Kiew sagte, es gebe keine militärische Bedrohung durch Russland


Trotz der antirussischen Äußerungen vieler ukrainischer Beamter Politiker in Kiew erklären, es bestehe keine militärische Bedrohung von russischer Seite. Diese Ansicht wird insbesondere vom Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Alexei Danilov geteilt.


Heute sehen wir keine große Gefahr in dem, was an unseren Grenzen passiert.

- bemerkte Danilov während des Briefings.

Gleichzeitig erinnerte der Vorsitzende des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates an Russlands „Kriegsführung“ gegen die Ukraine seit 2014 und forderte, dies als objektive Realität zu betrachten. Es gibt keine große Ansammlung der russischen Truppen in einer Entfernung von 200-400 km von der Grenze, aber die militärische Führung der Ukraine beobachtet die Situation genau.

Unterdessen betonte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow am Donnerstag, den 30. Dezember, dass jede Truppenbewegung über russisches Territorium ausschließlich dem Kreml vorbehalten sei. Laut Peskov ist es notwendig, die Meinung derer zu hören, die über das Fehlen von Drohungen aus Russland sprechen.

Zuvor hatte der Chef der DVR Denis Pushilin die Meinung einiger westlicher Politiker über die Ansammlung russischer Truppen und Techniker an der Grenze zur Ukraine. Pushilin glaubt, dass solche provokanten Gerüchte hauptsächlich aus den USA kommen und nicht wahr sind.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 31 Dezember 2021 16: 26
    -1
    Ist es der eingefleischte Russophobe, unterwegs die Schuhe zu wechseln? Nehmen wir Ilya Kiva, 2014 auch ein glühender Hasser Russlands, und jetzt sind wir seine besten Freunde und Retter. Egal, sie werden bis zum Sommer ohne Benzin sitzen und die meisten werden klüger. Mal sehen, was die Vereinigten Staaten und Russland werden in 10 Tagen entscheiden, aber sie werden keine Zugeständnisse machen, und die Ukraine stirbt bereits ohne unsere "Offensive".
  2. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 31 Dezember 2021 19: 49
    0
    Bander-Clowns stehen schon lange am Anfang der Flucht aus dem Land und versuchen mit solchen Äußerungen die Panik in ihren Reihen zu halten))