Die Folgen der Abkopplung Russlands von SWIFT werden beschrieben


Die Abkopplung Russlands vom System der internationalen Banküberweisungen SWIFT ist eine "Supersanktion", mit der der Westen dem Kreml seit 2014 droht. Laut dem britischen Magazin The Economist wirtschaftlich Die Beeinflussung Moskaus gilt als einziges Instrument der Reaktion auf die russische Invasion der Ukraine, weil weder die USA noch die NATO insgesamt für die Interessen Kiews kämpfen werden. Die mögliche Abkopplung des russischen Bankensystems von SWIFT ist jedoch nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.


Diese Maßnahme wird im Westen als "Mutter aller Sanktionen" bezeichnet. Dank SWIFT führen 200 Länder und mehr als 11 Banken auf der ganzen Welt täglich Milliarden von Transaktionen durch. 2018 wurde der Iran auf Druck der USA von internationalen Banküberweisungen abgeschnitten. Die Folgen eines solchen Schrittes hat das Weltfinanzsystem kaum zu spüren bekommen. Wenn Russland von SWIFT getrennt wird, wird der Westen unweigerlich die Bitterkeit unüberlegter Entscheidungen spüren.

SWIFT selbst wird ein großes Hindernis auf dem Weg zu einem solchen Schritt sein. Diese Gemeinschaft mit Hauptsitz in Belgien verpflichtete sich einst, politisch neutral zu bleiben. Nehmen wir jedoch an, Washington hat sein Ziel immer noch erreicht, und das internationale Zahlungssystem funktioniert auf dem Territorium der Russischen Föderation nicht mehr. Was werden die Folgen für Russland selbst und für den Westen sein?

Die Enttäuschung wird fast sofort kommen, wenn klar wird, dass das russische Finanzsystem nicht zusammengebrochen ist und weiter funktioniert. Moskau wurde seit 2014 von SWIFT abgeschottet und hatte genügend Zeit, sich vorzubereiten. Die Zentralbank des Landes hat das Financial Messaging System (FMS) entwickelt, das eine Art Analogon zu SWIFT ist. Ja, es hat nicht die gleiche Verbreitung in der Welt erhalten, aber es reicht völlig für das Funktionieren der Banken im Land, betont die britische Ausgabe.

Gleichzeitig werden die vielen Handelspartner Moskaus die Folgen der Abkopplung Russlands von SWIFT spüren. Für die Europäische Union liegt die Russische Föderation beim Handel an fünfter Stelle, und das tatsächliche Volumen der Zahlungsforderungen europäischer Banken an ihre russischen Geschäftspartner beträgt mehr als 50 Milliarden US-Dollar. Hinzu kommt die Abhängigkeit der EU von Energieressourcen aus Russland, die 35 % des gesamten Bedarfs der Alten Welt decken.

Die Abkopplung Moskaus von SWIFT wird sich negativ auf die Vereinigten Staaten oder besser gesagt auf ihren allmächtigen Dollar auswirken. Das Aufkommen alternativer Zahlungssysteme in Europa und Asien, die für den Handel mit Russland notwendig sein werden, wird den Einfluss der amerikanischen Währung in der Welt dramatisch schwächen. China wird eine besondere Bedrohung für Washington darstellen, das die SWIFT-Sperrung in Russland eindeutig als "Generalprobe" für einen Wirtschaftskrieg gegen sich selbst betrachten wird. Laut The Economist hat Pekings bestehendes CIPS-Interbank-Überweisungssystem alle Chancen, wenn nicht ein globaler Ersatz für SWIFT, so doch zumindest sein gefährlicher Konkurrent nicht nur in Russland, sondern auch in der Europäischen Union zu werden.
  • Verwendete Fotos: Collage "Reporter"
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. antibi0tikk Online antibi0tikk
    antibi0tikk (Sergey) 26 Dezember 2021 11: 51
    +7
    Ja, du bist ruhig !!! Machen Sie keinen Lärm, sonst schrecken Sie ab! Lassen Sie sie es ausschalten.
    Dieses SWIFT ist immer noch ein Monopol, weil es eines der ersten Systeme dieser Art war. Für die Anbindung gibt es bereits Alternativen. Nach dem Trennen von SWIFT sehen Sie, dass unser SPFS auch besser abschneidet!
    1. boriz Online boriz
      boriz (Boriz) 26 Dezember 2021 12: 17
      +8
      Also haben Putin und Xi im letzten Telefongespräch vereinbart, ein gemeinsames Zahlungssystem zu schaffen. Ich glaube nicht, dass sie lange brauchen werden.
      Kombinieren Sie einfach die bereits verfügbaren. Und dann ist da noch das BRICS-Zahlungssystem. Vor einem Jahr, beim BRICS-Gipfel, berichteten sie über seine Entstehung. Es ist schon gemein.
      Da Xi und Putin darüber sprechen, bedeutet dies, dass sie sich von SWIFT trennen werden.
  2. Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 26 Dezember 2021 12: 54
    -7
    Die Abkopplung der Russischen Föderation von Swift wird den Dollar in keiner Weise beeinträchtigen - der Umsatz ist minimal, und Abrechnungen mit der EU müssen auf Umwegen durchgeführt oder auf andere Währungen übertragen werden. Es ist klar, dass die Sshasoviten versuchen werden, alle möglichen Wege zu blockieren, aber das ist auch nicht das Schlimmste.
    Schlimmer noch, wenn sie die Konten der Gebietsansässigen, Gold- und Devisenreserven einfrieren, die Staatsschulden - deren größter Inhaber sie sind, ganz zu schweigen von der EU und anderen von den USA abhängigen staatlichen Institutionen und Investmentfonds.
    Wenn es dazu kommt, „lösche das Licht“. Es kann nicht zu Kannibalismus führen, aber die Kosten für Gemüsegärten werden sich mit Sicherheit verzehnfachen.
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 26 Dezember 2021 14: 06
      -11
      Technologische Isolation ist gefährlicher als finanzielle.
      1. S MIT Офлайн S MIT
        S MIT (N S) 26 Dezember 2021 23: 51
        +1
        Der Westen weiß besser, was gefährlicher ist, na ja, du denkst immer wieder, was du dem Westen raten sollst
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 27 Dezember 2021 10: 05
          -6
          Die finanzielle Isolation wird die Zamkadniki treffen, die technologische Isolation wird den Staat treffen, die Rüstungsindustrie, das Angriffspotential der russischen Streitkräfte – sie beginnt bereits zu wirken. Gemessen an den Misserfolgen der staatlichen Rüstungsprogramme.
      2. Sergeyjluf Офлайн Sergeyjluf
        Sergeyjluf (Sergey) 27 Dezember 2021 07: 33
        0
        Du kennst die Geschichte nicht gut! Wer hat in Russland die Dampflok, das Radio usw. erfunden? In allen Fernsehsystemen gibt es eine russische Spur! Und der Dieb Penkovsky brachte die Pentium-Architektur nach Amerika?!
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 27 Dezember 2021 10: 12
          -4
          Sie erfanden, aber sie nutzten die Früchte der Erfindungen nicht zum Wohle der Bevölkerung, und jetzt beschäftigt sich Danya Milokhin mit Erfindungen.
          1. SOF Офлайн SOF
            SOF (Alexander) 27 Dezember 2021 12: 03
            -1
            ... ja, ja ... und wir werden keine Zirkone produzieren können ... zwinkerte
            1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
              Gunnerminer (Schütze) 27 Dezember 2021 12: 11
              -5
              Wir können die 3M22-Rakete nicht regelmäßig in Serie produzieren. Wir haben sie nicht übernommen. Tests sind nicht abgeschlossen. Und so gibt es eine ganze Liste von Problemen. Finishing mit einem Superpferdepreis für diese Munition. Der Hersteller der KR 3M-54 produziert maximal 60 Einheiten. Ein Jahr. Auch betriebsbereit. Lager können nicht angelegt werden. Nur für 20% des Stroms. Slogans gedankenlos wiederholen. Lachen
    2. S MIT Офлайн S MIT
      S MIT (N S) 26 Dezember 2021 23: 50
      0
      отразится, нельзя печатать трлны баксов бесконечно... если Запад отключает РФ от мировой системы платежей, это значит Запад не хочет получать от РФ выплаты по долгам а также сам отказывается оплачивать товары РФ, а нет оплаты - нет товара( газа, нефти, металлов usw). Die Russische Föderation verbietet den Umlauf westlicher Währungen und wechselt zum Yuan (Rubel, Gold), sie kann auch die russischen Vermögenswerte des Westens für 200 Milliarden beschlagnahmen
  3. Sergeyjluf Офлайн Sergeyjluf
    Sergeyjluf (Sergey) 26 Dezember 2021 14: 42
    +4
    Was SWIFT ausmacht: Leistung! Wir verkaufen Gas etc. gegen Vorauskasse, je nachdem, wie das Geld beim Verkäufer ankommt! Und egal, dass die Käufer an Hunger "sterben"!
  4. alex-sherbakov48 Офлайн alex-sherbakov48
    alex-sherbakov48 26 Dezember 2021 16: 02
    +2
    Wie Scholochow in seinem Buch Virgin Soil Upturned schrieb:

    Sie wollten uns schlagen,
    Sie versuchten uns zu schlagen,
    und wir saßen auch nicht,
    darauf gewartet!


    Wie sollte Europa im Winter nicht frieren und im Sommer nicht an der Hitze sterben! Die SWIFT-Sanktionen sind also eine zweischneidige Waffe!
  5. Shiva Офлайн Shiva
    Shiva (Ivan) 26 Dezember 2021 21: 55
    0
    Warum werden sie dann nicht getrennt? Zombie-Apokalypse abgesagt? Wie schade. Und meine Garage ist schon mit Toilettenpapier vollgestopft, und in der Datscha meiner Schwiegermutter platzt der Schuppen vor Buchweizen, und die Mäuse sterben an der Übertragung.
    1. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 27 Dezember 2021 08: 27
      -1
      Das werden sie nicht. Und die Wahrscheinlichkeit dafür wird von Jahr zu Jahr geringer. Die Frage ist eine andere. Wann werden die Dienstleistungssektoren beginnen, aus dem Swift herauszuquetschen?
  6. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 27 Dezember 2021 10: 38
    -1
    Zitat: Jacques Sekavar
    Die Abkopplung der Russischen Föderation von Swift wird den Dollar in keiner Weise beeinträchtigen - der Umsatz ist minimal, und Abrechnungen mit der EU müssen auf Umwegen durchgeführt oder auf andere Währungen übertragen werden. Es ist klar, dass die Sshasoviten versuchen werden, alle möglichen Wege zu blockieren, aber das ist auch nicht das Schlimmste.
    Schlimmer noch, wenn sie die Konten der Gebietsansässigen, Gold- und Devisenreserven einfrieren, die Staatsschulden - deren größter Inhaber sie sind, ganz zu schweigen von der EU und anderen von den USA abhängigen staatlichen Institutionen und Investmentfonds.
    Wenn es dazu kommt, „lösche das Licht“. Es kann nicht zu Kannibalismus führen, aber die Kosten für Gemüsegärten werden sich mit Sicherheit verzehnfachen.

    Im Garten gibt es Holunder und in Kiew gibt es einen Onkel. Die Kosten für Gemüsegärten hängen natürlich nur von SWIFT ab, denn die Nachbarn können sich, außer ohne dieses System, die Beute für die verkaufte Karotte nicht gegenseitig schicken. Zuallererst werden es unsere vereidigten Partner in Europa spüren. Denn ohne Bargeld und KLEINE BARGELD zu bezahlen, erhalten sie nicht, was sie bei uns kaufen. Auch das werden wir nicht bekommen. was sie uns verkaufen wollen. Wir müssen uns an die Methode der Geldüberweisung erinnern, die VOR der Einführung dieses internationalen Systems gemacht wurde. Es wird für alle schlecht. Europäer. Sie müssen jedoch prüfen, wie viel nur ein Teil der von Europa-Gas verbrauchten Güter ist und wie viel es unter Berücksichtigung der in Europa produzierten Güter im Allgemeinen bereits sein wird. Der Teil ist weniger als das Ganze. Billiger. Ich hoffe, ich mache es klar? Produkte, die aufgrund von Gasknappheit nicht produziert werden, werden ein Vielfaches der Verluste Russlands durch Verzögerungen beim Gasverkauf ausmachen. Und wenn die Gasleitung in der Lage ist, die Einheit dieses künstlichen Gebildes - der EU - zu erschüttern, dann können die Schwierigkeiten beim Funktionieren des Finanzsystems es endlich beenden. Wir dürfen nicht vergessen, dass SWIFT kein amerikanisches, sondern ein europäisches System ist und beispielsweise aus Russland eingreift. Die Trennung der USA von SWIFT erscheint absurd. Aber nicht dieselbe Absurdität, Russland von diesem System durch die Vereinigten Staaten abzukoppeln?
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 27 Dezember 2021 12: 16
      -5
      Die russische Wirtschaft ist nicht stark genug, um die EU-Wirtschaft zu ersticken, der Rubel wird gegenüber den Reservewährungen stark fallen. Die Geschwindigkeit des internationalen Zahlungsverkehrs wird sinken, inkl. für die für den Export nach Russland gelieferten Rohstoffe. Die Anleger werden beginnen, sich aus Rubel und anderen russischen Vermögenswerten, einschließlich Staatsanleihen und Aktien privater Unternehmen, zurückzuziehen. Mögliche Fehlfunktion von Visa und Mastercard. Die Inflation wird sich aufgrund höherer Preise für importierte Waren beschleunigen. Es kann einen Mangel an Gütern geben, die in westlichen Ländern produziert werden, in dem Sinne, dass sie vor allem die Taschen der einfachen Leute treffen. Kleine Unternehmen, die auf Exporte angewiesen sind und keine Reserven haben, können trotz des Mir-Systems völlig bankrott gehen.
  7. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 27 Dezember 2021 13: 24
    +1
    Quote: gunnerminer
    Die russische Wirtschaft ist nicht stark genug, um die EU-Wirtschaft zu ersticken, der Rubel wird gegenüber den Reservewährungen stark fallen. Die Geschwindigkeit des internationalen Zahlungsverkehrs wird sinken, inkl. für die für den Export nach Russland gelieferten Rohstoffe. Die Anleger werden beginnen, sich aus Rubel und anderen russischen Vermögenswerten, einschließlich Staatsanleihen und Aktien privater Unternehmen, zurückzuziehen. Mögliche Fehlfunktion von Visa und Mastercard. Die Inflation wird sich aufgrund höherer Preise für importierte Waren beschleunigen. Es kann einen Mangel an Gütern geben, die in westlichen Ländern produziert werden, in dem Sinne, dass sie vor allem die Taschen der einfachen Leute treffen. Kleine Unternehmen, die auf Exporte angewiesen sind und keine Reserven haben, können trotz des Mir-Systems völlig bankrott gehen.

    Offensichtlich ist ein Kampf schlecht für alle Beteiligten. Jeder bekommt es. Aber ich schlug vor, den Fall nicht qualitativ, sondern quantitativ zu untersuchen. (Ich hoffe, Sie unterscheiden qualitativ von quantitativ). Was ist mehr – ganz oder teilweise? Dumme Frage? Offenbar scheinen nicht alle dumm zu sein. Das Teil ist natürlich kleiner. Gas ist ein KLEINER Teil des Ganzen - zum Beispiel ein Computer. Wir verlieren, aber einen Teil unseres Produkts - Gas. Der Gaskäufer verliert einen ganzen Computer. Oder ist gezwungen, unser Produkt durch einen vereinbarten und ausgeführten Preis für ein anderes Produkt mit einem anderen Preis zu ersetzen. Der Preisunterschied, zumindest ungefähr, wissen Sie? Eine kleine Anstrengung, den Dominostein umzudrehen, der der erste in der Kette aller anderen ist, die endlos miteinander verbunden sind, führt zu seltsamen Mustern. Können Sie ihre Zahl in jeder Einheit vergleichen?
    Ausländische Investoren werden nicht mit Rubel anfangen, sie waren noch nie dort. Die steigenden Warenpreise, mit denen wir durch unsere Bindungen verbunden sind und die gezwungen sind, teurere Rohstoffe, Energie, zu nehmen, führt dazu, dass SIE aus den Rohstoffmärkten, auf denen sie führend waren, vertrieben werden. Zum Beispiel in der europäischen Automobilindustrie. Alles Große hängt also von vielen kleinen Dingen ab. Der Preis für 1000 m3 FÜR UNS liegt irgendwo bei 270 ... 300 Dollar? Wir verlieren auf der Grundlage DIESER Beträge. SIE verlieren ab dem Preis von 1000 ... 2000 Dollar. Ein selbst geschaffenes Defizit führt zu punktuellen spekulativen Verlusten. Und wie wirkt sich das auf die Autos aus? Schneeball, nicht Verhältnismäßigkeit der Volkswirtschaften. In diese Richtung sollte man denken.
  8. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 27 Dezember 2021 15: 36
    -1
    IWF - Schnell? Nun, lass ihn es vortäuschen.