Das Pentagon hat den Ukrainern zuliebe eine Kampfgruppe von Flugzeugträgern im Mittelmeer zurückgelassen


Wegen der Gefahr eines "russischen Angriffs" auf die Ukraine beschlossen die USA nach Angaben von Vertretern des Pentagons, eine Flugzeugträgergruppe im Mittelmeer zurückzulassen. Den Befehl gab der Chef der US-Militärabteilung Lloyd Austin, berichtet AP News.


Washington wird eine Angriffsgruppe unter Führung des Flugzeugträgers USS Harry S. Truman zur Verfügung stehen, die aus fünf Begleit- und Unterstützungsschiffen besteht: den Zerstörern USS Cole, USS Bainbridge, USS Gravely und USS Jason Dunham sowie dem Kreuzer USS San Jacinto. Außerdem wird die norwegische Fregatte HNoMS Fridtjof Nansen in unmittelbarer Nähe der US-Flottille stationiert.

Früher sollte sie eine Flugzeugträgergruppe in den Nahen Osten entsenden, doch wegen der "Notwendigkeit einer ständigen Präsenz in Europa" und der Lage um die Ukraine bleiben NATO-Schiffe im Mittelmeer.

Zuvor hatte die ukrainische Botschafterin in den Vereinigten Staaten, Oksana Makarova, darauf hingewiesen, dass Kiew und Washington an einem gemeinsamen Aktionsplan für den Fall eines bewaffneten Angriffs Russlands auf die Ukraine arbeiten. "Plan B" sieht ihrer Ansicht nach eine wirksame Hilfe für die Ukraine vor, einschließlich der Entsendung tödlicher Waffen an die ukrainischen Streitkräfte. Makarova glaubt, dass der Westen auf jede erdenkliche Weise zur Entwicklung der Verteidigung beitragen wird und wirtschaftlich Chancen des ukrainischen Staates.
  • Verwendete Fotos: 6. US-Flotte
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Hai Офлайн Hai
    Hai 30 Dezember 2021 12: 26
    0
    Ich frage mich, was ist der Sinn dieser Requisiten?! Was kann die AUG im Mittelmeer gegen Russland im Schwarzen tun?! Die NATO hat Luftwaffenstützpunkte in Bulgarien und Rumänien, von denen jeder in seinen Fähigkeiten mehreren AUG um ein Vielfaches überlegen ist;) erreichbares Ziel. So ein journalistischer Unsinn...
    1. harte Nuss Офлайн harte Nuss
      harte Nuss (Vasily) 30 Dezember 2021 13: 11
      -3
      Tatsächlich basiert auf jedem Flugzeugträger ein Flügel - etwa hundert Mehrzweckjäger plus 5 Hawkeye AWACS-Flugzeuge. Ein erheblicher Teil von ihnen kann innerhalb weniger Stunden auf die Flugplätze Bulgariens und Rumäniens umsiedeln und von dort aus Ziele in der Ukraine bearbeiten.

      aber AUG wird ein ausgezeichnetes und zugängliches Ziel

      AUG ist aufgrund des Aegis-Luftverteidigungssystems ein äußerst unzugängliches Ziel.
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2021 14: 03
        0
        Schließlich selten adäquate Kommentare zu den Fähigkeiten der AUG.
        1. Hai Офлайн Hai
          Hai 30 Dezember 2021 20: 25
          0
          Nun ja, das Internet wurde in einem Irrenhaus betrieben ;) Keine Aegis kann einem Angriff von 30-40 Anti-Schiffs-Raketen standhalten. Und das ist die minimale Schockfront. Sie hätten gelernt, vernünftig zu denken. Auf der Krim gibt es 14 Bands. Und fügen wir das Krasnodar-Territorium hinzu. Der einzige Vorteil des AUG gegenüber dem stationären Streifen ist die Mehrdeutigkeit der Position, dh eine konstante Zielbezeichnung ist erforderlich. Aber wenn man im Mittelmeer stationiert ist, spreche ich nicht vom Schwarzen Meer, es ist töricht, auf so viel Glück zu zählen, die Zielbestimmung ist ein minimales Problem. Es ist unmöglich, mehrere Starts in verschiedenen Staffeln von Überschall-Anti-Schiffs-Raketen durchzuführen. Ja, 2-3 Raketen abzuschießen ist real, obwohl es hier viele Beispiele gibt, auch sehr aktuelle ;) Es ist viel schwieriger, 20-30 Raketen von 40 abzuschießen, aber sagen wir, das Glück hat hier gelächelt für Onyx, Kh-22/32 benötigt Granite mehrere Abfangraketen. Aber 10 durchbrechen und treffen wird enormen Schaden anrichten. Und es wird weder eine noch zwei Stoßwellen geben ... Keine Chance! Im Ozean - eine andere Frage, bei der die Zielbestimmung schwieriger ist und der BRAV nicht vom Ufer aus reicht und nur Tu-22M fliegen wird, werden die Kämpfer dort den Angriff nicht unterstützen ...
          Und die Unterstützung der AUG von der Küste Bulgariens oder Rumäniens aus, Griechenland ist bereits eine direkte Militäroperation, die einen direkten Angriff auf diese Länder provoziert. Und wie kann man sich dagegen wehren?! Und wenn TNW verwendet wird? Die Überlegenheit Russlands, in der es gegenüber allen NATO- und anderen Ländern zusammen ein Vielfaches gibt?! Wer wird dann verantwortlich sein?

          Deshalb - AUG hat vom Wort her gar keine Chance! Damit soll Libyen nicht in Afrika gehämmert werden! Sogar der Irak war zu 90 % von den üblichen Streifen der Nachbarstaaten getrennt. Und mit Russland wird diese Option überhaupt nicht funktionieren;) Daher sagten die Ukrainer sofort - "die Jungs selbst"!

          RS: und ja, Aegis ist kein Luftverteidigungssystem! ;)
      2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 30 Dezember 2021 14: 53
        -3
        Es ist sicherer, von türkischen Flugplätzen zu fliegen, es ist nur fraglich, ob die Türken sie zumindest in der Anfangsphase der Feindseligkeiten für die Luftwaffen der AMC bereitstellen werden.
      3. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
        Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Dezember 2021 15: 49
        0
        strittiger Punkt Lachen

        Nun, da Sie alles oben Beschriebene wissen, stellen Sie sich die Situation vor. Ein Flugzeugträger, der von einer Eskorte von Aegis-Schiffen bedeckt war, wurde von einer sternförmigen Salve von Überschall-Anti-Schiffs-Raketen angegriffen, naja, mindestens 50 Stück. Wir werden der Menschheit nicht die neuesten Hyperschall-Anti-Schiffs-Raketen nehmen.

        In der Luft befinden sich vier trägergestützte Jäger im Dienst und ein Paar AWACS. Dies bedeutet, dass die Verwendung von Langstrecken-SM-6 mit einem aktiven Zielsuchkopf sehr dumm ist - sie können auf ihr Flugzeug übertragen werden. Die Jäger feuern jeweils ihre eigenen Raketen ab. Die Anzahl der Ziele in der Luft verdreifacht sich. Aegis-Schiffe produzieren ein Paar SM-2 für jede Anti-Schiffs-Rakete und für alle Fälle auch ein ESSM. Es gibt bereits mehrere hundert Objekte in der Luft, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten manövrieren und sich in alle Richtungen jagen. Es ist unmöglich, es manuell herauszufinden, aber es gibt kein Vertrauen in die Automatisierung. Einige Raketen von Jägern werden natürlich auf ihre eigenen SM umgeleitet. Einige Schiffe werden versuchen, ihre eigenen Amraams abzuschießen. Jeder Treffer wird eine Menge Trümmer in der Luft hervorbringen, die die Radarschirme füllen und eine Reihe von Ködern aufgeben. Die Phalanxen feuern im Allgemeinen wahllos auf alles. Und auch Anti-Schiffs-Raketen verwenden elektronische Kampfmittel, die falsche Reflexionen erzeugen. So kann die Anzahl der Markierungen auf dem Radar über die Skala hinausgehen und über 1000 hinausgehen. Niemand kann es in diesem Chaos herausfinden, nicht einmal der Teufel selbst.
        Ein Massenangriff ist ein Albtraum für jedes Flugabwehrsystem, er wird nicht einmal bei Übungen geübt.. Denn wie er enden wird – selbst auf dem Übungsplatz weiß niemand. All diese automatische und halbautomatische Technologie führt selbst unter idealen Gewächshausbedingungen ständig zu epischen Beobachtern, Ausfällen und menschlichen Fehlern, und was können wir über eine echte Schlacht mit ihren Nerven und Kriegsnebel sagen.

        Aus diesem Grund gibt es keine Beweise dafür, dass Aegis einen garantierten Schutz gegen einen massiven Raketenangriff bieten kann.
      4. Alter Skeptiker Офлайн Alter Skeptiker
        Alter Skeptiker (Alter Skeptiker) 30 Dezember 2021 18: 23
        +2
        Tatsächlich basiert auf jedem Flugzeugträger ein Flügel - etwa hundert Mehrzweckjäger plus 5 Hawkeye AWACS-Flugzeuge. Ein erheblicher Teil von ihnen kann innerhalb weniger Stunden auf die Flugplätze Bulgariens und Rumäniens umsiedeln und von dort aus Ziele in der Ukraine bearbeiten.

        Was schreibst du für einen Unsinn.
        1. Hundert ist nicht einmal unter idealen Bedingungen, sondern unter Sportrekord und unter realen Kampfbedingungen noch viel weniger.
        2. Die AUG in die Mitte des Schlosses zu ziehen, um die Luftgruppe ans Ufer zu bringen, ist völliger Unsinn, wie Nägel und ein Mikroskop.
        Stellen Sie sich vor: Der Trog baumelt im Meer und seine Vögel arbeiten vom Ufer aus. Eishockeykastrierter gegen Boeing.
        Es gibt keine eigenen Vögel am Ufer, was für ein Kummer! Ich rede nicht von den Kosten dieses Unterfangens.
        Ich verstehe, dass Pan Marzhetski immer wieder hinter der AUG ertrinkt, aber hier muss man mit dem Kopf denken.
      5. Hai Офлайн Hai
        Hai 30 Dezember 2021 20: 33
        0
        Aegis ist kein Luftverteidigungssystem! ..
    2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 30 Dezember 2021 14: 52
      -5
      Sie werden in der Lage sein, Angriffe aus dem nördlichen Teil der Ägäis durchzuführen. BRAV KChF kann gelenkte Munition nicht weiter als 40 Meilen abfeuern. Und sogar auf Ziele im Mittelmeer, umso mehr. Es gibt immer noch keine moderne russische Anti- Schiffsraketensystem Ular-Raketen-tragender Marineflieger ist bereits 10 Jahre alt, da nein Geheimdienst auch SKTS Liana ist nicht im Einsatz.
      1. Hai Офлайн Hai
        Hai 30 Dezember 2021 20: 40
        +2
        Was ist Liana im Mittelmeer?! Bist du gesund? Welche Anti-Schiffs-Raketen hat die Schwarzmeerflotte? Granit, Onyx, X-22/32, Dolch? Ich rede nicht von Calibre und allen Arten von X-35, das ist nach dem Durchbruch für die Fertigstellung ... Hunderte von Raketen gibt es auf der Krim schon lange.
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 30 Dezember 2021 21: 35
          -5
          Die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte verfügen nicht über ein modernes Flugabwehr-Raketensystem. Geschichten über die X-32 für Einfaltspinsel Liana liegt nicht nur über dem Mittelmeer.

          Auf der Krim gibt es schon lange Hunderte von Raketen

          Die Exploration auf der Krim verfügt über riesige Entwicklungsreserven. Politisch korrekt gesprochen. Ohne seine Fähigkeiten sind selbst Zehntausende von Raketen nutzlos.
          1. Hai Офлайн Hai
            Hai 30 Dezember 2021 22: 37
            +3
            Liana - wird für den Einsatzort im Mittelmeer nicht benötigt. Obwohl sich bereits 6 Satelliten im Orbit befinden. Volle Funktionalität - mit 5 Satelliten. Erweitert - 7 KA. Von was für einem Unsinn redest du?! Die Kh-32 ist seit 5 Jahren im Einsatz. Ebenso der Dolch. Haben Sie schon verlernt, in Chochlostan zu lesen und zu zählen?
            1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
              Gunnerminer (Schütze) 30 Dezember 2021 23: 04
              -5
              SKTs Liana ist ein sekundäres Aufklärungsinstrument, das nicht ohne weiteres verfügbar ist.Je mehr Geheimdienstquellen, desto zuverlässiger die Informationen. Die effektivste Aufklärung, die Luftfahrt, wird Russland in diesem Marineschauplatz vorenthalten.Und andere Kräfte und Mittel zur Aufklärung, selbst nach den Maßstäben der Kriegszeit winzig. Bis 1991 lieferten die Besatzungen der Handelsschiffe der UdSSR eine beträchtliche Menge an Informationen . Und jetzt ist die Handelsflotte winzig, die Schiffe sind winzig und die Unternehmen sind privat. Und zusätzliche Abgaben werden nicht kostenlos getragen.
              1. Hai Офлайн Hai
                Hai 31 Dezember 2021 02: 04
                +1
                Dein Kopf ist noch nicht bereit ;) Liana arbeitet seit 2014 im Arbeitsmodus. Dies bietet Erkennung und Führung zu nicht strahlenden Zielen (Pion-Raumfahrzeug). Ab 2021 wird das System um 2 aktive Raumschiffe erweitert und führt zu Anti-Schiffs-Raketen ... zu Bodenzielen !!

                Ich verstehe, dass es wehtut ... Aber ertragen Sie es, vielleicht müssen Sie es noch erleben ... obwohl natürlich niemand teure Raketen für Sie persönlich ausgeben wird, beruhigen Sie sich ... Sie werden sich ordnungsgemäss mit Ihnen befassen; )
                1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
                  Gunnerminer (Schütze) 31 Dezember 2021 11: 00
                  -5
                  SKTs Liana ist nicht kampffähig, seit 2009 hängt eine Liana-S (14F138) mit unvollständiger Serienausstattung, die zunächst meist durch ein Baumstumpfdeck arbeitete, und seit Dezember 14 eine Liana (145F2014). Es gibt Pläne, mindestens 3-x auf den Markt zu bringen, obwohl nicht bekannt ist, wann.
                  Pion NKS (14F139) wurde erst in diesem Jahr auf den Markt gebracht. Wenn die zweite - niemand weiß. Bis zu einer funktionsfähigen Konstellation von 36 Satelliten ist es also noch ein weiter Weg. Wenn der zweite Pion gestartet wird, muss "Lotos-S" geändert werden. Bis die SKTs kampfbereit sind, ist es wie auf einem Esel zum Mond. Die Luft- und Raumfahrtstreitkräfte können nicht einmal alle regulären Satelliten für ein paar Stunden starten Kein Hut für Senka, Herr Lawrow schreibt in einem Artikel in der Zeitung Izvestia über dieses Versagen.

                  https://iz.ru/1133265/anton-lavrov/dotianulas-do-kosmosa-zavershaetsia-sozdanie-sistemy-razvedki-liana

                  Lesen Sie sorgfältig.
                  Daran wird seit den 90er Jahren gearbeitet - schon damals war allen klar, dass die kritischen Mängel der Legende es nicht erlauben würden, in der schwersten wirtschaftlichen Situation des Landes effektiv damit umzugehen.
                  Neben Liana selbst werden Hunderte von Kommunikationssatelliten benötigt. In diesem Zusammenhang ist Shoigu ständig
                  hört die Leitung der Lianen des JSC Central Scientific Research Radio Engineering Institute der Hauptstadt, benannt nach dem Akademiemitglied A.I. Berg "(Moskau) und JSC" Design Bureau "Arsenal" benannt nach M.V. Frunze“, mit Sitz in St. Petersburg.
    3. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Dezember 2021 15: 53
      0
      das gleiche wie in georgien ... um rassen in pavianen anzuregen. es wird sowieso keine wirkliche Hilfe geben.
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 30 Dezember 2021 13: 44
    +3
    "Plan B" sieht ihrer Ansicht nach eine wirksame Hilfe für die Ukraine vor, einschließlich der Entsendung tödlicher Waffen an die ukrainischen Streitkräfte.

    Werden sie einen Flugzeugträger als tödliche Waffe in die Ukraine schicken? So wird es sofort verkauft!
  3. harte Nuss Офлайн harte Nuss
    harte Nuss (Vasily) 30 Dezember 2021 15: 51
    -1
    Quote: vorbei
    .......................
    Aus diesem Grund gibt es keine Beweise dafür, dass Aegis einen garantierten Schutz gegen einen massiven Raketenangriff bieten kann.

    Wo bekomme ich es SO massiv her?? Lachen nicht
  4. harte Nuss Офлайн harte Nuss
    harte Nuss (Vasily) 30 Dezember 2021 21: 42
    -1
    Zitat: sH, arK
    Nun ja, das Internet wurde in einem Irrenhaus betrieben ;) Keine Aegis kann einem Angriff von 30-40 Anti-Schiffs-Raketen standhalten. Und das ist die minimale Schockfront. Sie hätten gelernt, vernünftig zu denken.

    Die Anti-Schiffs-Raketen sollen Luft-Luft-Raketen von Flugzeugträgerjägern abschießen (es gibt einen ganzen Flügel davon, auf Russisch - eine Division), "Nimitz":
    Deckbasierter Flugzeugflügel (66 Einheiten): 48 Mehrzweck-Jagdbomber F / A-18 Hornet, 4 elektronische Kampfflugzeuge EA-6B Prowler, 4 AWACS-Flugzeuge Grumman E-2 Hawkeye, 2 Transportflugzeuge C-2 Greyhound, 8 Sikorsky SH Anti-U-Boot-Hubschrauber -60 Seahawk.


    Es ist unmöglich, mehrere Starts in verschiedenen Staffeln von Überschall-Anti-Schiffs-Raketen durchzuführen. Ja, 2-3 Raketen abzuschießen ist real, obwohl es hier viele Beispiele gibt, auch sehr aktuelle ;) Es ist viel schwieriger, 20-30 Raketen von 40 abzuschießen, aber sagen wir, das Glück hat auch hier gelächelt. obwohl für Onyx, Kh-22/32, Granite mehrere Abfangraketen benötigt. Aber 10 durchbrechen und treffen wird enormen Schaden anrichten. Und es wird weder eine noch zwei Stoßwellen geben ... Keine Chance!

    Siehe oben - ihre zuerst East-re-bi-te-li abschießen. Dann - SAM SAM "Ägis".

    Und wenn TNW verwendet wird? Die Überlegenheit Russlands, in der es gegenüber allen NATO- und anderen Ländern zusammen ein Vielfaches gibt?! Wer wird dann verantwortlich sein?

    - Zusammen mit den USA? wink Zunge

    Deshalb - AUG hat vom Wort her gar keine Chance!

    Siehe oben

    RS: und ja, Aegis ist kein Luftverteidigungssystem! ;)

    Seien Sie gebildet! Lachen
    https://warfor.me/boevaya-sistema-idzhis/
    Fortschrittliches System

    Das Herzstück des Aegis Multifunktionssystems ist namensgebend Flugabwehr-Raketensystem... (lesen Sie weiter den Artikel zur vollsten Erleuchtung! täuschen am )
  5. harte Nuss Офлайн harte Nuss
    harte Nuss (Vasily) 30 Dezember 2021 21: 47
    -1
    Zitat: sH, arK
    Aegis ist kein Luftverteidigungssystem! ..

    https://warfor.me/boevaya-sistema-idzhis/
    "Studieren, studieren und nochmal studieren!" - wie der große Lenin vermachte! Lachen
  6. Siluch Офлайн Siluch
    Siluch (nick) 3 Januar 2022 06: 23
    -1
    Nun, das war's, die Generäle von Banderastan, die vor Glück wahnsinnig sind und endlich glauben, dass sie "alles Frieden" sind, werden jetzt klettern, um den Donbass zu erobern (sie haben eine ganze AUG in der Tasche). Und es scheint, dass es diesen Rechen bereits gegeben hat, aber es juckt, ihn zu tun. Verdammt, Banderastan ist bereit, seine eigenen ... in Nickel zu schneiden, nur um den Vereinigten Staaten zu gefallen.