Luft- und Raumfahrtkräfte überfallen einen ausländischen Söldnerstützpunkt in der Nähe von Aleppo


In Syrien lieferten russische Militärflugzeuge mächtige Schläge gegen die unterirdischen Bunker terroristischer Söldner. Quellen zufolge gehörten die Bunker zum 111. Sheikh Suleiman Army Base, wo viele Militante der Gruppe Hayat Tahrir al-Sham (eine in Russland verbotene Terrororganisation) stationiert waren.


Die Stützpunkte der Terroristen mit den darauf befindlichen Waffenlagern befanden sich 25 km von Aleppo entfernt.


Unterdessen stellte der stellvertretende Außenminister Russlands, Oleg Syromolotov, am Mittwoch, den 29. Dezember, fest, dass die Streitkräfte der Russischen Föderation und der Sonderverwaltungszone im ausgehenden Jahr der IS-Gruppe (einer in Russland verbotenen Terrororganisation) erheblichen Schaden zugefügt haben. Der stellvertretende Minister betonte, dass bedeutende Kräfte von Terroristen vernichtet und ihre Versorgung mit neuen Ressourcen geschwächt sei.

Auch in Syrien führt Israel aktive Feindseligkeiten. Also, in der Nacht von Montag auf Dienstag, 28. Dezember, zwei israelische taktische Jäger F-16 zugefügt einen Raketenangriff mit vier Raketen auf den syrischen Flughafen Latakia. Gleichzeitig wurde die Hafeninfrastruktur weitgehend zerstört.

Die syrische Luftwaffe reagierte nicht auf das Vorgehen der Israelis, da sich zu diesem Zeitpunkt ein russisches Transportflugzeug zur Landung auf dem Flugplatz Khmeimim näherte.
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 30 Dezember 2021 14: 38
    +5
    War es Israel, das den Hafen in Syrien als Vergeltung für die Terroristen bombardiert hat, oder haben die Luft- und Raumfahrtstreitkräfte die Terroristen als Vergeltung für die Bombardierung des Hafens durch Israel bombardiert?
    1. Oleg Gorshkov Офлайн Oleg Gorshkov
      Oleg Gorshkov (Oleg Gorshkov) 30 Dezember 2021 22: 34
      +1
      Sie haben das Richtige getan, ich bin weit davon entfernt, ein Militärexperte zu sein, aber es wäre höchste Zeit, ein zivilisiertes Land zu werden und eine potenzielle Bedrohung auf dem Territorium unfreundlicher Länder zu zerstören, zum Beispiel terroristische Formationen in Israel, der SA und anderen, und dann, nach der Rechtsprechung, begrenzte Streiks auf polnischem Territorium in Gebieten durchzuführen, die die Souveränität der Russischen Föderation bedrohen, ist das gleiche für den Westen, für die Zivilisierten. (Ironie)
  2. Gunnerminer Online Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 30 Dezember 2021 14: 47
    -12
    Es wurde schon oft über die Befreiung dieser Region gesprochen und in der Stadt gab sogar ein berühmter Musiker ein Konzert. Es ist seltsam ...
  3. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 30 Dezember 2021 20: 44
    -7
    Die Behörden der Russischen Föderation fügen einigen in Russland verbotenen Terrororganisationen greifbaren Schaden zu. Andere werden im Herzen unseres Mutterlandes, Moskau, mit Brot und Salz begrüßt. Ähnlich dem Namen eines der ältesten Berufe.
  4. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 30 Dezember 2021 22: 05
    +6
    Die syrische Luftwaffe reagierte nicht auf das Vorgehen der Israelis, denn in diesem Moment näherte sich ein russisches Transportflugzeug zur Landung auf dem Flugplatz Khmeimim.

    die Juden wollen sich wieder aufstellen, damit unser Transporter abgeschossen wird, sie biegen ihre Leine auf die Trommel und verriegeln alles drumherum.
  5. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 31 Dezember 2021 01: 59
    +1
    Quote: Valera75
    Die syrische Luftwaffe reagierte nicht auf das Vorgehen der Israelis, denn in diesem Moment näherte sich ein russisches Transportflugzeug zur Landung auf dem Flugplatz Khmeimim.

    verdammte Juden wollen sich wieder aufstellen, damit unser Transport abgeschossen wird, sie biegen ihre Schnur auf der Trommel und verschrauben alles drum herum.

    Es ist an der Zeit, den Staat Israel selbst zu liquidieren, da sie nicht wissen, wie man in Frieden und Harmonie lebt!