Überseeangelegenheiten fernhalten. Lassen Sie die Einheimischen dort etwas entscheiden, da ihnen das so wichtig ist. Und wir, die gerade den verlorenen Krieg in Afghanistan hinter uns gelassen haben, wo wir seit 20 Jahren festsitzen; Aus irgendeinem Grund versuchen wir, Russland zu bedrohen. Immer wenn etwas passiert, versucht Amerika immer mittendrin zu sein

- beschwert sich der User Deez Nutz.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 4 Januar 2022 09: 44
    -3
    Auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Fernsehsenders Fox News entwickelte sich eine interessante Diskussion, bei der der eingeladene Experte die Frage, warum sich die USA in den russisch-ukrainischen Konflikt einmischen würden, nicht verständlich beantworten konnte.

    Die Experten werden nicht kämpfen.
    1. Scharfsinn Офлайн Scharfsinn
      Scharfsinn (Oleg) 4 Januar 2022 21: 30
      +2
      Ich stimme Ihnen diesbezüglich zu. Aber sie werden wie alle anderen auch sterben, vielleicht nur wenig später.
  2. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 4 Januar 2022 22: 06
    +3
    Die meisten wenig gebildeten Amerikaner haben einfach noch nicht erkannt, dass die Ukraine-Frage bereits abgeschlossen ist. Buchstäblich im letzten Telefongespräch zwischen Putin und Biden. Zwei wirklich kluge Leute sprachen.
    Und jetzt sprechen wir über globalere Themen. Ich hoffe, dass es mehr adäquate Leute im Kommando der US-Streitkräfte und des Präsidententeams gibt. Das Niveau der "öffentlich verfügbaren" westlichen Expertise in den Medien und bei verschiedenen Parlamentariern usw. ist unter dem Boden.
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 4 Januar 2022 22: 20
      -6
      Nicht geschlossen. Ein Teil des Donbass und der Region Luhansk, der nicht von den Kiewer Behörden kontrolliert wird, wird von den russischen Behörden als ukrainisch anerkannt. Mit Tausenden von russischen Bürgern. Ihr Schicksal und ihr Wohlergehen sind vage. Wer wird für die mehreren Tausend verantwortlich sein? Militärische und zivile LDPR tot und behindert.?

      Das Niveau der "öffentlich verfügbaren" westlichen Expertise in den Medien und bei verschiedenen Parlamentariern usw. ist unter dem Boden.

      Dieselben Sockelleisten Lukin, Gryzlov, Walter und andere Kuratoren.
      1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
        Pishenkov (Alexey) 4 Januar 2022 22: 47
        +5
        GMBH! Ja, ja, ja ... Herr Gunnerminer! Übrigens, Sie werden am Ende entscheiden, wer Sie sind - ein Schütze oder ein Bergmann ...

        Teile der Region Donbass und Luhansk, die nicht von Kiewer Behörden kontrolliert werden, von russischen Behörden als ukrainisch anerkannt

        - Sie werden überrascht sein, aber hier stimme ich Ihnen sogar zu. Dieselben Behörden (an sich russisch) müssen nur entscheiden, ob das verbleibende, vorübergehend verlassene Gebiet der ehemaligen ukrainischen SSR der LPNR angegliedert und all dies in irgendeiner Form weiterhin als Ukraine betrachtet werden soll, oder zusammen mit dem Donbass , einfach zu einer Region der Russischen Föderation gemacht werden. Und sie werden dies definitiv ohne die USA, die EU und verschiedene nutzlose "internationale Organisationen" entscheiden.
        Und diejenigen, die für den Tod und die Verletzung von Militärs und Zivilisten auf beiden Seiten dieses künstlich provozierten Konflikts verantwortlich sind, werden sich sicherlich auszahlen. Die USA und die EU haben buchstäblich bereits begonnen. Und auf ihre lokale Bandera werden in Kürze auch Sechser reichen.
        Und ... Sie brauchen mir nicht noch einmal zu antworten - ich habe nicht mehr vor, mich auf dumme Diskussionen einzulassen. Unsere für dich mit Pinsel, wie man so schön sagt hi
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 4 Januar 2022 22: 59
          -5
          es bleibt nur zu entscheiden, ob das verbleibende, vorübergehend aufgegebene Territorium der ehemaligen ukrainischen SSR der LPNR angegliedert und das alles in irgendeiner Form weiterhin als Ukraine betrachtet oder zusammen mit dem Donbass einfach zu einer Region gemacht werden soll Die Russische Föderation. Und sie werden dies definitiv ohne die USA, die EU und verschiedene nutzlose "internationale Organisationen" entscheiden.

          Sie aßen wenig Brei. Der Zustand der vermieteten, korrupten, vergleichenden Wirtschaft wird es nicht geben
          so entschlossen handeln. Die Ergebnisse der Militärreformen 2008-2012 lassen solche Berechnungen und Hoffnungen nicht aufkommen.

          Und diejenigen, die für den Tod und die Verletzung von Militärs und Zivilisten auf beiden Seiten dieses künstlich provozierten Konflikts verantwortlich sind, werden sich sicherlich auszahlen.

          Sieben Jahre lang haben sie nicht bezahlt. Und dann zahlen sie sich plötzlich aus. täuschen

          Und ... Sie brauchen mir nicht noch einmal zu antworten - ich habe nicht mehr vor, mich auf dumme Diskussionen einzulassen. Unsere für dich mit Pinsel, wie man so schön sagt

          Bereiten Sie sich sorgfältig vor. Lesen Sie mehr über Russland. Vernachlässigen Sie nicht die Kommunikation mit russischen Arbeitern in Industrie und Landwirtschaft, mit Militärpersonal.
  3. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 5 Januar 2022 17: 24
    -2
    Russische Importe aus der EU machen 40% aller Importe aus. RF bei EU-Importen aus RF beträgt 7%. Krieg ist ein Importstopp. Hier wäre neulich die Region Kaliningrad wegen der Unterbrechung des Transits durch Litauen für einige Tage fast erstickt.
    Wir dürfen nicht kämpfen, sondern friedlich leben.
    1. Tulpe Офлайн Tulpe
      Tulpe 7 Januar 2022 11: 26
      -1
      Ja, ja, sie haben keinen Jamon aus Europa mitgebracht - alle sind in Russland gestorben))) Ihr Europa hat fast 300 Milliarden Euro allein durch Vergeltungssanktionen verloren - und das sind geschlossene Produktionsstätten und ruinierte Bauern. Polen knacken immer noch ihre Äpfel in allen Ritzen)))
      Und wenn es keinen Transit nach Kaliningrad gibt, dann gibt es kein Litauen. Dort hat Litauen viele Ländereien, die Stalin gestiftet hat - die Frage der Rückkehr kann aufgeworfen werden. Ich frage mich, wer von der NATO für Litauen eintreten wird?)))
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 8 Januar 2022 11: 55
        -2
        Zitat: Mikhail Alekseev
        Europa gehört Ihnen nur bei Vergeltungssanktionen hat fast 300 Milliarden Euro verloren

        Nicht Europa musste geschrieben werden, sondern die EU. Vollständiger Analphabetismus. Oder ist die Russische Föderation nicht in Europa? 300 sollten mit dem verglichen werden, was die Russische Föderation verloren hat. Vergleichen Sie dann das BIP der EU und der RF. Und es wäre nicht schlecht, die Wachstumsraten der Volkswirtschaften der EU und der Russischen Föderation zu vergleichen, und Sie werden für die Russische Föderation traurig. Kann ich Ihnen mit Informationen helfen oder sich selbst finden und vergleichen?
  4. MSG363 Офлайн MSG363
    MSG363 (Sergej Melnik) 27 Januar 2022 17: 00
    0
    Quote: gunnerminer
    es bleibt nur zu entscheiden, ob das verbleibende, vorübergehend aufgegebene Territorium der ehemaligen ukrainischen SSR der LPNR angegliedert und das alles in irgendeiner Form weiterhin als Ukraine betrachtet oder zusammen mit dem Donbass einfach zu einer Region gemacht werden soll Die Russische Föderation. Und sie werden dies definitiv ohne die USA, die EU und verschiedene nutzlose "internationale Organisationen" entscheiden.

    Sie aßen wenig Brei. Der Zustand der vermieteten, korrupten, vergleichenden Wirtschaft wird es nicht geben
    so entschlossen handeln. Die Ergebnisse der Militärreformen 2008-2012 lassen solche Berechnungen und Hoffnungen nicht aufkommen.

    Und diejenigen, die für den Tod und die Verletzung von Militärs und Zivilisten auf beiden Seiten dieses künstlich provozierten Konflikts verantwortlich sind, werden sich sicherlich auszahlen.

    Sieben Jahre lang haben sie nicht bezahlt. Und dann zahlen sie sich plötzlich aus. täuschen

    Und ... Sie brauchen mir nicht noch einmal zu antworten - ich habe nicht mehr vor, mich auf dumme Diskussionen einzulassen. Unsere für dich mit Pinsel, wie man so schön sagt

    Bereiten Sie sich sorgfältig vor. Lesen Sie mehr über Russland. Vernachlässigen Sie nicht die Kommunikation mit russischen Arbeitern in Industrie und Landwirtschaft, mit Militärpersonal.

    Und was ist so hinter der realen, aktuellen Zeit, die Sie versuchen, Propaganda aufzubauen? Als Beispiel hätten Sie den Anfang der 90er Jahre genannt. Aber allein die Tatsache, dass die Amerikaner ihre Arroganz in den Arsch schieben werden, sie verhandeln immer noch, sagt deutlich, dass sie Ihnen nicht zu 100% zustimmen. Um also nicht so mit der Fresse in den Dreck zu fallen, würdest du dir deine Idole wenigstens anschauen und sie nicht nur in Ekstase anbeten