MW: Wird die russische Su-34 in der Lage sein, die ukrainische Luftverteidigung innerhalb von 24 Stunden zu eliminieren?


In Erwartung einer bevorstehenden "Offensive" russischer Truppen auf dem Territorium der Ukraine versuchen viele Experten, die militärischen Fähigkeiten von Moskau und Kiew zu vergleichen, um festzustellen, wer sich durchsetzen wird. Auch die Military Watch teilt ihre Meinung zu diesem Thema.


Erstens, sagen Experten, braucht Russland kein wirtschaftlich so unterentwickeltes Land wie die Ukraine zu erobern. Dennoch ermöglicht es die Modellierung der Lageentwicklung, die Kampfpotentiale potenzieller Gegner zu ermitteln und die Chancen auf einen militärischen Erfolg abzuschätzen.

Laut MW könnte der Erstschlag russischer Truppen auf ukrainische Flugplätze, Luftabwehrsysteme und Kommandoposten gerichtet sein. Zudem dürfte die Luftverteidigung der Ukraine den Su-34-Jagdbombern der russischen Luftwaffe nicht länger als einen Tag standhalten.

Tatsache ist, dass die ukrainische Militärluftfahrt nicht in der Lage ist, den russischen Flugzeugen angemessenen Widerstand zu leisten, und die gesamte Verteidigungslast kann auf die unvollkommenen Luftverteidigungssysteme fallen. Im Dienst mit Kiew sind veraltet Technik in Form von MiG-29 und Su-27, ohne Modernisierung und moderne Waffen.

Daher ist es unwahrscheinlich, dass ukrainische Jäger in der Lage sind, mit Flugzeugen der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte wie der Su-30SM, Su-34 und Su-35 am Himmel zu konkurrieren.

- sagen die Analysten der Veröffentlichung.

Außerdem wird es die geringe Kampfbereitschaft den Ukrainern nicht erlauben, ihre Kampfflugzeuge schnell einzusetzen.

Was die Luftverteidigung betrifft, so sind die in der Ukraine verbliebenen Komplexe S-300 PT / PS und Buk-M1 modernen Versionen dieser Systeme im Dienst der russischen Truppen weit unterlegen. Ukrainische elektronische Kriegsführungssysteme sind ebenfalls veraltet und können für Su-34-Flugzeuge und Ka-52- und Mi-28-Hubschrauber zur leichten Beute werden.

Ein wichtiger Faktor für den wahrscheinlichen russischen Sieg in einem hypothetischen Krieg dürfte Moskaus gute Kenntnis der Kiewer Rüstung sein, während den Ukrainern über viele Waffentypen im Arsenal der RF-Streitkräfte keine Daten vorliegen.
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Denis Rettich Офлайн Denis Rettich
    Denis Rettich (Denis Moroz) 27 Dezember 2021 13: 59
    -4
    Sind sie da, unter einer Heroinpipette, schreiben Sie ??!)))
  2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 27 Dezember 2021 15: 16
    -15
    Sie werden das. Und was bringt das der russischen Regierung? Das Leiden der Einheimischen ist der NATO-Führung gleichgültig.

    Ein wichtiger Faktor für den wahrscheinlichen russischen Sieg in einem hypothetischen Krieg dürfte Moskaus gute Kenntnis der Kiewer Rüstung sein, während den Ukrainern über viele Waffentypen im Arsenal der RF-Streitkräfte keine Daten vorliegen.

    Die "Maisters" der NATO werden den Ukrainern helfen, Informationsschwierigkeiten zu überwinden. Der provokative Angriff auf den Zerstörer Defender hat dazu beigetragen, viele interessante Dinge zu enthüllen.
    1. Sergeyjluf Офлайн Sergeyjluf
      Sergeyjluf (Sergey) 27 Dezember 2021 17: 19
      +6
      Fragen Sie nach Details, Mr. "Scout"?
      1. Raul Castro Офлайн Raul Castro
        Raul Castro (Luzifer) 27 Dezember 2021 22: 05
        +1
        seychas auf eshe nemnogo travku pokurit i napishet nam vse podrobnosti
    2. Hai Офлайн Hai
      Hai 27 Dezember 2021 17: 25
      +5
      Nichts hat geholfen;) Alle Radargeräte haben Algorithmen zum Ändern der Frequenzen, und diese Algorithmen ändern sich von Zeit zu Zeit. Nur die Radare der 60-70er Jahre wurden in engen Bereichen umgebaut. Daher muss jede elektronische Kriegsführung unmittelbar während der Pflege der Datenbank Informationen erhalten. Und dies, für den Fall, dass sie dein Durkainu zertrümmern, wird in keiner Weise möglich sein. Niemand wird einen Defender in das DB-Gebiet hineinlassen, es wird einfach aus völlig legalen Gründen zerstört, wenn das Theater vorher als DB-Gebiet bekannt gegeben wird, was sicherlich geschehen wird!
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 27 Dezember 2021 17: 49
        -14
        Ich habe geholfen, wie sehr ich geholfen habe!
        Die Besatzung des Verteidigers des Hauptkommandos der Marine, des NGSH der russischen Streitkräfte und persönlich des Verteidigungsministeriums Shoigu kann ein riesiges Senki-Yu sein, für die Tatsache, dass er eine niedrige Dienstorganisation in der Beobachtung gezeigt hat und Kommunikationsdienst der KChF, nicht das höchste Maß an Interaktion zwischen den Kräften und Einheiten der Streitkräfte der KChF und den Marineeinheiten des russischen Grenzschutzes Reaktion auf die aktuellen Ereignisse kam ans Licht, und die Frequenzen, DB, elektronische Kriegsführung, Radar, sind der sechzehnte Fall.
        1. Shinobi Офлайн Shinobi
          Shinobi (Yuri) 28 Dezember 2021 01: 59
          +2
          Der große Spezialist ist sofort sichtbar täuschen
          1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
            Gunnerminer (Schütze) 28 Dezember 2021 10: 24
            -4
            Der Verteidiger wurde geschickt, um zu überprüfen, wie der Dienst ausgeführt wird.
            Die Medien teilten der Bevölkerung einstimmig mit, dass die Besatzung der Su-24M angeblich an Bombenangriffen beteiligt war. Zeigt Videomaterial mit leeren Führungen unter den Flugzeugen der Su-24M und einer perfekt glatten Wasseroberfläche ohne Spuren von Bombenangriffen.
        2. Vissarion Golubov Офлайн Vissarion Golubov
          Vissarion Golubov (Vissarion Golubov) 29 Dezember 2021 14: 08
          0
          Es ist nicht das erste Mal, dass ich Sie lese ... Haben Ihre Vorfahren nicht nach Tsushima Glückwunschtelegramme an japanische Admirale geschickt?
          1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
            Gunnerminer (Schütze) 29 Dezember 2021 14: 25
            -3
            Und was haben Ihre Vorfahren mitgeschickt?Beginnen Sie mit Ihrer Zertifizierung.
  3. Sergofan Офлайн Sergofan
    Sergofan (Sergey Pupkin) 27 Dezember 2021 15: 39
    -1
    Brauchen wir das? Bring die Rogulyi-Herde nach Pshek zurück, alles andere kommt von selbst
    1. S MIT Офлайн S MIT
      S MIT (N S) 27 Dezember 2021 18: 12
      +3
      wird nicht von selbst kommen, wenn Sie westliche PMCs und zionistische KVN-Clowns nicht rausschmeißen
    2. Sergey Solovyov_3 Офлайн Sergey Solovyov_3
      Sergey Solovyov_3 (Sergey S.) 27 Dezember 2021 19: 13
      -3
      So können Sie nach 300 Jahren in den Ural zurückkehren.
      1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
        Vorbeigehen (Vorbeigehen) 28 Dezember 2021 18: 13
        -1
        und als die Ruine Teil von Großrussland war? zum Imperium, ja. aber es gab auch Kalifornien und Finnland. müssen sie auch zurückgegeben werden?
  4. S MIT Офлайн S MIT
    S MIT (N S) 27 Dezember 2021 18: 11
    -2
    Natürlich können sie dies, die Satelliten werden die Arbeit des Radars aufzeichnen, und damit sie starten können, werden sie die Kamikaze-UAVs starten, sie selbst haben Zeit, die Strahlungskoordinaten an die Aufklärungsflugzeuge und dann an die Raketen zu senden, Angriffs-UAVs (unter dem Deckmantel von Drohnen-Kampfflugzeugen und Hubschrauber-Kampfflugzeugen) und geflügelte Bomben werden eintreffen
    1. Raul Castro Офлайн Raul Castro
      Raul Castro (Luzifer) 27 Dezember 2021 22: 16
      -2
      ili takie fantazii prihodjat s chem-to posilnee ti navernoe seychas i zvezdi na nebe bez teleskopa vidish ?! Mda, nashe obshestvo stanovitsja vse bolnee i bolnee!
  5. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 28 Dezember 2021 02: 01
    -1
    Es wird keinen Krieg geben, alles andere, intellektuelle Masturbation.
  6. Lanze ist weg Офлайн Lanze ist weg
    Lanze ist weg (Lanze) 28 Dezember 2021 11: 17
    0
    gut amesli ernst. su-27 und mig-29 sind würdige Gegner von su-34, da sie leichter und wendiger sind. und warum Piloten riskieren, wenn es einen Iskander gibt? und warum nicht mit Trocknern der Russischen Föderation, zum Beispiel 57, begleiten?
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 28 Dezember 2021 18: 14
      -1
      Warum es überhaupt riskieren, wenn ihnen Nahrung und Treibstoff vorenthalten werden können?
      1. harte Nuss Офлайн harte Nuss
        harte Nuss (Vasily) 29 Dezember 2021 17: 13
        0
        Daher ist es unwahrscheinlich, dass ukrainische Jäger in der Lage sind, mit Flugzeugen der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte wie der Su-30SM, Su-34 und Su-35 am Himmel zu konkurrieren.

        Warum nicht? Diese und andere gehören der 4. Generation an.